Einsatz

Beiträge zum Thema Einsatz

Blaulicht
Die Unbekannten brachen in der Nacht zu Freitag einen Zigarettenautomaten in Schwelm auf.

Zigarettenautomat in Schwelm aufgebrochen
Unbekannte gelangen an Zigaretten und Kleingeld

In der Nacht zu Freitag brachen Unbekannte einen Zigarettenautomaten an der Winterberger Straße auf. Unbekannte machten sich in der Nacht zu Freitag, 21. Februar, an einem an der Winterberger Straße aufgestellten Zigarettenautomaten zu schaffen. Der Automat ist in Höhe der Flurstraße angebracht und wurde an einer Ecke mit hohem Kraftaufwand aufgebrochen. Die Täter gelangten an das Münzgeld sowie an die Zigarettenschachteln, Hinweise zu den Personen gibt es bislang nicht.

  • wap
  • 25.02.20
Blaulicht
Die Polizei kontrollierte an Weiberfastnacht im EN-Kreis über 100 Verkehrsteilnehmer.

Polizeikontrollen an Weiberfastnacht im EN-Kreis
Über 100 Fahrzeugführer kontrolliert

An Karneval ist der Konsum von Alkohol und Drogen besonders hoch. Aus diesem Grund fanden am vergangenen Wochenende im Ennepe-Ruhr-Kreis verstärkte Verkehrskontrollen der Polizei statt. An Weiberfastnacht, 20. Februar, wurden über 100 Fahrzeugführer kontrolliert. Zwei der kontrollierten Fahrer standen unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Ihnen musste Blut entnommen werden und es wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. Während der Kontrollen wurden zusätzlich acht...

  • wap
  • 25.02.20
Blaulicht
Am Karnevalswochenende besprühte ein Unbekannter die Schule am Breslauer Platz mit Graffiti.

Graffiti an Ennepetaler Schule
Unbekannter besprüht Schule am Breslauer Platz

Am vergangenen Wochenende besprühte ein Unbekannter die Glaselemente des Anbaus der Schule am Breslauer Platz. Im Zeitraum von Freitag, 21. Februar, 16 Uhr, bis Montag, 24. Februar, 6.45 Uhr, wurden die Glaselemente des Anbaus der Schule am Breslauer Platz mit weißer und roter Farbe besprüht.  Täter unbekannt Hinweise auf den Täter gibt es nicht.

  • wap
  • 25.02.20
Blaulicht
Eine Frau wurde am Montag in einem Auffahrunfall in Ennepetal leicht verletzt.

Auffahrunfall in Ennepetal
Fahrerin leicht verletzt

Am gestrigen Montagabend kam es auf der Loher Straße zu einem Auffahrunfall. Am Montagabend, 24. Februar, fuhr eine 34-jährige Ennepetalerin mit ihrem Audi A3 auf der Loher Straße in Richtung Neustraße. An der Kreuzung zur Diestelkampstraße übersah sie einen an der Ampel wartenden Citroën und fuhr auf ihn auf. Die 36-jährige Citroënfahrerin aus Gevelsberg wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Ein Krankenwagen wurde jedoch nicht benötigt.

  • wap
  • 25.02.20
Blaulicht
Am Donnerstag verfolgte die Polizei einen betrunkenen Autofahrer, der durch die Innenstadt in Gevelsberg raste.

Betrunken durch Gevelsberger Innenstadt gerast
Mit über einem Promille über Rot und durch Fußgängerzone geprescht

Am Donnerstag, 20. Februar, raste ein betrunkener Autofahrer durch die Fußgängerzone in Gevelsberg. Donnerstagnacht fiel einer Streifenbesatzung die Fahrweise eines 27-jährigen Gevelsbergers auf, der an der Mittelstraße rasant an einer Ampel losfuhr und mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit in die Fußgängerzone hineinfuhr. Aus dieser fuhr er über die Wasserstraße, ohne auf den fließenden Verkehr Rücksicht zu nehmen weiter auf die Mittelstraße. Über Rot gerast An der Kreuzung Nirgena...

