Einladung

Beiträge zum Thema Einladung

Wirtschaft
Ute Koppers-Messing lädt interessierte Unternehmer vom unteren Niederrhein ein.

Business-Lunch des AAN Unternehmensverbandes 3. November in Sonsbeck
Munter netzwerken und beim Mittagessen branchenübergreifend Erfahrungen austauschen

Am 3. November richtet der Unternehmensverband AAN „Aktive Unternehmen am Niederrhein e. V.“ den zweiten Business-Lunch aus, der sich an alle Unternehmen in der Region Alpen, Rheinberg, Sonsbeck, Xanten sowie Nachbar-Regionen richtet. "Im Vordergrund steht das Netzwerken!", betont AAN-Sprecherin Ute Koppers-Messing. "Der Austausch von Erfahrungen und Ideen branchenübergreifend und unabhängig von der Unternehmensgröße – nicht nur für den Unternehmer/die Unternehmerin selbst, sondern auch für...

  • Wesel
  • 20.10.21
Wirtschaft
Ute Koppers-Messing und Werner Borchers laden ein.
2 Bilder

Erster Business-Lunch des AAN Unternehmensverbandes
Aktive Unternehmer am Niederrhein treffen sich am 26. August in Sonsbeck

Am 26. August  richtet der Unternehmensverband AAN „Aktive Unternehmen am Niederrhein e. V.“ den ersten Business-Lunch aus, der sich an alle Unternehmen in unserer Region richtet. Ute Koppers-Messing vom AAN-Vorstand erklärt: "Im Vordergrund steht das Netzwerken. Der Austausch von Erfahrungen und Ideen branchenübergreifend und unabhängig von der Unternehmensgröße – nicht nur für den Unternehmer/die Unternehmerin selbst, sondern auch für mittleres Management und Fachbeauftragte – das ist es, was...

  • Wesel
  • 09.08.21
Kultur
 Jürgen Slojewski stellt Eurorack Synthesizer Module vor.
3 Bilder

Kunstprojekt „Klangwanderung“ am 1. Mai in der Hees
"Nature Elektronic" - live zu erleben während einer eindrucksvollen Stunde am Mai-Feiertag

Am Nachmittag des 1. Mai von 16 bis 17 Uhr haben Wanderer und Spaziergänger in der Xantener Hees die Gelegenheit, eine Klangreise zu erleben. Ein Künstlerstipendium des Kultusministeriums des Landes NRW ermöglicht dem Xantener Musiker Jürgen Slojewski die Realisation des Projektes „Nature Elektronic“. Es handelt sich dabei um ein spartenübergreifendes akustisch-elektronisches Musikprojekt. Auf einem 1,2 km langen Waldweg werden auf 10 Stationen Musiker in ein akustisches Aktions - und...

  • Xanten
  • 19.04.21
Politik
Das Gnadenbild inder Wallfahrtskirche Ginderich.
2 Bilder

18. April 2021 – Gedenktag für Corona-Verstorbene
In Würde der Covid-Toten gedenken und Kerzen anzünden in der Gindericher Wallfahrtskirche

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat den Sonntag, 18. April, zum nationalen Gedenktag für die an oder mit Covid-19 verstorbenen Mitbürgerinnen und Mitbürger erklärt. Er ruft die Bürgerinnen und Bürger auf, an diesem Tag innezuhalten, um den Hinterbliebenen eine Stimme zu geben und in Würde Abschied von den Toten zu nehmen. Deutschlandweit sind mehr als 76.000 Menschen durch die Corona-Pandemie verstorben. Auch die Kirchengemeinde St. Ulrich beteiligt sich an diesem Gedenktag und öffnet...

  • Wesel
  • 08.04.21
Natur + Garten
Thomas Görtz sendet seinen Dank aus der Chefetage der Verwaltung - zusammen mit einer Einladung.

Dank an die örtlichen Landwirte und Landwirtinnen für die Hilfe beim Schneeräumen
Thomas Görtz: "Ich übernehme das traditionelle Schnitzelessen, sobald es nachgeholt wird!"

