Eltern

Beiträge zum Thema Eltern

Sport
Basketball-Training bei Ulf Sengutta heißt mehr als nur Siegen lernen. Tipps im menschlichen Umgang miteinander gibt es immer auch gratis dazu.
2 Bilder

Beim Minibasketball der Xanten Romans fliegen seit zehn Jahren die Bälle durch die Halle
Wo auch Zwerge wie die Großen dribbeln

Es ist laut in der Sporthalle an der Hagelkreuzgrundschule in Lüttingen. Mädchen und Jungen von neun bis zwölf Jahren versuchen Basketbälle zu kontrollieren. Trainer Ulf Sengutta beobachtet genau, wie sich der Nachwuchs dabei anstellt und gibt klare Anweisungen. Von Christoph Pries Xanten. Dribbeln, passen oder werfen - jeder muss alles können. Seit zehn Jahren bieten die Xanten Romans den sogenannten Minibasketball an. Die Kinder lernen den Sport dabei zunächst mit vereinfachten...

  • Xanten
  • 14.01.20
Kultur
"Süßes oder Saures" werden am Donnerstag, 31. Oktober, wieder kreisweit Kinder und Jugendliche rufen, an Türen klingeln und auf Süßigkeiten hoffen. Damit aus Spaß keine Anzeigen werden, gibt die Kreispolizei Wesel eine Gebrauchsanweisung heraus.

Donnerstag heißt es wieder "Süßes oder Saures" - Damit aus Spaß keine Anzeigen werden ...
Für feierwütige Halloween-Fans gibt die Kreispolizei Wesel eine Gebrauchsanweisung heraus

"Süßes oder Saures" werden am Donnerstag, 31. Oktober, wieder kreisweit Kinder und Jugendliche rufen, an Türen klingeln und auf Süßigkeiten hoffen. Halloween hat sich auch bei uns zur alljährlichen Tradition gemausert, allen Kritikerinnen und Kritikern zum Trotz. Beschwerden und Anzeigen häufen sich Doch Halloween ist bei vielen Menschen zu einer Nacht des Schreckens geworden. Denn das sprichwörtliche "Saure", was vielfach verteilt wird, wenn Wünsche nicht erfüllt werden, ist alles...

  • Wesel
  • 30.10.19
Politik

Nach Gesetzesreform zum Unterhaltsvorschuss
Mehr Anträge - mehr säumige Unterhaltspflichtige

Alleinerziehende, die keinen oder nicht regelmäßig Unterhalt von dem anderen Elternteil erhalten, können Unterhaltsvorschuss beantragen. Unter bestimmten Voraussetzungen besteht bis zum vollendeten 18. Lebensjahr ein Anspruch. Im Jahr 2017 gab es eine Gesetzesreform. Neu ist seit Juli 2017: Bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres (12. Geburtstag) können Kinder ohne zeitliche Einschränkung Unterhaltsvorschuss erhalten. Bisher waren das maximal 72 Monate. Kinder im Alter von zwölf Jahren...

  • Wesel
  • 26.02.19
Überregionales
Vegane Ernährung ist ein umstrittenes Thema. Foto: pixabay.com

Frage der Woche: Ist es okay, wenn Eltern ihre Kinder vegan ernähren?

Immer mehr Menschen in Deutschland entscheiden sich dazu, auf tierische Produkte komplett zu verzichten. Veganismus ist hierzulande keine Seltenheit mehr. Viele Eltern, die sich vegan ernähren, ernähren auch die eigenen Kinder vegan. Umstritten ist die Frage, ob die notwendigen Nährstoffe mit veganer Ernährung überhaupt zu sich genommen werden können. Ist vegane Ernährung schädlich für Kinder? Dazu gibt es keine eindeutige Antwort. Das Zentrum der Gesundheit, eine eher...

  • Essen-Nord
  • 14.09.18
  •  22
  •  5
Ratgeber
2 Bilder

Wie lange wird eigentlich Kindergeld gezahlt?

