EM 2021

Beiträge zum Thema EM 2021

LK-Gemeinschaft
Joachim Löw ist nicht länger Bundestrainer. Was gibt es nach 15 Jahren zum Abschied zu sagen?
Aktion

Frage der Woche
Was möchtet ihr Joachim Löw zum Abschied sagen?

Für die deutsche Nationalmannschaft geht eine Ära zu Ende. Mit der Niederlage gegen England am vergangenen Dienstag beendet Joachim Löw seine Zeit als Bundestrainer. Nach 15 Jahren nehmen Fans und Kritiker*innen Abschied. Der Trainer der Herren-Nationalmannschaft bleibt in der Dauer der Amtszeit nur etwas hinter der Bundeskanzlerin zurück. So wuchs in den letzten 15 Jahren eine ganze Generation von Menschen in Deutschland auf, die nichts anderes kennengelernt haben als: Merkel im Kanzleramt,...

  • Herne
  • 30.06.21
  • 14
  • 4
Sport
Auch Bergkamen hat einen Helmut Rahn. Foto: privat
2 Bilder

Helmut Rahn aus Bergkamen ist voller Zuversicht
„Tor, Tor, Tor…!“

Jetzt heißt es wieder „Daumen drücken“ für die deutsche Elf, damit sie gleich im EM-Spiel gegen England einen Treffer nach dem anderen landet. Die Partie am heutigen Dienstag wird live im Ersten und bei sportschau.de übertragen. Helmut Rahn (86) aus Bergkamen wird jedenfalls ab 18 Uhr das Spiel im TV verfolgen und nicht zum ersten Mal beschwörend die drei magischen Worte ausrufen: „Tor, Tor, Tor…!“. Auch beim dramatischen Ungarn-Spiel hat er mitgezittert und das nicht nur aus nostalgischen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 29.06.21
  • 12
  • 1
Kultur
Ein buntes Zeichen setzte Laura Klein aus Holsterhausen.

Dorsten ist bunt
Kein Autokorso nach EM-Spiel, dafür jede Menge Farbe in Dorsten

Nach dem Einzug der deutschen Mannschaft ins EM-Achtelfinale gab es am späten Mittwochabend keinen Autokorso von Fans durch die Dorstener Innenstadt. Nur vereinzelt fuhren nach dem Ende des Spiels gegen Ungarn PKWs leicht hupen und durch die Dorstener Innenstadt. Ansonsten verlief der Abend ruhig in Dorsten. Ein buntes Zeichen hingegen setzte Laura Klein aus Holsterhausen. Passend zum gestrigen Fußballspiel erstrahlt ihr Haus an der Straße Im Anwer in bunten Farben. Sie hatte mit Scheinwerfern...

  • Dorsten
  • 24.06.21
Sport
31 Bilder

Public Viewing zur Fußball EM
Fans fiebern mit beim Spiel Deutschland gegen Frankreich

Das erste Public Viewing seit Beginn der Pandemie in Herne fand  im Gysenbergpark stand. Rund 250 zugelassene Gäste verfolgten auf fest zugeordneten Plätzen das Spiel der deutschen Mannschaft gegen den aktuellen Weltmeister Frankreich. Vor allem in der zweiten Halbzeit fieberten sie mit und hofften auf den Ausgleichstreffer. Public Viewing in HerneDoch trotz engagierten Spiels schaffte es die Jogi-Elf nicht, die kompakt am 16-Meter-Raum stehenden Franzosen zu überwinden. Emotionen pur,...

  • Herne
  • 16.06.21
Ratgeber
Mit Beginn der Fußball-Europameisterschaft am Freitag (11. Juni) dekorieren viele Fußballfans ihre Autos wieder in den Landesfarben ihrer Nationalmannschaft. Und nach einem Sieg geht es im Autokorso durch die Innenstadt.

Autokorso und Fahnen zur Fußball-EM
Autokorso und Fahnen zur Fußball-EM

Mit Beginn der Fußball-Europameisterschaft am Freitag (11. Juni) dekorieren viele Fußballfans ihre Autos wieder in den Landesfarben ihrer Nationalmannschaft. Und nach einem Sieg geht es im Autokorso durch die Innenstadt. Der ADAC Nordrhein klärt auf, welche Regeln beim Dekorieren des Fahrzeugs und bei Jubelfahrten beachtet werden müssen. „Jeder Fan darf seine Fußballbegeisterung zum Ausdruck bringen. Wichtig ist aber, dass der Fahrer freie Sicht durch Fenster und Spiegel hat und andere...

  • Dorsten
  • 09.06.21
Sport
Robin Gosen hat sich unter dem wachsamen Auge des Bürgermeisters Peter Hinze ins Goldene Buch der Stadt Emmerich eingetragen.
4 Bilder

Robin Gosens trägt sich ins goldene Buch der Stadt Emmerich ein
Sympathie-Träger auf Heimatbesuch - Boxenstopp vor der Fußball-EM

Fußball-Star Robin Gosens macht Zwischenstation in Emmerich Mit deutlicher Verspätung erschien Robin Gosens am Donnerstag im großen Ratssaal der Stadt Emmerich, um sich in das goldene Buch der Stadt einzutragen. Viele Mitarbeiter im Rathaus hatten ihn mit ihren Autogrammwünschen aufgehalten. Der Fußballnationalspieler und Buchautor in Emmerich geboren und ist in Elten aufgewachsen. Als Geschenk überreichte Bürgermeister Peter Hinze ein rotes Duschhandtuch mit Emmericher Aufdruck und zwei Pakete...

  • Emmerich am Rhein
  • 28.05.21
  • 1
  • 2
Sport
Das Transparent für das Public Viewing 2021 entrollten Marius Ebel, Ekkehard Grunwald, Stefan Kroppen, Alfons Engbert, Christoph Tesche, Ensar Kurt und Lars Tottmann (v.l.).

Macher der Kia-Arena in Recklinghausen planen für 2021
Alle Spiele, alle Tore

Alle Spiele, alle Tore: Das größte Public Viewing im Kreis Recklinghausen wird in 2021 stattfinden. Wäre die Corona-Pandemie nicht ausgebrochen, hätten die Fußballfans in diesen Tagen in der Kia-Arena vor dem Recklinghäuser Rathaus der deutschen Elf bei der Europameisterschaft die Daumen gedrückt. "Ich bin sehr froh, dass die Hauptsponsoren im Boot bleiben und wir verkünden können, dass das Event vor dem Rathaus zur Fußball-EM 2021 stattfinden wird", erklärte Bürgermeister Christoph Tesche....

  • Recklinghausen
  • 24.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.