Alles zum Thema Elke Zeeb

Beiträge zum Thema Elke Zeeb

Politik
v.l.: Der neue Kreisvorstand von Bündnis 90/ Die Grünen Essen - Stephan Neumann, Amanda Steinmaus, Gerda Kaßner, Kai Gehring MdB, Gönül Eğlence, Frank Münter, Ursula Schweitzer, Anna-Lena Winkler
4 Bilder

Essener GRÜNE wählen neuen Kreisvorstand: - bewährtes Sprecherteam und neue Mitstreiter*innen

Auf ihrer Mitgliederversammlung haben die Essener GRÜNEN am Mittwochabend ihren Kreisvorstand für die kommenden zwei Jahre gewählt. Mit einer Mischung aus langjährigen Vorstandsmitgliedern und neuen Gesichtern gehen sie voller Energie in die anstehende Wahl zum Europaparlament und die Kommunalwahl im Spätsommer 2020. Besonders im Kampf gegen Rechts, für Klimaschutz und eine echte Verkehrswende und für mehr soziale Gerechtigkeit wollen sich die neuen Vorstandsmitglieder in den kommenden zwei...

  • Essen-Nord
  • 07.09.18
  • 142× gelesen
  •  1
Ratgeber
Das Neue Schild für Baumbeet-Patenschaften im Essener Stadtbezirk II (Rüttenscheid-Rellinghausen-Stadtwald-Bergerhausen)
4 Bilder

Baumbeete – Patenschaften helfen weiter

Ehrenamtliches Engagement ist auch bei der Grünpflege möglich und hilfreich, auch und gerade vor der eigenen Haustür. Die Übernahme einer Patenschaft für ein Baumbeet ist eine Möglichkeit, durch Bepflanzung und Pflege etwas zur Begrünung und Verschönerung der Stadt wie zur Artenvielfalt beizutragen. In Witten werden solche Beete vom Grünflächenamt mit einem Schild gekennzeichnet, um auf die gute Tat aufmerksam zu machen. Sie dienen aber auch dazu, Firmen und Mitarbeiter*innen der...

  • Essen-Nord
  • 12.11.17
  • 74× gelesen
Politik
Auch kleine grüne Oasen sind wichtig für die Wohnqualität

Wie viel Nachverdichtung verträgt ein Stadtteil ? - ein Debattenabend mit Stadtdirektor Hans Jürgen Best

Mittwoch dem 2.11 um 20.00 im Le Fou /Chat Noir Pavillon Brigittastr. Ecke Annastr. Die Grünen im Stadtbezirk II haben für ihren Treff ein insbesondere in Rüttenscheid umstrittenes Thema aufgegriffen. Die zunehmende Beliebtheit des Stadtteils führt zu vielen neuen Geschäften, Restaurants oder Kneipen, die hier sehr spezialisierte Angebote machen können, für die in anderen Vierteln kein dauerhafter Markt vorhanden wäre. Noch sind auch zwischen den vielen kommerziellen Angeboten, oder...

  • Essen-Süd
  • 26.10.16
  • 96× gelesen
Politik
Elke Zeeb, Bezirksvertreterin und Kinderbeauftragte     in der Bezirksvertretung II

Sommerstammtisch der GRÜNEN in Rüttenscheid am 3. 8.

Beim nächsten Stammtisch haben die GRÜNEN in der BV II ein neues Thema: die Bebauung des Geländes der Alten PH an der Henry-Dunant Str. Nach Vorstellung der Planungen kann man sich nun konkreter damit auseinandersetzen. Dazu gehört auch die skeptische Beurteilung des Vorschlags von SPD und CDU, die sich voreilig auf einen Kreisverkehr zur Lösung des zu erwartenden größeren Verkehrsaufkommens festgelegt haben. Grüne wollen das extra auch dafür bestellte Verkehrsgutachten Rüttenscheid abwarten,...

  • Essen-Süd
  • 29.07.16
  • 70× gelesen
Politik
Die Torte für die Titelverleihung ist nicht zufällig reichlich grün- es ist ein ökologsiches Programm!

GRÜNER Treff: Einladung zum- Stammtisch in der BV II am 3.Februar

Kurz bevor die heißen Karnevalstage kommunalpolitische Probleme zeitweilig wegschunkeln, möchten die Grünen beim Rüttenscheider Treff noch einige Ergebnisse der letzten Bezirksvertretungssitzung erörtern. Die geplante Flüchtlingsunterbringung in Bergerhausen hat auch auf der Sitzung der Bezirksvertretung II zu Debatten geführt. Auch deshalb wird das Thema Unterkünfte und Integration von Flüchtlingen in den Stadtteilen für die GRÜNEN erneut zum Thema. Für die GRÜNE Hauptstadt 2017 startet...