Was viele nicht wissen: Kindergeld kann auch nach dem Schulabschluss oder nach Vollendung des 18. Lebensjahr gezahlt werden. Um den Eltern die Ungewissheit zu nehmen, klärt die Familienkasse immer wieder auf und informiert, was zu beachten ist. Lutz M. Cebulla, Leiter der Familienkasse NRW Nord, die unter anderem für die Kreise Wesel und Kleve zuständig ist, erlebt häufig große Unsicherheit bei Eltern. Jedes Jahr - insbesondere in den Sommermonaten - treten in den Familien verstärkt Fragen zur...

  • Wesel
  • 30.05.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
"Als ich noch gefahren wurde... und ein klitzekleiner Mensch war... da war die Welt noch in Ordnung! - Meine Eltern, meine Schwester und ich... 1956/1957" beschreibt BürgerReporterin Bruni Rentzing dieses Familienfoto. Foto: Rentzing /www.lokalkompass.de
32 Bilder

Foto der Woche: Welt-Elterntag

Viele Jahre sind sie die Helden ihrer Sprösslinge, manche gar ein Leben lang: Die Rede ist von Eltern. Ihnen zu Ehren hat die UN den 1. Juni zum Welt-Elterntag ausgerufen.  Die Beziehung zwischen Kindern und ihren Eltern ist eine ganz besondere: Wenn die Kleinen hilflos das Licht der Welt erblicken, sind sie vollkommen abhängig von der Fürsorge der Eltern. Sie vertrauen den Eltern blind, und diese wiederum schenken Wärme und Liebe, ohne jemals eine Gegenleistung einzufordern.  Dies liegt in...

  • Velbert
  • 26.05.18
  •  17
  •  14
Überregionales
Kinder sind am Sonntag, 5. Mai, eingeladen, die Evangelische Kirche in Xanten zu besuchen. Hier erfahren sie etwas über den biblischen Jakob.

Kinder erfahren, warum Gott Jakob nicht allein lässt

Am Sonntag, 6. Mai, feiert die Evangelische Kirchengemeinde in Xanten um 10 Uhr einen Kindergottesdienst in der Kirche am Markt. Damit beginnt für das Kindergottesdienst-Angebot ein neuer Rhythmus: Immer am 1. Sonntag im Monat feiern die Kinder in der Kirche, am 3. Sonntag des Monats im Gemeindehaus nebenan. "Wir möchten auf diese Weise die Kinder auch mit dem Kirchenraum als Gottesdienstort vertraut machen", beschreibt das Team die Motivation für diese Veränderung. Möglich ist das, weil am...

  • Xanten
  • 04.05.18
  •  1
Kultur
2 Bilder

Beinahe zu spät, dennoch ganz herzlich ...

... möchte ich euch, ihr lieben MitbürgerreporterInnen, ganz nette Weihnachtsgrüße zukommen lassen. Gewiss haben auch bei euch die Familie und die Weihnachtsfeierlichkeiten in den letzten Tagen im Mittelpunkt eures Lebens gestanden. Da ist so einiges auf der sprichwörtlichen Strecke geblieben! Ist es dann aber nicht schön, wenn Eltern Geschenke wie dieses, das ich in unserem Schrank aufstellen durfte, bekommen? Vielen herzlichen Dank an Freundin Tina, die dieses superschöne...

  • Xanten
  • 26.12.17
  •  4
  •  4
Ratgeber
Wochen der Studienorientierung an der Hochschule Rhein-Waal.

Wochen der Studienorientierung an der Hochschule Rhein-Waal

Am Niederrhein. Den Schülerinnen und Schülern steht in Nordrhein-Westfalen eine Vielzahl von Studiengängen zur Verfügung. Die „Wochen der Studienorientierung“ bieten den Studieninteressierten aber auch den Eltern eine bessere Orientierung sowie die Möglichkeit einer frühzeitigen Klärung der eigenen Zielvorstellungen. Während der „Wochen der Studienorientierung”, vom 9. Januar bis 4. Februar, an der Hochschule Rhein-Waal, haben alle interessierten Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich...

