Emil und die Detektive

Beiträge zum Thema Emil und die Detektive

Überregionales
6 Bilder

Emil und die Profis

Geschafft. Ein langer Text mit vielen Worten und reichlich schauspielerischer Herausforderung liegt hinter Paulina (10), sie ist die eine der beiden Hauptrollenbesetzungen vom Stück „Emil und die Detektive“. Für die Aufführung haben die Kids der dritten und vierten Klassen der Theater AG an der Fischlaker Schule lange und intensiv geprobt. Ein ganzes Schuljahr haben sie auf diese vier Aufführungen kurz vor den Sommerferien hingearbeitet. Paulina ist froh, dass die Premiere so gut gelungen...

  • Essen-Werden
  • 23.06.16
Kultur
Parole, Emil! Emil Tischbein, Gustav mit der Hupe, Daniel-Michael der Reporter (ich selbst), der Professor, Wachtmeister Lurje, Herr Grundeis (v.l.n.r.)

Das Spessart'sche Wirtshaus geschlossen / Emil und die Detektive lösten Ihren letzten Fall

Freilichtbühne beendet die Sommersaison Herdringen An den letzten beiden Wochenenden beendete die Freilichtbühne Herdringen mit dem Kinderstück "Emil und die Detektive" und dem Erwachsenenstück "Das Wirtshaus im Spessart" die Sommersaison. Emil und die Detektive lösten auch am regnerischen Sonntag ihren letzten Fall Am Sonntagnachmittag, dem 31.08 ging die letzte Vorstellung des Kinderstücks"Emil und die Detektive"über die Freilichtbühne Herdringen. Es war eine tolle Vorstellung...

  • Arnsberg
  • 12.09.14
Kultur
Emil Tischbein, Gustav mit der Hupe, Daniel-Michael der Reporter (ich selbst), der Professor, Wachtmeister Lurje, Herr Grundeis (v.l.n.r.)
22 Bilder

Zum letzten Male hieß es am Sonntag "Parole, Emil"

Emil und die Detektive lösten auch am regnerischen Sonntag ihren letzten Fall Herdringen Am Sonntag ging die letzte Vorstellung des Kinderstücks "Emil und die Detektive" über die Freilichtbühne Herdringen. Es war eine tolle Vorstellung mit kleinen Extras womit das Publikum nicht gerechnet hatte. Diesmal hatte Herr Grundeis (Der Dieb) eine Komplizin dabei. Als Herr Grundeis dann noch in der FB-Bank von Emil, Gustav mit der Hupe und dem Professor aufgeflogen war, da er die 140-DM die er zuvor...

  • Arnsberg
  • 12.09.14
Vereine + Ehrenamt
"Parole Emil" - 60 Kinder jagen in dieser Saison auf der Freilichtbühne Herdringen einen Dieb. Fotos: Albrecht
43 Bilder

"Parole Emil" schweißt auf der Freilichtbühne Herdringen 60 Kinder zusammen

Herdringen. Ideales Wetter und vor allem keine Gewitter belohnte am letzten Wochenende die Vorbereitungen der Schauspielerinnen und Schauspieler im Kinderstück der Freilichtbühne Herdringen. Die „Parole Emil“ schweißte für über zwei Stunden 60 Kinder und Jugendliche unterhaltsam zusammen. „Wir haben lange gewartet und hart gearbeitet“, begrüßte der Vorsitzende der Freilichtbühne Herdringen, Matthias Münstermann die vielen Gäste. Fast 700 hatten sich die erste Premiere der Saison zu Pfingsten...

  • Arnsberg-Neheim
  • 13.06.14
  •  3
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Emil und die Detektive! Der Kinderbuchklassiker von Erich Kästner hat am Pfingstsonntag, 8. Juni, auf der Freilichtbühne Premiere. Fotos: Albrecht
39 Bilder

Freilichtbühne Herdringen startet: Emil geht in Herdringen auf Verbrecherjagd

Herdringen. Ungeduldig schauen die Akteure der Freilichtbühne Herdringen auf den Kalender: Nur noch eine Woche, dann geht es endlich los. Am Pfingsonntag, 8. Juni, beginnt traditionell die Saison der Laienspieler auf der Bühne in Herdringen. Gezeigt wird zunächst einmal das Kinderstück „Emil und die Detektive“. Schon seit Mitte Januar laufen die Proben an der Freilichtbühne Herdringen. Auch in diesem Jahr nimmt man es wieder sehr ernst, den Zuschauern unterhaltsame Stücke zu präsentieren....

  • Arnsberg-Neheim
  • 30.05.14
  •  2
  •  2
Überregionales

Verfolgungsjagd wie bei "Emil und die Detektive" ...

Fast wie im Roman "Emil und die Detektive" haben sich zwei Neunjährige aus dem Märkischen Kreis verhalten. So steht's im Polizeibericht: Zwei Drittklässler beobachteten am 16. Januar in der Zeit von 11.10 bis 11.20 Uhr auf der Parkstaße in Lüdenscheid, einen Autoaufbrecher auf frischer Tat bei einem Diebstahl. Hierzu nutzte der Täter einen mitgeführten Regenschirm (Stockschirm). Der Täter flüchtete beim Auslösen der Alarmanlage mit einem aus dem Pkw entwendeten Smartphone. Die zwei...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.01.14
  •  1
  •  1
Kultur

Spannende Detektivsuche

Dem Jungen Emil aus Neustadt, wird auf seiner Fahrt ins ferne Berlin, wo er seine Kusine und seine Großmutter besuchen will, Geld gestohlen. Jetzt beginnt die Suche nach dem Dieb. Am Mittwoch (21.8.) 19 Uhr auf der Naturbühne Naturbühne.

  • Dortmund-Süd
  • 19.08.13
Kultur
Emil und die Detektive
5 Bilder

Parole Emil!

„Parole Emil!“ heißt es bald im Syburger Wald. Mit „Emil und die Detektive“ bringt das Ensemble der Naturbühne ab dem 14. August einen absoluten Klassiker der Kinderlitaratur auf die Bühne. Mit dabei ist Familie Kruse. Die vierköpfige Familie spielt komplett bei dem Stück mit und geht ganz darin auf. Ella Kruse spielt Dienstag. Das jüngste Mitglied der Familie Kruse hat sich wahnsinnig über ihre Rolle gefreut. Sie spielt einen der Detektive, die Emil helfen. „Ich hatte noch nie so eine...

  • Dortmund-Süd
  • 07.08.13
Kultur
Ganz schön eng: „Emil und die Detektive“ für drei Spieler.

Von Emil und Kohlhaas

Zum ersten Mal läuft das Festival „Spielarten“ in Herne in den Flottmann-Hallen – vom 24. bis zum 30. November. „Spielarten“ ist ein renommiertes Kinder- und Jugendtheaterfestival und seit vielen Jahren in mehreren NRW-Städten verankert. Eine Jury hat jetzt aus fast 40 Bewerbungen elf besonders herausragende Produktionen ausgewählt, die in elf teilnehmenden Städten gezeigt werden. Fünf der prämierten Stücke sind in Herne zu sehen. Am 24. 11., 18 Uhr, zeigt das Comedia-Theater Köln „Emil...

  • Herne
  • 16.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.