Eis

Beiträge zum Thema Eis

Blaulicht
Das Loch im Eis erzählt die dramatische Geschichte: Das Eis brach etwa zehn Meter vom Ufer entfernt, das Kind stürzte in das kalte Wasser.

Kind stürzt durch Eisfläche ins Wasser

Einsatz am Ententeich in Oberaden: Ein Kind lief auf das dünne Eis, brach etwa zehn Meter vom Ufer entfernt ein und stürzte ins kalte Wasser! Feuerwehr und Polizei eilten sofort zu dem kleinen Park nahe der Preinschule, doch als die Retter eintrafen, war das zehn Jahre alte Kind schon wieder an Land. Nachbarn holten schnell eine Leiter, arbeiteten sich damit auf der Eisfläche zu dem Kind vor und zogen es aus dem Wasser. Die Ersthelfer verhinderten so Schlimmeres. Das Kind kam unterkühlt in eine...

  • Lünen
  • 09.02.21
Blaulicht
Eine Eisplatte, die so groß und schwer war wie ein Gullideckel, prallte auf die Scheibe dieses PKW. Foto: Autobahnpolizei

Streudienst und Autobahnpolizei im Dauereinsatz
Kalte Gefahr: Glatteis von oben als auch von unten

Überall Eis: Die Autobahnpolizei warnt derzeit vor herabstürzende Eisplatten von LKW-Planen und der Kreis Unna weist auf die Rutschgefahr auf Bürgersteigen und auf Straßen hin. Auch nächste Woche soll die Kältewelle noch anhalten. Wenn die Temperaturen so frostig sind wie derzeit, ist der Wetterdienst des Bauhofes schon morgens ab 4 Uhr im Kreis Unna unterwegs und streut Salz. Berge und Täler werden dabei vorrangig berücksichtigt und zwar nach dem Prinzip: "So wenig wie möglich, so viel wie...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 22.01.19
Überregionales
Der Wagen kam von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Foto: André Wortmann

Bergkamen: Unfälle durch Straßenglätte - Auto landet im Straßengraben

Vorsicht, es ist glatt auf den Straßen! Um 3:43 Uhr heute morgen wurde beispielsweise die Einheit Overberge der Feuerwehr Bergkamen zu einem Verkehrsunfall an die Werner Straße gerufen. Ein Auto mit drei Personen lag im Straßengraben. Zwei Insassen konnten sich vor dem Eintreffen der Feuerwehr selbst aus dem verunfallten Fahrzeug befreien. Die Dritte Person wurde mittels Steckleiter und Spineboard durch die Feuerwehr vom PKW-Dach gerettet und an den Rettungsdienst übergeben. Auf glatter...

  • Kamen
  • 16.02.18
Überregionales
Quelle Bilder: KSB Unna
2 Bilder

Integration auf Schlittschuhen: Mit Flüchtlingen auf dem Eis

Der KreisSportBund Unna lud in diesem Jahr zum ersten Mal junge Geflüchtete sowie sozial benachteiligte Einheimische, im Alter von 16 bis 24 Jahren, zum Schlittschuhlaufen ein. Ausgerichtet wurden die integrativen Veranstaltungstage in der Eissporthalle Bergkamen und in der Eissporthalle Unna. „Es war toll, so viele glückliche und gut gelaunte junge Menschen zu sehen, die das Eis und das Schlittschuhlaufen zum wahrscheinlich ersten Mal kennengelernt haben“ so Alina Manjal, die Projektleiterin...

  • Kamen
  • 26.12.17
  • 1
LK-Gemeinschaft
Auslosung der ersten Runden morgen im Foyer der Stadthalle Kamen. Archivfoto: Andreas Schröder

Auslosung der 7. GSW Stadtmeisterschaften im Eisstockschießen

Kamen. Am Dienstag, 24. Oktober, wird es um 11 Uhr spannend, wenn für die 7. GSW-Stadtmeisterschaften im Eisstockschießen die Vorrundenspieltage ausgelost werden. Das Teilnehmerfeld besteht aus 120 Mannschaften, die auf acht Vorrundenspieltage aufgeteilt werden. An jedem Vorrundenspieltag werden 15 Teams auf 3 Bahnen gegeneinander antreten. Der jeweilige Bahn-Erste zieht in das Finale ein, das am 15. Dezember ausgetragen wird. Die öffentliche Auslosung findet im Foyer der Stadthalle Kamen unter...

