EK Unna

Beiträge zum Thema EK Unna

Wirtschaft
Die beiden Unnaer Krankenhäuser sind ihrem Ziel Fusion einen entscheidenden Schritt näher gekommen.

Unnas Krankenhäuser beurkunden Zusammenschluss

Wenn in 25 Jahren die erste Jubiläumsschrift des Christlichen Klinikums Unna (CKU) erscheint, wird der 8. September 2020 eine zentrale Rolle spielen. An diesem Tag beurkundeten Vertreter der Stiftung Evangelisches Krankenhaus Unna, der Kirchengemeinde St. Katharina Unna, der Cura und des Katholisches Hospitalverbundes Hellweg die Gründung eines neuen gemeinsamen Krankenhauses in der Kreisstadt. „Ein ausgesprochen herzliches Dankeschön, dass Sie hinter uns stehen! Wir werden Ihr Vertrauen...

  • Unna
  • 12.09.20
Wirtschaft
Das Besuchsverbot im Evangelische Krankenhaus gilt auch weiterhin. Ausnahmen sind nach bewährter Praxis möglich.

Unnaer Krankenhäuser verlängern Besuchsverbot

Angesichts der aktuellen Entwicklung der Coronavirus-Situation haben die Krankenhäuser im Kreis Unna beschlossen, die geltende Besuchsregelung bis zum 31. August zu verlängern. Diesem Vorgehen schließen sich die beiden Unnaer Krankenhäuser, Katharinen-Hospital und Evangelisches Krankenhaus, an. Ausnahmen von diesem Besuchsverbot sind wie bisher auch möglich. Hintergrund der durchaus strengen Regelung ist weiterhin der Schutz der Patienten und Mitarbeitenden sowie die Vorgabe,...

  • Unna
  • 27.06.20
Wirtschaft
Dozentin Caroline Happe ist Assistenzärztin der Inneren Klinik II/Kardiologie im Katharinen-Hospital Unna.

Anatomie statt House-Musik

Dort lernen, wo sonst ausgelassen gefeiert wird: Das Kühlschiff der Lindenbrauerei in Unna ist zurzeit der (etwas ungewöhnliche) Klassenraum des Kurses Gesundheits- und Krankenpflege 17/20B der Schule für Gesundheitsberufe. Junge Nachwuchskräfte des EK Unna und des Katharinen-Hospitals sind in diesem Kurs bereits seit Jahren gemeinsam „unterwegs“. Dank der großen Räumlichkeiten können hier jetzt alle mit ausreichend Abstand gut lernen. Die Vorbereitung für das bevorstehende Examen ist das...

  • Unna
  • 17.05.20
Wirtschaft
Große Freude beim EK: (v.l.) Dr. Volker Sepeur (Leitender Arzt der Epileptologie), Dr. Dietmar Herberhold (Stiftungsvorstand EK Unna) und Prof. Dr. Zaza Katsarava (Zentrumsdirektor und Chefarzt/Zentrum für Neurologie, neurologische Frührehabilitation und Geriatrie).

EK Unna nun eins von fünf zertifizierten Epilepsiezentren in NRW

Eine gute Nachricht hat das Evangelische Krankenhaus (EK) Unna erreicht: Die Epileptologie ist als zertifiziertes Epilepsiezentrum anerkannt worden. Als fünftes Zentrum in Nordrhein-Westfalen steht die Abteilung in einer Reihe mit den Epileptologien der Universitätskliniken Bonn und Bochum sowie den Epilepsiezentren Münster-Osnabrück und Bethel.Die Epileptologie im EK Unna ist Teil des Zentrums für Neurologie, neurologische Frührehabilitation und Geriatrie und umfasst ein spezialisiertes ...

  • Unna
  • 03.05.20
Vereine + Ehrenamt
Im Falle Katharinen-Hospital dürfen werdende Väter ihre Partnerinnen zur Geburt begleiten.

Besuchszeiten ausgesetzt

Eine aktuelle Info aus den Unnaer Krankenhäusern Evangelisches Krankenhaus und Katharinen-Hospital. Die Verantwortlichen tun alles, um Patienten und Mitarbeitende zu schützen.Ab Montag, 16. März, sind die Besuchszeiten ausgesetzt. Ausnahmen gibt es lediglich bei schwerstkranken Patienten. Im Falle Katharinen-Hospital dürfen werdende Väter ihre Partnerinnen zur Geburt begleiten. Ausnahmen müssen vorab telefonisch mit den jeweiligen Stationsteams geklärt werden.Die Cafeterien beider...