  • Xanten
  • 03.01.17
Überregionales
Ein Familientreffen der exotischen Art, erzählt von einem Mann, der seine Wurzeln suchte.
3 Bilder

Bücherkompass: Von Eltern, Kindern und Kindeskindern

Das Thema "Generationen" beschäftigt uns in dieser Woche besonders. Durch unterschiedliche Wahlergebnisse aus der jüngeren Vergangenheit wissen wir, dass zwischen den Interessen junger und älterer Menschen oftmals Welten liegen. Trotzdem sind Kinder und Kindeskinder eng mit ihren älteren Verwandten verbunden, das Band zwischen den Generationen ist stark wie eh und je. Das zeigen uns auch die Bücher, die wir heute für fleißige Rezensentinnen und Rezensenten vorstellen. Boris Fishman: Der...

  • 12.07.16
  •  11
  •  6
Sport

Turngruppe Für Eltern mit Kindern bis 3

Eine neue Eltern-Kind-Turnen-Gruppe des SV Viktoria Birten startet am kommenden Freitag, 20. November, in der Turnhalle Birten, Römerstr. 14. Ab 16 Uhr können Kinder im Alter von etwa eineinhalb bis drei Jahren mit ihren Müttern oder Vätern für eine Stunde auf spielerische Art unter fachlicher Leitung turnen. An praktischen Beispielen sollen Eltern erleben, wie sie die motorische Entwicklung ihrer Kinder unterstützen können. Für die Kinder soll der Spaß im Vordergrund stehen. Eine Anmeldung...

  • Xanten
  • 16.11.15
  •  1
  •  1
Ratgeber
Sterbehilfe für schwerstgeschädigt Neugeborene??

Frage der Woche: Muss dieses Kind am Leben bleiben?

Diese Woche widmen wir uns einem sehr schwierigen und ernsten Thema: dem Recht auf Leben. Darf man das überhaupt in Frage stellen, aus ethischer oder medizinischer Sicht? Der Philosoph Peter Singer veröffentlichte in den 90er Jahren das Buch "Muß dieses Kind am Leben bleiben? Das Problem schwerstgeschädigter Neugeborener". Das Buch wurde damals in der öffentlichen Diskussion als behindertenfeindliche Propaganda beschimpft. Die damaligen Diskussionen beruhten jedoch auf Fehlinterpretationen und...

  • 08.10.15
  •  21
  •  6
Kultur
7 Bilder

Ausverkauft!

Am 07.02. fand in der Mensa des Stiftgymnasiums Xanten die Premiere des Theaterstückes "Leo, der kleine Löwe" statt.Impressionen des Stückes mit Bildern der Fotografien Dajana Winkel

  • Xanten
  • 09.02.15
  •  2
Ratgeber
Im Schulzentrum an der Fürst-Bentheim-Straße sind an der Sekundarschule die Türen für Besucher geöffnet.

In der Alpener Sekundarschule sind Besucher willkommen

Die Sekundarschule Alpen öffnet ihre Pforten und präsentiert sich am Samstag. 29. November für Eltern und Kinder. Für viele Grundschüler steht bald wieder der Schulwechsel bevor. „Ich weiß noch, wie nervös meine Tochter vor dem Wechsel auf die weiterführende Schule war“, berichtet der Schulleiter, Tilman Latzel. Deshalb lädt die Schule alle Eltern und vor allem die Kinder am Samstag zwischen 9.30 und 13 Uhr in die Schule ein. Es stehen alle Türen offen - alles darf angefasst, bestaunt und bei...

  • Alpen
  • 26.11.14
Politik
Geld regiert die Welt

Alle reden von Inklusion, ein funktionierendes System wurde zerschlagen

- - Am 4. Dezember 2013 berichtete ich hier davon, dass der Landschaftsverband Rheinland (LVR) die Finanzierung der Sprach- und Bewegungstherapeuten in integrativen Kindertagesstätten zum Kindergartenjahr 2014/2015 einstellen will. Zwischenzeitlich ist die Entscheidung gefallen: der LVR zieht das durch, die Finanzierung wird eingestellt werden. Das bedeutet nichts anderes als die Zerschlagung eines funktionierenden Systems. Träger von iKitas müssen möglicherweise ihre Fachkräfte...

