EMG

Beiträge zum Thema EMG

Kultur
Folkwang ist ein Bestandteil der Tour „Essener Aufbrüche - Die 1920er“.

Traditionen
Rückblicke aufs Bauhaus: Im September führen zwei Touren durch die Essener Architektur

Zwei Samstage, zwei Bauhaustouren – das bietet die EMG – Essen Marketing GmbH am 14. und 21. September. Unter dem Titel „Essener Aufbrüche - Die 1920er“ geht es an dem ersten Termin auf eine literarische Thementour zurück in die Zeit, als die Stadt Essen in den Bereichen Architektur, Kultur und Technik aufblühte. Die Teilnehmer fahren in den rund drei Stunden unter anderem die Margarethenhöhe mit den Standorten der Künstlersiedlung, das Museum Folkwang sowie die Essener Innenstadt an. Dort...

  • Essen-Süd
  • 28.08.19
  •  1
  •  1
Politik
Hans-Peter Schöneweiß (FDP)

FDP-Fraktion Essen
Sportmarketing sinnvolle Ergänzung der EMG

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Essen begrüßt die Aufgabenerweiterung der EMG in Richtung städtisches Sportmarketing und setzt auf professionelle Unterstützung für das ehrenamtliche Engagement in den Vereinen. „Um das neue Aufgabenfeld Sport aus Marketingsicht für unsere Stadt nutzen zu können, müssen nach unserer Auffassung nachhaltige Strukturen geschaffen werden“, sagt Hans-Peter Schöneweiß, Fraktionsvorsitzender der Essener FDP. „Im ersten Schritt erscheint es sinnvoll, sich externer...

  • Essen
  • 08.07.19
Wirtschaft
Seit wenigen Tagen hängt das neue Image-Motiv  im im Gate A des Düsseldorfer Flughafens.
2 Bilder

Neues Image-Motiv am Flughafen und in Boardmagazinen
Mit Essen abheben

Ob am Düsseldorfer Flughafen, über den Wolken oder in den sozialen Medien – ab sofort wirbt ein neues Leitmotiv für die Stadt Essen: Tänzer des Aalto-Ballett Essen vor der beeindruckenden Kulisse des Unesco-Welterbes Zollverein. Damit setzen Essen Marketing (EMG) und Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft (EWG) die 2018 erfolgreich gestartete Standortkampagne „Essen begeistert“ fort. Weiterhin erklärtes Ziel: Essen touristisch und wirtschaftlich stärken. Seit Anfang Juni hängt das neue...

  • Essen-Süd
  • 07.06.19
  •  1
  •  1
Kultur
Markus Pließnig und Richard Röhrhoff (v.l.) freuen sich, den Tacken 2019 an die 257ers, Daniel „Shneezin“ Schneider und Michael „Mike“ Rohleder (3. u. 4. v.l.), zu überreichen.

Preisverleihung
Aus Essen, nicht Berlin: 257ers werden mit dem Tacken 2019 als "Köpfe des Jahres" geehrt

Der Tacken 2019 für die "Köpfe des Jahres" geht an die 257ers. Das Essener Hip-Hop-Duo steht für Spontanität, Selbstironie und den Mut, den eigenen Weg zu gehen. "Es ist der wichtigste Preis, denn der kommt von Zuhause", beschreibt Richard Röhrhoff, Vorstand Finanzen und Tacken Marketing Club Ruhr, den Wert des Tacken 2019 für Künstler aus Essen. Der Preis ist in seinem siebten Jahr angekommen und etabliert sich als ein Zeichen für eine engagierte Entwicklung in Essen. Für Daniel...

  • Essen-Süd
  • 27.03.19
Kultur
Bei der Tour „200 Jahre Krupp: Eine Familie und ihre Geschichte.“ darf die Villa Hügel nicht fehlen.

Stadtgeschichte
Auf den Spuren der Krupps: Thementour zeigt "200 Jahre Krupp" an zentralen Orten in Essen

Kaum ein Unternehmen hat die Geschicke der Stadt so sehr geprägt wie die Familie Krupp. Davon überzeugen können sich die Teilnehmer der Thementour „200 Jahre Krupp: Eine Familie und ihre Geschichte“, zu der die EMG – Essen Marketing GmbH am Samstag, 6. April, einlädt. Angefahren werden wichtige Orte der Kruppschen Werks- und Familiengeschichte, darunter die Villa Hügel, der Krupp-Gürtel sowie der Friedhof in Bredeney, die letzte Ruhestätte der verstorbenen Familienmitglieder. Die rund...

