Elterncafé

Beiträge zum Thema Elterncafé

Ratgeber
An der Rennbahn in der dortigen Gastronomie "Zum Hufeisen" wird das Elterncafé nun angeboten (Archivfoto).

Elternschule am "Knappi" in Brackel informiert:
Elterncafé am neuen Ort in der Rennbahn-Gastronomie in Wambel

Damit sich junge Eltern mit Kindern in den ersten sieben Lebensmonaten auch während der Corona-Pandemie austauschen und informieren können, bietet die Elternschule des Knappschaftskrankenhauses Dortmund in Brackel ihr Elterncafé ab dem 7. Oktober jeweils mittwochs von 14.30 bis 16 Uhr in der Wambeler Rennbahn-Gastronomie "Zum Hufeisen", Rennweg 70, an. Hier können sie Kontakte knüpfen, Erfahrungen im Zusammenleben mit den Säuglingen auszutauschen und sich gegenseitig unterstützen. Die...

  • Dortmund-Ost
  • 25.09.20
Ratgeber
Die Kinder können Spiele mitbringen.

Offener Gesprächskreis und Spielgruppe für (hoch-)begabte Kinder in Recklinghausen
Spiel, Spaß und Elterncafè im Jugendzentrum Extra

Am Samstag, 29. Februar, findet von 14.30 bis 16.30 Uhr ein offener Elterngesprächskreis mit einem Elterncafé und einer Spielgruppe für (hoch-)begabte Kinder von vier bis elf Jahren im Jugendzentrum Extra 3, Karlstraße 21, Recklinghausen statt. Im Umgang mit hochbegabten Kindern stoßen Eltern oft auf Probleme, Fragen und Herausforderungen. Um Antworten und Lösungen zu finden, bietet das Kommunale Bildungsbüro der Stadt Recklinghausen dieses Angebot an. Gerne können eigene Spiele mitgebracht...

  • Recklinghausen
  • 26.02.20
Vereine + Ehrenamt
Der Kinderschutzbund präsentiert ein neues, niederschwelliges Angebot für junge Familien.

Neues Angebot für kleine und große Menschen
Schwelmer Kinderschutzbund bietet Familiencafé

Der Kinderschutzbund Schwelm stellt ein neues Angebot für Familien vor: Ab Donnerstag, 4. April, wird in den Räumen Hauptstraße 113 einmal in der Woche ein Familiencafé angeboten. Das Angebot richtet sich an alle Eltern mit ihren Kindern immer donnerstags zwischen 16 und 18 Uhr. Hier können Mütter und Väter in aller Ruhe einen Kaffee trinken, den Kindern beim Spielen zuschauen oder mit ihnen z.B. ein neues Spiel ausprobieren. Ein Team aus Ehrenamtlichen unter der Leitung der Erzieherin und...

  • Schwelm
  • 01.04.19
Vereine + Ehrenamt
Kinderdisco des Kinder- und Jugendbüros im Yahoo Neubau.

Waltrop: "Karnevalsparty" und Elterncafé

Am Sonntag, 3. März, steigt wieder die Kinderdisco des Kinder- und Jugendbüros im Yahoo Neubau. In der Zeit von 14.30 bis 17 Uhr wird, passend zur närrischen Zeit, eine Kinder-Karnevalsparty gefeiert. Alle Kinder ab sechs Jahren sind herzlich willkommen. Geboten wird ein buntes Programm mit Partytänzen, Polonaise, Luftballontanz und vielen tollen Spielen. Wer noch nicht geschminkt ist und das aber gerne nachholen möchte, kann sich in der Schmink-ecke verwandeln lassen. Der Eintritt beträgt 1...

  • Waltrop
  • 01.03.19
Ratgeber

Erfahrungsaustausch
Tageselterncafé im Familienzentrum Anne Frank

Haltern. Am Dienstag, 5. Februar, findet für Tagespflegepersonen von 9 bis 11 Uhr ein Tageselterncafé im Familienzentrum Anne Frank, Heinrich-Rumpf-Straße 11, statt. Dazu lädt die Stadtverwaltung Haltern am See ein. Kindertagesmütter und Kindertagesväter können sich hier über ihre Erfahrungen austauschen. Interessierte, die als Tagespflegeperson aktiv werden möchten, können sich dabei über die Rahmenbedingungen informieren. Eltern haben die Möglichkeit, sich über das Angebot der...

