Einzelhandel

Beiträge zum Thema Einzelhandel

Ratgeber
Im Iserlohner Rathaus arbeitet die Verwaltung an der Umsetzung der Beschlüsse der Bundesregierung. Foto: Greitzke

Corona-Virus: Schutzmaßnahmen bis 3. Mai verlängert
Erste Lockerungen für Einzelhandel und Schulen in Iserlohn

In ihrer gestrigen Konferenz haben die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder einen Beschluss für die weitere Vorgehensweise bei der Corona-Pandemie gefasst. Dabei weisen sie darauf hin, dass sich jeder bewusst machen müsse, dass die Epidemie durch die Verlangsamung der Infektionsketten der letzten Wochen nicht bewältigt sei, sie dauere an. Deshalb könne man nicht zum gewohnten Leben der Zeit vor der Epidemie zurückkehren, sondern müsse lernen, wie für eine...

  • Iserlohn
  • 16.04.20
Ratgeber
Solche Bilder einer belebten Fußgängerzone wird es eine Zeitlang nicht mehr geben. Foto: Archiv Märkischer Kreis

Coronavirus in Hemer, Iserlohn und dem Märkischen Kreis
Weitere Einschränkungen des öffentlichen Lebens

Die Landesregierung hat in dieser Woche noch einmal ihre Maßnahmen verschärft, um soziale Kontakte in der Öffentlichkeit weiter zu reduzieren. Dadurch soll die Ausbreitung des Coronavirus verlangsamt werden. Märkischer Kreis: Einschränkungen des öffentlichen Lebens Laut einer Mitteilung der Landesregierung wurde gestern unter anderem beschlossen, weitere Einrichtungen und Angebote zu schließen oder zu untersagen, die Öffnungszeiten und Auflagen von Restaurants enger zu fassen. Auch der...

  • Iserlohn
  • 19.03.20
Politik
Paul Nowak (2.v.l.) nutzte die Gelegenheit, den Mitgliedern der Letmather CDU das zukunftsweisende Konzept seines EDEKA-Marktes vorzustellen. Foto: Schulte

Einkaufen als Erlebnis - Letmather CDU informierte sich bei Paul Nowak

Letmathe. Kürzlich war die Letmather Ortsunion zu Gast bei Paul Nowak, der an der Hagener Straße im vergangenen Jahr sein Geschäft "Edeka - Alles Frische! Nowak" eröffnet hat. Zum einen wollten sich die Letmather CDU-Politiker vor Ort über das moderne Konzept des Lebensmittelhändlers informieren. Zum anderen wurde die Versorgungslage im Einzelhandel in der Iserlohner Innenstadt diskutiert. Paul Nowak betonte, dass sich nach der Schließung von Kaiser's Tengelmann in der Fußgängerzone kein...

  • Iserlohn
  • 21.03.18
Überregionales
Das ehemalige Hertie-Gebäude in der Herner Innenstadt steht seit geraumer Zeit leer. Ist das die Zukunft des Einzelhandels?

Frage der Woche: Was ist die Zukunft des Einzelhandels?

Die Prognosen für den Einzelhandel sind seit Jahren nicht rosig, zumindest was den klassischen Verkauf im Ladenlokal betrifft. Durch den zunehmenden Handel im Internet verändert sich nicht nur die Branche, so die einschlägigen Berichte. Was ist dran am Abgesang auf den stationären Einzelhandel? Im Sommer letzten Jahres erregte eine Studie des Instituts für Handelsforschung (IFH) in Köln die Gemüter. In einem extremen Szenario kalkulierten die Marktforscher für Ladenverkäufe einen Rückgang der...

  • 08.12.16
  • 19
  • 8
Politik
WVW/ORA-Geschäftsführer Haldun Tuncay bedankt sich für die Auszeichnung zu unserer Initiative „Kauf lokal“. Rechts im Bild: Moderatorin Lisa Ruhfus.

Kauf lokal: Verlags-Initiative für den lokalen Handel wurde mit BVDA-Preis gewürdigt

„Kauf lokal“ ist eine Initiative der WVW/ORA-Anzeigenblätter zur Förderung des lokalen Handels. Jetzt wurde diese Aktion vom Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter“ (BVDA) mit einem Sonderpreis ausgezeichnet. Im Rahmen der Frühjahrstagung des Verbandes verlieh der BVDA diese Auszeichnung in feierlichem Rahmen. Vor rund 200 Verlagsmanagern erhielt WVW/ORA-Geschäftsführer Haldun Tuncay diesen Preis in der „Markthalle“ Berlin aus den Händen von BVDA-Präsident Alexander Lenders und Geschäftsführer...