  • wap
  • 21.02.20
Blaulicht
Die Einbrecher stahlen in der Nacht zu Donnerstag diverse Arbeitsmaschinen aus dem Ennepetaler Garten- und Landschaftsbetrieb.

Einbruch in Ennepetaler Firma
Gartenmaschinen aus Garten- und Landschaftsbetrieb gestohlen

In der Nacht zu Donnerstag brachen Unbekannte in einen Garten- und Landschaftsbetrieb ein und stahlen diverse Arbeitsmaschinen. Unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Donnerstag, 20. Februar, das Fenster zu einem Garten- und Landschaftsbetrieb in der Hagener Straße auf. Sie gelangten in die Räumlichkeiten des Unternehmens und entwendeten Arbeitsmaschinen wie Akkuschrauber, Laser und Kettensägen. Keine Hinweise auf EinbrecherHinweise auf die Täter gibt es bislang nicht.

  • wap
  • 21.02.20
Blaulicht
Der Zigarettenautomat an der Mühlenstraße wurde gestern stark beschädigt aber nicht aufgebrochen.

Bei der Tat gestört
Ennepetaler Automatenaufbrecher flüchten vom Tatort

Drei Personen versuchten am gestrigen Morgen einen Zigarettenautomaten aufzubrechen. Als sie merkten, dass ein Zeuge sie beobachtete, flohen die Unbekannten. Am Montag, 17. Februar, beobachtete ein Anwohner der Bachstraße gegen 7 Uhr drei Personen, die versuchten einen an der Einmündung zur Mühlenstraße aufgehängten Zigarettenautomaten aufzubrechen. Als die Täter den Zeugen bemerkten flüchteten sie in eine unbekannte Richtung. Automat stark beschädigtDer Zigarettenautomat wurde stark...

  • wap
  • 18.02.20
Blaulicht
Bei dem gestrigen Verkehrsunfall in Gevelsberg wurden drei Personen verletzt.

Verkehrsunfall mit Verletzten in Gevelsberg
Zwei Mercedes stoßen zusammen

Gestern Abend übersah eine 35-Jährige beim Abbiegen einen von links kommenden Mercedes. Durch den Aufprall wurden alle drei Beteiligten verletzt. Am Montag, 17. Februar, wollte eine 35-jährige Gevelsbergerin gegen 22 Uhr mit ihrem Mercedes von der Berchemallee nach links auf die Eichholzstraße in Richtung Gevelsberg abbiegen. Dabei übersah sie einen von links auf der Eichholzstraße fahrenden 84-Jährigen in seinem Mercedes und es kam zum Zusammenstoß. Drei Personen verletztDie 35-Jährige...

  • wap
  • 18.02.20
Blaulicht
Die 35-Jährige wurde zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

Verkehrsunfall in Schwelm
Schwangere Frau muss zur Sicherheit ins Krankenhaus

Heute Morgen übersah eine Schwelmerin beim Abbiegen den fließenden Verkehr und es kam zu einem Unfall. Weil die Fahrerin des anderen PKW hochschwanger war, musste sie zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus. Eine 31-Jährige wollte am Freitagmorgen, 14. Februar, vom Westfalendamm nach links auf die Möllenkotter Straße abbiegen. Sie übersah dabei die von links auf der Möllenkotter Straße fahrende 35-jährige hochschwangere Schwelmerin. Diese schien augenscheinlich unverletzt, wurde...

  • wap
  • 14.02.20
Blaulicht
Der E-Bike-Fahrer wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Verkehrsunfall mit E-Bike
Fahrer übersieht bremsendes E-Bike in Ennepetal

Gestern übersah eine 79-Jährige einen verkehrsbedingt bremsenden E-Bike Fahrer. Der 64-Jährige wurde leicht verletzt. Am Donnerstag, 13. Februar, fuhr eine 79-Jährige mit ihrem Volkswagen Golf auf der Loher Straße in Richtung Hagen. In Höhe der Gewerbestraße übersah sie einen 64-Jährigen auf seinem E-Bike, der nach links abbiegen wollte und verkehrsbedingt bremsen musste. Radfahrer leicht verletztDie Golffahrerin fuhr auf den 64-Jährigen auf, dieser stürzte und verletzte sich leicht. Er...

