Einsatz

Beiträge zum Thema Einsatz

Sport
Bürgermeister Frank Tatzel und die stellv. Leiterin des Fachbereiches Schule-Sport-Kultur, Stefanie Kaleita, gratulierten den neuen DFB-Junior-Coaches persönlich in der Europaschule Rheinberg.

17 neue DFB-Junior-Coaches haben sich an der Europaschule Rheinberg ausbilden lassen
Verantwortung übernehmen!

Der DFB-Junior-Coach ist als Einstieg in die lizensierte Trainertätigkeit gedacht und eine weitere Säule innerhalb der DFB Qualifizierungsoffensive. Fußballbegeisterte Schüler im Alter von 14 bis 17 Jahren wurden in einer kostenlosen 40-stündigen Schulung an ausgewählten Ausbildungsschulen zum DFB-Junior-Coach ausgebildet. Rheinberg. Die Ausbildung wird von dem jeweils zuständigen Landesverband unterstützt und begleitet. Neben dem sportspezifischen Wissen wird besonderer Wert auf die...

  • Rheinberg
  • 30.06.20
Blaulicht
Durch aufmerksame Passanten konnte die Feuerwehr einen größeren Brand verhindern.

Feuerwehr verhindert Vegetationsbrand und Brand von PKW
Aufmerksame Passanten alarmieren Feuerwehr

Aufmerksamen Passanten fiel gegen 15 Uhr der Brand an einem Grünstreifeneines Parkplatzes an der Pattbergstraße auf und alarmierten umgehend die Feuerwehr. Zu dem Zeitpunkt parkten dort drei PKW. Aufgrund der trockenen Vegetation, dem Wind und den hohen Temperaturen breitete sich der Brand rasend schnell auf und drohte auf die PKW und auf die Vegetation des Pattberges überzugreifen. Daraufhin alarmierte der Einsatzleiter zusätzliche Einsatzkräfte, dazu wurde der Löschzug Repelen...

  • Moers
  • 23.06.20
LK-Gemeinschaft
Der Eichenprozessionsspinner hält sich nur an Eichen auf. Bei gespenstig aussehenden Nestern an Sträuchern handelt es sich meist um Gespinnstmotten. Diese sind für Pflanzen und Umwelt harmlos und werden nicht bekämpft. Foto: privat

Eichenprozessionsspinner: ENNI beugt mit biologischem Mittel vor
2.800 Eichen werden besprüht

Die Raupe des Eichenprozessionsspinners kann für Menschen eine Gefahr darstellen. Der Kontakt verursacht heftige Juckreizungen und Hautentzündungen. Deshalb wird die ENNI Stadt & Service (ENNI) auch in diesem Jahr vorbeugend aktiv. Ab Donnerstag, 14. Mai, besprüht sie zusammen mit einer Spezialfirma rund 2.800 Eichen im Stadtgebiet mit einem mikrobiologischen Biozid, das besonders nützlingsschonend ist und zum Beispiel Bienen nicht gefährdet. Das natürliche Mittel greift in das...

  • Moers
  • 12.05.20
  •  1
Ratgeber

Telefonischer Notdienst ist jederzeit erreichbar
ENNI auch am 1. Mai im Einsatz

Die weltweite Ausbreitung des Coronavirus hat auch Auswirkungen auf den Kundenservice der ENNI Energie & Umwelt Niederrhein (ENNI). Zwar sind die Kundenzentren in Moers und Neukirchen-Vluyn nach wie vor geschlossen. Die Serviceangebote sind aber über den Postweg, das Telefon oder das Internet mit dem Kundenportal möglich. Wie gewohnt steht den Kunden der ENNI in Moers und Neukirchen-Vluyn auch am Feiertag am 1. Mai in Notfällen ein Bereitschaftsdienst zur Verfügung. Dieser ist auch dann,...

  • Moers
  • 29.04.20
Blaulicht
Aufgrund der anhaltenden Trockenheit brannten die Wälder in Niederkrüchten im Kreis Viersen. Die Feuerwehrkräfte aus Moers rückten zur Unterstützung an.
  3 Bilder

Feuerwehr Moers rückt erneut in den Kreis Viersen aus
Gemeinsam gegen den Waldbrand

Erneut sind Kräfte der Feuerwehr Moers zu einer überörtlichen Hilfe zu einem Waldbrand bei Niederkrüchten (Kreis Viersen) ausgerückt. Sie starteten am Freitagmorgen, 24. April, um 1.30 Uhr im Rahmen der sogenannten Bezirksbereitschaft 1. Bereits am Montagabend, 20. April, gegen 23 Uhr gab es den ersten Einsatz in diesen Rahmen. „Die Einsatzkräfte wurden in einem ausgedehnten Wald- und Heidegebiet entlang der deutsch-niederländischen Grenze zur Brandbekämpfung eingesetzt. Mit im Einsatz waren...

  • Moers
  • 27.04.20
Blaulicht
Die Feuerwehr im Einsatz auf der Bogenstraße. Der Brand im Keller konnte schnell gelöscht werden.

