Eintritt frei

Beiträge zum Thema Eintritt frei

Kultur
Spanische Gitarrenklänge gibt es beim Konzert in der Dellwiger Friedenskirche.

Spanische Gitarrenklänge am 7. märz in der Friedenskirche
Bernd Steinmann und Stefan Loos auf Jubiläumstour

Konzert in der Dellwiger Friedenskirche:  Seit 30 Jahren stehen Bernd Steinmann und Stefan Loos gemeinsam auf der Bühne. Seit 2007 als Essener Gitarrenduo: Im Rahmen ihrer Jubiläumstournee präsentieren die beiden Ausnahme-Virtuosen ihr aktuelles Programm „Summer in Spain – Carmen und die spanische Gitarre“ am Samstag, 7. März, um 17 Uhr in der Friedenskirche der Evangelischen Kirchengemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede an der Schilfstraße 6. Melodien aus Carmen Neben einer Bearbeitung der...

  • Essen-Borbeck
  • 01.03.20
Kultur
Amilli ist beim großen Abschlusskonzert am Samstag mit von der Partie.

Erste Ausgabe der neuen Musik- und Medienakademie
Jede Menge Musik bei "Sound on" am Samstag bei PACT Zollverein

Junge Talente hat PACT mit SOUND ON - Vol. 1 angesprochen und eingeladen. Bei der ersten Ausgabe der neuen Musik- und Medienakademie waren junge Nachwuchstalente zu Workshops mit Shootingstars aus dem Ruhrgebiet angereist.  Die Bochumer R’n’B HoffnungAmilli und Serious Klein, nach Ansicht der FAZ  "in Deutschland im Moment das Größte, was der Rap versprechen kann", gaben ihr Wissen über Songwriting weiter, Raffi Balboa, der mit seiner Band OK KID international tourte, coachte die...

  • Essen-Borbeck
  • 14.02.20
  • 1
Kultur
Am 1. Februar wird es laut in der Dampfe: Dann rocken "Stingray" die Bühne.

"Bock auf Rock" am 1. Februar
Hattinger Band "Stingray" kommt in die Dampfe

Wer „Bock auf Rock“ hat, der ist am Samstag, 1. Februar, in der Dampfe goldrichtig. Zu Gast bei der nächsten Livesession im Borbecker Brauhaus, Heinrich-Brauns-Straße 9-15, ist die Hattinger Band „Stingray“. Los geht‘s um 21 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei. „Vielseitig und vor allem verdammt nah am Original“ - so beschreibt sich die Truppe selbst. Was die Coverband so besonders macht? Seit 30 Jahren rocken und rollen die fünf Hobbymusiker um Leadgitarrist Wolfgang Adamski von Hattingen aus...

  • Essen-Borbeck
  • 22.01.20
Kultur
Am 4. Januar dürfen sich Musikfreunde auf weihnachliche Melodien in der Borbecker Dreifaltigkeitskirche freuen.

Eintritt zu dem Konzert am 4. Januar ist frei - um Spenden wird gebeten
Weihnachtliche Klaviermusik in der Dreifaltigkeitskirche

In der Dreifaltigkeitskirche Weihnachtliche Klaviermusik und „Betrachtungen über Josef, den Mann Marias“ stehen auf dem Programm eines Konzerts, das die Evangelische Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim am Samstag, 4. Januar, um 16 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche, Stolbergstraße 54/Leimgardtsfeld, veranstaltet. Inge Sauerwald präsentiert traditionelle und neue Weihnachtslieder in bekanntem wie auch neuartigem Gewand; die Lesungen übernehmen Ingrid Napora und Otto Schlusen. „So, wie Josef Gottes...

  • Essen-Borbeck
  • 28.12.19
Kultur
Es hat mittlerweile Tradition, dass sich Musikfreunde zum Adventskonzert in der Friedenskirche an der Schilfstraße treffen.