Der Xantener Bürgermeister weiß, was sich gehört! Nachdem die Schneemassen der vergangenen Woche mancherorts Unmut auslösten und viele Bürger vor schier unlösbare Probleme stellen, richtet der Verwaltungschef seinen Dank an diejenigen, die rasch und unkompliziert für Abhilfe sorgten. Dieses Schreiben leitet Thomas Görtz den lokalen Medien zu ... Liebe Landwirtinnen, liebe Landwirte, für alle Fans eines "echten"" Winters war und ist es gerade eine wirklich schöne Zeit mit viel Schnee, wie wir...

  • Xanten
  • 16.02.21
Ratgeber
Stephan van Dülmen

Beratertag „Gewerblicher Rechtsschutz“ / online am Donnerstag, 3. Dezember in Xanten
Stephan van Dülmens Tipps zur Wahrung des Urheberrechts, Marken und Design

Sie sind innovativ und haben eine technische Erfindung gemacht? Sie haben ein besonderes Design oder einen kreativen Namen für Ihr Produkt entwickelt? Der Beratertag „Gewerblicher Rechtsschutz“ am Donnerstag, 3. Dezember, 9 bis 17 Uhr bietet Ihnen die Möglichkeit, von Rechtsanwalt Stephan van Dülmen, gleichzeitig Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, mehr über die Möglichkeiten zu erfahren, Ihre Ideen schützen zu lassen. Vom Patent über das Gebrauchsmuster, die Marke und das Design bis hin...

  • Xanten
  • 05.11.20
LK-Gemeinschaft
"Folgende Geschichte ist uns in Ihrer schönen Stadt Xanten passiert.", schreiben Renate und Helmut Jänecke aus Neukirchen-Vluyn und suchen damit die Person, die ihnen Hilfe angeboten hat.

Aufruf an den Autofahrer: Bitte in der Redaktion "Der Xantener" melden
Ehepaar (72) sucht "Menschenfreund" aus Xanten

"Folgende Geschichte ist uns in Ihrer schönen Stadt Xanten passiert.", schreiben Renate und Helmut Jänecke aus Neukirchen-Vluyn. "Am Mittwoch, 30. September, wollten meine Frau und ich, beide 72 Jahre jung, meine Frau an einen Rollstuhl gebunden, von Neukirchen-Vluyn nach Xanten fahren. Wir haben kein Auto und benutzen regelmäßig Busse und Bahn als Fahrmöglichkeit. Vormittags sind wir mit dem Schnellbus nach Duisburg gefahren. Von dort wollten wir mit der Nord-West-Bahn weiter bis Xanten. Der...

  • Xanten
  • 05.10.20
  • 1
Reisen + Entdecken

Salisbury Circle lädt ein zum Treffen am 16. September
Vom Picknick im August und der Bekanntgabe des Termins der nächsten England-Fahrt

Das nächste Treffen des Salisbury Circle im Städtepartnerschaftsverein Xanten findet am Mittwoch, 16. September, um 19.30 Uhr im Restaurant „Zum Amphitheater“ in Xanten-Birten statt. "Es ist unser erstes Treffen nach/mit Corona und erstmals im neuen „Vereinslokal“ bei van Bebber", kündigt Organisatorin Ursula Ripkens an. Weiterhin schreibt sie in der Einladung: "Wir werden berichten von der Wine- and Cheese Party und vom englischen Picknick im August. Im Oktober steht unser Besuch in Grieth an...

  • Xanten
  • 14.09.20
Wirtschaft

Einladung zum Planungsspaziergang und zur Fahrradrundfahrt am 10. Oktober
Zur Optimierung des Fuß- und Radverkehrs

Am Samstag, 10. Oktober, werden in der Stadt Xanten ein Planungsspaziergang und eine Planungsradtour durchgeführt. Die beiden Touren sind laut Verwaltungsmitteilung ein wichtiger Baustein zur Optimierung des Fuß- und Radverkehrs und sind Bestandteil des in Aufstellung befindlichen Mobilitätskonzeptes. Um 10 Uhr startet zunächst der Planungsspaziergang (Treffpunkt vor dem Rathaus). Um 13 Uhr startet die Planungsradtour; Teilnehmer sind gebeten, ein verkehrstaugliches Fahrrad mitzubringen! Die...