Die Bewohner mussten wegen dem starken Rauch woanders untergebracht werden
Waschmaschine löst Kellerbrand aus

Zu einem Kellerbrand auf der Bogenstraße wurden die Löscheinheiten aus Kamp-Lintfort Stadtmitte und Hoerstgen am Sonntagabend gerufen. Unter schwerem Atemschutz löschten die Einsatzkräfte eine brennende Waschmaschine im Keller des Hauses. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden, die Bewohner wurden vom Rettungsdienst versorgt. Durch die starke Rauchentwicklung auch in den oberen Geschossen mussten die Bewohner durch das Ordnungsamt anderweitig untergebracht werden. Insgesamt waren 36...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.02.20
Blaulicht
  35 Bilder

Großeinsatz der Feuerwehr auf der Franz-Haniel-Straße in Hochstraß
"Es hätte uns alles um die Ohren fliegen können"

Groß-Aufgebot von Feuerwehr, Rettungswagen und Polizei in Hochstraß: Am gestrigen Abend, 22.08 Uhr, ging ein Alarm bei der Feuerwehr ein. Anwohner meldeten einen Brand auf der Franz-Haniel Straße bei der Firma JB Design-Werkstatt, gegenüber von Tedox. Flammen schlugen aus dem Dach. Chemisches Gemisch hätte explodieren können Die Flammen hätten, durch den Brand in einer Dehnungsfuge, schnell auf den Werkstattbereich übergreifen können. Dichter Brandrauch befand sich in der Lagerhalle, aber...

  • Moers
  • 02.07.19
  •  2
  •  1
Blaulicht

Überraschungs-Einsatz
Wenn aus einer Übung "Ernst" wird

Am Freitag gegen 09 Uhr meldete eine Zeugin einen Familienstreit in der Rheinberger Straße in Alpen. Sie schilderte den Beamten der Leitstelle einen lauten Streit zwischen Eheleuten, wobei sich die Frau von ihrem Mann trennen wollte. Mit dem Anruf fiel der Startschuss für eine Übung der Kreispolizeibehörde Wesel, die ein Polizei Ratsbewerber im Rahmen seiner Hospitation geplant hat. Für alle anderen Kollegen kam die Übung überraschend. Diese begann schon mit dem Notruf bei der...

  • Rheinberg
  • 12.06.19
Blaulicht
Die Feuerwehr hatte übers Wochenende alle Hände voll zu tun.

Sturmbedingte Einsätze
"Eberhard" hat einiges angerichtet

Witterunsbedingt kam es am Wochenende im Kreis Wesel zu einigen Einsätzen im Kreisgebiet: Es knickten Bäume um, Baustellenabsperrungen und Werbeplakate fielen um, Ampeln fielen aus. Mehrere Autos wurden durch herabfallende Dachziegel oder umgewehte Verkehrszeichen beschädigt. Insgesamt über 60 Einsätze wurden im Gebiet Moers, Kamp-Lintfort, Rheinberg und Neukirchen-Vluyn gezählt. In Moers fielen zudem einige Dixi-Klos um und in Kamp-Lintfort lösten sich Teile vom Wellblechdach eines...

  • Moers
  • 11.03.19
Überregionales

Sehr menschlich!

Es gibt Leute, die haben einen geregelten Arbeitstag. So manch einer schätzt sich darüber glücklich. Acht Stunden am Tag, absehbar. Eine verlässliche Größe, mit der sich planen und leben lässt. Und dann wiederum gibt es Menschen, die nicht auf die Uhr gucken (können), weil sie stets in Bereitschaft sind: Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste gehören zweifelsohne dazu. Das habe ich - beeindruckend, bei allem Übel - am vergangenen Wochenende selbst miterlebt. Ich ziehe den Hut vor diesen...

  • Moers
  • 10.08.17
  •  3
  •  7
Überregionales
Foto: Polizei

Feuerwehrleute mit Waffe bedroht - SEK nimmt Mann fest

SEK-Einsatz am Mittwochabend in Moers: Ein polnischer LKW-Fahrer hatte Feuerwehrleute mit einer Waffe bedroht. Gegen 22.45 Uhr fiel Mitarbeitern der Feuerwehr Moers ein 41-jähriger, offensichtlich angetrunkener Lkw-Fahrer an der Straße Am Jostenhof auf, als dieser zu seinem Lkw ging. Nachdem die Mitarbeiter der Feuerwehr den Mann angesprochen hatten, ging dieser zu einem Lkw und holte aus der Fahrerkabine eine schwarze Faustfeuerwaffe, die er anschließend auf die Feuerwehrleute richtete....

  • Moers
  • 15.09.16
Überregionales
  9 Bilder

Rettungshubschraubereinsatz in Kamp-Lintfort

Am Nachmittag des 22.03.2014 kam es zum Einsatz eines Rettungshubschraubers in Kamp-Lintfort am Hallenbad. Nachdem Notarzt, Rettungswagen und Polizei schon vor Ort waren, wurde doch noch der Rettungshubschrauber angefordert. Nach längerer Vorbereitungszeit wurde dann eine Person mit diesem weggeflogen. Genauere Einzelheiten wurden bisher nicht bekannt gegeben. Sobald mehr bekannt wird, wird der Bericht erweitert.

