Eltern

Beiträge zum Thema Eltern

Ratgeber
Eine neue Trauergruppe bietet die Schwangerschaftsberatung der Caritas Recklinghausen ab Montag, 9. November, 17.30 Uhr im Pfaarsaal/Pfarrgarten St. Peter (Kirchplatz 4) an. Die Gruppe richtet sich an Mütter und Väter, die in der frühen oder späten Schwangerschaft sowie während oder unmittelbar nach der Geburt ein Kind verloren haben.

Monatliche Termine / Nächstes Treffen: Montag, 9. November, 17.30 Uhr Pfaarsaal/Pfarrgarten St. Peter (Kirchplatz 4)
Neue Caritas-Trauergruppe für Eltern in Recklinghausen

Eine neue Trauergruppe bietet die Schwangerschaftsberatung der Caritas Recklinghausen ab Montag, 9. November, 17.30 Uhr im Pfaarsaal/Pfarrgarten St. Peter (Kirchplatz 4) an. Die Gruppe richtet sich an Mütter und Väter, die in der frühen oder späten Schwangerschaft sowie während oder unmittelbar nach der Geburt ein Kind verloren haben. Wenn ein Kind stirbt, gerät die Welt der Familie aus den Fugen. Verstirbt das Kind noch im Mutterleib, kommt erschwerend hinzu, dass es nur wenige gemeinsame...

  • Recklinghausen
  • 28.10.20
Vereine + Ehrenamt
Präsidentin Brigitte Siefert, Simone Möller und Silvia Jochim (v.r.) aus dem Inner Wheel Club Recklinghausen-Marl brachten die Geschenke vorbei. Tanja Westhoff (l.) und Janine Markowski geben sie nun weiter an die Kinder aus den RiVer-Gruppen von SkF und Caritas.

Hütte der guten Taten
Inner-Wheel-Damen bringen Weihnachtsgeschenke für RiVer-Kinder

Für die Kinder aus den „RiVer“-Gruppen von SkF und Caritas sind die ersten Weihnachtsgeschenke angekommen. Brigitte Siefert, Simone Möller und Silvia Jochim aus dem Vorstand des Inner Wheel Club Recklinghausen-Marl übergaben 30 bunte Pakete an die Sozialarbeiterinnen Tanja Westhoff und Janine Markowski. Die Inner-Wheel-Damen hatten ehrenamtlich in der „Hütte der guten Taten“ auf dem Weihnachtsmarkt in Recklinghausen Wunschzettel der RiVer-Kinder angeboten. Besucher konnten die Wünsche wahr...

  • Recklinghausen
  • 19.12.19
Überregionales
Vegane Ernährung ist ein umstrittenes Thema. Foto: pixabay.com

Frage der Woche: Ist es okay, wenn Eltern ihre Kinder vegan ernähren?

Immer mehr Menschen in Deutschland entscheiden sich dazu, auf tierische Produkte komplett zu verzichten. Veganismus ist hierzulande keine Seltenheit mehr. Viele Eltern, die sich vegan ernähren, ernähren auch die eigenen Kinder vegan. Umstritten ist die Frage, ob die notwendigen Nährstoffe mit veganer Ernährung überhaupt zu sich genommen werden können. Ist vegane Ernährung schädlich für Kinder? Dazu gibt es keine eindeutige Antwort. Das Zentrum der Gesundheit, eine eher...

  • Essen-Nord
  • 14.09.18
  • 22
  • 5
Ratgeber
Es gibt eine Expertenhotline für Eltern, deren Kinder nach den Ferien in die Schule gehen.

Recklinghausen: Ärzte beraten zum Schulstart

Wie sieht der ideale Pausensnack aus? Wie erkenne ich, dass mein Kind überfordert ist? Und wie sollten die Schulsachen gepackt sein, damit keine Rückenprobleme auftreten? Damit der Start ins neue Schuljahr erfolgreich und vor allem gesund verläuft, schaltet die DAK-Gesundheit Recklinghausen am Donnerstag, 16. August, von 8 bis 20 Uhr eine Expertenhotline für Eltern. Dieses Serviceangebot unter der kostenlosen Rufnummer 0800 1111 841 können Kunden aller Krankenkassen nutzen.

  • Recklinghausen
  • 15.08.18
LK-Gemeinschaft
"Als ich noch gefahren wurde... und ein klitzekleiner Mensch war... da war die Welt noch in Ordnung! - Meine Eltern, meine Schwester und ich... 1956/1957" beschreibt BürgerReporterin Bruni Rentzing dieses Familienfoto. Foto: Rentzing /www.lokalkompass.de
32 Bilder

Foto der Woche: Welt-Elterntag

Viele Jahre sind sie die Helden ihrer Sprösslinge, manche gar ein Leben lang: Die Rede ist von Eltern. Ihnen zu Ehren hat die UN den 1. Juni zum Welt-Elterntag ausgerufen.  Die Beziehung zwischen Kindern und ihren Eltern ist eine ganz besondere: Wenn die Kleinen hilflos das Licht der Welt erblicken, sind sie vollkommen abhängig von der Fürsorge der Eltern. Sie vertrauen den Eltern blind, und diese wiederum schenken Wärme und Liebe, ohne jemals eine Gegenleistung einzufordern.  Dies liegt in...