Freier Eintritt an der Schilfstraße - Adventsmusik am 1. Dezember
Zauberhafte Konzertstimmung in illuminierter Friedenskirche

Martina Kreutz-Schüten freut sich, dass ihr Konzept aufgeht. Auch nach fünf Jahren noch findet das Konzert am ersten Adventssonntag in der Friedenskirche in Essen-Dellwig eine begeisterte Zuhörerschaft. Damit das auch so bleibt, bereitet die Chorleiterin der Evangelischen Kirchengemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede (DFG) „ihre“ Sängerinnen und Sänger seit einem halben Jahr auf das festliche Adventskonzert vor. Das Motto nach der geistlichen Kantate "Machet die Tore weit" von Georg Philipp...

  • Essen-Borbeck
  • 21.11.19
  • 1
  • 1
Kultur
In der Alten Cuesterey wird es am Sonntag musikalisch.

Konzert in der Alten Cuesterey
Nachmittag voller Musik, Gedichte, Bilder und Texte

Ulrike Gnida (Horn) und Bettina Miera (Klavier) aus Borbeck verbindet die Leidenschaft zur Musik und die Freude am gemeinsamen Musizieren. Seit Jahren spielen sie bei unterschiedlichen Anlässen im Großraum Borbeck. Inspiriert durch eine musikalische Gottesdienstgestaltung entstand das Konzert "Der Wind in Ton und Bild", das sie in der Alten Cuesterey, Weidkamp 10, präsentieren werden. Die Besucher können am Sonntag, 17. November, ab 17 Uhr den Wind mit allen Sinnen erspüren. Sie erwartet ein...

  • Essen-Borbeck
  • 12.11.19
Kultur
Die Borbeckerin nennt sich HolyGhost-Lydia. 
Foto: privat

Konzert für die Freude in der Dreifaltigkeitskirche

Ein "Gospel Festival" steht am Freitag, 19. Oktober, um 18 Uhr auf dem Programm: Dann gibt es ein Wiedersehen mit der Essener Gospelsängerin Lydia in der Dreifaltigkeitskirche, Stolbergstraße 54, in Borbeck. Bereits seit 2007 bietet die bekennende Evangelistin Gospelkonzerte an, nun zum zweiten Mal in der Dreifaltigkeitskirche. Zusammen mit Andronik Yegiazaryan, der auch singt und Akustik-Instrumente spielt, und mit Berimah Amo & Nkabom Band aus Amsterdam wird sie einen Abend lang für "gute...

  • Essen-Borbeck
  • 18.10.18
Kultur
Arenafest in Borbeck: Am Sonntag, 25. Juni, ist die Dubois-Arena wieder fest in musikalischer Hand.

Füße stillhalten schwer gemacht: Am Samstag startet das Arenafest

Die Fans warten schon darauf: vor den Sommerferien gibt´s noch ein großes Konzert des Schönebecker Jugend-Blasorchesters. Am Sonntag, 25. Juni, ist die Dubois-Arena gegenüber von Schloss Borbeck fest in musikalischer Hand. Angefangen mit den SJB-Kids des Vorstufenorchesters um 14.30 Uhr führt das Programm durch die verschiedenen Formationen der Schönebecker. Das Nachwuchsorchester wird die Gäste mit einem beeindruckend vielfältigen Programm aus Rock, Pop und Schlagern überraschen, bevor das...

  • Essen-Borbeck
  • 23.06.17
Kultur
Unter dem motto "Festliche Klänge des Barock" steht das Konzert in der Frintroper Pfarrkirche.

Mit Pauken und Trompeten: Konzert in Frintrop

Am Sonntag, 9. Februar, um 17 Uhr, findet in der Pfarrkirche St. Josef in Frintrop ein besonderes Konzert statt. Unter dem Motto „Festliche Klänge des Barock“ erklingen Werke von Händel, Purcell und Telemann für fünf Trompeten, Pauken und Orgel. Zu Gast in der Frintroper Pfarrkirche ist an diesem Tag das Altenburger Trompeten-Ensemble mit in unserer Region so bekannten Namen wie Martin Asmacher und Dirk Wittfeld, Trompete sowie Ralf Rüegg, Pauken. An der Orgel unterstützt werden sie von Kantor...

  • Essen-Borbeck
  • 04.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.