Eis

Beiträge zum Thema Eis

Blaulicht
Die Feuerwehr Schwelm musste am Mittwoch, 10. Februar zu zwei Einsätzen ausrücken.

Kinder brachen in Teich ein
Zwei Menschenrettungen am Mittwoch: Feuerwehr Schwelm im Einsatz

Die Feuerwehr Schwelm musste am Mittwoch, 10. Februar zu zwei Einsätzen ausrücken. Am Mittwochmittag um 16:12 Uhr wurde die Feuerwehr Schwelm zur Schwelmestraße gerufen. Hier waren zwei Kinder im Teich der Schwelme bis zur Hüfte im Morast stecken geblieben. Eins der Kinder konnte sich vor Eintreffen der Feuerwehr selbst aus der Zwangslage befreien, dass zweite Kind wurde durch die Feuerwehr gerettet. Beide Kinder wurden vom Rettungsdienst versorgt und im Anschluss an die Eltern übergeben,...

  • Schwelm
  • 11.02.21
LK-Gemeinschaft
Diese Fotos haben es auf den Titel der WAP vom 10. Januar 2021 geschafft.
45 Bilder

Bildergalerie: So schön sieht der Winter aus
Winterwunderland in Ennepetal, Gevelsberg, Schwelm, Hasslinghausen und Hiddinghausen

Lustig, bizarr oder einfach wunderschön - der Winter zeigt sich gerade in voller Pracht. Eis und Schnee verwandeln die Landschaft in eine Winterwunderland. Wir haben unsere Leser auf Facebook dazu aufgerufen, ihre Schneefotos zu posten. Es sind so viele tolle Bilder gepostet worden, dass wir aus dem Staunen gar nicht mehr heraus kamen. Einige der Bilder sind auf dem Titel der WAP vom Mittwoch, 10. Februar, und in dieser Bildergalerie zu sehen. Danke an die WAP-Leser und Facebook-User für die...

  • wap
  • 10.02.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
In Schwelm steht ein gelbe Box, die das "Netzwerk der guten Taten" gemeinsam mit dem Eiscafé Conti aufgestellt hat. Mit ihr möchte man einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Und das ist kinderleicht.
6 Bilder

"Netzwerk der guten Taten Schwelm" baut "re:box" für Eisbecher und Löffel aus Plastik
Eine Idee mit vier Ecken

Damit der sommerliche Eisgenuss nicht zum Umweltfrust wird, hat sich das "Netzwerk der guten Taten Schwelm" etwas überlegt und gemeinsam mit der Eisdiele Conti einen Plan gestrickt. von Nina Sikora  "Im Becher oder im Hörnchen?" - diese Frage hört man auch im Eiscafé Conti, Hauptstraße 55, sicher häufiger und nicht selten wird die Frage mit "Becher" beantwortet. Und so landen gerade im Sommer, nach genüsslichem Verzehr des Inhalts, viele kleine Plastikbecher und Löffel nach einmaligem Gebrauch...

  • wap
  • 02.07.20
Vereine + Ehrenamt
Wie bringt man kleinen Kindern die Coronaregeln in der Kita bei? Mit einem kindgerechten Video. Diese coole Idee wurde von zwei AWO-Kitas aus dem EN-Kreis umgesetzt.
2 Bilder

„Emil und die doofen Viren“
Coronaregeln als Kindervideo

Ein leckeres Eis für das Filmteam und alle kleinen Freunde gab es am Dienstag in den AWO-Kitas Silschede in Gevelsberg und Neddenbur in Witten. „Emil und die doofen Viren“ heißt der Film, der in unterhaltsamer Weise die neuen Spielregeln für das Verhalten in Kitas zu Zeiten, in denen das doofe Coronavirus unterwegs ist, vermittelt. Jakob und Pauline aus Witten sind die Hauptdarsteller, Emil aus Gevelsberg ist der Sprecher im Hintergrund und Mitarbeiterin Roxanne Kleist hat bunte Erklärbilder...

  • wap
  • 13.06.20
Blaulicht
In die Eisdiele an der bahnhofstraße wurde am Mittwoch eingebrochen.

Einbruch in Eisdiele in Schwelm
Geld statt Gelato

In der Nacht zu Mittwoch,  26. Februar, brachen Unbekannte in eine Eisdiele an der Bahnhofstraße ein. Durch eine Seitentür, die gewaltsam geöffnet wurde, gelangten die Täter in den Verkaufsraum der Eisdiele an der Bahnhofsstraße und suchten gezielt den Thekenbereich auf. Hier öffneten sie die Kasse und entwendeten das darin befindliche Bargeld. Hinweise auf die Täter gibt es nicht.

