einkaufen

Beiträge zum Thema einkaufen

Ratgeber
KN95- und FFP2-Masken haben eine stärkere Schutzfunktion.

Tipps für das richtige Tragen und Wiederverwenden
Damit die FFP2-Maske wirkt

Laut aktuellem Bund-Länder-Beschluss sind Alltagsmasken deutschlandweit im Nahverkehr und beim Einkaufen nicht mehr zugelassen. Hier sind künftig sogenannte OP-Masken oder Mund-Nase-Bedeckungen der Standards KN95/N95 oder FFP2 Pflicht. Bayern erlaubt bereits seit Montag in den Geschäften und den öffentlichen Verkehrsmitteln ausschließlich FFP2-Masken. DKV-Gesundheitsexperte Wolfgang Reuter erklärt den Unterschied zu Alltagsmasken und worauf Verbraucher beim Tragen von FFP2-Masken besonders...

  • Essen-Borbeck
  • 20.01.21
  • 23
  • 5
Wirtschaft
An der Hauptstraße in Niedersprockhövel wurden die ersten Blumenampeln aufgehängt. Von links: Markus Gronemeyer, Michael Ibing, Maren Schlichtholz, Lutz Heuser, Bärbel Stahlhut, Volker Hoven, Susanne Görner, Bürgermeister Ulli Winkelmann, Bodo Middeldorf und Constanze Boll.

"VITAL.NRW" fördert Blumenampeln für Sprockhövel
Einkaufsstraßen blühen auf

Es wird bunt in Sprockhövel: Die lang angekündigten Blumenampeln für die Innenstadtkerne in Haßlinghausen und Niedersprockhövel wurden nun von den Gärtnern des Bauhofs aufgehängt. Damit sich die Bürger wieder gerne in den Innenstadtkernen Sprockhövels entlang den Einkaufsstraßen aufhalten und auch die ansässigen Geschäfte besuchen, hatte sich der Stadtmarketingverein in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung und dem Bauhof etwas ausgedacht: Entlang der Mittel- und Hauptstraße sollen bunte...

  • Sprockhövel
  • 14.07.20
  • 1
Wirtschaft
Mit diesem Plakat, das Claudia Lipka (Geschäftsführerin) und Sina Koch vom Stadtmarketing Schwelm sowie Werbegemeinschaftschefin Daniela Weithe hier vorstellen, wirbt der lokale Einzelhandel für das Einkaufen in Schwelm unter Einhaltung der coronanabedingten Regeln.

Corona-Regeln als hübsches Plakat
Schwelmer Einzelhandel wirbt für Einkauf mit Rücksicht

Das Coronavirus ist – trotz allgemein gesunkener Infektionszahlen - nach wie vor in der Welt, und so gelten auch weiterhin die bekannten Abstands- und Hygienegebote. Schwelms Einzelhändler weisen - vielfach mit individuell gestalteten Plakaten und Aushängen – ihre Kunden darauf hin, welche Regeln beim Besuch der Geschäfte auf jeden Fall zu beachten sind. Schwelms Wirtschaftsförderung, das Stadtmarketing und die Werbegemeinschaft Schwelm haben jetzt ein einheitliches Plakat entwerfen lassen, das...

  • Schwelm (Region)
  • 06.06.20
Vereine + Ehrenamt
Kathrin Grafe (rechts) hilft als ehrenamtliche Einkaufspatin Heidi Bayerl-Dinardo bei Erledigungen – immer mit Mindestabstand.

Hilfe beim Einkauf
Propstei St. Marien hat Patenprojekt ins Leben gerufen

Vor einigen Wochen hat die Propstei St. Marien in Schwelm das Projekt der Einkaufspaten ins Leben gerufen. 60 Freiwillige haben sich gemeldet, für Menschen einzukaufen oder Botendienste zu übernehmen, die aufgrund einer Vorerkrankung in aktuellen Corona-Zeiten das Haus nicht verlassen können. Mit einer Postkarten-Aktion machte die Propstei Werbung bei 2.300 Gemeindemitgliedern ab 70 Jahren in Gevelsberg, Ennepetal und Schwelm. „Das Telefon stand nicht mehr still“, erzählt Ehrenamtskoordinatorin...

  • Schwelm (Region)
  • 09.05.20
Wirtschaft
In die Städte im Südkreis kehrt ab Montag, 20. April, langsam das leben zurück. Auf der Mittelstraße in Gevelsberg öffen fast wieder alle Geschäfte und auch in Schwelm und Ennepetal bleiben die wenigsten Ladentüren verschlossen.