  • Xanten
  • 09.09.20
Reisen + Entdecken

ADFC -Ortsverein lädt ein für den 6. September
40 Kilometer durch den Xantener Norden

Zu einer Kurztour entlang der Boxtlerbahn nach Uedem lädt der Allgemein Deutsche Fahrradclub (ADFC) am Sonntagnachmittag, 6. September,  ein.Die etwa 40 Kilometer lange Tour im gemütlichen Tempo führt über Ursel, Labbeck, Uedem, Kehrum, Marienbaum nach Xanten zurück. Die Tour startet um 14 Uhr am Xantener Markt, Norbertbrunnen. Jeder ist herzlich willkommen.Wegen Corona ist eine Gruppenbegrenzung erforderlich. Ferner sind die bekannten Abstandsregelung von 1,5 Metern, das Tragen des...

  • Xanten
  • 31.08.20
Vereine + Ehrenamt
Einladung des  Victor’sse-Vorstandes sowie das Programm zum Corona-Schützenfest 2020 unter dem Motto "Was wir wollen ist Nähe, was wir müssen ist Abstand" an die Mitglieder.
2 Bilder

Feierlichkeiten mussten wegen Pandemie ausfallen: "Was wir wollen ist Nähe, was wir müssen ist Abstand"
Corona-Schützenfest 2020 der Victor’sse - Bruderschaft zeigt Flagge

Wenn die Domtürme mit rot-weißen Fahnen beflaggt sind, dann ist Schützenfestzeit bei den Victor’sse. Bedingt durch Corona war in diesem Jahr eine Feier nicht möglich. Dennoch hatte der Vorstand das Programm zum Corona-Schützenfest 2020 unter dem Motto "Was wir wollen ist Nähe, was wir müssen ist Abstand" an die Mitglieder ausgegeben mit der Bitte, Flagge zu zeigen und die Bruderschafts-Fahnen an ihren Häusern zu hissen. Unter Einhaltung der Hygiene-Regeln gedachte man in der Heiligen Messe im...

  • Xanten
  • 22.08.20
Politik
2 Bilder

Die Bürgermeisterkandidaten stellen sich der Wirtschaft
AAN-Kandidatencheck: In welche grundlegende Richtung geht es für Unternehmen und Wirtschaft?

Am 13. September ist auch in den vier LEADER-Kommunen Kommunalwahl. Eines derThemen, die dabei neben den sozialen Themen nicht außer Acht gelassen werden dürfen, sind aktuell noch stärker als sonst schon die Bedürfnisse und Forderungen der Wirtschaft, des Handels und der Gastronomie. Diesen Bereichen möchte der Unternehmerverband AAN, Aktive Unternehmen am Niederrhein, durch eine Podiumsdiskussion mit den Bürgermeisterkandidaten deutlich mehr Gewicht verleihen. Daher wird es in Rheinberg,...

  • Xanten
  • 10.08.20
Politik

Einteilung der Kreiswahlbezirke für die Kommunalwahlen 2020
Einladung zur öffentlichen Sitzung am Dienstag, 10. März, 15 Uhr, im Weseler Kreishaus

Kreiswahlleiter Dr. Lars Rentmeister weist darauf hin, dass der Kreiswahlausschuss am Dienstag, 10. März 2020 um 15 Uhr, in Raum 145 im Kreishaus Wesel, Reeser Landstraße 31, 46483 Wesel, zu seiner ersten Sitzung zusammenkommt, um über die Einteilung des Kreises Wesel in Kreiswahlbezirke zu entscheiden. Die Sitzung ist öffentlich, jeder hat Zutritt. Der Kreiswahlausschuss ist im Zusammenhang mit der Vorbereitung und Durchführung der Kommunalwahlen 2020 gem. § 2 Abs. 1 der Kommunalwahlordnung...

  • Wesel
  • 29.02.20
Sport
2 Bilder

Vierkampf eröffnet das Sportjahr vieler Sportler des Kreis-Pferdesportverband Wesel
Reiten, laufen und schwimmen am 25./26. Januar in Hamminkeln und Brünen

Gemeinsames Lauf- und Schwimmtraining ergänzt seit einigen Wochen und Monaten den Trainingsplan der Weseler Pferdesportler. Denn jeder möchte sich beim anstehenden Kreis-Vierkampf in Bestform zeigen und möglichst viele Punkte in allen Disziplinen sammeln. Am kommenden Wochenende (25./26. Januar 2020) steht der Kreis-Vierkampf des Kreis-Pferdesportverband Wesel e.V. auf dem Turnierplan der Sportler der Reitervereine aus dem gesamten Weseler Einzugsbereich. „Wir können auch in diesem Jahr wieder...