  • Velbert
  • 26.05.18
  • 17
  • 14
Ratgeber
Der Gesprächskreis für Eltern hochbegabter Kinder findet heute statt. Foto: Stephanie Hofschlaeger  / pixelio.de

Hilfe für Eltern hochbegabter Kinder

Das nächste Treffen des Gesprächskreises für Eltern (hoch-)begabter Kinder findet am heutigen Mittwoch, 18. Oktober, um 19.30 Uhr in der Familienbildungsstätte Recklinghausen, Kemnastraße 23 a, statt. An diesem Abend stellt die Referentin Ulrike Prinz das Thema "Marte Meo: Beziehung als Voraussetzung der Entwicklungsförderung" vor. Eltern und Pädagogen können Kinder in der Entwicklung unterstützen. Beziehungsaufbau und -pflege sind dabei von großer Bedeutung, denn Eltern und Pädagogen...

  • Recklinghausen
  • 18.10.17
Überregionales
Schultütenfüllaktion
26. August 2017

Achtung Schulanfänger! Schultütenfüllaktion

Es wird nie langweilig in Dorsten Dorsten: es werden alle Einschulungskinder bei der i Dötzchen Schultütenfüllaktion überrascht! Schultütenfüllaktion 26. August 2017 – Es werden die I-Männchen beglückt. Alle I-Dötzchen, die heute mit ihren Schultüten in die Geschäfte der DIA kommen, bekommen diese lecker und originell befüllt. Auf einen guten Start in die Schulzeit! Die Mitglieder – das Herz der Dorstener Interessengemeinschaft Altstadt e.V. Die DIA ist stolz auf Ihre...

  • Dorsten
  • 22.08.17
  • 1
Überregionales

Kleider- & Spielzeugmarkt + Adventsbasar

Unsere Eltern haben sich ordentlich ins Zeug gelegt um die Großen und Kleinen Besucher am Samstag zu begeistern! So erwarten Sie nicht nur die üblichen Verkaufsstände mit Kinderkleidung und Spielzeug, sondern viel selbstgebasteltes unserer kleinen und großen Helfer die Ihnen die Advents- und Weihnachtszeit verschönern sollen. Ausserdem veranstalten wir eine Tombola mit vielen tollen Preisen!!! Während es sich die Erwachsenen in unserer Cafeteria gut gehen lassen, kann sich der Nachwuchs beim...

  • Recklinghausen
  • 09.11.16
Überregionales
Ein Familientreffen der exotischen Art, erzählt von einem Mann, der seine Wurzeln suchte.
3 Bilder

Bücherkompass: Von Eltern, Kindern und Kindeskindern

Das Thema "Generationen" beschäftigt uns in dieser Woche besonders. Durch unterschiedliche Wahlergebnisse aus der jüngeren Vergangenheit wissen wir, dass zwischen den Interessen junger und älterer Menschen oftmals Welten liegen. Trotzdem sind Kinder und Kindeskinder eng mit ihren älteren Verwandten verbunden, das Band zwischen den Generationen ist stark wie eh und je. Das zeigen uns auch die Bücher, die wir heute für fleißige Rezensentinnen und Rezensenten vorstellen. Boris Fishman: Der...

  • 12.07.16
  • 11
  • 6
Ratgeber
Sterbehilfe für schwerstgeschädigt Neugeborene??

Frage der Woche: Muss dieses Kind am Leben bleiben?

Diese Woche widmen wir uns einem sehr schwierigen und ernsten Thema: dem Recht auf Leben. Darf man das überhaupt in Frage stellen, aus ethischer oder medizinischer Sicht? Der Philosoph Peter Singer veröffentlichte in den 90er Jahren das Buch "Muß dieses Kind am Leben bleiben? Das Problem schwerstgeschädigter Neugeborener". Das Buch wurde damals in der öffentlichen Diskussion als behindertenfeindliche Propaganda beschimpft. Die damaligen Diskussionen beruhten jedoch auf Fehlinterpretationen und...

