emissionsarm

Beiträge zum Thema emissionsarm

Politik
2 Bilder

Grüne Fraktion: Kreis Wesel braucht die Verkehrswende

Wir brauchen ein Verkehrskonzept mit dem Ziel: Bus und Bahn stärken, Individualverkehr reduzieren Jürgen Bartsch, Mitglied der Grünen Kreistagsfraktion, sagt dazu: „Es muss für Menschen attraktiv sein, den Bus und Bahn zu nutzen - nicht nur in den Städten, auch in den kleineren Gemeinden und Ortslagen. Warum ist das so wichtig? Wir stehen vor einer Klimakrise. Die Klimaveränderung hat schon eingesetzt. Wir sehen daher großen Handlungsbedarf für mutige, wirksame und gezielte...

  • Wesel
  • 02.12.19
Ratgeber
An mindestens 20 Tagen mit dem Rad zur Arbeit fahren, fördert die Gesundheit, die Fitness und schont den Geldbeutel.

Mitmach-Aktion ‘Mit dem Rad zur Arbeit‘ gestartet
Dortmund sattelt auf

Im Sommer macht Fahrradfahren besonders Spaß. Viele Dortmunder freuen sich daher auf die gemeinsame Aktion ‚Mit dem Rad zur Arbeit‘ von der AOK und dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club. Vom 1. Mai bis zum 31. August gilt es an mindestens 20 Arbeitstagen mit dem Rad zur Arbeit zu fahren. „Wer regelmäßig zur Arbeit radelt, fördert nachhaltig seine Gesundheit und Fitness, schont die Umwelt und seinen eigenen Geldbeutel“, sagt AOK-Serviceregionsleiter Jörg Kock. Interessierte können sich...

  • Dortmund-City
  • 17.05.19
  •  1
Politik
Ein Stillleben wie auf der A40 plant die Stadt auf dem Wall.

Die City soll attraktiver für E-Mobile, Radfahrer und Fußgänger werden
Pläne für Wall-Stillleben

Gleich nach der Übergabe des Zuwendungsbescheides startet die Stadt mit dem Förderprojekt „Stadtluft ist (emissions-)frei – Dortmunds Einstieg in eine emissionsfreie Innenstadt“. Das Konzept zur Förderung nachhaltiger Mobilität umfasst Maßnahmen von rund 8 Mio. €. Die Umsetzung wird mit bis zu 6,4 Mio. € gefördert. Mit den geplanten Maßnahmen will sie Dortmunder bewegen, möglichst viele Wege in die City zu Fuß, per Rad, mit Bus und Bahn oder E-Mobilen zurückzulegen und durch weniger...

  • Dortmund-City
  • 17.05.19
Politik
Landschaftsgärtnerin Katja Lucks und Mats Willemer, Werker im Gartenbau, sind für die Gelsendienste mit dem emissionsfreien StreetScooter unterwegs. Es sei ungewohnt, teilen sie mit, da man ihn nicht hört. Die Ausstattung des Pritschenwagens ist eher einfach gehalten. Nachteil ist auch, dass im Winter die Reichweite leidet, da Licht und Heizung auch über Strom laufen. Geladen wird er regelmäßig per Kabel, wie Lucks demonstriert.
5 Bilder

Green City Gelsenkirchen, Teil 3: Mit E-Mobilität fast sauber auftrumpfen
Elektrisch durch die Stadt

Schon seit längerem besteht der Green City Plan Gelsenkirchens, später soll daraus ein großer Masterplan für die Zukunft entstehen. Wie ist der Sachstand? Aktuelles Thema: E-MobilitätWer E-Mobilität hört, denkt sicher als erstes ans Auto. Doch wo lädt man sein E-Car auf, wenn man denn eines hat? Immer mehr Elektro-Ladestationen gibt es, das kann auch Peter Efing bestätigen. Efing ist Pressesprecher der ELE - und an der ELE kommt hier niemand vorbei, der elektrische Pläne hat. "Wir merken,...

  • Gelsenkirchen
  • 16.04.19
  •  1
Politik
3 Bilder

Masterplan Verkehr: Großes Ziel ist "Grüne Welle"

Die Stadt Essen hat ihren neuen Masterplan Verkehr vorgestellt. Mit dem Masterplan wurde die planerische Grundlage für die Gestaltung einer nachhaltigen, emissionsärmeren Mobilität in Essen geschaffen. Insgesamt 36 Maßnahmen wurden auf ihre Wirksamkeit, Finanzierung und zeitliche Umsetzung bewertet. Für Planungsdezernent Hans-Jürgen Best wird der neue Masterplan Verkehr ein wichtiges Instrument in der zukünftigen Verkehrsplanung sein: „Durch den Masterplan wurde festgestellt, dass...

  • Essen
  • 31.08.18
  •  5
  •  1
Politik
Mit 2 PS im Düsseldorfer Norden
3 Bilder

Angespannt: Unternehmer rollt mit 2 PS zum Kunden

Düsseldorf, 11.07.2018. Der Unternehmer Michael Huschens macht ein Experiment: 2 PS, emissionsarm, gespannt vor einen beladenen Hänger. Es geht um einen Maler-Auftrag (Renovierung einer Teilfassade des TC13 auf der Grunerstraße in Düsseldorf). Huschens: „Die Situation ist sehr angespannt, weil wir nicht wissen, wie wir unsere Fahrten durch die Stadt demnächst gestalten sollen. Darum nehmen wir das jetzt mal wörtlich und haben „angespannt“, unsere Pferde Nancy und Carry nämlich, die heute unser...

  • Hilden
  • 11.07.18
  •  1
  •  1
Kultur

Nachhaltiges New Fall Festival 2017

Das New Fall Festival, das vom 16. bis 19. November zum siebten Mal in Düsseldorf stattfindet, macht in diesem Jahr einen weiteren großen Schritt in SachenNachhaltigkeit: „Für uns war es immer wichtig, mit dem New Fall Festival auch gesellschaftliche und ökologische Verantwortung zu übernehmen. Um unsere nachhaltige Ausrichtung zu unterstreichen, wollen wir New Fall in den nächsten fünf Jahren zu einem CO2-freien Festival machen“, sagte der Gründer und Leiter des New Fall Festivals, Hamed...

  • Düsseldorf
  • 09.11.17
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.