Eintritt frei

Beiträge zum Thema Eintritt frei

Kultur
Es hat mittlerweile Tradition, dass sich Musikfreunde zum Adventskonzert in der Friedenskirche an der Schilfstraße treffen.

Freier Eintritt an der Schilfstraße - Adventsmusik am 1. Dezember
Zauberhafte Konzertstimmung in illuminierter Friedenskirche

Martina Kreutz-Schüten freut sich, dass ihr Konzept aufgeht. Auch nach fünf Jahren noch findet das Konzert am ersten Adventssonntag in der Friedenskirche in Essen-Dellwig eine begeisterte Zuhörerschaft. Damit das auch so bleibt, bereitet die Chorleiterin der Evangelischen Kirchengemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede (DFG) „ihre“ Sängerinnen und Sänger seit einem halben Jahr auf das festliche Adventskonzert vor. Das Motto nach der geistlichen Kantate "Machet die Tore weit" von Georg Philipp...

  • Essen-Borbeck
  • 21.11.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Am Sonntag wird die Jahresausstellung offiziell eröffnet. Zum Weihnachtsmarkt-Tag am 1. Dezember gibt es noch eine weitere Präsentation in den Räumen am Weidkamp zu bewundern.
2 Bilder

In der Alten Cuesterey dreht sich in den nächsten Wochen alles um das Thema Bergbau
Glück auf zur Weihnachtszeit: Jahresausstellung öffnet am Sonntag

Bei der Jahresausstellung des Kultur-Historischen Vereins dreht sich alles um das Thema Bergbau Ja, ist denn schon wieder Weihnachten? Dass es nicht mehr allzu lang hin ist bis zum Fest, zeigt die Einladung zur nächsten Jahresausstellung in der Alten Cuesterey. Ab Sonntag, 24. November, ist es soweit. Bis in den Januar hinein wird sich in den Räumen am Weidkamp 10 alles um das Thema Bergbau drehen. von Doris Brändlein Für die Weihnachtsausstellung in der Alten Cuesterey in Borbeck haben...

  • Essen-Borbeck
  • 21.11.19
  •  1
  •  1
Kultur
In der Alten Cuesterey wird es am Sonntag musikalisch.

Konzert in der Alten Cuesterey
Nachmittag voller Musik, Gedichte, Bilder und Texte

Ulrike Gnida (Horn) und Bettina Miera (Klavier) aus Borbeck verbindet die Leidenschaft zur Musik und die Freude am gemeinsamen Musizieren. Seit Jahren spielen sie bei unterschiedlichen Anlässen im Großraum Borbeck. Inspiriert durch eine musikalische Gottesdienstgestaltung entstand das Konzert "Der Wind in Ton und Bild", das sie in der Alten Cuesterey, Weidkamp 10, präsentieren werden. Die Besucher können am Sonntag, 17. November, ab 17 Uhr den Wind mit allen Sinnen erspüren. Sie erwartet ein...

  • Essen-Borbeck
  • 12.11.19
Kultur
Bestseller-Autoin Ulrike Renk liest am 17. November im Lutherhaus an der Bandstraße.

Trilogie basiert auf der Lebensgeschichte der Krefelderin Ruth Meyer
Lesung mit Bestsellerautorin Ulrike Renk im Lutherhaus

Familiengeschichten üben von jeher eine große Faszination auf Bestsellerautoin Ulrike Renk aus. Die studierte Literatur- und Medienwissenschaftlerin verwebt Historisches mit Fiktion, strickt daraus spannenden Lesestoff, der ein großes Publikum begeistert. Auf Einladung des Büchereiteams ist Ulrike Renk am Sonntag, 17. November, um 17 Uhr im Lutherhaus an der Bandstraße zu Gast. von Christa Herlinger Die deutschlandweit bekannte Autorin, geboren in Detmold, aufgewachsen in Dortmund, lebt...

