Einsamkeit

Beiträge zum Thema Einsamkeit

Natur + Garten

Kleines Mutmacher Gedicht.Positiv denken.
Corona : Abseits mit Abstand Teil.1

Kleines Mutmacher Gedicht: Fortsetzung folgt. Positiv denken: Corona. Ich radelte am Wegesrand bis ich ein ruhiges Fleckchen fand, so fuhr ich dort ,wo niemand war, trotz Corona wunderbar. Abseits ... Alles erschien im anderen Licht, so abseits - ach, ich fass es nicht. So sah ich Dinge wunderschön, viel schöner hab ich,s nie gesehen. Abseits ... Erblickte im Wald ein scheues Reh, einen Bootssteg,mit Blick auf den See. Hier bin ich richtig, genau hier. Ich roch den...

  • Bochum
  • 06.04.20
  • 20
  • 5
Ratgeber

Einsamkeit - das stille Thema
„Ich fühle mich einsam.“ – ein Satz, der oft nur schwer über die Lippen geht.

Über Einsamkeit wird nur selten offen gesprochen. Einsamkeit wird als Makel empfunden. Das erfährt die TelefonSeelsorge Bochum immer wieder in Seelsorge- und Beratungsgesprächen – und auch wie schwer das Leben jenen fällt, die sich isoliert, ausgegrenzt und ohne echte Beziehungen erleben. Einsamkeit betrifft Menschen in allen Altersgruppen stellt eine große Belastung dar. Am 10. Oktober laden wir anlässlich unseres 40-jährigen Jubiläums zu einem Vortrag über „Das stille Thema Einsamkeit“...

  • Bochum
  • 02.10.19
Reisen + Entdecken
Unterwegs wie im letzten Jahr .
9 Bilder

Maspalomas Dünen werden sterben
Morgendliches Ritual

Eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Gran Canaria sind natürlich die Dünen von Maspalomas . Für mich ist die Dünenlandschaft weniger eine Sehenswürdigkeit sondern eine Augenweide . Goldgelber feiner Sand soweit meine Blicke gehen . Ein wunderbarer stiller Ort wenn du früh auf den Beinen bist. Woher die Dünen stammen? Keineswegs handelt es sich um Saharasand ,der durch die Winde vom afrikanischen Festland herüber getragen wurde. Nein, der meterhohe Sand besteht aus Muschelkalk...

  • Bochum
  • 08.02.19
  • 21
  • 8
Ratgeber
Christine Strube aus Bochum-Hofstede nutzt den telefonischen Besuchsdienst der Bochumer Seniorenbüros und telefoniert einmal in der Woche mit ihrer ehrenamtlichen Patin.

Montags kommt die Welt wieder in Ordnung

Christine Strube (86) nutzt den telefonischen Besuchsdienst der Bochumer Seniorenbüros „Man ist ja doch ein bisschen einsam.“ Christine Strube sitzt auf dem braunen Ledersofa in ihrer Wohnung in Bochum-Hofstede und rückt sich das blaue Halstuch zurecht. Sie ist 86 Jahre alt und kann wegen einer Gehbehinderung ihre vier Wände kaum noch verlassen, kann keine Freunde besuchen und auch nicht am Stadtteilspaziergang teilnehmen. Dank des telefonischen Besuchsdienstes der Bochumer Seniorenbüros...

  • Bochum
  • 05.04.17
Ratgeber
Christine Drüke vom Seniorenbüro Mitte (links im Bild) und Kathrin Engel vom Seniorenbüro Ost (rechts) übergaben die Zertifikate im Albert-Schmidt-Haus an die neuen Telefonpaten.

Erste Ehrenamtliche starten telefonische Besuche

Dienst der Bochumer Seniorenbüros für ältere Menschen läuft an – neuer Schulungstermin steht fest Der telefonische Besuchsdienst für ältere Menschen in Bochum läuft an. 18 ehrenamtliche Helfer bekamen jetzt nach einer achtstündigen Schulung ihre Zertifikate überreicht und sind ganz im Sinne der Aktion einmal pro Woche „Mit Herz am Hörer“. Auf einen Aufruf der Seniorenbüros Mitte und Ost hatten sich sofort Menschen ganz unterschiedlicher Altersgruppen gemeldet. Sie alle wollen Senioren in...