  • wap
  • 14.02.20
Blaulicht
Die Polizei ist auf der Suche nach dem Täter.

Polizei sucht nach Täter
Mann in Ennepetal überfallen und verletzt

Am späten Donnerstagabend wurde ein 22-Jähriger an der Kölner Straße von einem Unbekannten angegriffen. Nach einer Rangelei konnte er mit der Geldbörse des Opfers fliehen. Nun sucht die Polizei nach Zeugen. Ein 22-Jähriger wurde am Donnerstag, 13. Februar, um 23.20 Uhr von einem Unbekannten im Bereich eines Parkdecks an der Kölner Straße angegriffen. Als der Ennepetaler bemerkte, dass ihm ein Mann folgte, drehte er sich um. Der Fremde schlug dem 22-Jährigen in das Gesicht und gegen den...

  • wap
  • 14.02.20
Blaulicht
Der Mann verhielt sich aggressiv und stand unter dem Einfluss von Alkohol.

Gesuchte Person gefunden
Mann zieht Messer vor Polizeibeamten in Schwelm

Die Polizei erkannte gestern Nachmittag einen zur Fahndung ausgeschriebenen Mann. Als er aufgefordert wurde seine Taschen zu leeren, zog der 50-Jährige ein Messer aus der Jacke.  Polizisten erkannten am Donnerstag, 13. Februar, einen zur Fahndung ausgeschriebenen 50-jährigen Mann an der Möllenkotter Straße in Schwelm. Als die Beamten ihn ansprachen und ihn aufforderten seine Taschen zu leeren, zog der Mann ein etwa 20 cm großes Küchenmesser aus seiner Jackeninnentasche. Beim Herausziehen...

  • wap
  • 14.02.20
Blaulicht
Die Tür hielt dem Einbruchsversuch stand.

Einbrecher scheitern an der Tür
Unbekannte versuchen in Schwelmer Billiard-Club einzubrechen

In der Nacht zu Donnerstag versuchten Unbekannte in einen Schwelmer Billiard-Club einzubrechen. Die Täter scheiterten und flohen ohne Beute. Unbekannte versuchten in der Nacht zu Donnerstag, 13. Februar, in die Räumlichkeiten eines Billardvereins in der Markgrafenstraße einzubrechen. Einbruch bleibt nur ein VersuchDie Täter versuchten in mehreren Versuchen eine Zugangstür aufzuhebeln. Als dies nicht gelang, ließen sie ihrem Vorhaben ab und flüchteten ohne Beute.

  • wap
  • 14.02.20
Blaulicht
An dem Unfall auf der A1 waren drei LKW beteiligt.

Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten
Drei LKW an Unfall auf der A1 Nähe Gevelsberg beteiligt

Die Schwelmer Feuerwehr wurde am Donnerstag zu einem Verkehrsunfall auf der BAB1 zwischen dem Autobahnkreuz Wuppertal-Nord und der Anschlussstelle Gevelsberg. An dem Unfall waren drei LKW beteiligt, zwei Personen mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Am gestrigen Donnerstag, 13. Februar, wurde die Feuerwehr Schwelm um 16 Uhr wegen einem Verkehrsunfall zur A1 gerufen. Gemeldet war ein Unfall mit drei beteiligten LKW und mehr als drei verletzten Personen zwischen dem Autobahnkreuz...

  • wap
  • 14.02.20
Blaulicht
Am Dienstag, 11. Februar, gegen 15.30 Uhr kam es am Krankenhaus in Schwelm zu einem Körperverletzungsdelikt.