  • Essen-Borbeck
  • 23.10.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
VKJ-Geschäftsführerin Vera Luber eröffnet stets mit dem Ferienspatz gemeinsam den großen Ferien-Indoor-Spielspaß in Vogelheim.    Foto: Gohl

6. VKJ-Herbstferientour startet am Dienstag, 15. Oktober
Auf ins Land der Hüpfburgen!

Zum sechsten Mal tourt die VKJ-Herbstferientour in den Herbstferien vom 15. bis 17. Oktober durch drei Essener Großsporthallen. Für die Kinder gibt es für einen Tag wohnortnah ein kostenloses Spielefest mit diversen Spielgeräten, wechselnden Bastelaktionen, Hüpfburgen, spannenden Spielen, jeder Menge Action und Überraschungsgästen. Eintritt frei!Eröffnet wird die VKJ-Herbstferientour am Dienstag, 15. Oktober, in der Sporthalle der Gesamtschule Nord, Stakenholt 24 in Vogelheim. Die...

  • Essen-Süd
  • 11.10.19
  •  1
  •  1
Kultur
Werner Strahl im Sierra Leone-Projekt.

Dr. Werner Strahl spricht über Fluchthilfe und Lebensrettung
"40 Jahre Cap Anamur" am Sonntag in der VHS

Dr. Werner Strahl spricht über Fluchthilfe und Lebensrettung Am Sonntag, 16. Juni, setzt die Volkshochschule (VHS) am Burgplatz ihre Gesprächsreihe „Reden von morgen“ fort. Zu Gast ist diesmal der Essener Kinderarzt Werner Strahl, der als Vorsitzender der bundesweit bekannten Hilfsorganisation Cap Anamur über die derzeitige Flüchtlingssituation sprechen wird. Der gemeinnützige Verein Cap Anamur/Deutsche Not-Ärzte e. V. begeht in diesem Jahr ein Jubiläum: Vor 40 Jahren begann mit dem...

  • Essen-Borbeck
  • 14.06.19
  •  2
Kultur
Margarete Dettmann hat die gestickten Arbeiten auf Flohmärkten entdeckt.
2 Bilder

Sprüche mit Wirkung in der Alten Cuesterey in Borbeck
Paradekissen und Überhangtücher mit Botschaft

Das Europäische Frauen Kultur Museum hat es sich zur Aufgabe gemacht, textile Zeugnisse, die von Frauenhänden geschaffen wurden, zu sammeln. Im Museum in der niedersächsischen Stadt Königslutter werden Textilien und Zubehör gesammelt, bewahrt und gewürdigt. Sie zeugen von der Kreativität von Frauen, die zu allen Zeiten schöne Handarbeiten angefertigt, Kleidung genäht und die Wäsche gestopft und geflickt haben. Vom 24. März bis 14. April ist eine Auswahl dieser Arbeiten in der...

  • Essen-Borbeck
  • 22.03.19
Kultur
Eröffnung der Borbecker Buch- und Kulturtage. Die Verantwortlichen für einen gelungenen und familiären Kulturnachmittag: Kulturdezernent Muchtar Al Ghusain, Ulrike Vetter und Bezirksbürgermeister Helmut Kehlbreier (v.l.).
2 Bilder

Gut besuchte Eröffnung im Matthäuskirchsaal
Krimis, Märchen und ein "Best of Nachthumor" bei Borbecker Buch- und Kulturtagen

Der Startschuss für 14 Tage mit jeder Menge spannender Veranstaltungen - Lesungen, einem Fotoprojekt oder Kunstworkshops - ist gefallen. Am Sonntag wurden die diesjährigen Borbecker Buch- und Kulturtage im Saal an der Matthäuskirche offiziell eröffnet. Das Angebot, das Lust auf Lesen und Literatur machen möchte, richtet sich an Kinder ebenso wie an Erwachsene. Am heutigen Mittwoch, 13. März, ist die Stadtteilbibliothek an der Gerichtsstraße von 14 bis 17 Uhr Treffpunkt für Fans von Ebru...