  • Essen-Süd
  • 01.02.16
  • 76× gelesen
Politik
Rolf Fliß, Grünes Rasmitglied aus Rüttenscheid

Rüttenscheider Grüne diskutieren über Parkplatzbewirtschaftung durch die Messe

Hauptthema wird die von der Messe vorgeschlagene Parkraumbewirtschaftung der Messeparkplätze auch in den messefreien Zeiten sein. Rolf Fliß, Grünes Ratsmitglied, hält eine derartige Maßnahme grundsätzlich für erwägenswert, auch vor dem Hintergrund des Bedarfs der Messe an städtischen Zuschüssen. Weitere Themen werden eine mögliche Bebauung des Messeparkplatzes P 2 und der Rückbau der Spurbusstrecke auf der Wittenbergstraße sein, sowie die erfreulichen Nachrichten für das Projekt „Grüne...

  • Essen-Süd
  • 30.11.15
  • 109× gelesen
Politik
Ob sich die jeweiligen rechtsextrem demokratiefeindlichen Gruppen Hogesa, Pro NRW, NPD oder Widerstand Ost-West nennen - alle eint das eingebräunte Weltbild und alle diese Gruppen brauchen Gegendemonstrationen, die zeigen, dass die Mehrheit der Menschen diesen Weg in diktatorische Verhältnisse und Ausgrenzung nicht will.
4 Bilder

Brutale Übergriffe von Hooligans nach der Hogesa Demonstration - Polizei hatte Lage in der Innenstadt nicht im Griff

Erste Reaktionen nach der rechtsextremen Hogesa Demonstration in der nördlichen Innenstadt. Das Bündnis "Essen stellt sich quer ESSQ" stellt fest: Die Gegendemonstration war ein politscher Erfolg der Zivilgesellschaft, aber leider hatte die Polizei die nachfolgende Situation nicht unter Kontrolle. Mit dem Wissensstand vom frühen Sonntagabend (18:00) erklärt ESSQ deshalb: Als Erfolg sieht das Bündnis Essen stellt sich quer die heutige Kundgebung gegen den HoGeSa-Aufmarsch an. Angesichts der...

  • Essen-Nord
  • 20.09.15
  • 337× gelesen
Politik
Durch die neuen Finanzierungsverträge mit der Stadt Essen entstehen endlich wieder sichere Arbeitsbedingungen für die TierschützInnen in Essen, die sich wichtigen Aufgaben widmen können, die bisher brachlegen mussten.
3 Bilder

Verhandlungen der Stadt mit dem Tierschutzverein - GRÜNE Initiative trägt Früchte!

Die Grüne Ratsfraktion freut sich, dass die Verhandlungen der Stadt Essen mit dem Tierschutzverein zu einer deutlich besseren Finanzierung für die nächsten Jahre geführt haben. Hierzu erklärt Hiltrud Schmutzler-Jäger, Fraktionsvorsitzende der grünen Ratsfraktion: „Wir freuen uns, dass es durch unsere politische Initiative nach langem Ringen mit der Stadt endlich zu einer wesentlich besseren Finanzsituation des Tierschutzvereins gekommen ist. Diese Entscheidung ist folgerichtig, weil der...

  • Essen-Nord
  • 27.07.15
  • 80× gelesen
Politik
Hiltrud Schmutzler-Jäger, Vorsitzende der grünen Ratsfraktion ist überzeugt, dass nur mit einem gänzlich neuen realistischen Vertrag zwischen Stadt und Tierschutzverein diese Arbeit in Zukunft gesichert werden kann.
2 Bilder

Unterfinanzierung des Essener Tierheims

Grüne: Forderungen des Tierschutzvereins nach mehr finanzieller Unterstützung durch die Stadt Essen sind nachvollziehbar Angesichts der Kündigung des Tierheim-Vertrages mit der Stadt Essen durch den Essener Tierschutzverein zum 30.6.2015 erklärt Hiltrud Schmutzler-Jäger, Vorsitzende der grünen Ratsfraktion: „Wir haben volles Verständnis für die Kündigung des Tierheim-Vertrages seitens des Essener Tierschutzvereins. Seit Monaten sitzen die Stadtverwaltung und die große Koalition das Thema aus....

