Einzelhandel

Beiträge zum Thema Einzelhandel

Wirtschaft
Simone Brücker stellt täglich die Bestellungen der Kunden zusammen, damit sie dann ausgeliefert werden können.
2 Bilder

Einzelhandel im Kleverland steht vor einer großen Bewährungsprobe
Trotz Corona: Einkaufen vor Ort

Kleve. Seit nunmehr fast zwei Wochen hat der Einzelhandel, der nicht für die alltägliche Versorgung zuständig ist, in Kleve geschlossen. Für viele war das ein schwerer Schlag. Existenzen stehen weiterhin auf der Kippe. Einigen nutzen gleichzeitig aber auch die Chance den Online- und Liefermarkt für sich zu entdecken. Mal sind es verschiedenen Farben zum Malen, ein Tonkarton oder Stifte. Auch Simone Brücker ist von der aktuellen Situation mehr als betroffen. Erst vor einigen Monaten zog sie mit...

  • Kleve
  • 31.03.20
Überregionales
Alltagsbegleiter freuen sich über ihren Abschluss. Foto: privat
2 Bilder

100 Prozent Spaß gemacht - SOS-Kinderdorf Niederrhein qualifiziert 23 Alltagsbegleiter

Mit Stolz und Freude haben 23 Teilnehmende aus Kleve, Weeze, Emmerich, Uedem, Goch, Kalkar und Bedburg-Hau den Qualifizierungslehrgang „Alltagsbegleitung“ absolviert und jetzt ihr Zertifikat im SOS-Kinderdorf-Zentrum „Kalkarer 10“ in Kleve erhalten. KREIS KLEVE. In den vergangenen sechs Monaten wurden sie dort am Fachseminar für Altenpflege intensiv geschult, so dass sie sich nun in Altenheimen, in der ambulanten Pflege oder auch bei der Betreuung Demenzkranker professionell einbringen können....

  • Kleve
  • 21.09.18
Überregionales
Das ehemalige Hertie-Gebäude in der Herner Innenstadt steht seit geraumer Zeit leer. Ist das die Zukunft des Einzelhandels?

Frage der Woche: Was ist die Zukunft des Einzelhandels?

Die Prognosen für den Einzelhandel sind seit Jahren nicht rosig, zumindest was den klassischen Verkauf im Ladenlokal betrifft. Durch den zunehmenden Handel im Internet verändert sich nicht nur die Branche, so die einschlägigen Berichte. Was ist dran am Abgesang auf den stationären Einzelhandel? Im Sommer letzten Jahres erregte eine Studie des Instituts für Handelsforschung (IFH) in Köln die Gemüter. In einem extremen Szenario kalkulierten die Marktforscher für Ladenverkäufe einen Rückgang der...

  • 08.12.16
  • 19
  • 8
Politik
WVW/ORA-Geschäftsführer Haldun Tuncay bedankt sich für die Auszeichnung zu unserer Initiative „Kauf lokal“. Rechts im Bild: Moderatorin Lisa Ruhfus.

Kauf lokal: Verlags-Initiative für den lokalen Handel wurde mit BVDA-Preis gewürdigt

„Kauf lokal“ ist eine Initiative der WVW/ORA-Anzeigenblätter zur Förderung des lokalen Handels. Jetzt wurde diese Aktion vom Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter“ (BVDA) mit einem Sonderpreis ausgezeichnet. Im Rahmen der Frühjahrstagung des Verbandes verlieh der BVDA diese Auszeichnung in feierlichem Rahmen. Vor rund 200 Verlagsmanagern erhielt WVW/ORA-Geschäftsführer Haldun Tuncay diesen Preis in der „Markthalle“ Berlin aus den Händen von BVDA-Präsident Alexander Lenders und Geschäftsführer...

  • 11.05.15
  • 5
  • 12
LK-Gemeinschaft
Aldi Nord, Aldi Süd. Aldi auf, Aldi zu...

BÜCHERKOMPASS: Wilkes & Wilkes "Der Aldi-Äquator"

Jede Woche verschenken wir in unserer Community ein Buch an denjenigen, der das Werk rezensieren möchte. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche im Angebot: Wilkes & Wilkes "Der Aldi-Äquator" Mitten durch Deutschland geht noch immer eine Grenze: die zwischen Aldi Nord und Aldi Süd. Vier Männer fahren diese imaginäre Linie in einer Woche mit dem Auto ab - und begegnen denkwürdigen Äquatorbewohnern, zweifelhaften Sonderangeboten, menschenleeren Parkflächen, krummen Einkaufswagen-Ketten...

  • Essen-Süd
  • 20.02.13
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.