  • Essen-Borbeck
  • 12.03.19
  •  1
  •  1
Kultur
Die Borbeckerin nennt sich HolyGhost-Lydia. 
Foto: privat

Konzert für die Freude in der Dreifaltigkeitskirche

Ein "Gospel Festival" steht am Freitag, 19. Oktober, um 18 Uhr auf dem Programm: Dann gibt es ein Wiedersehen mit der Essener Gospelsängerin Lydia in der Dreifaltigkeitskirche, Stolbergstraße 54, in Borbeck. Bereits seit 2007 bietet die bekennende Evangelistin Gospelkonzerte an, nun zum zweiten Mal in der Dreifaltigkeitskirche. Zusammen mit Andronik Yegiazaryan, der auch singt und Akustik-Instrumente spielt, und mit Berimah Amo & Nkabom Band aus Amsterdam wird sie einen Abend lang für "gute...

  • Essen-Borbeck
  • 18.10.18
LK-Gemeinschaft
Viel Spaß hatten die Besucher bereits im letzten Jahr bei der Lego-Ausstellung in der Cuesterey. Am Wochenende geht die Ausstellung in eine neue Runde.

Viel Spaß mit kleinen Klötzen bei Legoausstellung in der Alten Cuesterey

Am Wochenende darf gespielt werden in Borbeck. Die Legoausstellung der Modellbaufans Rheinland e.V. macht auf Einladung des Kultur-Historischen Vereins in der Alten Cuesterey am Weidkamp 10 Station. Die Besucher dürfen sich am Samstag, 12. August, und Sonntag, 13. August, auf einen großen Bau- und Spielbereich freuen, zudem gibt's jede Menge zu gucken und natürlich zu kaufen. Im letzten Jahr machte die Ausstellung schon einmal in Borbeck Halt. Über 600 Besucher haben damals an zwei...

  • Essen-Borbeck
  • 08.08.17
Kultur
Arenafest in Borbeck: Am Sonntag, 25. Juni, ist die Dubois-Arena wieder fest in musikalischer Hand.

Füße stillhalten schwer gemacht: Am Samstag startet das Arenafest

Die Fans warten schon darauf: vor den Sommerferien gibt´s noch ein großes Konzert des Schönebecker Jugend-Blasorchesters. Am Sonntag, 25. Juni, ist die Dubois-Arena gegenüber von Schloss Borbeck fest in musikalischer Hand. Angefangen mit den SJB-Kids des Vorstufenorchesters um 14.30 Uhr führt das Programm durch die verschiedenen Formationen der Schönebecker. Das Nachwuchsorchester wird die Gäste mit einem beeindruckend vielfältigen Programm aus Rock, Pop und Schlagern überraschen, bevor das...

  • Essen-Borbeck
  • 23.06.17
Sport
Nils Kempgen (Turnierleitung beim BTC), Thomas Jörgens (Sparda Filiale Stadtmitte), Stephan Pohl (Sparda Filialleiter Neuss), Jürgen Hausmann (Turnierleitung beim BTC), Andreas Barten (Geschäftsführer BTC) und Jörn Meissner (Sparda Filialleiter Borbeck) freuen sich auf den Start der Sparda Open am heutigen Samstag. Foto: BTC

Seit heute gibt es Tennis pur bei Sparda Open in Borbeck

Hochklassiges Tennis bekommen Sportfreunde vom 23. bis 29. April 2016 auf der Anlage des Borbecker Tennisclubs e.V. an der Schlossstraße zu sehen. Zum nunmehr dritten Mal richtet der Verein mit den Sparda Open ein hochkaratig besetztes Preisgeld- und Ranglistenturnier aus. Der Startschuss zur Turnierwoche fällt am heutigen Samstag um 14 Uhr. Nils Kempgen, Sportwart des Ausrichter Vereins, und seine Mitstreiter haben eine Menge Vorbereitungsarbeit hinter sich. Denn ein Turnier solcher...

  • Essen-Borbeck
  • 23.04.16
Kultur
Unter dem motto "Festliche Klänge des Barock" steht das Konzert in der Frintroper Pfarrkirche.