  • Unna
  • 15.03.20
Wirtschaft
(v.l.) Dr. Dietmar Herberhold (Stiftungsvorstand), Prof. Dr. Zaza Katsarava (Chefarzt Neurologie und Direktor des Zentrums für Neurologie, Neurologische Frührehabilitation und Altersmedizin), Dr. Heidi Silberg (Chefärztin Geriatrie) und Anja Wordel (Pflegedirektorin).

Neue Chefärztin der Geriatrie
Feierliche Amtseinführung für Dr. Heidi Silberg

Dr. Heidi Silberg leitet bereits seit einigen Monaten die neue Hauptabteilung Geriatrie im Evangelischen Krankenhaus (EK) Unna. Nun wurde die 55-jährige Ärztin offiziell in ihr Amt eingeführt. Im Rahmen einer Feierstunde gratulierte Dr. Dietmar Herberhold als Stiftungsvorstand herzlich. Die Altersmedizin als eine zentrale Hauptabteilung des EK: Diese Neustrukturierung greift seit Sommer 2019 im Rahmen der Umsetzung des Landeskrankenhausplans NRW 2015. Bis dahin hatte der Bereich...

  • Unna
  • 23.02.20
Vereine + Ehrenamt
Große Freude bei den Beschenkten: vorne (v.l.) Matthias Hanstein, Sieglinde Rüngs, Ulrike Basista, Erhard Kaiser, Michael Radix und Dr. Mathias Veit bei der Scheckübergabe der Grünen Damen und Herren.

Scheckübergabe im EK Unna
Grüne Damen und Herren unterstützen gleich vier Initiativen

Geschenke verteilen die Grünen Damen und Herren des Evangelischen Krankenhauses (EK) Unna traditionell zum Jahresanfang. Ruth Normann, Vorsitzende der Grünen Damen, konnte im Rahmen der Jahreshauptversammlung gleich viermal symbolisch einen Scheck überreichen. Je 500 Euro erhielten der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst des Kreises Unna und das Lebenszentrum Königsborn für die Wohngruppen Lebensarche. Mit 300 Euro unterstützen die ehrenamtlichen Helfer des EK die Anschaffung eines...

  • Unna
  • 09.02.20
Vereine + Ehrenamt
Das Geld wurde im Rahmen einer Spendensammlung in allen Abteilungen des Krankenhauses zusammengetragen.

EK Mitarbeitende sammeln eigens für das Hospiz

Da wurden Kitteltaschen geleert und Spardosen in den Sozialräumen der Stationen hervorgeholt:  Unterstützung für die wertvolle Arbeit des Heilig-Geist-Hospizes haben jetzt die Mitarbeitenden des Evangelischen Krankenhauses (EK) Unna geleistet. Pflegedirektorin Anja Wordel und der Ärztliche Direktor Dr. Wolf Armbruster überreichten stellvertretend für die Kolleginnen und Kollegen einen Scheck in Höhe von 1500 Euro. Das Geld hatten die beiden Mitglieder der Unternehmensleitung vor Weihnachten...

  • Unna
  • 03.02.20
Vereine + Ehrenamt
Eröffnet wurde der Weihnachtsmarkt traditionell von den Kindern der KiTa Dürerstraße mit Liedern zum Advent.
2 Bilder

Stimmungsvoller Auftakt in den Advent
Ständchen und Spenden beim Weihnachtsmarkt der Grünen Damen

Stimmungsvoller Auftakt in die Adventszeit: Der Weihnachtsmarkt der Grünen Damen und Herren war wieder ein voller Erfolg. Zahlreiche Besucher, Patienten und Mitarbeiter nutzten die Gelegenheit, Adventsdekoration und -kränze, selbstgemachte Liköre und Plätzchen, Schmuck und frische Waffeln in gemütlicher Atmosphäre einzukaufen. Nebenbei taten sie damit auch noch etwas Gutes: Der Überschuss des Weihnachtsmarktes wird für die Wohngruppen im Lebenszentrum Königsborn und den ambulanten Kinder-...

  • Unna
  • 28.11.19
Wirtschaft
Landrat Michael Makiolla (r.) überreichte Urkunde und Siegel an Elina Evers (Leitung Personal u. Personalentwicklung, 2.v.r.), Gabriele Burczyk (Betriebliches Gesundheitsmanagement, M.) und Christopher Kinne (Vorsitzender MAV, 2.v.l.). Links im Bild Pfarrerin Anja Josefowitz (Sprecherin des Bündnisses für Familie im Kreis Unna).