  • Essen-Nord
  • 27.03.15
  • 158× gelesen
  •  3
  •  5
Politik
Die Politiker (v. li.) Jutta Eckenbach, Dirk Heidenblut, Elke Zeeb, Wilfried Adamy und Günther van Wasen diskutierten mit den Kindern und Jugendlichen. Auch der Organisator von den Pfadfindern (3. v. li.) posierte mit beim Gruppenfoto. Foto: Lew

Politik auf den Punkt gebracht... oder doch nicht? Jugendliche fragen - Politiker antworten

Ein Platz im deutschen Bundestag wird frei. Auf diese „Stelle“ gibt es aber viele Bewerber im Wahlkreis 119 Essen II. Sie alle haben die Pfadfinder der Katholischen Kirchengemeinde St. Joseph Horst zur Podiumsdiskussion mit Kindern und Jugendlichen eingeladen. Fast alle Politiker waren da - und viele zukünftige Wähler auch! Kurz vor der Kinder- und Jugendwahl sollten die jungen Wähler durch die Gespräche Fragen wie „Was macht eigentlich ein Politiker“, „Wollen die Parteien alle das...

  • Essen-Steele
  • 20.09.13
  • 388× gelesen
Politik

„Rot-Grün“ schon auf den Hund gekommen...

... naja, das stimmt natürlich nicht. Doch in der Tat verstehen sich die „grüne“ Bundestagskandidatin Elke Zeeb und der SPD-MdB-Kandidat für den Essener Nord-Osten, Dirk Heidenblut, als bekennende Tierfreunde sehr gut. Unser ganz unpolitischer Schnappschuss zeigt die beiden beim Kinderfest im Krayer Volksgarten - für alle Koalitions-Fälle direkt mit Wachhund. Foto: privat Dirk Heidenblut Elke Zeeb

  • Essen-Steele
  • 17.09.13
  • 230× gelesen
  •  5
Politik
Viele politisch engagierte Menschen zusammen auf einer Bühne vor dem Unperfekthaus: ganz links der Gebärdendolmetcher, rechts davon Kai Gehring, Grüner Bundestagsabgeordneter aus Essen, dann Oliver Keymis, einer der Vizepräsidenten des NRW-Landtags und Grünes Landtagsmitglied, der gerade das Mikrofon an Elke Zeeb reicht, ihres Zeichens, Grüne Bundestagsdirektkandidatin für den essener Norden, und natürlich die Spitzenkandidatin zur Bundestagswahl, Katrin Göring-Eckardt.
11 Bilder

Der Grüne Wahlkampfauftakt auf der Speakers Corner an der Friedrich-Ebert-Straße.

- Zwischen Unperfekthaus und Einkaufszentrum Limbecker Platz tobte einen Nachmittag lang das politische Leben. Die Speakers-Corner vor dem einzigartigen Kultur- und Kommunikationszentrum "Unperfekthaus"war ein gelungener Start der heißen Bundestagswahlkampfzeit in Essen. Grüne Bundestagsabgeordnete, die bereits jetzt in Berlin für eine ökologische und sozial verträgliche Politik arbeiten können und neue Kandidatinnen, die sich den Wählerinnen zum 22. September zum ersten Mal vorstellen,...

  • Essen-Steele
  • 03.09.13
  • 213× gelesen
Politik
Elke Zeeb als 3. von links umrahmt von der Vorstandskollegin Nevgün Attila-Kiran, der  Vorstandssprecherin  Gönül Eglence und Vorstandssprecher Mehrdad Mostofizadeh. Nicht im Bild aber fürm die Vorstandsarbeit ebenso wichtig sind Schatzmeister Martin Hase und die VorstandskollegInnen Matthias Friedrich, Ahmad Omeirat und Esengül Pohl.

Essener Grüne wählen Elke Zeeb in den Kreisvorstand

Auf der Mitgliederversammlung der Essener Grünen am 17. April wählten die Mitglieder Elke Zeeb mit klarer Mehrheit zur neuen Beisitzerin in den Kreisvorstand. Damit kann der Vorstand der Essener Grünen insbesondere die Vorbereitung zur Bundestagswahl im September und zu Kommunal- und Europawahl im Mai 2014 wieder in voller personeller Besetzung vorantreiben. „Wir freuen uns auf die gute Zusammenarbeit und weitere tatkräftige Unterstützung“ sagt Gönül Eğlence, Sprecherin von B90/Die GRÜNEN...

  • Essen-Steele
  • 19.04.13
  • 365× gelesen