Mann rastet in Schwelmer Krankenhaus aus
Prügelnder und beißender Gevelsberger von Polizei gestoppt

Er schlug, biss und pöbelte um sich, bis die Polizei kam: 26-jähriger Gevelsberger in Schwelmer Krankenhaus festgenommen. Am Dienstag, 11. Februar, gegen 15.30 Uhr kam es am Krankenhaus in Schwelm zu einem Körperverletzungsdelikt. Ein 26-jähriger Gevelsberger führte im Foyer des Krankenhauses telefonisch ein lautes Streitgespräch. Als eine Angestellte des Krankenhauses ihn um Ruhe bat, beschimpfte er sie zunächst und versuchte dann sie zu schlagen. Passanten eilen zu Hilfe Zwei...

  • wap
  • 13.02.20
Blaulicht
Die 17-Jährige verletzte sich schwer.

Sturz mit Roller
17-Jährige bei Rollerunfall in Ennepetal schwer verletzt

Am Montagabend stürzte eine 17-Jährige mit ihrem Roller und verletzte sich schwer. Sie wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Eine 17-Jährige stürzte am Montagabend, 10. Februar, mit ihrem Roller  und verletzte sich dabei schwer. Das Mädchen fuhr die Deterberger Straße abwärts, rutschte auf der regennassen Oberfläche mit den Reifen von der Fahrbahn und stürzte. Rollerfahrerin schwer verletztDie 17-Jährige wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein...

  • wap
  • 11.02.20
Blaulicht
Der Fahrradfahrer wurde leicht verletzt.

Beim Abbiegen übersehen
Radfahrer bei Verkehrsunfall in Gevelsberg leicht verletzt

Am Montag übersah ein 49-Jähriger beim Abbiegen einen verkehrswidrig fahrenden Radfahrer. Durch den Aufprall wurde der 39-Jährige leicht verletzt. Ein 49-Jähriger fuhr am Montag, 10. Februar, mit seinem Volkswagen auf der Jahnstraße in Richtung Hagener Straße. Beim Einfahren auf die Hagener Straße übersah er einen von rechts kommenden 39-jährigen Fahrradfahrer, der verkehrswidrig auf dem Radweg in Richtung Hagen fuhr. Es kam zu einem Unfall. Radfahrer leicht verletztDer 39-Jährige stürzte...

  • wap
  • 11.02.20
Blaulicht
"Sabine" sorgte für weniger Einsätze als gedacht.

Sturmeinsätze der Feuerwehr
"Sabine" beschäftigt Feuerwehr in Schwelm und Ennepetal

Orkantief "Sabine" fegte zwischen Sonntag und Montag über NRW. Zum Glück hatte die Feuerwehr nicht so viele Einsätze wie befürchtet. Niemand wurde verletzt und auch der Sachschaden an den Einsatzstellen blieb gering. Die Feuerwehr Schwelm hatte im Schwelmer Stadtgebiet durch "Sabine" von Sonntag, 9. Februar, ab 8 Uhr bis Montag, 10. Februar, 12 Uhr insgesamt 15 Einsätze abzuarbeiten. Bereits am Sonntagmittag wurde die Feuerwehr vor allem zu Bäumen und Ästen auf Fahrbahnen und Gehwegen...

  • wap
  • 11.02.20
  •  1
  •  1
Blaulicht
Der Zweiradfahrer verletzte sich bei dem Unfall leicht.

Zweiradfahrer verletzt
Fahrer stürzt beim Bremsen in Gevelsberg

Gestern bemerkte ein Zweiradfahrer zu spät, dass der LKW vor ihm bremste. Beim bremsen stürzte der Fahrer und verletzte sich leicht. Am Donnerstag, 6. Februar, musste eine 48-Jährige auf der Hagener Straße mit ihrem LKW verkehrsbedingt bremsen. Ein hinter ihr fahrender 64-jähriger Kleinkraftradfahrer bemerkte dies zu spät und stürzte beim Bremsen. Fahrer leicht verletztDurch den Sturz verletzte er sich leicht und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

  • wap
  • 07.02.20
Blaulicht
Gegen den Jugendlichen wird nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Widerstand ermittelt.