  • 08.10.15
  • 21
  • 6
Ratgeber

Informationsabende zur Einschulung 2016

Für Eltern, deren Kinder 2016 eingeschult werden, finden von Montag, 31. August, bis Dienstag, 15. September, Informationsabende in ganz Recklinghausen statt. Die Inhalte sind identisch. Die Veranstaltungen sind regional organisiert und werden durch das Kommunale Bildungsbüro der Stadt Recklinghausen unterstützt. Mit dem neuen Lebensabschnitt des Kindes sind oftmals viele Fragen, Ängste und Sorgen verbunden: Was wird in der Schule von den Kindern erwartet? Was leistet der Kindergarten zur...

  • Recklinghausen
  • 25.08.15
Überregionales

Möglichkeit der Ausbildung in Teilzeit für junge Eltern

Im Schnitt bewerben sich zwei Jugendliche im Kreis Recklinghausen auf einen Ausbildungsplatz. Der Wettbewerb um einen gelungenen Einstieg in die Berufswelt ist in unserer Region für junge Erwachsene schwierig - für junge Väter und junge Mütter noch schwieriger. „Wer früh Verantwortung für Kinder trägt, ist besonders auf familienfreundliche Ausbildungsbedingungen angewiesen“, sagt Landrat Cay Süberkrüb. Die Lösung lautet: Teilzeitberufsausbildung, und in diesem Wort steckt alles drin, was...

  • Recklinghausen
  • 07.04.15
Ratgeber

Ratgeber für Eltern: Tipps für die Grundschulzeit

Der Eintritt in die Schule ist für viele Kindergartenkinder eine spannende neue Herausforderung: Vieles verändert sich und viele neue Eindrücke und Erlebnisse warten auf die Kinder. Die Umstellung ist aber auch für die Eltern ein besonderes Erlebnis und eine neue Situation. Viele Fragen stellen sich zur Umstellung auf die Grundschulzeit. Informationen und Wissenswertes rund um den Schulbeginn bietet jetzt der neue Elternratgeber der Stadt Recklinghausen. Am Montag, 17. November, haben der...

  • Recklinghausen
  • 02.12.14
Ratgeber
Rein rechnerisch ergibt sich für Recklinghausen ein Bedarf an rund 170 zusätzlichen U3-Betreuungsplätzen. Foto: Rainer Sturm/ pixelio.de

Zwischenbericht zu Ergebnissen aus der bundesweiten Elternbefragung zur U3-Betreuung

Das Bundesfamilienministerium hat in 100 Städten darunter Recklinghausen, Eltern zu ihren Betreuungswünschen für ihre U3-Kinder zu befragen. Diesbezüglich sind alle Eltern der 2700 U3-Kinder in Recklinghausen angeschrieben worden - unabhängig davon, ob sie bereits einen Betreuungsplatz haben oder nicht. Nun liegt der Zwischenbericht dieser Umfrage vor. Abgefragt wurde unter anderem die aktuelle Situation sowie die Wünsche der Eltern hinsichtlich der Betreuungszeiten und -orte. 37 Prozent...

  • Recklinghausen
  • 20.08.13
Ratgeber
Lavinia Victoria ist Mamas ganzer Stolz. Daniela Hoppes ist freiberufliche Journalistin und schreibt für den Stadtspiegel über ihr Leben mit ihrem kleinen Liebling.

Mamas Liebling (19)

Freud und Leid liegen oft so nah beisammen. Der Tag heute war einer, den ich so schnell nicht vergessen werde. Die Liste der Kindergärten, in denen mein Liebling seit fast drei Jahren (!) angemeldet ist, lag auf dem Tisch und ich telefonierte mal wieder alle ab. Mamas Liebling wird im Februar drei Jahre alt und die Hoffnung, dass sie vor Sommer dieses Jahres einen Platz bekommt, hatte ich schon aufgegeben. Zwar war sie quasi seit dem Tag ihrer Geburt an acht Kitas angemeldet, aber die...

  • Datteln
  • 25.02.13
  • 3
LK-Gemeinschaft
Foto: Markus Throm / pixelio.de

Was Mama sagt...

Dass Kinder nicht immer auf das hören, was Mama und Papa sagen, wissen alle Eltern nur zu gut. Umso amüsanter ist die Geschichte, die sich kürzlich im Bekanntenkreis zugetragen hat. Ein dreijähriger Junge hatte die Idee, auf eigene Faust ein Ründchen spazieren zu gehen. Die Mutter bekam einen Riesenschreck, als sie bemerkte, dass das Kind alleine aus dem Haus gegangen war, und rief die Polizei. Diese fand den Jungen kurze Zeit später unversehrt und quietschvergnügt wieder. Als die Beamten ihn...

  • Datteln
  • 20.02.13
  • 1
Ratgeber
Lavinia Victoria ist Mamas ganzer Stolz. Daniela Hoppes ist freiberufliche Journalistin und schreibt für den Stadtspiegel über ihr Leben mit ihrem kleinen Liebling.