  • Haltern
  • 30.01.19
Ratgeber

Eltern-Kind-Café vorübergehend in der Kindertagesstätte Tausendfüßler

Seit beinahe fünf Jahren treffen sich Eltern mit ihren Säuglingen und Kleinkindern monatlich im Eltern-Kind- Café im Treffpunkt 1898 der Wohnstättengenossenschaft (WSG) in der Bismarckstraße. Das Elterncafé ist ein Angebot für Familien mit Säuglingen und Kindern bis zum 3. Lebensjahr im Rahmen der „Frühen Hilfen.“ Aufgrund von Renovierungsarbeiten im Treffpunkt 1898 kann das Café am kommenden Donnerstag dort nicht stattfinden. Stattdessen öffnet am Donnerstag, 1. Februar, in der Zeit von...

  • Wetter (Ruhr)
  • 31.01.18
Ratgeber
Im Nähprojekt werden Textilien für die Schule, aber auch für den Eigenbedarf genäht
2 Bilder

Neuer Elterntreff läuft gut an

Seit den Sommerferien wird an der Bach-Grundschule in Wickede ein neuer Elterntreff angeboten. Mittlerweile ist das Treffen dienstags und donnerstags ein fester Bestandteil des Schullebens, der von den Eltern gut angenommen wird. An den beiden Tagen startet die Schulsozialarbeiterin Bianca el Kaleb  mit einem offenen Café von 8 bis 8.45 Uhr Hier können aktuelle Probleme besprochen werden, es kann aber auch einfach nur ein bisschen miteiinander geredet werden. Im Anschluss geht es weiter...

  • Dortmund-Ost
  • 25.11.17
Ratgeber
Schreiende Kinder stellen ihre Eltern oftmals auf eine harte Geduldsprobe.

Trotzanfälle: Eine Geduldsprobe für Eltern

Immer wenn Nicole vom Spielen draußen zurück in die Wohnung soll, wird sie zornig. Auf dem Arm der Mutter macht sie sich steif wie ein Brett, brüllt und versucht sich schleunigst aus der Umar-mung zu lösen. Im Haus wirft sie sich wütend hin und schlägt mit dem Kopf auf den Boden. Nicole ist eineinhalb Jahre alt und im besten Trotzalter. Eltern werden von ihren ein- bis dreijährigem Nachwuchs oft auf eine harte Geduldsprobe gestellt. Mit den Worten „Nein!“ oder „Ich selber!“ signalisieren die...

  • Kleve
  • 14.11.17
Ratgeber
Christina Schoen (links) und Hanna Oetmann leiten das Elterncafé im EBZ.

Elterncafé in Ennepetal bietet Hilfe in der Pubertät

Seit 2015 bietet das Evangelische Beratungszentrum (EBZ) des Evangelischen Kirchenkreises Schwelm ein Elterncafé für Eltern an, die Fragen rund um das Thema Pubertät haben. „Wir erfahren in unseren Beratungsgesprächen immer wieder, dass viele Eltern die Pubertät ihrer Kinder als belastend, anstrengend und als große Herausforderung für die ganze Familie erleben“, erklärt Hanna Oetmann, die zusammen mit Christina Schoen das Elterncafé konzipiert hat. „Und oft haben sie dann den Eindruck, dass...

  • Ennepetal
  • 05.07.17
Überregionales

"Grüne Bildungstüte" im Elterncafe - Verteilung von Kinder- und Jugendbüchern

Fröndenberg. Am Donnerstag, 17. November, zwischen 16 und 18 Uhr, gibt es im Rahmen des Elterncafés in der Windmühle, Kurt-Schumacher-Straße 62, eine 2. Auflage der „GRÜNEN Bildungstüte“. Diesmal werden in Kooperation mit dem Netzwerk „Jugendarbeit Fröndenberg/Ruhr“ Kinder- und Jugendbücher verteilt. Ziel ist es, neben der Schule die Lesekompetenz von Kindern und Jugendlichen zu stärken. Ob Abenteuerbücher, Kinderkrimis oder klassische Bücher, für alle Lesehungrigen ist etwas dabei. Auch für...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.11.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Therapie-Experten greifen zu Pinsel und Hammer – Neuroplus-Mitarbeiter engagieren sich für Elterncafé

Normalerweise helfen sie Menschen wieder in Bewegung zu kommen, doch für einen Tag wollte das Team des Ergo- und Physiotherapiezentrums Neuroplus auf unkonventionelle Art Hilfe leisten. Ausgerüstet mit Werkzeug, Farben und Blumen, verschönerten die Therapeuten den Innenhof des Elterncafé im Bürgerpark Altenessen. Die Gäste der Einrichtung im Essener Norden dürfen sich jetzt über einen rundum erneuerten Entspannungsraum freuen. „Wir haben gemeinsam als Team nach einer Möglichkeit gesucht, wie...

