Eltern

Beiträge zum Thema Eltern

LK-Gemeinschaft
Inga Richter ist Leiterin der Erziehungsberatungsstelle für Bönen, Fröndenberg/Ruhr und Holzwickede. Sie weiß, dass die vergangenen Monate für Familien eine Herausforderung waren.

Rat und Hilfe für belastete Eltern im Kreis Unna
Kinder unterstützen, nicht bestrafen

Kreis Unna. Homeschooling, Wechselunterricht, digitale Klassenräume – der Schulalltag hat sich seit Beginn der Corona-Pandemie sehr verändert und stellt viele Familien vor große Herausforderungen. Es ist aber nicht alles anders, denn wie in jedem Sommer steht die Zeugnisvergabe vor der Tür. Mit ihr entsteht für viele Familien ein weiterer Stressfaktor, der Sorgen und Ängste mit sich bringen kann. Die Eltern sollten nicht schimpfen, sondern das Gespräch mit ihren Kindern suchen, rät der...

  • Unna
  • 23.06.21
LK-Gemeinschaft
 Väter und Kinder präsentieren den Nistkasten, der als Abschiedsgeschenk für das Ev. Familienzentrum „Unter´m Regenbogen“ in der Mobilen Kinderwerkstatt gebaut wurde.

MoKiWe des Evangelischen Kirchenkreis Unna
Die Mobile Kinderwerkstatt fährt wieder

Die Mobile Kinderwerkstatt (MoKiWe) des Evangelischen Kirchenkreises Unna ist wieder unterwegs. Der erste Einsatz des umgebauten Feuerwehrwagens war im Evangelischen Familienzentrum „Unter´m Regenbogen“ in Unna-Königsborn. Väter und Kinder bauten dort einen Nistkasten für die Einrichtung als Abschiedsgeschenk der zukünftigen Schulkinder. Die MoKiWe ist vollgepackt mit Holz und Werkzeug. Mit ihr fährt Christian Stromann, Mitarbeiter des Bildungsreferates im Evangelischen Kirchenkreis Unna, in...

  • Unna
  • 16.06.21
Vereine + Ehrenamt
Eltern haben zum Schulstart der Q2 annähernd 300 textile
Mund-Nasenschutzmasken genäht.

Eltern nähen 300 Mund-Nasenschutz Masken für Schüler und Lehrer

An allen Gymnasien hat das schulische Lernangebot für die Abiturienten begonnen. Mit der Ankündigung haben sich viele Mütter aus der Schulgemeinde des Pestalozzi-Gymnasiums in Unna im Vorfeld angeboten, textile Mund- und Nasenschutzmasken für die Schüler und die Lehrkräfte zu nähen. Das Ergebnis zum „Schulstart“: Annähernd 300 Masken konnten zur Verfügung gestellt werden. Die Schulleiterin Angelika Remmers kann es kaum fassen: „Ich bin überwältigt von diesem Engagement.“ Das Lernangebot ist...

  • Unna
  • 25.04.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Bezüglich des Elterngeldes, das immer mehr Mütter und Väter im Kreis Unna beanspruchen, bietet der Kreis Unna erneut Beratungstermine an. Archiv-Foto: Christel Möller

Anspruch auf Elterngeld
Beratung und Unterstützung für Familien

Viele sind sich einig: Kinder sind ein großes Glück. Dennoch kann ein Kind allein von Luft und Liebe nicht leben. Kinderwagen, Windeln, Nahrung, Kindersicherungen im Haus: Gerade wenn der Klapperstroch zum aller ersten Mal reinschaut, können die notwendigen Anschaffungen ganz schön am Geldbeutel zerren. Unterstützung bietet vielen Erziehungsberechtigten dann das Elterngeld: Eine Leistung für Eltern von Kleinkindern bzw. Säuglingen, für die der Kreis Unna aufkommt. Kreis Unna. Vor allem Eltern,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.03.20
LK-Gemeinschaft
Der Fachbereich Familie und Jugend lädt Eltern und Erziehungsberechtigte ein, jegliche Fragen im Rahmen eines Infoabends zum Thema "Kindertagespflege" persönlich zu klären. Archiv-Foto: B. Emde