  • Essen-West
  • 21.03.19
  •  1
Politik
Hans-Peter Schöneweiß (FDP)

FDP
Fraktionvorsitzender Schöneweiß widerspricht Ablenkungsvorwurf

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Essen rügt die Äußerungen von Grünen-Ratsherrn Ernst Potthoff wegen angeblich unqualifizierter Äußerungen städtischer Entscheidungsträger und fordert eine Strategie zur Mobilität der Zukunft. „Es scheint der ideologischen Betrachtung der Grünen nicht zu gefallen, was Stadtdirektor Best und EMG-Chef Röhrhoff zuletzt geäußert haben“, sagt Fraktionsvorsitzender Hans-Peter Schöneweiß. „Beides waren aber schlüssig begründbare Positionen, die vor allem beim...

  • Essen
  • 08.03.19
Kultur
Beim innogy ICE-DAY dreht sich einen Tag alles rund um‘s Eis.

Essen On Ice
Großes Finale vor dem Frühling: Der innogy Ice-Day erweckt eine letzte eisig-winterliche Stimmung

Der innogy Ice-Day erweckt eine letzte eisig-winterliche Stimmung Bevor das Winter-Wunderland Essen On Ice am Sonntag, 10. März, nach rund sieben Wochen endet, laden die EMG und innogy SE am Abschlusstag zum großen innogy Ice-Day ein. Der Name ist Programm und so dreht sich ab 12 Uhr auf dem Kennedyplatz und in der restlichen Innenstadt alles rund um das Thema "Eis". Abgerundet wird das Angebot für die ganze Familie durch den verkaufsoffenen Sonntag in der City von 13 bis 18 Uhr. Mit...

  • Essen-Süd
  • 05.03.19
Politik
Richard Röhrhoff  Foto: Rempe
2 Bilder

Essen Marketing-Geschäftsführer Richard Röhrhoff will in die Luft gehen
Kein Bus in Horst, aber eine Seilbahn für Essen...

Wie kann man Feinstaub reduzieren und den Öffentlichen Personennahverkehr attraktiver machen? Mit neuen U-Bahnen, Busspuren oder einer City-Maut? Nein, Essen Marketing-Geschäftsführer Richard Röhrhoff könnte sich Seilbahnen vorstellen - keine Staus, keine Umweltbelastung und dazu eine touristische Attraktion. 2016 war die gleiche Idee eine Lachnummer Die Idee ist nicht neu. Bereits 2016 hatten Kai Hemsteeg und Wilfried Adamy (Essener Bürger Bündnis) die Prüfung von Seilbahnen als...

  • Essen-Steele
  • 26.02.19
  •  2
  •  1
Politik
Eine Seilbahn wie diese für Essen? Was manchen als verfrühter Aprilscherz erscheint, ist für andere ein praktikabler Vorschlag.

Projekt soll für bessere Luft sorgen
Eine Seilbahn für die Essener Innenstadt?

Mit Seilbahnen gegen Stickoxide? Da mag mancher an einen verfrühten Aprilscherz denken. Doch Richard Röhrhoff, Geschäftsführer der EMG – Essen Marketing GmbH, bringt diesen Vorschlag ganz ernsthaft ins Feld. Er hofft, damit nicht nur die Luft zu verbessern, sondern auch, im Mobilitätsmix deutlich attraktivere Angebote anzubieten. Im Gegensatz zu den Überlegungen des RWI - Leibniz-Instituts der Wirtschaftsforschung zur Einführung einer City-Maut in der Essener Innenstadt, die Röhrhoff für...

  • Essen-Süd
  • 26.02.19
  •  1
Kultur
Als Einkaufsstadt will sich Essen auch am Sonntag präsentieren.

Am 16. Dezember wollen Geschäftsleute von 13 bis 18 Uhr öffnen
Viel Programm in der Innenstadt am verkaufsoffenen Sonntag

Verkaufsoffen ist die Essener Innenstadt am Sonntag, 16. Dezember. Dann kann nicht nur auf dem Internationalen Weihnachtsmarkt, sondern auch in den jenen City-Geschäften geshoppt werden die sich beteiligen. Zudem bietet die EMG – Essen Marketing GmbH ein weihnachtliches Rahmenprogramm, inklusive Wunsch-Aktion mit innogy SE. An den rund 250 Ständen des Internationalen Weihnachtsmarktes sowie von 13 bis 18 Uhr in den Geschäften, Kaufhäusern und Boutiquen der City ist Shopping angesagt....