  • Kamen
  • 23.10.17
LK-Gemeinschaft
Schnell Mittag essen und dann ab auf den Spielplatz. Foto: Jürgen Thoms

Oliver Kaczmarek heute auf Spielplatztour

Kamen. Zwischen Kita, Schule und Arbeit ist das Leben bisweilen ganz schön turbulent. Tolle Spielplätze machen – genauso wie gut ausgestattete Kitas und Schulen - den Alltag freundlicher. Unter dem Motto "Familienfreundlicher Kreis Unna" besucht der SPD-Bundestagsabgeordnete Oliver Kaczmarek in den kommenden Wochen Spielplätze im Kreisgebiet und freut sich auf Begegnungen mit Eltern und Kindern. Den Anfang der Spielplatztour macht am morgigen Freitag, 25. August, von 14 bis 15 Uhr der...

  • Kamen
  • 25.08.17
LK-Gemeinschaft
Ein Motiv für Experten: Raureif makro.
100 Bilder

Foto der Woche 02: Eis, Frost und Schnee

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Diese Woche lautet das Thema Eis, Frost und Schnee Bisher läßt der Winter dieses Jahr noch etwas zu wünschen übrig: für Schnee, Eis und Frost müsste es deutlich kälter sein. Wir sind uns aber sicher, dass ihr die entsprechenden Fotos dennoch in petto habt - oder mal wieder kreativ improvisiert: ob Schneemänner, Eishockey, Frostschutzmittel...

  • Essen-Süd
  • 13.01.14
  • 12
  • 14
LK-Gemeinschaft
"Und hiermit eröffne ich die 7. Mendener Eisspiele", Bürgermeister Volker Fleige
40 Bilder

Rein ins Eiswasser

Gleich in fünf Gruppen stürzten sich die Teilnehmer am eiskalten Dreikönigsschwimmen in der Mendener Leitmecke in das Wasser. Zwar fehlten diesmal die Eisschollen, trotzdem waren klappernde Kiefer bei denen, die wieder aus den Fluten krabbelten, zu beobachten. Der Spaß stand wieder im Mittelpunkt, wie die buntkostümierte Truppe zeigte. Natürlich war auch die MKG Kornblumenblau in großer Sollstärke, nicht nur im Becken, auch am Rand, vertreten. Und so hatten alle Spaß: die Schwimmer, die was für...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.01.14
  • 2
  • 4
Ratgeber
Endstation Graben: Eine junge Autofahrerin hatte auf eisglatter Fahrbahn in Lünen keine Chance.
(Ariv-Foto: Magalski)

Heute morgen: Jede Menge Blech, Ach und Krach!

POL-UN: Kreis Unna - Witterungsbedingte Verkehrsunfälle - kreisweit 14 Verkehrsunfälle - Am heutigen Dienstag haben sich im Kreis Unna in der Zeit von 6 Uhr bis 12 Uhr insgesamt 14 Unfälle mit witterungsbedingter Ursache ereignet. Diese verteilen sich wie folgt auf die Kommunen: Fröndenberg (1) eine leichtverletzte Fahrerin Holzwickede (2) Bergkamen (2) Bönen (2) Werne (1) Schwerte (3) Kamen (1) Unna (1) Selm (1) ein leichtverletzter Radfahrer Bei den übrigen Unfällen wurde niemand...

  • Kamen
  • 12.03.13
Natur + Garten
24 Bilder

GEWINNSPIEL: Auge in Auge mit den Eisbären (BBC-Dokumentation)

Eisbären gehören zu den größten Bären, ihre Heimat sind die Schneelandschaften und Eiswüsten der Arktis. Die zweiteilige Dokumentation "Die Eisbären - Aug in Aug mit den Eisbären" zeichnet ein eindrucksvolles und persönliches Porträt dieser faszinierenden Raubtiere und zeigt die Anpassungsfähigkeit einer Tierart, die durch den Klimawandel wie kaum eine andere vom Aussterben bedroht ist. Wo sollen die Eisbären leben, wenn die Polkappen weiterhin schmelzen? Mitmachen und Eisbären-DVD gewinnen Der...

  • Essen-Süd
  • 12.01.13
  • 17
Natur + Garten
Ein Feuerwehrmann robbt auf dem Bauch zum Opfer, zieht den "Bewusstlosen" aus dem Eisloch.
15 Bilder

Wenn das Eis bricht: Lebensgefahr!

Eine glatte, spiegelnde Fläche. Das Eis sieht stabil aus. Doch dann geht alles ganz schnell: Ein lautes Knacken, das Eis bricht. Ein Mann stürzt ins eiskalte Wasser. Jetzt zählt jede Sekunde. 3,5 Grad hat das Wasser im Cappenberger See. Das kann tödlich sein. Jan Schilase, das Opfer, ist Feuerwehrmann in Lünen. Der schwere Unfall, er ist nur eine Übung. Die Spaziergänger am Cappenberger See atmen auf. Der Hintergrund aber ist ernst. Frieren die Seen zu, drohen Eisunfälle. Jan Schilase ist mit...

  • Lünen
  • 04.02.12
  • 8
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.