Kindertagespflege
Infoabend rund um das Thema Tagespflege

Soll mein Kind, wenn ich wieder nach der Elternzeit anfange zu arbeiten, in eine Kindertageseinrichtung oder zu einer Kindertagespflegeperson? Kann ich anhand meiner Arbeitszeiten flexibel die Betreuungszeiten buchen? Wie sehen die Räumlichkeiten und der Tagesablauf einer Kindertagespflegestelle aus? Und welche Personen bieten Tagespflege überhaupt an? Es sind Fragen wie diese, mit denen sich Eltern früher oder später auseinandersetzen müssen. Kreis Unna. Der Fachbereich Familie und Jugend lädt...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 01.02.20
Ratgeber

Informationsabend zur Wundversorgung
Erste Hilfe am Kind

Das Kinder sich beim Entdecken und Erkunden ihrer Umwelt verletzen können, ist leider nicht immer zu verhindern. Was Sie verhindern können, sind jedoch die Folgen, die auftreten können, wenn Verletzungen nicht zügig und sachgerecht versorgt werden. Im Rahmen eines Informationsabends am Donnerstag, 19. September von 19:00 bis 21:15 Uhr werden Wege aufgezeigt, wie mit einfachen Mitteln aus der Hausapotheke eine Wundversorgung durchgeführt werden kann. Tipps zur Ausstattung der Hausapotheke und...

  • Unna
  • 29.08.19
Vereine + Ehrenamt

Ehrenamt mit Herz
Unna sucht neue Familienpaten

Für das Projekt der Familienpaten der Kreisstadt Unna werden Frauen und Männer gesucht, die ehrenamtlich Familien dort unterstützen, wo es gerade nötig ist. Familienpaten stehen Eltern und Kindern ehrenamtlich zur Seite, als Gesprächspartner und Begleiter durch den Alltag. Die Kreisstadt Unna sucht Menschen mit Lebenserfahrung, die sich interessieren und ehrenamtlich tätig sein wollen. Gesucht werden Menschen mit der Fähigkeit, tolerant und einfühlsam auf eine Familie zugehen zu können....

  • Unna
  • 30.07.19
Überregionales
Vegane Ernährung ist ein umstrittenes Thema. Foto: pixabay.com

Frage der Woche: Ist es okay, wenn Eltern ihre Kinder vegan ernähren?

Immer mehr Menschen in Deutschland entscheiden sich dazu, auf tierische Produkte komplett zu verzichten. Veganismus ist hierzulande keine Seltenheit mehr. Viele Eltern, die sich vegan ernähren, ernähren auch die eigenen Kinder vegan. Umstritten ist die Frage, ob die notwendigen Nährstoffe mit veganer Ernährung überhaupt zu sich genommen werden können. Ist vegane Ernährung schädlich für Kinder? Dazu gibt es keine eindeutige Antwort. Das Zentrum der Gesundheit, eine eher alternativ-medizinische...

  • Essen-Nord
  • 14.09.18
  • 22
  • 5
LK-Gemeinschaft
"Als ich noch gefahren wurde... und ein klitzekleiner Mensch war... da war die Welt noch in Ordnung! - Meine Eltern, meine Schwester und ich... 1956/1957" beschreibt BürgerReporterin Bruni Rentzing dieses Familienfoto. Foto: Rentzing /www.lokalkompass.de
32 Bilder

Foto der Woche: Welt-Elterntag

Viele Jahre sind sie die Helden ihrer Sprösslinge, manche gar ein Leben lang: Die Rede ist von Eltern. Ihnen zu Ehren hat die UN den 1. Juni zum Welt-Elterntag ausgerufen.  Die Beziehung zwischen Kindern und ihren Eltern ist eine ganz besondere: Wenn die Kleinen hilflos das Licht der Welt erblicken, sind sie vollkommen abhängig von der Fürsorge der Eltern. Sie vertrauen den Eltern blind, und diese wiederum schenken Wärme und Liebe, ohne jemals eine Gegenleistung einzufordern.  Dies liegt in der...