  • Essen-Kettwig
  • 24.06.16
Ratgeber

Geschwister prägen unser Leben

Jedes Kind hat in der Familie seinen eigenen Stand. Ob ein Kind Geschwister hat, ob es als erstes oder als letztes Kind in eine Familie geboren wird, hat Einfluss auf sein Leben. Nicht selten werden die Geschwister als Konkurrenz erlebt, im Hinblick auf die Aufmerksamkeit und Zuneigung der Eltern. So entsteht Streit, der sich oft an Kleinigkeiten entzündet. Auf der anderen Seite entsteht ein enger Zusammenhalt zwischen Geschwistern, den ein Einzelkind vermisst. Was können Eltern tun, damit...

  • Kleve
  • 15.06.16
Ratgeber

Elterncafé Sterntaler gibt Hilfestellung zum Thema Geschwisterrivalitäten

Was können Eltern tun, um den Streit unter Kindern zu begleiten und Ihnen zu helfen, ihre Konflikte zu lösen? Dies ist das nächste Thema im Elterncafé im Familienzentrum Sterntaler. Die Referentin von der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Familien der Caritas - Edelgard Löchel - ist Therapeutin für Kinder und Jugendliche. Sie veranschaulicht, wie sich Eltern im Streitfall einbringen können und beantwortet Fragen. Anlässe sind oft nur Kleinigkeiten: die größere Portion Nachtisch, das...

  • Goch
  • 27.10.15
  • 1
Kultur
Zur Schulkommunion wird meist die Schulfahne gehisst
9 Bilder

Franziskusschüler feierten Schulkommunion

Die Erstkommunion des Weißen Sonntags feierten jüngst die Schüler der katholischen Franziskusschule noch einmal mit allen 224 Schülern. Feierlich wurden sie von Kaplan Sven C. Scholven und den Messdienern an der Schule abgeholt, um in der Kirche St. Peter und Paul einen Fest-Gottesdienst zu feiern. Danach gab es ein Schulfrüstück für alle 224 Kinder im Gemeindesaal des Pastor-Schoppmeier-Hauses. Es ist schon Tradition, dass den Eltern des zweiten Schuljahres diese logistische Herausforderung...

  • Hattingen
  • 14.05.14
Ratgeber

Elterncafé im Bürgerzentrum Villa Rü

Seit dem 06.01.14 ist das beliebte Elterncafé im Bürgerzentrum Villa Rü auf der Girardetstr. 21 wieder geöffnet. Von Montag bis Freitag in der Zeit von 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr können sich junge Mütter oder auch Väter mit ihrem Nachwuchs hier aufhalten. Hier sind natürlich die Kinder und alles, was mit Erziehung zusammenhängt Gesprächsstoff Nummer 1. Das ganze macht natürlich noch mehr Spass, wenn man einen leckeren Kaffee oder Latte Macchiato dazu schlürfen kann. Kleine Snacks oder sogar ein...

  • Essen-Süd
  • 08.01.14
  • 1
Kultur

Wellness für die Seele an der Grundschule im Bergmannsfeld

Grundschule im Bergmannsfeld | Freitag ist Cafétag! Elterncafé als Treffpunkt für Eltern und Interessierte! Alle 14 Tage an der Grundschule im Bergmannsfeld. Von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr Der erste Cafetag findet am 07.09.12 in der Schulmensa statt. Für die Kinderbetreuung ist gesorgt! Alle 14 Tage sind die Eltern und andere Intressierte vom Förderverein der Grundschule herzlich zum Frühstück eingeladen. Die Runde der Teilnehmer ist richtig bunt. Von Eltern, LehrerInnen bis zu den...

  • Essen-Steele
  • 04.09.12
Überregionales
Foto: Schmitz

Kinder schnupperten in den IKG-Unterricht hinein

Das Immanuel-Kant-Gymnasium (IKG) am Grüningsweg in Asseln stellte sich vor: Etwa 120 Kinder mit ihren Eltern kamen am Tag, der offenen Tür, um die Schule und ihre Fächer kennenzulernen. Neben zweistündigem Schnupper­unterricht gab es viele Mitmachaktionen und Workshops. In Physik etwa experimentierten Jan, Semra und Aline mit einer Kerze (Foto). Fachschaften wurden ebenso vorgestellt wie das Selbstlernzentrum oder die Hausaufgabenbetreuung. Auch das Theaterstück „Des Kaisers neue Kleider“...

  • Dortmund-Ost
  • 30.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.