  • Bochum
  • 10.09.15
Ratgeber
Vorstellung des neuen telefonischen Besuchsdienstes für Senioren. Beteiligt sind die Seniorenbüros Bochum-Mitte und -Ost sowie die Telefonseelsorge. Im Bild v.l.: Christine Drüke, Ilka Genser (beide Seniorenbüro Mitte), Kathrin Engel (Büro Ost), die erste Ehrenamtliche Ilse Zaydowicz und Pfarrer Werner Posner (Telefonseelsorge).

Mit Herz am Hörer: Bochumer Seniorenbüros starten telefonischen Besuchsdienst

Regelmäßige Anrufe schaffen gute Gespräche und helfen gegen Sorgen und Einsamkeit Im Alter schrumpft der Radius, in dem ein Mensch sich bewegt. Manche verlassen kaum noch ihre Wohnung, sehnen sich aber nach guten Kontakten und angenehmen Gesprächen. Deshalb starten die Bochumer Seniorenbüros jetzt nach dem Vorbild einiger Nachbarstädte einen telefonischen Besuchsdienst. Dabei rufen ehrenamtliche Helfer die Senioren regelmäßig zu einem festen Zeitpunkt an. „Dabei kann es ums Wetter gehen,...

  • Bochum
  • 29.04.15
Ratgeber
Wieviel Einsamkeit ist gut für Körper und Seele?

Frage der Woche: Ist es ungewöhnlich, gerne alleine zu sein?

Zu unserem wöchentlichen Quiz und Austausch haben wir dieses Mal eine Frage aus dem Bereich Psychologie und Gesellschaft: Der Mensch gilt als soziales Wesen, aber eine alternde Gesellschaft ist nicht unbedingt eine geselligere Gesellschaft. Ist es ok, wenn man gerne alleine ist? Kann man nachvollziehbar belegen, dass Einsamkeit krank macht? Oder sollte man näher hingucken und unterscheiden zwischen Einsamkeit und Alleinsein? Wie geht Euch das und wie beurteilt ihr das allgemein? ...

  • Essen-Süd
  • 04.07.14
  • 18
  • 13
Überregionales
Jennifer Stuke und Stefanie Zeiler kamen extra aus Reken und Düsseldorf um beim DRK mitzuhelfen
6 Bilder

DRK-Weihnachtsbetreuung an den Kapazitätsgrenzen angelangt - aber neue freiwillige Helfer konnten via Facebook und Printmedien gewonnen werden!

Gemütlich soll es sein, ein Fest mit der Familie und Freunden, Geschenken und einem knusprigen Braten auf dem Tisch. Immer mehr Wattenscheider können von so einem Weihnachten allerdings nur träumen. Damit auch diese Menschen das Fest genießen können, leistet das DRK-Wattenscheid seit 1985 jedes Jahr einen Kraftakt, der immer wichtiger wird. Mittlerweile ist vielerorts bekannt, dass der Wattenscheider Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am ersten Weihnachtstag die Türen der...

  • Wattenscheid
  • 27.12.13
  • 1
  • 1
Ratgeber

,, Mitten drin und doch allein "

Gründung einer Kontaktselbsthilfegruppe für Frauen Viele Menschen klagen über Einsamkeit und Isolation aufgrund von psychischen Krankheiten, Arbeitslosigkeit oder Lebenskrisen. Auch jüngere Menschen leben häufig alleine, haben nur begrenzt finanzielle Mittel zur Verfügung und oft nur eingeschränkte soziale Kontakte. Eine neue Gruppe mit dem Thema ,, Soziale Kontakte " möchte dies ändern und sucht Frauen bis ca. 45 Jahre, die Interesse daran haben gemeinsam Freizeit zu verbringen und aktiver...

  • Bochum
  • 30.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.