  • Velbert
  • 26.05.18
  • 17
  • 14
Überregionales

Informationsabend und Tag der offenen Tür am PGU

Am kommenden Samstag, 13. Januar, findet am Pestalozzi-Gymnasium Unna (PGU) von 9 bis 12 Uhr der Tag der offenen Tür statt. Auf die jungen Gäste und ihre Begleitungen warten viele interessante Angebote, um das Schulleben am PGU genauer kennen zu lernen: Neben einem Ausblick in die zukünftigen Unterrichtsinhalte bietet beispielsweise die Bläserklasse einen Einblick in ihre Ensemblearbeit, die UNESCO-AG präsentiert ihre vielfältigen Arbeitsfelder und die Organisatoren des offenen Ganztages zeigen...

  • Unna
  • 10.01.18
Überregionales

Anmeldeverfahren der Grundschulen für das Schuljahr 2018/2019 startet - Eltern werden angeschrieben

In den nächsten Tagen erhalten die Eltern von 480 Kindern, die zum Schuljahr 2018/2019 schulpflichtig werden, ein Schreiben vom Bereich Schulen der Kreisstadt Unna. Darin werden sie über das kommende Einschulungsverfahren informiert. Enthalten ist auch ein Formular, mit dem die Eltern ihr Kind an einer Grundschule ihrer Wahl anmelden und einen Zweitwunsch angeben können. Es besteht außerdem die Möglichkeit der Anmeldung an der Katharinenschule, Katholische Bekenntnisschule, wenn das Kind...

  • Unna
  • 01.09.17
Überregionales

Reform zum Unterhaltsvorschussgesetz tritt rückwirkend zum 1. Juli 2017 in Kraft

Der Bundespräsident hat das Gesetz zum Ausbau des Unterhaltsvorschusses für Alleinerziehende unterschrieben. Nach seiner Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt greifen nun die Verbesserungen für alleinerziehende Mütter und Väter. Rückwirkend zum 1. Juli 2017 wird der Unterhaltsvorschuss bis zur Volljährigkeit des Kindes gezahlt. Die bisherige Höchstbezugsdauer von 72 Monaten wird für alle Kinder aufgehoben. Für Kinder nach Vollendung des 12. Lebensjahres ist zusätzlich Voraussetzung, dass sie...

  • Unna
  • 20.08.17
Überregionales

Stadt sucht Tagespflegepersonen

Immer mehr Eltern benötigen Betreuung für Kinder unter zwei Jahren, sodass der Bedarf an Tagesmüttern und -vätern auch in Unna steigt. Aktuell sucht die Stadt Unna für die Großtagespflegestelle „Rathausstrolche“ im Rathaus eine Tagespflegeperson, die hauptsächlich im Nachmittagsbereich die Kinder betreuen kann. Tagespflegepersonen werden speziell geschult. Neben einer 160 Stunden umfassenden Qualifizierung erhalten sie regelmäßig die Möglichkeit, an themenspezifischen Fortbildungen...

  • Unna
  • 13.02.17
Ratgeber

Schulanfänger brauchen Schulwegtraining

Am 25. August beginnt die Schule wieder und viele Erstklässler werden ihren Schulweg alleine gehen. Weil Schulanfänger auch Verkehrsanfänger sind und weil sie aufgrund ihres Alters und Entwicklungsstandes im Straßenverkehr zu den schwachen Verkehrsteilnehmern gehören, widmen ihnen nicht nur ihre Eltern, sondern auch die Polizei und die Verkehrswachten besondere Aufmerksamkeit. ABC-Schützen haben auch im Straßenverkehr nur „Anfängerkenntnisse“ und kennen viele Verkehrsregeln noch nicht. Eltern...