  • Essen-Süd
  • 13.12.18
  •  1
  •  1
Reisen + Entdecken

Thomas Kufen und die EMG laden ein
Traditioneller Weihnachtsmarktrundgang mit dem Oberbürgermeister

Die EMG – Essen Marketing GmbH und Oberbürgermeister Thomas Kufen laden am Montag, 26. November, zu einem Spaziergang durch die Budengassen des Essener Weihnachtsmarktes ein. Treffpunkt ist um 19 Uhr auf dem Kardinal-Hengsbach-Platz. Dort wird Oberbürgermeister Kufen ein kurzes Grußwort an die Besucher richten und sich im Anschluss mit allen Interessierten auf den Weg zu ausgewählten Ständen machen. Dabei darf die eine oder andere Verkostung natürlich nicht fehlen. Der Internationale...

  • Essen-Süd
  • 23.11.18
Kultur
Dieter Groppe (EMG-Geschäftsführer, v.r.), Richard Müller (Schausteller des Internationalen Weihnachtsmarktes Essen) und Christian Kelch (EMG-Veranstaltungsleiter des Internationalen Weihnachtsmarktes Essen) freuen sich auf den Start des 46. Internationalen Weihnachtsmarktes am 16. November 2018.

Internationaler Weihnachtsmarkt startet
Ab Freitag wird die Innenstadt weihnachtlich

Wenn ab Freitag, 16. November. die rund 250 Stände auf dem Kennedyplatz, dem Flachsmarkt, der Porschekanzel, der Rathenaustraße und dem Willy-Brandt-Platz öffnen, ist zum 46. Mal Internationaler Weihnachtsmarkt in Essen. Dazu gehört auch der Mittelaltermarkt auf dem Flachsmarkt. Die „Herzenshütte“ mit Vereinen und karitativen Einrichtungen steht erstmalig zwischen dem Markt 1 und der Rathaus Galerie. Ab 26. November steht das Adveniat-Kerzenziehhaus auf dem Kardinal-Hengsbach-Platz....

  • Essen-Süd
  • 12.11.18
  •  1
Reisen + Entdecken
Bredeney (im Hintergrund die Essener City) gehört zum Programm der Bustour.

Bredeney und Schuir
Bustour zeigt Stadtteile aus dem Bezirk IX

Bredeney und Schuir gehören zum Essener Stadtbezirk IX, zusammen mit Kettwig, Heidhausen, Fischlaken und Werden. Dieser Bezirk steht am Sonntag, 25. November, auf dem Programm der Rundfahrt „Entdecke deine Stadt“. Regelmäßig bot die EMG – Essen Marketing GmbH Touren durch die neun Bezirke an. Während dieser rund dreistündigen Bustour erfahren die Teilnehmer allerlei rund um die südlichen Stadtteile. Mit der Fahrt endet die Reihe „Entdecke deine Stadt“, erklärt die EMG. Die Tour startet...

  • Essen-Süd
  • 10.11.18
Politik
Hans-Peter Schöneweiß - Fraktionsvorsitzender der FDP Essen
3 Bilder

FDP-Fraktion zieht positive Bilanz aus NRW-Tag und Essen.Original

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Essen sieht die gut besuchten und nach Polizeiangabe friedlich verlaufenen Festivitäten rund um den NRW-Tag und das Stadtfest Essen.Original als zufriedenstellendes Ergebnis der Arbeit aller beteiligten Akteure. „Am vergangenen Wochenende haben viele Events im Essener Stadtgebiet für kurzweilige Besuche für Bürgerinnen und Bürger gesorgt. Die nicht zu unterschätzende Aufgabe, den NRW-Tag an zwei Standorten und das traditionsreiche Innenstadtfest...

  • Essen-West
  • 04.09.18
  •  1
Politik
Mit Tulpen und guter Laune trotzte Blumenfee Alex zur Eröffnung des Frühlingsmarktes auf dem Willy-Brandt-Platz dem Regen. Am 15. April ist der Markt Anlass für die Sonntagsöffnung.

