Eiskunstlauf

Beiträge zum Thema Eiskunstlauf

Sport
 Auch Katharina Müller und Tim Dieck, deutsche Meister im Eistanz, hier bei der NRW Trophy, treten bei den Meisterschaften an.

Fans verfolgen Deutsche Meisterschaft im Eiskunstlauf in Dortmund live online im Stream
Heute tritt Elite im Eistanz an

Im Dortmunder Eissportzentrum Westfalen an der Strobelallee am Freitag, 18. und Samstag, 19. Dezember, ab 11.40 Uhr wird der Wettkampf der Deutschen Meisterschaften im Eiskunstlaufen ausgetragen. Dortmund sprang für Hamburg als Gastgeber ein. Die Deutsche Eislauf-Union als Veranstalter wird bei der Durchführung tatkräftig unterstützt durch viele Mitglieder der lokalen Vereine ERC Westfalen Kunstlauf und TSC Eintracht Dortmund. Auf dem Eis ist der ERC Westfalen vor allem beim Eistanz vertreten:...

  • Dortmund-City
  • 17.12.20
Sport

NRW Autumn Trophy in Dortmund als internationaler Wettbewerb im Eiskunstlaufen und Eistanzen
Die besten Eiskunstläufer starten bei der Trophy

Die Deutsche Eislauf-Union (DEU) hatte vom Dortmunder Gesundheitsamt die Genehmigung zur Durchführung der NRW Autumn Trophy erhalten. Ausrichter ist der Landesverband Nordrhein-Westfalen mit Unterstützung der DEU und des ERC Westfalen Kunstlauf e.V. Aus bekannten Gründen sind bei der diesjährigen NRW Trophy keine Zuschauer in der Eishalle zugelassen. Interessierte konnten diesen hochklassigen Wettbewerb aber im Internet per Live Stream verfolgen unter sportdeutschland.tv/eiskunstlauf. Die...

  • Dortmund-City
  • 01.12.20
Sport
Die Fotocollage zeigt die Erst- bis Drittplatzierten EJE-Sportler.

Sport
Essener Jugend-Eiskunstlauf Verein beim Zwingerpokal/Westfalencup

Unter Einhaltung strenger Abstandsregelungen starteten die Sportlerinnen und Sportler des Essener Jugend-Eiskunstlauf Vereins (EJE) bei gleich zwei Wettbewerben. Starke Konkurrenz aus dem Osten Deutschlands bescherte den Essenerinnen beim Zwingerpokal in Dresden in der Kategorie Jugend Damen am Ende folgende Platzierungen: Luisa Tenter Platz neun, Marie Belmejdoub Platz elf und Violetta Parzianka Platz 13. Torsten Bucholz, der bei den Jugend Herren an den Start ging, errang Silber. Giulia Sorce...

  • Essen-Süd
  • 28.10.20
Sport

Eiskunstlauf live aus Dortmunder Eissportzentrum Westfalen
ERC- Cup online sehen

Der ERC-Westfalencup im Eiskunstlauf wird im Eissportzentrum Westfalen von Donnerstag (22.) bis Sonntag (25.10.2020) unter besonders strengen Auflagen ausgetragen. Eiskunstlauf-Fans dürfen daher in diesem Jahr nur online zusehen. Der Westfalen Cup wird live und anschließend als Aufzeichnung auf der Plattform des Deutschen Olympischen Sportbundes und der ProSiebenSat.1 Gruppe ausgestrahlt. Live-Streams finden sich hier: Donnerstag:...

  • Dortmund-City
  • 22.10.20
WirtschaftAnzeige
Karin Strauch freut sich auf jeden Eisläufer.
4 Bilder

Spaß auf Kufen für Jung und Alt
Eissporthalle Dorsten startet erfolgreich in die neue Saison

Die Eissporthalle Dorsten hat geöffnet. Endlich geht der Spaß auf Schlittschuhen wieder los. Die 1800 Quadratmeter große Eisfläche zwischen Lippe und Kanal an der B 224 kommt bei Jung und Alt gleichermaßen gut an. Natürlich alles unter Beachtung der bestehenden Corona-Vorgaben. Es gibt zwar einige Auflagen zu beachten, die aber allesamt einer schönen Zeit in der Eishalle nicht im Wege stehen und schnell erledigt sind. So kann man, um beim Einlass Zeit zu sparen ein entsprechendes Formular...