  • Unna
  • 20.08.16
Überregionales
Die Fachberaterinnen Kindertagespflege aller Jugendämter im Kreis Unna haben den inzwischen 4. Fachtag geplant und vorbereitet. Foto: D. Zolder – AK Kindertagespflege

Kinderleicht kommunizieren

Kreis Unna. „Raus mit der Sprache – kinderleicht kommunizieren“: Das ist das Oberthema beim vierten Fachtag Kindertagespflege. Er findet am Samstag, 10. September im Bürgerhaus in Kamen-Methler statt. Organisiert wird die bereits 2010, 2012 und 2014 durchgeführte Veranstaltung wieder von den Fachberaterinnen Kindertagespflege aller Jugendämter im Kreis. Eingeladen sind die Tagespflegepersonen aus dem Kreis, erwartet werden rund 120 Teilnehmer. Eröffnet wird der Fachtag nach einem lockeren...

  • Kamen
  • 15.08.16
  • 1
Überregionales
Die Kinderbetreuung im Katharinen-Hospital kümmert sich über die Ferien um die Mitarbeiterkinder.
2 Bilder

Ferienprogramm für Mitarbeiterkinder des Katharinen-Hospitals

Knapp 50 Mitarbeiterkinder fuhren am Donnerstag, den 11.08, vom Bahnhof Unna aus auf eine erstmals vom Hospitalverbund Hellweg organisierte Ferienfreizeit. Die Kinder von Mitarbeiterinnen des Katharinen-Hospitals und allen anderen Einrichtungen des Krankenhausverbunds fahren für einige Tage mit dem Bus auf die Insel Ameland. Betreut werden sie von Mitarbeitern und älteren Mitarbeiterkindern. Um Andere wird sich in der Kinderbetreuung des Katharinen-Hospitals gekümmert. Der ältere Nachwuchs...

  • Unna
  • 12.08.16
  • 1
Überregionales
Ein Familientreffen der exotischen Art, erzählt von einem Mann, der seine Wurzeln suchte.
3 Bilder

Bücherkompass: Von Eltern, Kindern und Kindeskindern

Das Thema "Generationen" beschäftigt uns in dieser Woche besonders. Durch unterschiedliche Wahlergebnisse aus der jüngeren Vergangenheit wissen wir, dass zwischen den Interessen junger und älterer Menschen oftmals Welten liegen. Trotzdem sind Kinder und Kindeskinder eng mit ihren älteren Verwandten verbunden, das Band zwischen den Generationen ist stark wie eh und je. Das zeigen uns auch die Bücher, die wir heute für fleißige Rezensentinnen und Rezensenten vorstellen. Boris Fishman: Der Biograf...

  • 12.07.16
  • 11
  • 6
Kultur

Vorbereitungen für das Teelicht-Ofen-Basteln laufen

Für unseren Workshop am 12.12. und unsere Unna-Hütte am letzten Weihnachtsmarktwochenende bauen wir lauter schöne Mitbringsel, die sich auf einen staunenden Besitzer freuen. Ob braun, ob grau ob farbenfroh, wir hoffen ihr findet das passende Geschenk. Wer sich für unsere Teelichtöfen interessiert, kann auch am 12.12. in gemütlicher Atmosphäre selbst einen bauen. Eine öffentliche Facebookveranstaltung dazu findet sich hier: https://www.facebook.com/events/941806565898115/ Unseren Programmflyer...

  • Unna
  • 29.11.15
Ratgeber
Sterbehilfe für schwerstgeschädigt Neugeborene??

Frage der Woche: Muss dieses Kind am Leben bleiben?

Diese Woche widmen wir uns einem sehr schwierigen und ernsten Thema: dem Recht auf Leben. Darf man das überhaupt in Frage stellen, aus ethischer oder medizinischer Sicht? Der Philosoph Peter Singer veröffentlichte in den 90er Jahren das Buch "Muß dieses Kind am Leben bleiben? Das Problem schwerstgeschädigter Neugeborener". Das Buch wurde damals in der öffentlichen Diskussion als behindertenfeindliche Propaganda beschimpft. Die damaligen Diskussionen beruhten jedoch auf Fehlinterpretationen und...

  • 08.10.15
  • 21
  • 6
Überregionales
Ben Luca war nur einer der Kandidaten, die sich an unserer letzten Wonneproppen-Aktion beteiligten.