EK als „Familienfreundliches Unternehmen“ ausgezeichnet

Zum zweiten Mal hat das Evangelische Krankenhaus (EK) Unna die Auszeichnung „Familienfreundliches Unternehmen im Kreis Unna“ erhalten. Landrat Michael Makiolla überreichte Urkunde und Siegel des Wettbewerbs „Pluspunkt Familie“ an Elina Evers, Leitung Personal und Personalentwicklung, Christopher Kinne, Vorsitzender der MAV, und Gabriele Burczyk, Betriebliches Gesundheitsmanagement. Insgesamt 22 Betriebe hatten sich in diesem Jahr dem Wettbewerb gestellt, sechs Unternehmen in drei...

  • Unna
  • 07.11.19
Ratgeber
Dr. Rainer Kunterding und Dr. Golo Brodik (v.l.)  stellen unterschiedliche Behandlungsmethoden bei krankhaftem Übergewicht vor.

Abendvisite mit Experten zum Thema Übergewicht

Die letzte Abendvisite des Evangelischen Krankenhauses Unna in diesem Jahr beschäftigt sich mit dem Thema Adipositastherapie. Am Donnerstag, 7. November, stellen die Chefärzte der Inneren Medizin und der Allgemein- und Viszeralchirurgie unterschiedliche Behandlungsmethoden bei krankhaftem Übergewicht vor. Jeder vierte Erwachsene ist zu dick. Dabei geht es nicht um ein paar Pfund zu viel auf der Waage, sondern um krankhaftes Übergewicht – Adipositas. Über die verschiedenen Behandlungen von...

  • Unna
  • 01.11.19
Ratgeber

Selbsthilfegruppen und EK Unna informieren gemeinsam

Am Freitag, 4. Oktober, laden das Evangelische Krankenhaus (EK) Unna und kreisweit aktive Selbsthilfegruppen zum Aktionstag in die Unnaer Innenstadt (Bahnhofstraße) ein. Zur besten Wochenmarktzeit zwischen 10 und 13 Uhr haben Interessierte die Gelegenheit, sich über die Kooperation zwischen Krankenhaus und Selbsthilfegruppen zu informieren und mit den Akteuren Kontakte zu knüpfen.„Wir arbeiten aktuell mit elf Selbsthilfegruppen und der KISS (Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe...

  • Unna
  • 29.09.19
Wirtschaft
Offizielle Begrüßung des neuen Chefarztes Dr. Philipp Blanke (3.v.r.)  im EK Unna: Dr. Dietmar Herberhold (Stiftungsvorstand, rechts) und Anja Wordel (Pflegedirektorin, 2.v.r.) sowie (v.l.) Bürgermeister Werner Kolter, Klaus Moßmeier (Vorsitzender des Stiftungsrates) und  Dr. Matthias Pothmann (stellv. Ärztlicher Direktor) gratulierten.

Feierstunde für Unfallchirurg Dr. Philipp Blanke
Herzliche Begrüßung für neuen Chefarzt

Seit rund vier Monaten ist er bereits im Dienst, jetzt wurde er offiziell in sein Amt als Chefarzt der Unfallchirurgie des Evangelischen Krankenhauses (EK) Unna eingeführt: Dr. Philipp Blanke wurde im Rahmen einer kleinen Feierstunde herzlich begrüßt. Gratulationen gab’s von Dr. Dietmar Herberhold (Stiftungsvorstand) und Anja Wordel (Pflegedirektorin) sowie von Bürgermeister Werner Kolter, Klaus Moßmeier (Vorsitzender des Stiftungsrates) und Dr. Matthias Pothmann (stellv. Ärztlicher...

  • Unna
  • 16.09.19
Ratgeber
Prüfen-Rufen-Drücken: (v.l.) Dr. Martin Kelbel (Katharinen-Hospital), Kreisbrandmeister Thomas Heckmann und Dr. Martin Langer (EK Unna).

Krankenhäuser und Feuerwehr laden zu Aktions-Tag ein

Lebensretter zu werden, ist nicht schwer – man muss nur wissen wie. Daher laden anlässlich der bundesweiten „Woche der Wiederbelebung“ das Evangelische Krankenhaus (EK) Unna und das Katharinen-Hospital Unna, gemeinsam mit dem Rettungsdienst der städtischen Feuerwehr am Freitag, 20. September, von 10 bis 13 Uhr zu einem gemeinsamen Aktionstag in der Fußgängerzone ein. Kreisbrandmeister Thomas Heckmann und die Chefärzte Dr. Martin Kelbel (Katharinen-Hospital) und Dr. Martin Langer (EK...

  • Unna
  • 13.09.19
Wirtschaft
35 Betten stellt die Altersmedizin unter der Leitung von Chefärztin Dr. Heidi Silberg (r.).