  • Dorsten
  • 13.10.20
Sport
Die Sieger des Ruhr Cups wurden von Politiker Matthias Hauer geehrt.
2 Bilder

Beim Ruhr Cup Essen
Der Essener Jugend-Eiskunstlaufverein konnte Medaillen holen

Nach zwei spannenden Tagen des Essener Ruhr Cups im Eiskunstlauf stehen die Ergebnisse für den Essener Jugend-Eiskunstlaufverein fest.  In der AK 6/7 erreichte Lena Alekseev Patz vier. Silber und Bronze errangen in der AK 8/9 Giulia Sorce und Ava Awe. Ebenfalls Silber ging an Veronika Ponomarenko bei den Pre Novice Mädchen. In der Kategorie Pre Adv. Mädchen belegten Veronika Walger Platz drei und Lisa-Marie Böttcher Rang vier. Kama Schelewski war in der Kategorie Nachwuchs Mädchen die beste...

  • Essen-Süd
  • 12.10.20
WirtschaftAnzeige
In der Eissporthalle Dorsten ist die Saison eröffnet.

Großer Spaß auf dem Glitzerparkett
Eissporthalle Dorsten startet in die Saison

In der Eissporthalle Dorsten blitzt das Eis. Winzige Kristalle lösen sich, als die Schlittschuhläufer feine Linien in das Eis malen.  Schnell füllt sich die Eisfläche. Besucher kommen und gehen. Bewusst hat sich die Inhaberin Karin Strauch gegen beschränkte Zeiten entschieden. Eissporthalle Dorsten startet in die SaisonZuvor hatte sie extra mit dem NRW-Ministerium in Düsseldorf telefoniert. Für alle Unternehmen und Veranstalter gab es Hygienemaßnahmen und Vorschriften. Doch nirgends tauchten...

  • Dorsten
  • 24.08.20
Kultur
"Super-Nova" wurde zuletzt bei Holiday On Ice aufgeführt.

Termin in der Westfalenhalle Dortmund verschoben
Eisshow erst im März 2022

Eiskunstlauf in Perfektion, atemberaubende Kostüme und Bühnenbilder, dafür steht Holiday On Ice, die weltweit tourende Eisshow, die regelmäßig mehr als eine halbe Million Besucher begeistert. Das Unternehmen sagt geplante Vorführungen vom 22 bis 24. Januar 2021 wegen der Corona-Beschränkungen ab. Aktuell wird eine neue Show für die Saison 2021/2022 erarbeitet: Vom 17. bis zum 20. März 2022 wird Holiday On Ice mit sieben Shows in der Westfalenhalle gastieren.

  • Dortmund-City
  • 20.07.20
Kultur

Das erste akrobatische Spektakel auf Eis
CRYSTAL – die „coolste“ Cirque du Soleil-Show

ICirque du Soleil präsentiert jetzt seine „coolste“ Show aller Zeiten: CRYSTAL! Das einzigartige Arena-Spektakel vereint zirzensische Hochleistungen mit der Welt des Eiskunstlaufs. Die verblüffende neue Produktion nimmt das Publikum mit auf eine wundersame, „eisige“ Reise, wo erstmals Eislauf, sensationelle Akrobatik und waghalsige Trapezartisten aufeinandertreffen. Im Herbst 2020 gastiert CRYSTAL in Hannover, Leipzig, Stuttgart, Nürnberg, Frankfurt, Köln und Oberhausen. „Crystal“ ist auch die...

  • Schwerte
  • 04.02.20
Ratgeber
12 Bilder

Eiskunstläufer in Perfektion
Holiday on Ice SUPERNOVA

Holiday on Ice SUPERNOVA Beste Plätze in der fast ausverkauften Westfalenhalle. Ganz nah am Geschehen. Eiskunstläufer in Perfektion. Eine prima Show mit aufregenden und bunten Bildern. Junge, durchtrainierte und dynamische Menschen auf Kufen. Es durfte geknippst und veröffentlicht werden. Nur ohne Blitz. Hatte das Handy dabei. Das war wieder mal ein toller Abend mit der Familie.