  • wap
  • 27.02.20
LK-Gemeinschaft
Ist Ihnen heute schon warm? Morgen soll es noch heißer werden. Wärmer war es in diesem Jahr noch nicht. Und was hilft gegen Hitze? Eis! Machen Sie mit bei unserer Foto-Aktion und senden Sie ihr schönstes Eis-Schlemmer-Foto an redaktion@wap-schwelm.de (Telefonnummer, Namen und Wohnort nicht vergessen). Tragen Sie ihre Eistüte auf dem Kopf, oder schlecken sie die cremige Abkühlung an einem ungewöhnlichen Ort? Dann machen Sie davon auch ein Foto. Die besten Fotos drucken wir - als optische Erfrischung für alle -in der Wap ab. Der Knipser des coolsten Fotos wird von der Redaktion persönlich auf eine Kugel Eis eingeladen. Foto: Nina Sikora

Fotoaktion der Wap
Mit Eis gegen "Heiß!"

War Ihnen gestern schon warm? Heute soll es noch heißer werden. Wärmer war es in diesem Jahr noch nicht. Und was hilft gegen Hitze? Eis! Machen Sie mit bei unserer Foto-Aktion und senden Sie ihr schönstes Eis-Schlemmer-Foto an redaktion@wap-schwelm.de (Telefonnummer, Namen und Wohnort nicht vergessen). Tragen Sie ihre Eistüte auf dem Kopf, oder schlecken sie die cremige Abkühlung an einem ungewöhnlichen Ort? Dann machen Sie davon auch ein Foto. Die besten Fotos drucken wir - als optische...

  • Schwelm
  • 25.07.19
Reisen + Entdecken
Zahlreiche Besucher strahlten am heutigen Sonntag auf dem Herdecker Frühlingsfest mit der Sonne um die Wette. Grund dafür waren nicht nur die vielen frühlingshaften Marktstände und kulinarische Köstlichkeiten, sondern auch der verkaufsoffene Sonntag und ein Trödelmarkt.
38 Bilder

Die große Bildergalerie
Sommer, Sonne, Frühlingsfest: Tausende Besucher begrüßen den Frühling in Herdecke

Zahlreiche Besucher strahlten am heutigen Sonntag auf dem Herdecker Frühlingsfest mit der Sonne um die Wette. Grund dafür waren nicht nur die vielen frühlingshaften Marktstände und kulinarische Köstlichkeiten, sondern auch der verkaufsoffene Sonntag und ein Trödelmarkt. Was es auf dem gelungenen Fest alles zu bestaunen gab, zeigt die folgende Bildergalerie. Viel Spaß beim anschauen.

  • Hagen
  • 07.04.19
  • 1
  • 3
LK-Gemeinschaft
Ein Motiv für Experten: Raureif makro.
90 Bilder

Foto der Woche 02: Eis, Frost und Schnee

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Diese Woche lautet das Thema Eis, Frost und Schnee Bisher läßt der Winter dieses Jahr noch etwas zu wünschen übrig: für Schnee, Eis und Frost müsste es deutlich kälter sein. Wir sind uns aber sicher, dass ihr die entsprechenden Fotos dennoch in petto habt - oder mal wieder kreativ improvisiert: ob Schneemänner, Eishockey, Frostschutzmittel...

  • Essen-Süd
  • 13.01.14
  • 12
  • 14
Natur + Garten
24 Bilder

GEWINNSPIEL: Auge in Auge mit den Eisbären (BBC-Dokumentation)

Eisbären gehören zu den größten Bären, ihre Heimat sind die Schneelandschaften und Eiswüsten der Arktis. Die zweiteilige Dokumentation "Die Eisbären - Aug in Aug mit den Eisbären" zeichnet ein eindrucksvolles und persönliches Porträt dieser faszinierenden Raubtiere und zeigt die Anpassungsfähigkeit einer Tierart, die durch den Klimawandel wie kaum eine andere vom Aussterben bedroht ist. Wo sollen die Eisbären leben, wenn die Polkappen weiterhin schmelzen? Mitmachen und Eisbären-DVD gewinnen Der...

  • Essen-Süd
  • 12.01.13
  • 17
Natur + Garten
Ein Feuerwehrmann robbt auf dem Bauch zum Opfer, zieht den "Bewusstlosen" aus dem Eisloch.
15 Bilder

Wenn das Eis bricht: Lebensgefahr!

Eine glatte, spiegelnde Fläche. Das Eis sieht stabil aus. Doch dann geht alles ganz schnell: Ein lautes Knacken, das Eis bricht. Ein Mann stürzt ins eiskalte Wasser. Jetzt zählt jede Sekunde. 3,5 Grad hat das Wasser im Cappenberger See. Das kann tödlich sein. Jan Schilase, das Opfer, ist Feuerwehrmann in Lünen. Der schwere Unfall, er ist nur eine Übung. Die Spaziergänger am Cappenberger See atmen auf. Der Hintergrund aber ist ernst. Frieren die Seen zu, drohen Eisunfälle. Jan Schilase ist mit...

  • Lünen
  • 04.02.12
  • 8
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.