Ellerbruchstraße

Beiträge zum Thema Ellerbruchstraße

Ratgeber
Das Dorstener Tierheim freut sich über ein größeres Ziegengehege. Möglich gemacht hat das das Engagement von Rainer (2. v. r.) und Sebastian Schikora (4. v. r.) und die Initiative „Westenergie aktiv vor Ort“. Mit dabei waren weitere freiwillige Helfer, sowie Bürgermeister Tobias Stockhoff (4. v. l.) und Dirk Wißel, Westenergie (3. v. r.).

Ziegen haben mehr Auslauf
Gehege im Tierheim Dorsten vergrößert

Das Tierheim in Dorsten kann sich freuen: Das viel zu enge Ziegengehege wurde vergrößert und der Zaun des Geheges erhöht und stabilisiert. Möglich gemacht hat das die finanzielle Unterstützung der Initiative „Westenergie aktiv vor Ort“ und die tatkräftige Hilfe von Westenergie Mitarbeiter Rainer Schikora sowie vielen weiteren helfenden Händen. Schikora kommt gebürtig aus Dorsten und kennt das Tierheim schon seit Jahrzehnten. Gemeinsam mit seinem Sohn Sebastian, der auch bei der Westenergie...

  • Dorsten
  • 15.09.21
Ratgeber

Am "Offenen Fenster"
Kinder können in Hervest Spiele ausleihen

Unter dem Motto „Offene Fenster - Wir für euch!“ starten am Montag, 1. Februar, bis Ostern verschiedene Akteure aus Hervest ein Angebot für Kinder. Jeweils von montags bis freitags können Kinder in der Zeit von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr verschiedene Bücher und Spiele an einem offenen Fenster im Ellerbruchtreff, Ellerbruchstraße 97 ausleihen. Dabei wird selbstverständlich auf eine Zugangsregelung, den Mindestabstand und die Maskenpflicht geachtet. Zusätzlich hat die Mr. Trucker Kinderhilfe eine...

  • Dorsten
  • 01.03.21
Vereine + Ehrenamt
Praxismitarbeiterin Tanja Seller engagiert sich seit Jahren für das Tierheim in Dorsten. Daher startete die Praxisklinik Dr. Schlotmann (Luca Schlotmann links im Bild) eine Spendenaktion und konnte so 4.270 Euro Spenden.

4.270 Euro fürs Tierheim Dorsten
Dr. Schlotmann würdigt ehrenamtlichen Einsatz seiner Mitarbeiter

"Wir finden es unglaublich toll und sind sehr stolz darauf, dass so viele unserer Mitarbeiter sich ehrenamtlich engagieren. Um diese Einsatzbereitschaft zu unterstützen, küren wir nun jedes Jahr unter unseren Mitarbeitern das beste soziale Engagement mit einem Charity-Scheck", erklärt Luca Schlotmann von der Praxisklinik Dr. Schlotmann. In diesem Jahr ist es das Projekt Tierschutzverein Dorsten und die Herrlichkeit Lembeck der Praxismitarbeiterin Tanja Seller geworden. Tanja engagiert sich seit...

  • Dorsten
  • 05.02.21
Vereine + Ehrenamt
Im Rahmen eines Projekttages haben einige Schüler der 7. Klassen der Erich-Klausener-Schule Spenden für die Tiere im Tierheim gesammelt.

Erich-Klausener-Schule
Schüler sammeln fürs Tierheim Dorsten

Im Rahmen eines Projekttages haben einige Schüler der 7. Klassen der Erich-Klausener-Schule Spenden für die Tiere im Tierheim gesammelt. Unter der Leitung ihrer Lehrerin, Frau Beermann, konnten die Schüler in der letzten Woche 400,00 € sammeln und für unsere Tiere übergeben.Das Team des Tierheims bedankt sich bei allen Spendern und natürlich bei den Schülerinnen und Schülern für das besondere Engagement.

  • Dorsten
  • 17.02.20
Vereine + Ehrenamt
Tierheimleiterin Annika Niemann (links) freut sich zusammen mit ihrem Team, am Sonntag, 31. März, viele Tierfreunde zum Frühlingsfest begrüßen zu dürfen.