  • Kamp-Lintfort
  • 22.03.14
  •  7
Vereine + Ehrenamt
Reetdach-Haus-Brand Alpen (Foto: FW Alpen)
  4 Bilder

Wohnhaus mit Reetdach in Alpen abgebrannt

Über 100 Einsatzkräfte vor Ort Am Dienstagmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Alpen, die Polizei und der Rettungsdienst aus Alpen um 16.42 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Dachbrand“ zur Rathausstraße alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte das Reetdach-Haus bereits in voller Ausdehnung. Da alle Bewohner das Haus unverletzt verlassen konnten, konnte die Feuerwehr direkt mit den Löscharbeiten beginnen. Drei Trupps, unter schwerem Atemschutz, löschten das Haus von außen. Ein...

  • Alpen
  • 05.04.13
  •  8
Überregionales

Arbeitsreiches Jahr für die" Einsatznachsorge am Niederrhein"

Arbeitsreiches Jahr für die Einsatznachsorge am Niederrhein „Das Team der „Einsatznachsorge am Niederrhein“ war auch im vergangenen Jahr wieder ein wichtiger und gefragter Ansprechpartner.“ Diesen Schluss zogen jetzt die Mitglieder der „Einsatznachsorge am Niederrhein“ auf ihrer Jahreshauptversammlung 2012 in der Feuerwache Moers. Wie schon in den Vorjahren führten die Mitarbeiter des Einsatznachsorgeteam Niederrhein auch 2011 in den Wachen und Dienststellen von Feuerwehr,...

  • Wesel
  • 03.02.12
Überregionales
  16 Bilder

Neue Feuerwache Kamp-Lintfort eingeweiht

Am heutige Samstag dem 24.09.2011 war es nun soweit und die neue Feuerwache der Stadt Kamp-Lintfort wurde eingeweiht. Die geladenen Gäste kamen für die offizielle Einweihung zur Eyller Straße 25, das nämlich ist die neue Hausnummer der Wache. Nach dem offiziellen Akt dem viel Prominenz der Stadt beiwohnten war für die Bürger die Wache ab 14°° Uhr zur Besichtigung frei gegeben. Man konnte alle Räume besichtigen und die Wehrmänner waren den vielen Fragen gewachsen. Ein schönes Gebäude wurde...

  • Kamp-Lintfort
  • 24.09.11
Ratgeber

Witterungsbedingtes Einsatzgeschehen ...

Am Tag vor Heiligabend (23. Dezember) kam es im Kreisgebiet Wesel in der Zeit von 12 Uhr bis 20 Uhr aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse zu 32 Verkehrsunfällen. Bei einem Unfall in Wesel wurden zwei Personen schwer verletzt. Der Gesamtsachschaden beträgt laut Polizeibericht ca. 95.600 Euro. Aufschlüsselung nach Städten und Kommunen: Moers: 9, Wesel: 7, Kamp-Lintfort: 4, Voerde: 3, Xanten: 2, Dinslaken: 2, Rheinberg: 2, Neukirchen-Vluyn: 1, Alpen: 1, Hünxe: 1. Im...

  • Wesel
  • 27.12.10
  •  1
Natur + Garten
Gestern in NRW. Foto: Kreispolizei Wesel
  2 Bilder

Regen - und die Folgen / Carmen richtet Schäden an

Das Sturmtief 'Carmen' beschäftigte die Polizei mit vielen zusätzlichen Einsätzen. Das Unwetter richtete einige Schäden an: Witterungsbedingte Einsätze der Polizei: Vom 12. November, 18 Uhr, bis zum heutigen Samstag, 13. November, kam es im Kreisgebiet Wesel zu folgenden Einsätzen - "Wasser auf der Fahrbahn" -. 1. Stadtgebiet Wesel: - Kurt-Kräcker-Straße - Schermbecker Landstraße / RWE-Straße Vier Einsätze wegen überfluteter Straßen. 2. Hamminkeln - Weseler Straße Ein Einsatz...

  • Moers
  • 13.11.10
  •  2
Überregionales
  3 Bilder

Feuer an der Oststraße

Mit 20 Einsatzkräften und vier Löschfahrzeugen rückte die Feuerwehr Kamp-Lintfort heute gegen 9.07 Uhr an der Oststraße an, um einen Hallenbrand zu löschen. Während des ca. 1,5-stündigen Einsatzes wurde die Straße gesperrt. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle konnte der Einsatzleiter bei seiner Erkundung eine verqualmte Produkti-onshalle eines holzverarbeitenden Betriebes feststellen. Des Weiteren war eine Rauchentwicklung aus einem Holzspänebunker feststellbar. Nach Aussagen von Mitarbeitern...

  • Kamp-Lintfort
  • 07.07.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.