  • Wesel
  • 10.01.14
  •  12
  •  1
Politik
MdL Monika Pieper

Exklusion berechtigter Interessen bei der Inklusion

Vor 8 Tagen schrieb ich anläßlich der Schulausschuß-Sitzung im Landtag NRW in meinem Blog noch: ---------------------------- Ich komme mir vor wie beim Film 'Und täglich grüßt das Murmeltier'. Nachdem ich zur Inklusion in NRW-Schulen bzw. zum 9. Schulrechtsänderungsgesetz schon einiges geschrieben habe, fehlen mir heute die Worte, etwas zu formulieren, was wirklich Neues brächte. Ich müsste mich wiederholen, wollte ich das Thema wieder aufgreifen. SPD und GRÜNE sperren sich nicht...

  • Düsseldorf
  • 16.10.13
  •  2
Politik

An die Eltern , an die Schülerinnen und Schüler !

Sehr geehrte Eltern , liebe Schülerinnen und Schüler !! Was macht eine ,, gute Schule" aus und wann ist Unterricht ,, guter Unterricht " ? Eine Frage, die Sie sich sicherlich auch shon häufiger gestellt haben. Im Schulministerium wurden Kriterien entwickelt , die versuchen , auf genau diese Fragen eine Antwort zu geben . Diese Kriterien sind im sogenannten Referenzrahmen Schulqualität NRW zusammengefasst , der allen an Schule Beteiligten Orientierung bieten soll. Dabei geht es nicht um...

  • Hamminkeln
  • 24.03.13
Ratgeber
Immer gut aufpassen, Jungs!

Schützen Sie Ihre Kinder vor Schulweg-Gefahren!

Im Kreis Wesel werden 4251 i-Dötzchen eingeschult und weitere 4462 Kinder nach erfolgreichem Abschluss der Grundschule die weiterführenden Schulen besuchen. Im Kreis Wesel werden 4251 I-Dötzchen eingeschult und weitere 4462 Kinder nach erfolgreichem Abschluss der Grundschule weiterführende Schulen besuchen. Diese Kinder gehen oder befahren für sie völlig neue und unbekannte Wege. Die Polizei im Kreis Wesel wird daher insbesondere in den ersten Tagen des neuen Schuljahres mit allen zur...

  • Wesel
  • 02.09.11
Sport
zum zweiten Mal dabei..
2 Bilder

2. Inliner Lauf für "Wir für Kinder e. V." in Hamminkeln

2. Inliner Lauf am 05.09. wieder voller Erfolg! Zum zweiten Mal ist unser Verein erfolgreich unter dem Motto AKTIV WAS INS ROLLEN BRINGEN auf Inlinern an den Start gegangen. Die Zahl der Läufer hat sich im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt. Die Teilnehmer darunter Profi-Läufer, Laien und Familien mit Kindern haben dazu beigetragen, dass es wieder eine ganz besondere Tour war, die jedem gerecht wurde. Eine ganz gemischte Truppe; bei der wohl jeder das Gefühl hatte, man kenne sich schon...

  • Hamminkeln
  • 09.09.10
  •  1
Kultur

Eltern: Schock, Aufatmen, Bangen, Trauer

Die Loveparade in Duisburg: Was ein fröhliches Fest werden sollte, ist heute für viele Eltern zu einem emotionalen Höllenritt geworden. Meine Frau und mich traf der Schock völlig unvorbereitet. "Hören wir doch mal, was auf der Loveparade los ist", unterbrach ich kurz vor 18 Uhr im Auto die Unterhaltung zwischen meiner Frau und unserer 16-Jährigen. Zu diesem Zeitpunkt wähnten wir unsere 24-jährige Tochter schon auf dem Festivalgelände. Kurz nach 14 Uhr hatte sie sich fröhlich winkend in bester...

  • Wesel
  • 25.07.10
  •  2
Politik
3 Bilder

Wie kommen Freizeit und Sport in die Ganztagsschule?

Die Einführung der Ganztagsschule liegt zurzeit, besonders bei den Gymnasien durch die G8-Reform, hoch im Kurs. So wird auch das Konrad-Duden-Gymnasium in Wesel im kommenden Schuljahr zur gebundenen Ganztagschule umstrukturiert. Gebunden? Das heißt, alle Schüler sind verpflichtet, am Ganztagsbetrieb teilzunehmen. Damit sich die Umsetzung des Ganztags jedoch nicht bloß als eine Ausdehnung des Unterrichts auf den Nachmittag herausstellt und somit zur Überforderung der Schüler führen kann, sollte...

  • Wesel
  • 23.07.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.