Tierheim Dorsten
Frühlingsfest für alle Zwei- und Vierbeiner

Am Sonntag, 31. März, lädt das engagierte Team des Dorstener Tierheimes von 11 bis 17 Uhr zum Frühlingsfest im Tierheiman der Ellerbruchstraße 60 in Hervest ein. Es wird Info- und Verkaufsstände rund ums Tier geben. Für die vierbeinigen Besucher gibt es zudem die Möglichkeit, an zwei Terminen (mittags oder nachmittags) an einem Schnupperkurs im Crossdogging, einem innovativen Hundesport mit vielseitiger Auslastung, teilzunehmen. Für die kleinen Gäste gibt es einen Kinderschminkstand. Auch für...

  • Dorsten
  • 25.03.19
Blaulicht
Symbolbild

Lenkräder und Navis gestohlen
BMW und Mercedes in Hervest aufgebrochen

Hervest. In Hervest wurden in der Nacht auf Mittwoch mehrere Autos aufgebrochen: Auf der Ellerbruchstraße war ein schwarzer 3er BMW betroffen. Die unbekannten Täter schlugen eine Seitenscheibe ein und bauten das Navigationsgerät aus. Auch auf dem Holtrichtersweg wurde ein schwarzer 3er BMW aufgebrochen. Die unbekannten Täter schlugen eine Scheibe ein und nahmen das Lenkrad mit. Auf der Emingstraße hatten es unbekannte Täter auf einen schwarzen Mercedes CLS abgesehen. Nachdem eine Scheibe...

  • Dorsten
  • 20.02.19
Überregionales
2 Bilder

Vandalismus: Sieben Autos in Dorsten mit weißer Farbe bespritzt

Dorsten. Auf unterschiedlichen Straßen in Dorsten sind mindestens sieben Autos mit weißer Farbe bespritzt worden. "An der Seikenkapelle" waren allein fünf Fahrzeuge betroffen - auf der Ellerbruchstraße und der Düppelstraße wurde jeweils ein Auto bespritzt. Nach ersten Erkenntnissen scheint die Auswahl der Fahrzeuge willkürlich gewesen zu sein. Die Tatzeit liegt zwischen Sonntagabend und Montagmorgen. Dem Verursacher droht eine Anzeige wegen Sachbeschädigung. Nach dem oder den Tätern wird...

  • Dorsten
  • 19.06.18
Überregionales
Demoliert und ausgeraubt: Ein Zigarettenautomat.
5 Bilder

Demoliert und ausgeraubt: Zwei Zigarettenautomaten in Hervest und Barkenberg zerstört

Hervest./Barkenberg. Am Silvester Wochenende wurden in Dorsten gleich zwei Zigarettenautomaten aufgebrochen und ausgeräumt. Zunächst sprengten in der Nacht zu Sonntag bislang Unbekannte einen Automaten in Barkenberg im Bereich Am Gecksbach / Braunfelder Allee. Vermutlich wurde dieser mit Feuerwerkskörpern aufgesprengt. Durch die Wucht der Explosion wurde der Automat sehr stark beschädigt. Anschließend nahmen die oder der Täter den Inhalt mit. Auch eine Nacht später wurden ein weiterer...

  • Dorsten
  • 03.01.17
Überregionales
Die 27-jährige schwangere Frau wurde mit schweren Brandverletzungen in eine Spezialklinik in Bochum geflogen.

Zwei schwerverletzte Brandopfer nach Grillunfall in Dorsten

Hervest. Am Samstagabend, 3. September kam es in Hervest Dorsten im Bereich eines Mehrfamilienhauses an der Ellerbruchstraße zu einem schweren Grillunfall. Hierbei wurden gleich zwei Personen, bei dem Versuch einen Grill nochmals mit Brandbeschleuniger zu entzünden, schwer verletzt. „Beim Nachfeuern eines bereits brennenden Grills wurde Spiritus verwendet. Hierbei entzündete sich der Flascheninhalt schlagartig, sodass zwei Frauen von einer Stichflamme getroffen und schwer verletzt wurden“,...

  • Dorsten
  • 05.09.16
Ratgeber
Achtung Radarkontrolle!

Achtung: Tempo-Kontrollen in Dorsten - Update

Der Radarwagen der Stadt Dorsten wird in der Woche vom 22. bis 27. Februar folgende Straßen besonders in den Blick nehmen: Pliesterbecker Straße Waldstraße Erler Straße Rhader Straße Darüber hinaus muss natürlich im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.