  • Dortmund
  • 19.01.20
  • 3
  • 2
Sport
Stolz ist Trainerin Julia Gnilozubova auf ihre erfolgreichen neuen Deutschen Nachwuchsmeisterinen Hanna Pfaffenrot und die Vizemeistern Olesya Ray.
2 Bilder

Triumph bei der DM

Zum Triumph für Dortmunds Eissportler entwickelten sich die Deutschen Nachwuchs-und Juniorenmeisterschaften in Mannheim. Mit Hanna Pfaffenrot (r.) stellt der ERC Westfalen Kunstlauf die neue Deutsche Nachwuchsmeisterin, ebenso wie die Vizemeisterin Olesya Ray (l.). Mit Christina Geiger (5.), Tessa Pfaffenrot (9.), Jenna Louisa Klemm (12.) und Ina Jungmann (16.) konnten sich vier weitere ERCW-Sportlerinnen platzieren. Zum zweiten Mal gewann Denis Gurdzhi (TSC Eintracht Dortmund) den Titel...

  • Dortmund-City
  • 26.12.19
Sport
6 Bilder

Magie in der Eishalle
Schaulaufen des Essener Jugend-Eiskunstlauf Vereins - EJE

Am vergangenen Wochenende fand in der Eishalle Essen-West das traditionelle Schaulaufen des Essener Jugend-Eiskunstlauf Vereins - EJE - statt. Rund 70 Akteure zeigten zu dem Thema "Lillys Magische Traumreise" einen Reigen voller bunter Szenen mit Musik von Klassik bis Pop. Das gutgelaunte, zahlreich erschienene Publikum, darunter auch Oberbürgermeister Thomas Kufen, zeigte sich begeistert und spendete den großen und kleinen Eiskunstläufern viel Applaus.

  • Essen-West
  • 05.12.19
Sport
Die Läuferinnen aus Bergkamen fühlten sich beim heimischen Wettbewerb wohl: Lea Gebicz, Alina Goj, Fiona Dorochin, Julia Koza, Melina Dorochin, Michelle Vogel, Sarah Kosok, Samantha Zeiser, Cynthia Koza, Sara Birk, Marleen Broszkat.

Nordbergpokal: ERC holt einen ersten und einen dritten Platz

Die Läuferinnen des ERC Bergkamen erlebten den Nordbergpokal auf heimischen Eis und durften sich über einen 1. und einen 3. Platz freuen.  150 Teilnehmer huschten beim Nordbergpokal durch das glatte Eis und präsentierten vor der Jury ihre Sprünge und Pirouetten. Bei den Figurenläufern holt Alina Goj Platz Eins. Fiona Dorochin erzielte bei den Kunstläufern Platz Drei. Die Eishalle ist für die Mädchen ein zweites Zuhause. Teilweise trainieren sie hier bis zu viermal in der Woche. Um so schöner...

  • Unna
  • 28.11.19
Sport
Im Dortmunder "Eissportzentrum Westfalen" fast schon zu Hause: Eiskunstlauf-Talent Finja Esders (11) trainiert hier fünf bis sechs Mal in der Woche. Am 17. Januar hat sie dann "nebenan" in der Westfalenhalle einen ganz großen Auftritt vor tausenden Zuschauern bei Holiday on Ice.
11 Bilder

Westfalenhalle
Eiskunstlauf: Finja (11) hat ihren großen Auftritt bei Holiday on Ice

Holiday On Ice, die spektakuläre Eisshow macht auch wieder Station in der Westfalenhalle vom 17. bis zum 19. Januar 2020. Und im neuen Programm "Supernova" hat die elfjährige Dortmunderin Finja Esders einen besonderen Auftritt. Denn für einen Auftritt in der Show konnten sich Nachwuchstalente bewerben. Bruno Massot und Aljona Savchenko, die bei den Olympischen Spielen 2018 für Deutschland Olympiasieger und in demselben Jahr Weltmeister wurden, hatten Ausnahmetalente ausgewählt. In Dortmund...

  • Dortmund-Süd
  • 26.11.19
Sport
Sie sind zurecht stolz auf ihre Leistungen: (v.l.) Alina Goj, Cynthia Koza, Fiona Dorochin, Julia Koza,
Melina Dorochin, Sarah Kosok.

