Einweihung

Beiträge zum Thema Einweihung

Politik
Archivfrotos (4): Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Westfalen
4 Bilder

60 Jahre Ruhrtangente: „Ein freundliches Prösterchen“ auf die A1
Als am Kamener Kreuz noch kein Stau war...

Minister in Anzügen und mit zurückgekämmten Haaren auf der Bühne, Bauarbeiter in weißen Unterhemden daneben. Dazu Familien mit Kindern, reichlich Blumen, das klassische Band zum Durchschneiden und das Deutsche Fernsehen ist natürlich auch dabei. 60 Jahre ist es her, als diese große Einweihungsfeier am 31. August 1961 auf der neuen A1 zelebriert wurde. Damals wurde die A1 als „Ruhrtangente“ zwischen Köln und dem Kamener Kreuz mit dem letzten Teilstück zwischen Hagen und Unna fertiggestellt und...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 27.08.21
  • 1
Natur + Garten

Neue Ortsmitte und Luisenpark werden mit Bürgern eingeweiht

Die Neue Ortsmitte und der Luisenpark in Heeren-Werve wurden umfangreich umgestaltet und werden nun endlich gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern am 14. August feierlich eingeweiht. Zu diesem Anlass veranstalten das Stadtteilmanagement Heeren-Werve und die Stadt Kamen gemeinsam mit den aktiven Vereinen und Gewerbetreibenden ein Stadtteilfest im Luisenpark. Wer sich noch beteiligen möchte kann sich beim Stadtteilmanagement melden. Der Samstag beginnt um 11 Uhr mit der Eröffnung der...

  • Kamen
  • 23.07.21
LK-Gemeinschaft
Nach zahlreiche Tests wurde das neue Spielgerüst der Kita von den Kindern für gut befunden.

„TATÜ-TATA – Das Feuerwehrauto ist da!“
"Sprösslinge" weihen neues Spielgerüst ein

Bergkamen. Unter dem Motto „TATÜ – TATA – Das Feuerwehrauto ist da!“ wurde am vergangenen Donnerstag das neue Spielgerüst, ein knallrotes Feuerwehrauto, auf dem Außengelände des Familienzentrums "Sprösslinge" in Bergkamen gemeinsam mit allen Kindern eingeweiht. Zu Ehren des neuen Spielgerüsts wurde lauthals ein beliebtes Feuerwehrlied gesungen. Anschließend wurde das Feuerwehrauto von allen Kindern ausgiebig getestet und für gut befunden.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.01.20
Überregionales

Live dabei „Einweihung der Helikopter-Skulptur im Kamener Kreuz“

Das ich als Bürgerreporter eine Einladung zu einer besonderen Pressekonferenz erhalten habe, hat mich besonders gefreut. Einen sachlichen Bericht mit einigen bedeutenden Fakten und einer kleinen Fotoserie zu dieser Pressekonferenz habe ich bereits am gleichen Abend gepostet. Der Treffpunkt war ab 16.30 Uhr ein dafür besonders hergerichteter Raum in der Autobahnmeisterei Kamen. Das Bundesverkehrsministerium war durch den parlamentarischen Staatssekretär Enak Ferlemann, das...

  • Kamen
  • 14.10.11
  • 9
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.