Wir suchen den Wonneproppen 2012

Unna/Holzwickede. ­Einiges ändert sich im neuen Jahr, manches aber bleibt: So wie die beliebte Foto-Aktion „Wonneproppen des Jahres“, zu der wir wie gewohnt am Anfang des Jahres einladen. Bis zum 31. Januar können Sie uns ein Foto von Ihrem Nachwuchs schicken. Einzige Voraussetzungen sind, dass das Kind im Jahr 2012 geboren worden ist und in Unna oder Holzwickede wohnt. Der Stadtspiegel trifft dann eine Auswahl von 20 Bildern und veröffentlicht diese auf einer Sonderseite in der Ausgabe am 6....

  • Unna
  • 17.01.13
Überregionales

Wer lernt hier von wem?

Der Auftrag ist klar: Eltern sollen Vorbild sein und ihr Wissen weitergeben an die Kinder. Das gilt natürlich auch für die Sprache. Dass es sich in der Praxis manchmal ganz anders darstellt, zeigt Benjamin. Der Zweijährige dreht den Spieß einfach um. Schokoladenbrötchen stehen bei ihm hoch im Kurs, allerdings klappt es mit der Aussprache noch nicht. „Schalo-Bojos“ bestellt er einfach in der Bäckerei und zeigt mit dem Finger auf sein Lieblingsessen. Die freundliche Bedienung lernt schnell dazu,...

  • Unna
  • 21.09.12
  • 2
Überregionales
Christiane Kötter-Lietz (l.) und Ursula Schmidt (r.) von der Elternschule des Katharinen-Hospitals freuten sich, dass Tim und Nadine Heisternann den Gutschein für die Fortsetzung des Schwimmkurses von Alessa genutzt wird.
6 Bilder

Preise für die erfolgreichen Teilnehmer des Stadtspiegel-Wettbewerbs „Wonneproppen“

Unna/Holzwickede. Unser Wonneproppen des Jahres ist Pauline Lanari. Zusammen mit ihren Eltern holte sie sich den Gutschein für ein exklusives Fotoshooting im Fotostudio Mosler ab. Mit den beteiligten Geschäftsleuten, die auch die Preise stifteten, hatte der Stadtspiegel aufgerufen, uns Ihre Babyfotos zu schicken. Alle im Jahr 2011 geborenen Kinder konnten teilnehmen. Nach einer Vorauswahl aus den zahlreichen Einsendungen konnten die Leser dann per Telefon und auf unserer Lokalkompass-Seite...

  • Unna
  • 22.02.12
Kultur

Highlights für jecke Kinder

Unna. Im Zentrum für Lichtkunst in Unna startet der Familiensonntag (19. Februar) um 11.30 Uhr mit einer Führung nur für Kinder, Eltern und Großeltern. Von 15 bis 17 Uhr finden zum ersten Mal die neuen Kinderworkshops statt. Hier stehen die eigene Kreativität und das direkte Erlebnis „Kunst“ im Vordergrund. Passend zur Faschingszeit sollen diesmal leuchtende Karnevalsmasken entstehen. Am Fastnachts-Dienstag (21. Februar) wird´s um 19 Uhr gruselig in den dunklen Lindenbrauereikellern....

  • Unna
  • 17.02.12
Kultur

„Schutz vor Missbrauch im Internet“ - Elternabend in der Gesamtschule Königsborn

Neue Medien sind aus unserem Alltag nicht mehr wegdenken. Sie dienen der Information sowie der Unterhaltung und sind in Wissenschaft, Schule, Politik und vielen anderen Bereichen des alltäglichen Lebens unverzichtbar geworden. Durch das spezielle Profil unserer Schule ist es uns daher ein wichtiges Anliegen, unseren Schülerinnen und Schülern einen verantwortungsbewussten Umgang mit neuen Medien, insbesondere dem Internet zu vermitteln. Leider darf dies in unserer heutigen Gesellschaft nicht...

  • Unna
  • 13.01.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.