Silber und Bronze für junge Eiskunstläuferinnen

Sechs Läuferinnen des ERC Bergkamen haben beim Dortmunder Westfalen Cup teilgenommen. In der Kategorie Kunstläufer durften gleich zwei der jungen Läuferinnen auf das Podest steigen. Fiona Dorochin nahm einen Silber-Pokal und Cynthia Koza einen Bronze-Pokal mit nach Hause. In der Kategorie Figurenläufer schaffte Vereinskollegin Alina Goj in einem großen Teilnehmerfeld einen guten fünften Platz. Sarah Kosok mit Platz 9 und Julia Koza mit Platz 16 präsentierten in einer etwas anspruchsvolleren...

  • Unna
  • 09.11.19
Sport
Celine Göbel verteidigte den Titel souverän.

Landesmeisterschaft im LLZ Dortmund
Weiterer Titel für Celine Göbel

Insgesamt 28 Sportler des Essener Jugend-Eiskunstlauf Vereins EJE nahmen an der Landesmeisterschaft im LLZ Dortmund teil. Zwölf von ihnen, so auch die Dinslakenerin Celine Göbel, waren ausgesprochen erfolgreich. Als amtierende NRW Meisterin war Celine Göbel angetreten, um ihren Titel zu verteidigen. Am Ende standen 114,01 Punkte auf dem Konto der jungen Dinslakenerin. Sie hatte ihren Titel erfolgreich verteidigt und konnte einen weiteren, wichtigen Pokal mit nach Hause nehmen. Ebenso...

  • Dinslaken
  • 19.02.19
Sport
Die erfolgreichen Teilnehmerinnen der EGI beim Waldstadtpokal. Foto: Verein

EGI freut sich über mehr als 100 Teilnehmer beim Waldstadtpokal

Die 36. Auflage des Waldstadtpokals der EG Iserlohn bot einen tollen Sport und hervorragende Unterhaltung. Einmal mehr kam diese Traditionsveranstaltung für Eiskunstläufer sehr gut beim Publikum und den mehr als 100 Teilnehmern von 14 Vereinen aus NRW, Hessen und Rheinland Pfalz an. Aber nicht nur in Sachen ehrenamtlicher Organisation gab es für die ausrichtende EG Iserlohn gute Noten, auch sportlich konnten die Gastgeber Akzente setzen. So lief Kira Filippov ihre Kür in der höchsten...

  • Iserlohn
  • 26.01.19
Sport
Beim Nordbergpokal liefen Fiona Dorochin (v.l.) und Cynthia Koza eine super Kür.

Nordbergpokal war für den ERC erfolgreich

Der 30. Nordbergpokal war in diesem Jahr für den Eis- und Rollsportclub Bergkamen (ERC) insgesamt ein erfolgreicher Wettbewerb. Von den insgesamt elf Läuferinnen, die an den Start gingen, konnten fünf einen Pokal holen. In der Kategorie Figurenläufer holten sich Fiona Dorochin den 1. Platz und Cynthia Koza den 3. Platz. Beide Läuferinnen liefen um den Pokal eine super Kür. Alina Goj sicherte sich in der Kategorie Freiläufer 1 den 2. Platz. Bei den Kunstläufern wurde Michelle Vogel Dritte...

  • Unna
  • 29.11.18
Sport

30 Jahre Nordbergpokal beim ERC Bergkamen

Der Eis- und Rollsportclub Bergkamen wird auch in diesem Jahr am Samstag, 24. November, ab 9.30 Uhr in der Trainingshalle, Häupenweg 29, Bergkamen den Nordbergpokal veranstalten. Bereits zum 30. Mal werden viele Eiskunstläufer an diesem Wetbewerb teilnehmen und ihre Leistung auf glattem Eis präsentieren. Für Zuschauer ist der Eintritt frei. Die Veranstaltung wird gegen 15 Uhr enden.

