Elektrokleingeräte

Beiträge zum Thema Elektrokleingeräte

Ratgeber
Das Schadstoffmobil steht am Freitag, 16. April, von 14 bis 19 Uhr auf dem Marktplatz in Wesel-Flüren (Am Markt). Bei der mobilen Sammlung werden unter anderem auch Elektrokleingeräte gesammelt.

Mobile Sammlung von Schadstoffen, Altmetallen und Elektrokleingeräten: Freitag, 16. April, 14 bis 19 Uhr in Wesel-Flüren
Schadstoffmobil in Flüren

Das Schadstoffmobil steht am Freitag, 16. April, von 14 bis 19 Uhr auf dem Marktplatz in Wesel-Flüren (Am Markt). Schadstoffhaltige Stoffe können in haushaltsüblichen Mengen abgegeben werden. Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieben können Kleinmengen entsorgen.", heißt es in der Ankündigung seitens ASG Wesel. Nähere Informationen sind im Abfallkalender enthalten oder unter www.asgwesel.de abrufbar. Bei der mobilen Sammlung werden ebenfalls Altmetalle und Elektrokleingeräte gesammelt.

  • Wesel
  • 14.04.21
Natur + Garten
Sonderabfällen aus privaten Haushalten werden im Bereich der Gemeinde Sonsbeck wieder am Dienstag, 2. März, abgeholt. Es besteht auch die Möglichkeit, an diesem Tag Elektrokleingeräte am Schadstoffmobil abzugeben.

Sonderabfällen aus privaten Haushalten werden in Sonsbeck am Dienstag, 2. März, abgeholt
Schadstoffmobil im Bereich der Gemeinde Sonsbeck

Sonderabfällen aus privaten Haushalten werden im Bereich der Gemeinde Sonsbeck wieder am Dienstag, 2. März, abgeholt. Es besteht auch die Möglichkeit, an diesem Tag Elektrokleingeräte am Schadstoffmobil abzugeben. Auf Grund des neuen Elektro- und Elektronikgerätegesetzes (ElektrG) dürfen am Schadstoffmobil nur Kleingeräte bis zu einer Kantenlänge von 20 Zentimetern abgegeben werden. Typische Kleingeräte dieser Art sind beispielsweise Rasierapparate, Föne, Taschenrechner, Wecker und Telefone....

  • Xanten
  • 19.02.21
Politik
Hans-Josef Winkler -  Mitglied der Ratsfraktion UWG: Freie Bürger und Mitglied im Umweltausschuss. Foto: UWG: Freie Bürger

Umwelt-Ausschuss erteilt Pilotprojekt der UWG: Freie Bürger eine Absage
„Begründungen für die Ablehnung sind aus der Luft gegriffen“

„Leider gab es nur Meinungsbekundungen und keine Diskussion“, ärgert sich Hans-Josef Winkler von der UWG: Freie Bürger. Das Pilotprojekt zur Entsorgung von Elektrokleingeräten wurde im Ausschuss für Umwelt, Nachhaltigkeit und Ordnung mehrheitlich abgelehnt. „Bei einigen Herrschaften ist das Thema Nachhaltigkeit offensichtlich noch nicht angekommen“, moniert Winkler, der auch nicht versteht, dass Argumente wie höhere Kosten oder Akku-Brandgefahren ins Feld geführt wurden. „Es zeigte mir ganz...

  • Bochum
  • 08.02.21
Politik
So sehen die Sammelbehälter für die Elektrokleingeräte-Entsorgung in Hamburg aus. Fotos: UWG: Freie Bürger
3 Bilder

UWG: Freie Bürger stellt Antrag im Umwelt-Ausschuss
Pilotprojekt soll Entsorgung von Elektrokleingeräten vereinfachen

„Der USB wird damit beauftragt, an drei Containerstellplätzen das Angebot um einen Container für Elektrokleingeräte zu ergänzen. Das Pilotprojekt, mit einer Laufzeit von einem Jahr, soll den Bürger einen einfacheren Zugang zur Entsorgung von Elektrokleingeräten ermöglichen“, so lautet der Text im Antrag der UWG: Freie Bürger, den die Unabhängige Wählergemeinschaft in den Ausschuss für Umwelt, Nachhaltigkeit und Ordnung, der am 3. Februar tagt, eingebracht hat. „Eine Entsorgung von...

  • Bochum
  • 26.01.21
Ratgeber

Sonderabfälle richtig entsorgen
Breckerfeld bietet Bürgern wieder Abgabemöglichkeiten

Breckerfeld. Am Samstag, 28. November, findet in der Hansestadt Breckerfeld die nächste Aktion zur Einsammlung von Sonderabfällen und kleiner Elektro- und Elektronikgeräte statt. Es können solche Abfälle entsorgt werden, die von der normalen Abfuhr (Abfallbehälter, Sperrmüll, Elektrogroßgeräte und „Gelbe Säcke") ausgeschlossen sind. Gesammelt wird auf dem Wanderparkplatz an der Taubenstraße von 9 bis 11.30 Uhr und auf dem Marktplatz im Ortskern Breckerfeld zwischen 12 und 15 Uhr. Zu den...

  • Hagen
  • 28.10.20
Natur + Garten
Am Samstag, 12. Oktober, bietet der ASG in der Zeit von 10 bis 13 Uhr wieder mobile Grünschnittsammlungen in Wesel an.

Auch Altmetalle und Elektrokleingeräte werden kostenlos gesammelt
Mobile Grünschnittsammlung in Wesel-Flüren, -Büderich und -Blumenkamp

Am Samstag, 12. Oktober, bietet der ASG in der Zeit von 10 bis 13 Uhr wieder mobile Grünschnittsammlungen an folgenden Sammelstellen an: Flüren/Schulhof,Büderich/MarkplatzBlumenkamp/Schulhof Größere Mengen, die mit Anhängern, LKW, Kasten- und Pritschenwagen angeliefert werden, können nur am Wertstoffhof des ASG (Werner-von-Siemens-Straße 17) angenommen werden. Kofferraumladungen sind für Weseler Bürger kostenlos. Nähere Informationen zu den Grünschnittsammlungen sowie die Öffnungszeiten des...

  • Wesel
  • 07.10.19
Überregionales

Das Schadstoffmobil ist am kommenden Freitag in Obrighoven

Schadstoffhaltige Stoffe können in haushaltsüblichen Mengen wieder am Freitag, 17. August, abgegeben werden, denn das Schadstoffmobil steht von 14 bis 19 Uhr auf dem Marktplatz in Obrighoven. Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe können Kleinmengen entsorgen. Nähere Informationen sind im Abfallkalender enthalten oder unter www.asgwesel.de abrufbar. Bei der mobilen Sammlung werden ebenfalls Altmetalle und Elektrokleingeräte gesammelt.

  • Wesel
  • 14.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.