  • Dorsten
  • 09.02.16
Überregionales
16 Bilder

Ein Verletzter bei Wohnungsbrand im obersten Stock eines Mehrfamilienhauses

In der Nacht zu Sonntag kam es in Hervest Dorsten zu einem größeren Brandeinsatz für die Feuerwehr. Gegen 0.20 Uhr wurde die Kreisleitstelle der Feuerwehr über einen Wohnungsbrand im siebten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Ellerbruchstraße informiert. Umgehend wurden die Rettungskräfte von Feuerwehr und Polizei alarmiert. Eine zuerst eintreffende Streifenwagenbesatzung konnte schlimmeres verhindern, indem sie die obersten Etagen des Hochhauses umgehend räumten. Nur eine Person...

  • Dorsten
  • 21.09.15
Ratgeber
6 Bilder

Kampfmittelräumdienst sucht nach Blindgängern aus dem 2. Weltkrieg

Gleich an mehreren Stellen rund um das Dorstener Tierheim und dem Sportplatz vom SuS Hervest Dorsten wird derzeit nach Blindgängern aus dem zweiten Weltkrieg gesucht. Nach dem Auswerten von Fotoaufnahmen der Luftaufklärung der Engländer, die erst vor kurzen frei gegeben wurden, gibt es nun ganz aktuelle Hinweise auf mögliche Einschlagstellen von Blindgängern. Während die Alliierten die Luftbilder für die Suche nach neuen Angriffszielen oder dem Grad der Zerstörung nach den Bombenabwürfen...

  • Dorsten
  • 28.07.14
Überregionales
10 Bilder

Dach eines Mehrfamilienhauses in Flammen

Am Montagabend kam es zu einem größeren Brand im Dachbereich eines Mehrfamilienhauses in Hervest Dorsten. Gegen 19.15 Uhr rückten die alarmierten Einheiten der Feuerwehr zur Ellerbruchstraße Ecke Vennstraße aus und konnten schon auf der Anfahrt den Feuerschein auf dem Dach des siebengeschossigen Gebäudes erkennen. Als Brandursache wurde schnell eine defekte Sauna im Obergeschoss ausgemacht. Der Brand selbst konnte sich weiter ausdehnen und auf das Dach des Wohnhauses übergreifen. Die Bewohner...

  • Dorsten
  • 08.10.13
Überregionales

Fünf Männer überfallen 19-Jährigen auf der Baldurstraße

Vom Wochenende meldet die Polizei zwei Überfälle auf junge Männer, denen Bargeld, bzw. Handys abgenommen wurden. Am Samstag (31.08.), gegen 3 Uhr, überfielen fünf unbekannte Männer einen 19-jährigen Dorstener auf der Baldurstraße. Die Täter, alle 18 bis 20 Jahre alt, von normaler Statur, dunkel gekleidet, südländisches Aussehen, bedrohten den Dorstener auf dem Fuß- und Radweg, nahe der Lippebrücke, und forderten sein Handy. Mit dem erbeuteten Handy flüchteten sie in unbekannte Richtung. Am...

  • Dorsten
  • 02.09.13
Überregionales
Wer kann Angaben zu der auf dem Foto abgebildeten Person machen?

Unbekannte überfielen Taxifahrer

(ots) Wie berichtet, beraubten am Montag 13. Mai um 23.30 Uhr zwei unbekannte Männer in Dorsten einen 26-jährigen Taxifahrer aus Essen. Der Essener hatte die beiden Männer bereits am Sonntag abend in Essen an einem Imbiss an der Straße "Reuenberg" aufgenommen und nach Gelsenkirchen zur Kurt-Schumacher-Straße gefahren. Man vereinbarte eine weitere Fahrt für Montag von hier aus. In Dorsten auf der Ellerbruchstraße angekommen, bedrohten sie den Essener mit einer Schusswaffe und forderten die...

  • Dorsten
  • 26.06.13
Überregionales
5 Bilder

Mieter grillt morgens auf dem Balkon - Löschzüge, Notarzt und Polizei rückten an

Am Sonntagmorgen gegen 09.35 Uhr bemerkte ein Anwohner der Ellerbruchstrasse in Dorsten Hervest eine starke Rauchentwicklung aus einer Wohnung in der fünften Etage eines Mehrfamilienhauses. Daraufhin wurden zwei Löschzüge der Dorstener Feuerwehr (Hauptwache und Hervest Dorf) alarmiert. Auch ein Rettungswagen, ein Notarzt, sowie die Polizei rückten zu dieser frühen, sonntäglichen Stunde an, was für einiges an Aufsehen in der Nachbarschaft sorgte. Voll ausgerüstet stürmten dann die Feuerwehrleute...

  • Dorsten
  • 20.05.12
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.