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
Jugendlicher schmeißt Stein auf fahrendes Auto in Gevelsberg

Ein Jugendlicher schmiss gestern einen Stein gegen ein auf der Hagener Straße fahrendes Auto. Der Täter versuchte zu fliehen, gegen ihn wird nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Widerstand ermittelt. Am Donnerstag, 6. Februar, fuhr ein 29-Jähriger gegen 22.30 Uhr mit seinem Alfa Romeo auf der Hagener Straße in Richtung Ennepetal. An der Kreuzung Nirgena fiel ihm eine vierköpfige Jugendgruppe auf dem Gehweg auf. Kurz bevor der 29-Jährige losfahren wollte, hörte er einen...

  • wap
  • 07.02.20
  •  1
Blaulicht
Gestern kam es auf der Milsper Straße zu einem Auffahrunfall.

Fahrer leicht verletzt
Auffahrunfall auf Milsper Straße in Schwelm

Gestern Nachmittag kam es auf der Milsper Straße zu einem Auffahrunfall. Durch den Aufprall wurde ein Fahrer leicht verletzt.  Ein 30-Jähriger fuhr am Dienstagnachmittag, 4. Februar, mit seinem Mercedes auf der Milsper Straße in Richtung Ennepetal. Durch eine Unaufmerksamkeit bemerkte er nicht, dass der vor ihm fahrende Skoda verkehrsbedingt anhalten musste und fuhr auf den Skoda auf. Fahrer leicht verletztDurch die Wucht des Aufpralls wurde der Skoda auf den davor stehenden BMW einer...

  • wap
  • 05.02.20
Blaulicht
Der Fahrer des Peugeots stand unter dem Einfluss von Alkohol.

Fahrer stark alkoholisiert
Auto beim Einparken in Schwelm beschädigt

Ein Fahrer versuchte gestern mit seinem PKW in eine Parklücke einzuparken und beschädigte dabei ein anderes Fahrzeug. Bei der Unfallaufnahme fiel auf, dass der 64-Jährige stark alkoholisiert war. Am Dienstag, 4. Februar, versuchte ein 64-Jähriger in der Schützenstraße in eine Parklücke einzuparken. Bei dem Versuch beschädigte der Fahrer mit seinem schwarzen Peugeot einen geparkten VW Polo. Ein 75-jähriger Anwohner beobachtete das Geschehen und verständigte die Polizei.  Fahrer...

  • wap
  • 05.02.20
Blaulicht
Die Unfallfahrerin stand unter Einfluss von Medikamenten.

Zusammenprall beim Anfahren
Unfallfahrer unter Einfluss von Medikamenten in Gevelsberg

Eine 23-Jährige verursachte am Montagnachmittag beim Auffahren einen Verkehrsunfall. Es stellte sich heraus, dass sie unter dem Einfluss von Drogen stand. Am Montagnachmittag kam es zu einem Zusammenstoß, als eine 23-jährige Peugeotfahrerin vom Fahrbahnrand der Sudfeldstraße anfahren wollte und dabei den im fließenden Verkehr fahrenden Audi eines 30-Jährigen übersah. Fahrerin unter Einfluss von MedikamentenBei der Unfallaufnahme fiel den Beamten auf, dass die Unfallfahrerin sich auffällig...

  • wap
  • 04.02.20
Blaulicht
Die brennenden Container lösten drei Feuerwehreinsätze aus.

Einsätze der Feuerwehr
Drei Einsätze wegen Containerbränden in Ennepetal

In der Nacht zu Montag hatte die Feuerwehr insgesamt drei Einsätze wegen brennender Container.  Die Feuerwehr wurde am Montag, 3. Februar, gegen 00.30 zum Vollbrand eines Containers in die Wilhelmshöher Straße alarmiert. Der Brand wurde mit einem Schnellangriff mit Wasser und Schaum abgelöscht. Kurz nach zwei wurde erneut ein Containerbrand gemeldet. Auch dieser, in der Gasstraße stehende Container stand in Flammen. Dritter Einsatz mit drei brennenden ContainernDie Feuerwehr wurde kurz...

  • wap
  • 04.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.