Alles zum Thema Elektro-Auto

Beiträge zum Thema Elektro-Auto

Blaulicht
Der ausgebrannte Tesla.

Polizei nimmt Ermittlungen zur Brandursache auf
Elektro-Auto vollständig abgebrannt

Ratingen. In der Nacht zu Dienstag, 30. Juli, ist ein auf einem Parkplatz am Mintarder Weg in Ratingen-Breitscheid abgestelltes Elektro-Auto vollständig abgebrannt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Um kurz nach 2.30 Uhr in der Nacht wachte ein Anwohner des Mintarder Wegs aus dem Schlaf, weil er einen lauten Knall von dem Parkplatz der Kindertagesstätte am Mintarder Weg wahrgenommen hatte. Als er auf die Straße lief um nachzuschauen, stellte er fest, dass dort ein...

  • Ratingen
  • 30.07.19
Politik

Mangel an Gewerbeflächen wird zunehmen - Für Elektro-Auto Produktion in Bochum kein Platz

„Durch die mehrheitlich von SPD und Grünen gefassten Beschlüsse zum Regionalplan Ruhr sehen die Perspektiven für Gewerbeflächen in Bochum für die nächsten 20 Jahre düster aus“, stellt Roland Mitschke, stellvertretender CDU-Fraktionsvorsitzender, fest. Mit der Begründung, dass Grünzüge erhalten und ausgeweitet werden müssen, hat die Koalition fast alle von der Verwaltung oder der CDU angereichten Flächen, die potentiell einmal zu Gewerbeflächen entwickelt werden könnten, abgelehnt. Damit hat...

  • Bochum
  • 14.02.19
  •  2
Politik
Noch gibt es für den Elektroverkehr zu wenige Ladestationen.

Mehr Ladestationen

Dortmund hat in den letzten Jahren eine Vorreiterrolle und Vorbildfunktion für den kommunalen Einsatz von Elektromobilität und die Schaffung der notwendigen kommunalen Rahmenbedingungen übernommen. Seit 2009 wurden bereits über 180 Ladepunkte flächendeckend im Stadtgebiet im öffentlichen und halböffentlichen Raum aufgebaut. Nun soll die Ladeinfrastruktur weiter ausgebaut werden. Gemeinsam mit Schwerte und Iserlohn, den Stadtwerken Schwerte GmbH, der TU Dortmund, der Dortmunder Energie- und...

  • Dortmund-City
  • 10.09.18
Ratgeber
6 Bilder

Ein schickes E-Auto auf dem "Mendener Herbst 2015"

Sonntag, 18.10.2015 So aus der Nähe betrachtet, unterscheidet sich ein E-Auto nicht von einem "normalen" Fahrzeug. Nur der "Tankstutzen" ist vorne und die Zapfsäule erheblich kleiner. Hier habe ich einen Link gefunden, was für und gegen ein Elektro-Auto spricht: http://www.grueneautos.com/2013/03/was-aktuell-fur-und-was-gegen-das-elektroauto-spricht/

  • Menden (Sauerland)
  • 20.10.15
  •  2
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.