Mit Pauken und Trompeten: Konzert in Frintrop

Am Sonntag, 9. Februar, um 17 Uhr, findet in der Pfarrkirche St. Josef in Frintrop ein besonderes Konzert statt. Unter dem Motto „Festliche Klänge des Barock“ erklingen Werke von Händel, Purcell und Telemann für fünf Trompeten, Pauken und Orgel. Zu Gast in der Frintroper Pfarrkirche ist an diesem Tag das Altenburger Trompeten-Ensemble mit in unserer Region so bekannten Namen wie Martin Asmacher und Dirk Wittfeld, Trompete sowie Ralf Rüegg, Pauken. An der Orgel unterstützt werden sie von Kantor...

  • Essen-Borbeck
  • 04.02.14
Kultur
3 Bilder

"die schwarzen Raben" spielen Schwarzlichttheater

im Rahmen der Borbecker Buch- und Kulturtage bilden wir, "die schwarzen Raben" mit unserem Schwarzlichttheater, am Sonntag den 03.03.2013 um 15.30 für ca. 1 Stunde den Abschlusstermin in der Aula des Mädchengymnasiums Borbeck! (EINTRITT ist FREI !!!!!!) eine Entführung in die Faszination des unsichtbaren Lichts und in die schillernde Welt der Farben! wer da nicht mit eintaucht wird nie verstehen und die Farben und die Faszination der Möglichkeiten und Gegebenheiten nicht deuten...

  • Essen-Borbeck
  • 02.03.13
Überregionales
2 Bilder

Olaf Henning beim Tanz in den Mai!

„Dieser DJ ist ne Pfeife“, so lautet Olaf Hennings aktueller Hit. Aber Olaf selbst ist eine treue Seele und tanzt mit seinem Publikum sogar in den Mai. „Der „König des RIU Palace“ hat nämlich zugesagt und wird am Montag, 30. April, 20 Uhr, auf der Bühne am Essen-Steeler Kaiser-Otto-Platz einheizen. Eintritt frei! Außerdem läuft in Steele am Wochenende davor der Blumen- und Gartenmarkt und der Sonntag ist verkaufsoffen (13 bis 18 Uhr). Fotos: Archiv

  • Essen-Steele
  • 23.04.12
Überregionales
Spielt einen Konzert-Streilpass nach Kray: Jörg Bausch. Foto: maschu

Jörg Bausch: Bärenstarkes Bolzplatz-Benefiz-Konzert!

Schlager-Sturmstar Jörg Bausch kann rechts wie links, wenn es darum geht, bei den Fans echte Treffer zu erzielen. Deshalb pfeift er für den maroden Bolzplatz im Volksgarten ein Benefiz-Konzert an. Nicht nur Steffi und Andrea können es kaum glauben: Der Hitparaden-König, der im März 2012 die „Arena Oberhausen“ rocken wird, schlägt sein Trainingslager in Essen-Kray auf. Also, live dabei sein, die Super-Party mitfeiern und eine Spende für die Fußball-Kids versenken! Alle weiteren Infos zum...

  • Essen-Steele
  • 20.07.11
Kultur
Eleonore Drese (r) überreicht Silke Schmidt ein Buch. Die 1.000 Besucherin der Krippenausstellung war begeistert.

Kammermusik setzt Schlusspunkt

Mit der polnischen Krippenausstellung „Alle Jahre wieder...“ hat der Kultur-Historische Verein Borbeck (KHV) einmal mehr die 1.000er-Besuchermarke überschritten. Kurz vor dem Jahreswechsel war Silke Schmidt aus Überruhr der tausendste Gast, der sich die handgeschnitzten Krippenfiguren aus der Sammlung von Anneliese und Bernhard Kappert in der Alten Cuesterey anschaute. Als „Zugabe“ überreichte ihr Eleonore Drese vom KHV-Organisationsteam das Buch „Schloss Borbeck und sein Park“. Wer sich...

  • Essen-Borbeck
  • 04.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.