Ab Montag dürfen viele Geschäfte im Südkreis wieder öffnen
Wiederbelebung der Städte

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat es am Mittwoch verkündet: Ab Montag dürfen Geschäfte wieder öffnen. Wer im Südkreis die Ladentür wieder aufschließen darf und unter welchen Bedingungen, hat die WAP recherchiert. von Nina Sikora In Gevelsberg kann man ganz konkrete Zahlen nennen, 84 Geschäfte dürfen ab Montag wieder Kunden einlassen. 46 Geschäfte wie Friseure und Nagelstudios bleiben zunächst geschlossen. Zudem auch die 82 Gaststätten und Imbisse in Gevelsberg. Bei Letzteren ist aber nach wie...

  • Schwelm (Region)
  • 19.04.20
Kultur
Hunderte schlenderten über die Mittelstraße. Fotos: Dr. Anja Pielorz
7 Bilder

Besucher trotzten Regen und "Kälte": Nach(t)schlag wieder Erfolg

Trotz immer wieder auftretender Schauer und ziemlich frischen Temperaturen war der "Nach(t)schlag" des Werberings einmal mehr ein Erfolg. Die Besucher ließen sich nicht abschrecken und schlenderten genüsslich über die Mittelstraße.Und dort wurde ihnen auch einiges geboten: Ob Modenschau mit den aktuellsten Trends für den bevorstehenden Herbst oder Line-Dance-Darbietungen, an zahlreichen Punkten konnte man stehenbleiben und zuschauen oder auch gleich mitmachen. Auch zahlreiche Vereine hatten...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 29.08.18
Überregionales
Das ehemalige Hertie-Gebäude in der Herner Innenstadt steht seit geraumer Zeit leer. Ist das die Zukunft des Einzelhandels?

Frage der Woche: Was ist die Zukunft des Einzelhandels?

Die Prognosen für den Einzelhandel sind seit Jahren nicht rosig, zumindest was den klassischen Verkauf im Ladenlokal betrifft. Durch den zunehmenden Handel im Internet verändert sich nicht nur die Branche, so die einschlägigen Berichte. Was ist dran am Abgesang auf den stationären Einzelhandel? Im Sommer letzten Jahres erregte eine Studie des Instituts für Handelsforschung (IFH) in Köln die Gemüter. In einem extremen Szenario kalkulierten die Marktforscher für Ladenverkäufe einen Rückgang der...

  • 08.12.16
  • 19
  • 8
Ratgeber
Trödelmarkt, Einkaufsmeile oder Designer-Boutique?

Frage der Woche: Wo kann man gut shoppen?

Diese Woche sind wir in Shopping-Laune. Ein bisschen Mode, etwas für den Haushalt, vielleicht auch ein kleines Möbelstück. Aber wir wollen dafür die bekannten Pfade verlassen und suchen ein paar Tipps von Freunden in der Lokalkompass-Community: Wo kann man gut shoppen? Kennt Ihr gute Trödelmärkte, Einkaufsmeilen oder Designer-Boutiquen in Eurem Heimatort? Welche Viertel und Läden wollt Ihr empfehlen und wieso? Wo kann man gut bummeln, wo gibt's die Schnäppchen, wo das besondere Etwas? Wir sind...

  • 23.07.15
  • 14
  • 7
LK-Gemeinschaft

Verkaufsoffener Sonntag in Sprockhövel

Nun ich war sehr früh da. Ich kann also nicht wirklich sagen ob es ein erfolg war. Ich weiß nur das die Familie Ahmann die Bestellungen für das Christkind aufgeben wollte und wenn das jeder besucher gemacht hat kann es nur ein voller Erfolg gewesen sein. Die "Sultans of Swing" sorgten für Stimmung und zogen durch die Geschäfte. Herzlichen Dank an die Familie Ahmann!

  • Sprockhövel
  • 09.12.13
  • 1
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Lichternacht in Sprockhövel

Erstmalig hat die Wirtschaftliche Interessengemeinschaft Sprockhövel (WIS) den Termin für die Lichternacht vom Sommer auf den Frühling geschoben, weil es bei früher Dunkelheit einfach stimmungsvoller ist. „Es erschien uns nicht sinnvoll, am bisheringen Termin festzuhalten. Im Juni ist es einfach zu lange hell und es dauert, bis die Lichter ihre Wirkung entfalten. Mit dem neuen Termin hoffen wir, das besser geregelt zu haben“, erklärt Vorsitzender Christoph Bremkamp. Daran hatten sich auch die...

  • Hattingen
  • 09.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.