Geriatrie ist neue Hauptabteilung mit 35 Betten

Die Altersmedizin bildet laut Landeskrankenhausplan NRW eine neue zentrale Hauptabteilung im Evangelischen Krankenhaus (EK) Unna. Diese gute Nachricht erreichte Stiftungsvorstand Dr. Dietmar Herberhold jetzt in Form eines Feststellungsbescheids der Bezirksregierung Arnsberg. Damit wird formell anerkannt, worauf das EK in den vergangenen Jahren kontinuierlich hingearbeitet hat: die aus der Neurologie hervorgegangene Geriatrie als eigenständige Fachabteilung auf- und auszubauen.  35 Betten...

  • Unna
  • 09.08.19
Ratgeber
Die Chefärzte Dr. Philipp Blanke (2.v.l.) und Dr. Matthias Pothmann (Mitte) mit ihren leitenden Ärzten Moritz Hilburg, Dr. Axel Küpper, Dr. Amir Al-Amin, Dr. Jörg Heinzkyll, Dr. Hector de Paz (v.l.n.r.).

Westfälisches Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie startet seine Arbeit
Gebündeltes Spezialwissen im EK Unna

Vom Nacken bis in den kleinen Zeh: Ein Knochen- und Gelenkchirurg muss den ganzen Körper im Blick haben und ist doch oft spezialisiert auf Schulter, Hüfte oder Fuß. Die verschiedenen Kompetenzen der Knochen- und Gelenkchirurgie bündelt jetzt das Evangelische Krankenhaus (EK) Unna unter dem Dach eines neuen „Westfälischen Zentrums für Orthopädie und Unfallchirurgie“. Dazu gibt es auch personelle Neuerungen. Grundpfeiler des neuen Zentrums, kurz WZOU genannt, sind die beiden Kliniken Unfall-...

  • Stadtspiegel Unna
  • 03.06.19
Wirtschaft
Dr. Simone Halve bei der Ultraschalluntersuchung der Halsschlagader beim Aktionstag.

Aktionstag „Schlaganfall kann jeden treffen“
Ultraschallgerät zur Untersuchung der Halsschlagader war besonders begehrt

Vorbeugung und Risiko-Früherkennung standen im Mittelpunkt der Veranstaltung, die das Evangelische Krankenhaus seit über zehn Jahren anlässlich des bundesweiten Schlaganfall-Tages auf die Beine stellt. Die Schlange am Ultraschallgerät zur Untersuchung der Halsschlagader wollte nicht abreißen, so groß war das Interesse am Schlaganfall-Aktionstag des EK Unna.  „Veranlagung und Alter sind zwei Faktoren, die wir nicht beeinflussen können, alles andere schon“, ermunterte Dr. Simone Halve, leitende...

  • Unna
  • 23.05.19
Wirtschaft
Die Unnaer Radiologiepraxis  baut für einen zusätzlichen zweiten MRT an. Dieses Gerät ist etwa sieben Tonnen schwer, wie man hier bei der Lieferung des neuen MRT für die Augusta-Radiologie in Bochum schon erahnen kann.

Neues vom Gesundheitscampus
Arbeiten für den Anbau laufen an

Bauarbeiter sind einmal mehr auf dem Gesundheitscampus am Evangelischen Krankenhaus (EK) Unna im Einsatz. Das Ärztehaus (gegenüber des Parkhauses) bekommt einen Anbau. Die Radiologiepraxis Ranova baut dort für einen zusätzlichen zweiten MRT (kurz für: Magnetresonanztomographie) an und ersetzt damit die Container an der Falkstraße, die seit etwa einem Jahr als Zwischenlösung dienen. Mit diesem zweiten MRT (3-Tesla) auf absolutem High-End-Niveau wird die radiologische Versorgung der Region weiter...

  • Unna
  • 26.04.19
Kultur
 Ein Bild mit dem Titel „Maskierte Gesellschaft“.

Franka Burde stellt im EK Unna aus
Künstlerin zeigt den „Spiegel der Seele“

Die Maskierung des Menschen und der Blick in die Seele sind die Themen einer neuen Ausstellung im Evangelischen Krankenhaus (EK) Unna. Die Künstlerin Franka Burde aus Münster stellt sich und ihre Werke unter dem Titel "Der Spiegel der Seele" ab dem 5. Mai im Orthopädie-Flur im Erdgeschoss des Krankenhauses vor. Porträts in Acryl, abstrakte Bilder - mit Nagellack gemalt - sowie Zeichnungen und Linoldrucke gehören zu der künstlerischen Bandbreite der jungen Frau, die Kunstgeschichte, Malerei und...