Rat genehmigt verkaufsoffenen Sonntag anlässlich des Frühlingsmarktes in der City

Nach wie vor im Fluss ist die Regelung für die verkaufsoffenen Sonntage in NRW. Erstellt die schwarz-gelbe Landesregierung einen neuen Entwurf für mehr Öffnungszeiten als bisher, erfolgt prompt der Protest seitens der Gegner, vor allem der Gewerkschaft. Entsprechend vorsichtig sind in Essen mehrere Werbe- und Interessengemeinschaften in den Stadtteilen geworden, zumal in den letzten Jahren die geplanten Termine teils sehr kurzfristig gekippt wurden. Den vergeblichen Aufwand will man sich...

  • Essen-Süd
  • 23.03.18
  •  4
  •  1
Politik
Damit wieder mehr Menschen gerne durch die Innenstadt schlendern, werden ihre Stärken und Schwächen empirisch erfragt. Foto: Gohl

Neues für die Innenstadt: Konzept für eine attraktivere Stadtmitte

Essen – die Einkaufsstadt: Mit diesem Slogan vor Augen tritt der City-Besucher in die Innenstadt ein. Doch haben nicht nur die Leuchtmittel auf dem Handelshof, sondern auch der Wahlspruch selbst an Überzeugungskraft eingebüßt? Um die Innenstadt wieder attraktiver zu gestalten, will das rheingold-Marktforschungsinstitut nun durch präzise Feldforschung herausfinden, was den Essenern an ihrer Stadtmitte gefällt – und was nicht. Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Stadtplanung hört sich den Plan...

  • Essen-Süd
  • 27.02.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
Die Weltmeisterschaft im Polarsoccer ist kurz vor dem Start auf dem Kennedyplatz.

Weltmeisterschaft im Polarsoccer ist kurz vor dem Start

Bestes Wetter herrscht derzeit für ESSEN.ON ICE. auf dem Kennedyplatz in der City. 'Dabei waren die ersten zweieinhalb Wochen von viel Regen geprägt, was den Veranstaltern zur Halbzeit ein Besucherminus von 20 Prozent einbrin´gt. Dies bilanziert die EMG – Essen Marketing GmbH in Kooperation mit innogy SE. Bis auf weiteres aber ist eisiges Wetter angesagt. Nun startet am 23. Februar um 17 Uhr die Weltmeisterschaft im Polarsoccer. Zwar heißt es auch hier „Das Runde muss in das Eckige“, doch...

  • Essen-Süd
  • 19.02.18
Sport
2016 lud die TAS Marketing unter dem Motto "Les Halles du Futbol" nach Rüttenschein zum Public Viewing ein.

Public Viewing in Essen: Bisher nur Termine in der Weststadthalle sicher

Keine Fußball-WM ohne Public Viewing - das stimmt schon, aber wo soll es 2018 in Essen stattfinden? In unserer Stadt gab es zuletzt den über lange Zeit regelmäßig stattfindenden Treff in der Grugahalle nicht mehr. Stattdessen organisierte die Essen Marketing GmbH (EMG) bei der Europameisterschaft 2016 die Veranstaltungen auf dem Kennedyplatz, während die TAS Marketing Agentur zu "Les Halles du Futbol" in leer stehende Rüttenscheider Lagerhallen lud. EMG verhandelt über Kennedyplatz Und in...

  • Essen-Süd
  • 19.02.18
Kultur
Ausgezeichnet: der Weihnachtsmarkt auf dem Essener Kennedyplatz.

2. Platz für den Internationalen Weihnachtsmarkt Essen

 Die Messe "Christmasworld" in Frankfurt ist wohl nicht vielen Menschen bekannt. Doch eben dort wurde jetzt der Internationale Weihnachtsmarkt Essen mit einem Preis bedacht. 2. Platz in der Kategorie Großstadt und 2.000 Euro Preisgeld – dies ist das Ergebnis der Jury-Wahl zur „Best Christmas City 2017“. Verkündet wurde es im Rahmen der Messe „Christmasworld“ in der Messe Frankfurt. Damit würdigten die Juroren die weihnachtliche Dekoration sowie die Aktionen und Attraktionen des...