  • Wesel
  • 21.01.20
Natur + Garten
Waldmistkäfer

Expertenvortrag im Naturschutzzentrum Kreis Wesel am Freybergweg
Unbekannte Insekten – kleine Besonderheiten vor der Makro-Linse

Zu einem Lichtbildvortrag von Dr. Wilhelm Podlatis lädt die Naturschutzstiftung Niederrhein für Dienstag, 22. Oktober, 19.30 Uhr ins Naturschutzzentrum Kreis Wesel (Freybergweg 9, 46483 Wesel) ein. Die Klasse der Insekten ist mit geschätzt über 1 Million Arten nahezu unüberschaubar, wenn wir uns auf den Naturforscher Carl von Linné beziehen. Dabei sind die meisten der bekannten Arten nur die großen Insekten wie Libellen, Schmetterlinge und Käfer. Die anderen und kleineren sind nur wenig bekannt...

  • Wesel
  • 06.10.19
Politik

Info-Veranstaltung des Kreissportbundes Wesel am 13. November in Ginderich
„Schweigen schützt die Falschen“: Prävention und Intervention sexualisierter Gewalt im Sport

Das Thema „Kindeswohlgefährdung - Sexualisierte Gewalt an Mädchen und Jungen“ ist ein gesellschaftliches Querschnitts-Problem, dem sich auch der organisierte Sport als wichtiger Teil der Gesellschaft stellen muss. Gerade für den Sport hat das Thema eine hohe Bedeutung, denn alle Sportvereine stehen in einer besonderen Verantwortung. In einer Pressemitteilung des Kreissportbundes Wesel heißt es: Aus Angst, etwas Falsches zu tun, geschieht vielmals gar nichts. Aber: Schweigen schützt die Täter,...

  • Wesel
  • 06.10.19
Ratgeber

Informationsveranstaltung für Neueinschüler am 23. September
Erich Kästner-Schule erklärt potenziellen Besuchern ihre Förder- und Arbeitsschwerpunkte

Die Erich Kästner-Schule ist eine Förderschule des Kreises Wesel mit den Förderschwerpunkten Sprache, Hören und Kommunikation im Verbund mit Teilstandort Moers mit dem Förderschwerpunkt Sprache im Bildungsgang der Primarstufe. Die Einrichtung lädt interessierte Eltern und Erzieher am Montag, 23. September, um 9 Uhr in das Forum am Standort in Wesel, Rheinbabenstraße 2, 46483 Wesel im Förderschwerpunkt Sprache (Einzugsbereiche Wesel, Xanten, Voerde, Dinslaken, Sonsbeck, Alpen, Hünxe, Schermbeck,...

  • Wesel
  • 09.09.19
Sport
Anspruchsvolle Dressur-Übungen gehören zum Programm.

Die zweiten Kattenhorster Dressurtage
Reitkunst auf hohem Niveau am 15. und 16. Juni beim Reiterverein Kattenhorst

Die 2.Kattenhorster Dressurtage finden in diesem Jahr am 15. und  16. Juni auf dem Gestüt Kattenhorst der Familie Storm statt, welches zugleich die Heimat des Vereins ist. Wie auch im vergangenen Jahr steht der Turniersamstag ganz im Zeichen der jungenPferde. Hier präsentieren sich die Pferde in Dressurprüfungen der Klasse L bis hin zur Klasse S. Am Sonntag dürfen dann die erfahreneren Pferde ins Rampenlicht treten, auch hier in Prüfungen der Klasse L bis zum St. Georg Spezial, welchen im...

  • Hamminkeln
  • 22.05.19
Ratgeber
2 Bilder

Rund um die Brustgesundheit am 6. März im Marien-Hospital Wesel
Möglichkeiten zur Früherkennung und Prävention von Brustkrebs kennen lernen

Das Marien-Hospital veranstaltet erstmals einen Wohlfühltag für die Brustgesundheit. Er findet statt am Mittwoch, 6. März, von 15 bis 18 Uhr im Haus der Gesundheit am Krankenhaus (Pastor-Janßen-Str. 2, 2. Etage). Den Alltag vergessen, Stress abbauen, mit allen Sinnen genießen – dazu lädt die Klinik für Senologie / Brustkrebszentrum am Marien-Hospital alle Frauen ein, die ganz entspannt die Angebote und Möglichkeiten zur Früherkennung und Prävention von Brustkrebs kennenlernen und sich verwöhnen...