  • 11.05.15
  • 5
  • 12
Überregionales
Schnitten das Rote Band durch: Oberbürgermeister Erik O. Schulz,GEDO-Geschäftsführer Martin Friedrich und Centermanager Christoph Höptner (v.l.).
7 Bilder

Es ist geschafft: Rathaus-Galerie Hagen ist eröffnet

Die Rathaus-Galerie Hagen ist am heutigen Donnerstag um 8 Uhr mit einem kleinen feierlichen Akt durch den Oberbürgermeister Erik O. Schulz, den Investor (GEDO Gruppe), vertreten durch den Geschäftsführer Martin Friedrich, und den Centermanager Christoph Höptner (Koprian iQ), eröffnet worden. Die über 70 Einzelhandels- und Dienstleistungsgeschäfte freuen sich auf viele Besucher aus Hagen und Umgebung. Neben den Ankermietern SATURN, ZARA und Kaufpark, unterstreichen Mietpartner wie z. B. Esprit,...

  • Hagen
  • 13.11.14
  • 3
Politik

Axourgos: „Ich hoffe, dass die Agenda 2020 greift“

Wenn 2020 ein neuer Stadtrat gewählt wird, dann hofft der SPD-Frak-tionsvorsitzende Dimitrios Axourgos, „dass die Agenda 2020 gegriffen hat.” Das heißt für ihn, „dass wir in den kommenden sechs Jahren in erster Linie den Haushalt weiter ausgeglichen gestaltet und keine neue Schulden gemacht haben.“ Das bedeutet für ihn zudem, „dass wir auch unsere Kassenkredite (zurzeit 55 Millionen, Anmerk. d. Redak.) merklich reduziert haben.” Sicher sind dies ambitionierte Ziele - oder sollte man besser...

  • Iserlohn
  • 02.07.14
Überregionales

"Wir müssen an einem Strang ziehen"

Kirsten Opris, Geschäftsführerin im Modehaus B&U, ist seit gut einem Monat neue Vorsitzende im City-Management. Ihre vordringliche Aufgabe in den ersten Tagen ihrer Vorsitzenden-Tätigkeit ist „das Kennenlernen der Mitglieder“. Kirsten Opris: „Letztlich sollen auch die Mitglieder des City-Managements wissen, mit wem sie es zu tun haben, und ich kann bei den Mitgliedern hinterfragen, wo eventuell der Schuh drückt oder welche Wünsche sie haben.“ Nach einigen Gesprächen steht für sie fest: „Es...

  • Iserlohn
  • 30.04.14
WirtschaftAnzeige
Dieses Schild, das an der Eingangstür bei Lederwaren Dunkel an der Unnaer Straße angebracht ist, sagt  eigentlich alles aus.

"Wer weiter denkt, kauft näher ein"

„Wer weiter denkt, kauft näher ein“. Diesen Gedanken haben wir bei heimischen Einzelhändlern auf den Prüfstand gestellt und erhielten eine hundertprozentige Bestätigung. „Ich kann ja die Leute verstehen, wenn sie bequem vom Sessel aus einkaufen können“, so Ulrich Brebach von „Juwelier Springer“ an der Mendener Straße, „aber anschließend kommen sie zu mir, wollen die Kette kürzer machen oder die Uhr einstellen lassen.“ Brebach weiter: „Solange der Einzelhandel existiert, geht das ja, aber was...

  • Iserlohn
  • 08.03.14
Politik
Werner Luck

Kommentiert: Null Interesse - jetzt Auflösung??

Als Vorstand ohne Basis müssen sich die Verantwortlichen des Iserlohner City-Managements am Mittwochabend auf der Jahreshauptversammlung vorgekommen sein. Neben neun heimischen Medienvertretern (Anzeigen, Redaktion) waren der fünfköpfige Vorstand, ein Steuerberater, zwei Banken-Repräsentanten und ein GfW-Vertreter anwesend. Eine Patt-Situation also. Vorsitzender Werner Luck konnte seine Enttäuschung kaum verbergen. Selbst ein positiver Kassenbestand(8372,87 Euro Gewinn) und ein vorsichtig...

  • Iserlohn
  • 14.04.13
LK-Gemeinschaft
Aldi Nord, Aldi Süd. Aldi auf, Aldi zu...

BÜCHERKOMPASS: Wilkes & Wilkes "Der Aldi-Äquator"

Jede Woche verschenken wir in unserer Community ein Buch an denjenigen, der das Werk rezensieren möchte. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche im Angebot: Wilkes & Wilkes "Der Aldi-Äquator" Mitten durch Deutschland geht noch immer eine Grenze: die zwischen Aldi Nord und Aldi Süd. Vier Männer fahren diese imaginäre Linie in einer Woche mit dem Auto ab - und begegnen denkwürdigen Äquatorbewohnern, zweifelhaften Sonderangeboten, menschenleeren Parkflächen, krummen Einkaufswagen-Ketten...

  • Essen-Süd
  • 20.02.13
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.