  • Essen-Süd
  • 31.01.18
Kultur
Tradition, Schlichtheit und Liebenswürdigkeit prägen die Figuren von Ulrich Bernardi - sie sind im Foyer des Rathauses zu sehen. Der Südtiroler Künstler lernte sein Handwerk auf der Zeichenschule und bei einem Schnitzmeister. Pressefoto: Hans W. Blum/Kirchenkreis Essen
5 Bilder

Ökumenischer Krippenweg durch die Essener Innenstadt zeigt sehenswerte Krippenszenen aus nah und fern

Auch in diesem Jahr verspricht die ökumenische Aktion „Essen.Krippenland“ besinnliche Momente und spannende Eindrücke: Dank der Initiative eines ehrenamtlich tätigen Arbeitskreises und der finanziellen Unterstützung zahlreicher Kooperationspartner können sich die Besucher der Innenstadt bis zum 6. Januar an zahlreichen künstlerisch und liebevoll gestalteten Nacherzählungen der Geburt Jesu erfreuen. Die verwendeten Materialien und Motive bieten dem Betrachter einen Einblick in die vielfältige...

  • Essen-Nord
  • 01.12.17
Politik

Entwicklungskonzept für die Innenstadt: EMG berichtet im Seniorenbeirat

Auf der letzten Sitzung des Seniorenbeirats in diesem Jahr steht die Entwicklung eines neuen Innenstadtkonzepts auf der Tagesordnung. Wünsche der älteren Generation wie etwa Barrierefreiheit, Aufenthaltsqualität und öffentliche Toiletten müssen hier einfließen. Der Geschäftsführer der EMG, Dieter Groppe, berichtet über den Entwicklungsprozess. Ein spannendes Thema, das sicher auch in 2018 weiter diskutiert, vom Seniorenbeirat beraten und begleitet werden muss. Die Sitzung des Seniorenbeirats...

  • Essen-Nord
  • 26.11.17
Kultur
Dieter Remy (Allbau AG), Marcia Stapleton (EMG), Bernd Kothe (Bezirksvertretung II), Volker Schleede (Sparkasse Essen) und Dieter Groppe (EMG, v.l.) sind gespannt auf Ideen aus Rüttenscheid, Rellinghausen, Bergerhausen und Stadtwald. Foto: EMG

Ideen eines Stadtbezirks

EMG-Kreativwettbewerb fördert einfallsreiche Essener aus dem Süden Wer wohnhaft ist im Bezirk II und noch dazu eine gute Idee hat, dem bietet sich ab jetzt die Chance, diese verwirklicht zu sehen. Beim Kreativwettbewerb "Essen sind wir" werden Einfälle ausgezeichnet, die von Essenern für Essener entwickelt werden – von Vereinen, Kindergärten oder Nachbarn. Projekte, die sich für eine Teilnahme am Wettbewerb qualifizieren, können aus unterschiedlichsten Bereichen stammen. Egal, ob...

  • Essen-Süd
  • 26.06.17
  •  1
Überregionales
Auch der spätere DSDS-Gewinner Prince Damien stand 2014 auf der Open.Stage. bei ESSEN.ORIGINAL.

Noch freie Plätze auf der EssenON Open.Stage.

Vor großem Publikum können Nachwuchsmusiker beim Stadtfest in diesem Jahr auftreten und Preise gewinnen. Vom 8. bis 10. September sucht die EMG – Essen Marketing GmbH gemeinsam mit der GENO BANK die besten Nachwuchsbands von ESSEN.ORIGINAL.. Die Zuschauer werden mittels der EssenON App rund eine Woche nach dem Auftritt für ihre Lieblingsband oder ihren Lieblingskünstler abstimmen können. Unter den Künstlern mit den meisten Stimmen werden Preise verliehen: eine professionelle Studioaufnahme,...

  • Essen-Süd
  • 03.06.17
  •  1
Politik
Auch die traditionelle Rüttenscheider Oldtimer-Ausfahrt soll stattfinden, und zwar am Samstag, 22. April. Hier ein Bild aus dem Vorjahr.
2 Bilder

Feste sollen auch ohne verkaufsoffene Sonntage stattfinden

Keine verkaufsoffenen Sonntage in Essen 2017 - aber was ist mit den dazu gehörigen Veranstaltungen? Entfallen sie auch? Im Essener Süden, in Rüttenscheid und der Innenstadt, zumindest größtenteils nicht, versichern die Veranstalter. Sowohl die EMG - Essen Marketing GmbH als auch die Interessengemeinschaft Rüttenscheid (IGR) halten größtenteils an den geplanten Festen und Märkten fest, wie die Verantwortlichen versichern. Kleine Stadtteile leiden am meisten Verkaufsoffene Sonntage waren...

  • Essen-Süd
  • 16.03.17
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.