Mamas Liebling (14)

Wenn sich das eigene Leben um 180 Grad dreht, das deiner Freunde aber ganz normal weiter läuft, kann es schon mal zu kleinen „Kommunikations-Problemen“ kommen. Sprich: Mensch mit Kind ist weit entfernt von Mensch ohne Kind. Zumindest, wenn das Mama-Dasein noch in den Babyschuhen steckt. Als Mama eines kleinen Babys fragte ich mich dann und wann neidvoll, wo „normale“ Menschen (wie man es ja in grauer Vorzeit auch einmal war) so viel Zeit hernehmen für Dinge wie Kino, Lesen, Essen gehen, Sport...

  • Datteln
  • 23.05.12
Ratgeber
Lavinia Victoria ist Mamas ganzer Stolz. Daniela Hoppes ist freiberufliche Journalistin und schreibt für den Stadtspiegel über ihr Leben mit ihrem kleinen Liebling.

Mamas Liebling (13)

Ganz oben auf der Liste der Lärmbelästigungen, die Nachbarn die Nerven rauben, liegen Handwerkergeräusche. Dicht gefolgt von zu lauter Musik und „Absatzklackern und Trampeln“. Meine Tochter gehört zur dritten Kategorie der Trampeltiere. Das zarte Wesen macht beim Laufen, Trippeln und Tanzen Geräusche, die nun leider den sehr netten Nachbarn unter uns an den Rande des Wahnsinns trieben. Lange beherrschte er sich, doch eines sonntags riss ihm der wohl sehr lange Geduldsfaden. „Ich bin jetzt seit...

  • Datteln
  • 30.03.12
Ratgeber
Lavinia Victoria ist Mamas ganzer Stolz. Daniela Hoppes ist freiberufliche Journalistin und schreibt für den Stadtspiegel über ihr neues Leben mit ihrem kleinen Liebling.

Mamas Liebling (6)

Ich weiß nicht mehr, wer aufgeregter war, mein Mann oder ich. Der Kinderarzt hatte gesagt, es sei soweit, wir könnten loslegen. Der neue rosa Hochstuhl stand bereit, ich hatte das Buch über Babynahrung durchgelesen und was Feines gekocht und das Baby saß ahnungslos und neugierig in dem riesengroßen Stuhl, in dem es fast versank. Dann war der große Moment gekommen: Es war Zeit für den ersten Brei. Die orange Karotten-Farbe sollte das Essen laut Baby-Ratgeber für die kleine Maus interessant...

  • Datteln
  • 11.07.11
Ratgeber

Mamas Liebling (3)

Babyschwimmen, Babymassage, Erste Hilfe beim Baby, Zahnpflege beim Baby, Babypflege, Kochkurs für Babys‘ erstes Essen... Die To-Do-Liste einer frisch gebackenen Mama scheint endlos. Und weil sie für ihren Liebling nur das Beste will, belegt sie zusätzlich zur Rückbildungsgymnastik erst einmal ein paar Kurse. Das Schöne an den Kursen ist, dass man mit Gleichgesinnten zusammen sein kann und vieles lernt, was man noch nicht weiß oder die Oma schon vergessen hat. Auf der anderen Seite ist man...

  • Datteln
  • 08.04.11
Überregionales

Morbus Chron Kinder- betroffene Eltern gesucht!

Liebe Eltern, unser Sohn Titus ist an Morbus Crohn, im Speziellen: oraler Chron (enterocolitis regionalis) erkrankt. Die Diagnose steht seit Mitte April 2010. Unser Sohn ist noch sehr klein: 3 Jahre oder halbvier, wie er es selbst immer nennt. Die Diagnose ist ob eines halben Jahres noch sehr frisch ist, deshalb möchte ich über diesen Weg versuchen Kontakte zu Euch zu knüpfen. Eine Selbsthilfegruppe zum Thema FÜR Eltern scheint es im Kreis RE nicht zu geben. Die Foren im Internet...

  • Recklinghausen
  • 18.11.10
  • 1
  • 1
Kultur

Eltern: Schock, Aufatmen, Bangen, Trauer

Die Loveparade in Duisburg: Was ein fröhliches Fest werden sollte, ist heute für viele Eltern zu einem emotionalen Höllenritt geworden. Meine Frau und mich traf der Schock völlig unvorbereitet. "Hören wir doch mal, was auf der Loveparade los ist", unterbrach ich kurz vor 18 Uhr im Auto die Unterhaltung zwischen meiner Frau und unserer 16-Jährigen. Zu diesem Zeitpunkt wähnten wir unsere 24-jährige Tochter schon auf dem Festivalgelände. Kurz nach 14 Uhr hatte sie sich fröhlich winkend in bester...

  • Wesel
  • 25.07.10
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.