  • Unna
  • 25.04.19
Vereine + Ehrenamt
Schüler des Girls-and-Boys-Days bei ihrem Besuch in der OP-Einschleusung.

Girls-and-Boys-Day im EK Unna
Spannende Einblicke in OP und Schockraum

Diesen Einblick erhalten normalerweise nur Patienten, die operiert werden. Für den Girls-and-Boys-Day machte das Evangelische Krankenhaus (EK) Unna eine Ausnahme und öffnete für die 20 jungen Teilnehmer die Tür zur Einschleusung in den OP. Die beiden OP-Pfleger Boris Strasdat und Friedrich Kinne ließen die Mädchen und Jungen in den (OP-) Besteck-Korb schauen, zeigten, wie Handschuhe steril angezogen werden und wie Patienten ohne den Einsatz von Muskelkraft sanft auf dem OP-Tisch landen. Auch...

  • Unna
  • 29.03.19
Politik
Dr. Golo Brodik befasst sich in der nächsten Abendvisite des EK mit verschiedenen Arten des Bauchschmerzes wie beispielsweise Gallen- und Magenschmerzen.

Abendvisite vor Ort im Gemeindehaus Billmerich
Gegen Bauchschmerz hilft nicht nur die OP

„Akuter Bauchschmerz – muss es immer die Operation sein?“ Diese Frage stellt ausgerechnet ein Chirurg und hat jede Menge Antworten im Gepäck. Dr. Golo Brodik, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie im Evangelischen Krankenhaus (EK) Unna, befasst sich in der nächsten Abendvisite am Donnerstag, 7. März, mit verschiedenen Arten des Bauchschmerzes, beispielsweise Gallen- und Magenschmerzen. Dazu erläutert er neben dem aktuellen Stand der Medizin die verschiedenen ...

  • Unna
  • 28.02.19
Überregionales
Das EK Unna geht mit lettischen Studenten, Prof. Dr. Zaza Katsarava (r), Thorsten Roy (l) (Verwaltungsleiter Katharinen-Hospital) und Dr. Dietmar Herberhold (Stiftungsvorsitzender EK Unna) neue Wege.

Nachwuchs-Ärzte aus Lettland schauen ihren Kollegen über die Schulter

Das Evangelische Krankenhaus Unna (EK Unna) und die Riga Stradins University – die Internationale Stradins Universität Riga - gehen in diesem Sommer erstmals eine Kooperation miteinander ein: Studierende aus Lettland absolvieren ein mindestens dreiwöchiges Curriculum in den Fachabteilungen des EK Unna. Valerijs Soloveiciks, Estere Urbancika und Karlis Milbergs sind Pioniere, sind sie doch die ersten Studenten aus Riga, die zum „summer practice“ aus Lettland ins westfälische Unna reisen....

  • Unna
  • 13.07.18
Politik
Andreas Tyzak (v.l.) und Dr. Johannes Wilde begrüßen Dr. Erik Lorenz Franzen im EK Unna.

Chefarztwechsel in der Klinik für Gefäßchirurgie

Nach mehr als 14 Jahren im engagierten Einsatz für das Evangelische Krankenhaus (EK) tritt Dr. Johannes Wilde in den Ruhestand. Zu seinem Nachfolger begrüßt das EK Dr. Erik Lorenz Franzen. Der 48-Jährige wechselte zum 1. April von der Berliner Charité zum Gesundheitscampus des EK Unna. Während seiner langjährigen Leitung der Klinik für Gefäßchirurgie hat Dr. Johannes Wilde erhebliche medizinische Fortschritte und Entwicklungen mitgestaltet. Dazu zählt unter anderem die minimalinvasive...

  • Unna
  • 06.04.18
Ratgeber
Was "die Linse an sich" so lecker macht und warum er eine schnöde Zwiebel einem Rinderfilet vorzieht, verriet Radiokoch Helmut Gote in einer unterhaltsamen Kochshow im Evangelischen Krankenhaus (EK) Unna.

Gotes Plädoyer für lustvolles und gesundes Essen erntet viel Beifall

Was "die Linse an sich" so lecker macht und warum er eine schnöde Zwiebel einem Rinderfilet vorzieht, verriet Radiokoch Helmut Gote in einer unterhaltsamen Kochshow im Evangelischen Krankenhaus (EK) Unna. Sein „Plädoyer für eine lustvolle Beschäftigung mit Essen“ zog rund 140 Besucher in die Kapelle. Und während der Koch über die Unsitten der „Mümmelgesellschaft“ und die Vorzüge frischer Kräuter erzählte, bereitete er zwei vegetarische Gerichte live zu. Klar, dass Gotes Zuschauer am Ende...

  • Unna
  • 25.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.