Einsamkeit im Alter

Beiträge zum Thema Einsamkeit im Alter

Vereine + Ehrenamt

Zeit schenken
Gemeinsam gegen Einsamkeit

Zeit schenken- Gemeinsam gegen Einsamkeit Immer mehr ältere Menschen sind einsam. Die Gründe dafür sind vielfältig. Beruf oder Krankheit der Angehörigen oder Freunde können dazu führen, dass ältere Menschen nicht die Aufmerksamkeit bekommen, die ihnen zusteht. Jüngere Menschen müssen mobil sein und finden oft keinen Arbeitsplatz in der Nähe des Elternhauses; Familien, in denen mehrere Generationen unter einem Dach leben und sich gegenseitig helfen und unterstützen, sind selten geworden....

  • Unna
  • 29.01.20
Ratgeber
Gegen die Einsamkeit im Alter hilft nun ein neuer Telefonservice der Malteser.
2 Bilder

Telefondienst für Senioren
Mit einem Anruf gegen die Einsamkeit: Malteser Ehrenamt mit neuem "Telefonbesuchsdienst"

Malteser Ehrenamt mit neuem "Telefonbesuchsdienst" Mit einem persönlichen Telefonanruf ermöglichen die Malteser künftig einsamen und zurückgezogenen Menschen einen Kontakt zur Außenwelt. Der so genannte "Telefonbesuchsdienst‘ wird bereits in einigen Städten von den Maltesern ehrenamtlich angeboten, jetzt soll auch in Hagen ein solcher Dienst aufgebaut werden. „Immer mehr ältere Menschen leben allein zu Hause und schaffen es oft nicht, das Haus zu verlassen. So fällt es ihnen schwer, Kontakte...

  • Hagen
  • 21.01.20
  •  1
Politik
Franz Müntefering war zuletzt von 2005 bis 2007 Vizekanzler und Bundesminister für Arbeit und Soziales.

Das Schwerter Rathaus teilt mit:
Franz Müntefering kommt zur Fachveranstaltung gegen Einsamkeit im Alter

Franz Müntefering ist der prominentester Teilnehmer einer Fachveranstaltung, die den Kampf gegen die Einsamkeit erfolgreich befeuern soll. Schwertes Bürgermeister Dimitrios Axourgos hatte im Februar diesen Kampf eröffnet. Der Runde Tisch, zu dem er eingeladen hatte, war die Ouvertüre für wirkungsvolle Maßnahmen, in die bestehende Netzwerkprojekte eingebunden werden sollen. Jetzt folgt mit einer Fachveranstaltung, am 22. Mai - ab 17 Uhr, in der Rohrmeisterei die Fortsetzung. Ihr Titel:...

  • Schwerte
  • 14.05.19
Ratgeber
Andrea Schmeißer (links) und Annika Möller haben die Fachveranstaltung zum Thema „Einsamkeit im Alter“ vorbereitet. Beide gehören zur Lenkungsgruppe.

Franz Müntefering besucht Fachveranstaltung in der Rohrmeisterei
Schwerte nimmt Kampf gegen die Einsamkeit im Alter auf

Im Februar hat der Schwerter Bürgermeister Dimitrios Axourgos den Kampf gegen die Einsamkeit im Alter eröffnet. Der Runde Tisch, zu dem er eingeladen hatte, war die Ouvertüre für wirkungsvolle Maßnahmen, in die bestehende Netzwerkprojekte eingebunden werden sollen. Jetzt folgt mit einer Fachveranstaltung am 22. Mai (ab 17 Uhr) in der Rohrmeisterei die Fortsetzung. Ihr Titel: "Einsamkeit im Alter - Trend-Diagnose oder Realität in Schwerte?" Dazu wird auch Franz Müntefering...

  • Schwerte
  • 22.04.19
Politik
Von links: Bürgermeister Dimitrios Axourgos mit den Mitgliedern der Lenkungsgruppe Annika Möller, Andrea Schmeißer und Dr. Arno Weißgeber

Einsamkeit im Alter:
Schwertes Bürgermeister Dimitrios Axourgos nimmt den Kampf auf

Einsamkeit im Alter soll in Schwerte wirkungsvoll bekämpft werden. Der Runde Tisch, zu dem Bürgermeister Dimitrios Axourgos jetzt eingeladen hatte, war die Ouvertüre für wirkungsvolle Maßnahmen, in die bestehende Netzwerkprojekte eingebunden werden sollen. „Einsamkeit im Alter gibt es leider auch in Schwerte“, stellte Axourgos fest. "Wir müssen diese Problematik so gut wie möglich lösen". Der Bürgermeister hat das Thema Einsamkeit im Alter zu einem Schwerpunkt für das Jahr 2019 erklärt. „Mir...

  • Schwerte
  • 08.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.