  • Wesel
  • 03.03.19
Politik
3 Bilder

"Entwicklung der Kindertagespflege in NRW" - Treffen am 13. Februar in der MKS
"Wir für Wesel" lädt ein zu Info und Diskussion: "Kindertagespflege auf dem Buckel der Eltern? "

"Entwicklung der Kindertagespflege in NRW" - so der Titel einer Abendveranstaltung, zu der die Fraktion  "Wir für Wesel" einlädt:  Am Mittwoch, 13. Februar, um 19 Uhr, soll es in der Aula der Musik- und Kunstschule zur Sache gehen. "Die für die Betreuung und Erziehung unserer Kinder so wichtigen Tagesmütter und -väter, die sehr gute Bildungsarbeit leisten, sind wesentlicher Bestandteil des Kinderbildungsgesetzes NRW und haben neben den Kindertageseinrichtungen einen eigenständigen Bildungs-,...

  • Wesel
  • 04.02.19
  • 2
  • 1
Ratgeber
3 Bilder

Informationsveranstaltung für Neueinschüler
Erich Kästner-Schule in Wesel und Moers lädt ein zur Info-Veranstaltung am 6. Februar

Die Erich Kästner-Schule, Förderschule des Kreises Wesel mit den Förderschwerpunkten Sprache, Hören und Kommunikation im Verbund mit Teilstandort Moers mit dem Förderschwerpunkt Sprache im Bildungsgang der Primarstufe lädt interessierte Eltern und Erzieher zu zwei wichtigen Terminen ein: Am Dienstag, 5. Februar 2019 um 10 Uhr findet in der Mensa der Erich Kästner-Schule am Teilstandort in Moers, Königsberger Straße 23, 47443 Moers (Einzugsgebiete Moers, Neukirchen-Vluyn, Rheinberg und...

  • Wesel
  • 30.01.19
Sport
Startschuss!
2 Bilder

Vierkampf eröffnet das Sportjahr vieler Sportler des Kreis-Pferdesportverband Wesel
Laufen, schwimmen, Dressur, Springen: Reiter-Event am 26./27. Januar beim "Wodan" in Damm

Gemeinsames Lauf- und Schwimmtraining ergänzt seit einigen Wochen und Monaten den Trainingsplan der Weseler Pferdesportler. Denn jeder möchte sich beim anstehenden Kreis-Vierkampf in Bestform zeigen und möglichst viele Punkte in allen Disziplinen sammeln. Am nächsten Wochenende (26./27. Januar 2019) steht der Kreis-Vierkampf des Kreis-Pferdesportverband Wesel e.V. auf dem Turnierplan von über 110 Aktiven Sportlern der Reitervereine aus dem gesamten Weseler Einzugsbereich. „Wir können auch in...

  • Wesel
  • 20.01.19
Ratgeber

Kreisweiter FrauenInformationsTag (FIT) am 30. Oktober feiert zehnjähriges Bestehen

„Machen Sie sich fit für den Beruf!“ heißt es wieder am Dienstag, 30. Oktober 2018, in der Zeit von 9 bis 13 Uhr im Kreishaus Wesel, Reeser Landstraße 31. Hier findet zum zehnten Mal die große Frauenmesse im Kreis Wesel statt. Alle interessierten Frauen sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. An 40 Informationsständen beraten Expertinnen und Experten nicht nur zu allen berufsrelevanten Themen wie Weiterbildung, Umschulung, Ausbildung und Studium, zum Wiedereinstieg, zur...

  • Wesel
  • 20.10.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Blick auf die Homepage der Weseler Kreisjägerschaft.

Für alle, die einen Jagdschein machen wollen: Infoabend der Kreisjägerschaft am 13. Oktober

Die Kreisjägerschaft Wesel bietet einen Info-Abend für alle an, die sich für den Erwerb eines Jagdscheines interessieren. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 9. Oktober, um 19 Uhr im Hotel "Wacht am Rhein" in Wesel - Büderich statt. Dabei wird unter anderem erklärt, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, welche Fächer unterrichtet werden und mit welchen Kosten zu rechnen ist. Der eigentliche Vorbereitungskurs auf die Jägerprüfung beginnt dann im Januar und geht bis zur Prüfung im...

  • Wesel
  • 08.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.