  • Bergkamen
  • 19.11.18
Sport
Das Team des GSC Moers freut sich mit 129 Punkten Vorsprung über den Sieg in der Mannschaftswertung. Foto: GSC

Grafschafter Cup bleibt in Moers: Zehn mal Platz 1

Nach einem langen Wettbewerbstag in der Enni Eiswelt freute sich das Team des GSC Moers mit 129 Punkten Vorsprung über den Sieg in der Mannschaftswertung. Mit zehn mal Platz 1, acht mal Platz 2 und 7 mal Platz 3 gingen wichtige Punkte auf das Vereinskonto. Viele weitere Plätze unter den Top Ten machten den Sieg auch in diesem Jahr wieder perfekt. Den zweiten Platz belegte der Neusser Schlittschuh Klub der seine Mannschaft schon mit Läuferinnen aus Solingen verstärkt hatte. Platz 3 ging an den...

  • Moers
  • 06.03.18
Sport

Elf Podestplätze erlaufen: GSC-Eiskunstläufer bei Quirinuspokal 2018

Gut vorbereitet und konzentriert trat das 17-köpfige Team der Eiskunstlaufabteilung des GSC Moers zum Quirinuspokal 2018 in Neuss an. Neben einigen Vereinen aus NRW waren auch Sportlerinnen aus den Niederlanden gemeldet. So war es spannend welche Konkurrenz man erwarten konnte. In 8 Kategorien hatte der GSC Moers gemeldet. Sei es durch den olympischen Spirit oder einfach nur „nur gut drauf“ zeigten alle 17 Teilnehmer sehr gute Leistungen und erliefen insgesamt 11 Podestplätze. In der Kategorie...

  • Moers
  • 21.02.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Am 22. Dezember verlosen wir 5x2 Karten für die Premiere von Holiday on Ice entdeckt Atlantis in Dortmund.
3 Bilder

Lokalkompass-Adventskalender 2017: "Holiday on Ice entdeckt Atlantis" in Dortmund

Willkommen in dem wohl prachtvollsten, reichsten und zauberhaftesten Inselreich aller Legenden: Atlantis, das in nur einer Nacht und an einem Tag mit all seinen Bewohnern im Meer versank. Das Produktionsteam von Holiday on Ice inszeniert die Legende erstmalig als Eiskunstshow. Wir verlosen 5x2 Tickets für die Premiere am 19. Januar, 19 Uhr in der Dortmunder Westfalenhalle. Türchen Nr. 22 Ein Cast von 35 internationalen Profiläufern, ausgebildet in Eis- und Luftakrobatik, wird Momentaufnahmen...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.12.17
  • 13
  • 25
Sport
Michelle Minor aus Velbert beim Wettkampf.

Velberterin bei der Deutschen Nachwuchsmeisterschaft

Einige Sportlerinnen des Essener Jugend-Eiskunstlauf Vereins (EJE) nahmen am vergangenen Wochenende am Joachim-Erdel-Pokal in Bad Nauheim teil, der eine der letzten Möglichkeiten darstellt, um eine gewisse Punktzahl für die Teilnahme an der Deutschen Nachwuchsmeisterschaft im Januar in Chemnitz zu erzielen. Um die wichtigen Punkte laufen musste auch die Velberter Eiskunstläuferin Michelle Minor, die für den EJE in der Kategorie Jugend U18 Damen startet. Am Ende des Wettkampfs konnte die junge...

  • Velbert-Neviges
  • 12.12.17
LK-Gemeinschaft
Doppelt zauberhaft in Atlantis: Aber wer kann die beiden Pahde-Zwillinge unterscheiden? Valentina und Cheyenne erfüllen sich mit ihrer Rolle als Testimonials für die neue Holiday on Ice Show einen Kindheitstraum.
4 Bilder

Holiday on Ice: Acht kleine Eisläufer als Begleitung bei Dortmunder Premiere gesucht

Die berühmte Eiskunstshow "Holiday on Ice" gastiert mit neuem Programm "Atlantis" vom 19. bis zum 21. Januar 2018 in der Westfalenhalle und gibt fünf Vorstellungen. Der Stadt-Anzeiger Dortmund sucht acht Kinder, die auf Schlittschuhen die bekannten Schauspieler Valentina und Cheyenne Pahde bei der Premiere auf die Eisfläche begleiten. Valentina spielt bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" seit 2015 die Sunny Richter, ihre Schwester Cheyenne ist seit 2016 bei "Alles was zählt" als Marie Schmidt zu...

  • Dortmund-City
  • 04.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.