Emmaus-Kapelle

Beiträge zum Thema Emmaus-Kapelle

Ratgeber
 In der Emmaus-Kapelle des St. Vincenz-Krankenhauses, Rottstraße 11, findet am Freitag, 7. Februar,  um 11.15 Uhr eine ökumenische Abschiedsfeier für kleinste tot geborene Kinder, die nicht der Bestattungspflicht unterliegen, statt.

Gottesdienst für trauernde Eltern am 7. Februar in der Emmaus-Kapelle in Datteln
„Moseskörbchen - Dem Leben so nah“

Die Initiative „Moseskörbchen - Dem Leben so nah“ ist ein Angebotdes St. Vincenz Krankenhauses in Datteln für trauernde Eltern, deren Kinder nicht lebend zur Welt kamen. In der Emmaus-Kapelle des St. Vincenz-Krankenhauses, Rottstraße 11, findet am Freitag, 7. Februar,  um 11.15 Uhr eine ökumenische Abschiedsfeier für kleinste tot geborene Kinder, die nicht der Bestattungspflicht unterliegen, statt. Der ökumenische Gottesdienst der katholischen und evangelischenKrankenhausseelsorger wird...

  • Datteln
  • 04.02.20
Ratgeber
Das St. Vincenz-Krankenhaus lädt alle Angehörigen von verstorbenen Patienten zu einem ökumenischen Gedenkgottesdienst ein.

Gedenkgottesdienst für Verstorbene in der Emmaus-Kapelle am St. Vincenz-Krankenhaus in Datteln
Im Gedenken an Verstorbene

Das St. Vincenz-Krankenhaus lädt alle Angehörigen von verstorbenen Patienten zu einem ökumenischen Gedenkgottesdienst am Mittwoch, 5. Februar, um 18.30 Uhr in die Emmaus-Kapelle, Rottstraße 11, ein.  Gerade durch den gemeinsamen letzten Lebensweg und in Zeiten von Krankheit und Hilfsbedürftigkeit entstehen oft sehr gute und fast freundschaftliche Beziehungen zu den Helfenden, die die verstorbenen Patienten zuletzt begleiten. In diesem Sinne gedenken im St. Vincenz Krankenhaus Angehörige und...

  • Datteln
  • 04.02.20
Vereine + Ehrenamt
Grabstätte des Moseskörbchens auf dem Dattelner Friedhof.

Gottesdienst für trauernde Eltern
Datteln: "Moseskörbchen" am 20. Dezember

Die Initiative "Moseskörbchen - Dem Leben so nah" ist ein Angebot des St. Vincenz-Krankenhauses für trauernde Eltern, deren Kinder nicht lebend zur Welt kamen. In der Emmaus-Kapelle findet am Freitag, 20. Dezember, um 11.15 Uhr eine ökumenische Abschiedsfeier für kleinste tot geborene Kinder, die nicht der Bestattungspflicht unterliegen, statt. Der ökumenische Gottesdienst der katholischen und evangelischen Krankenhausseelsorger wird von Pfarrer Andreas Wuttke und Pastoralreferentin Monika...

  • Datteln
  • 19.12.19
Vereine + Ehrenamt
Das St. Vincenz-Krankenhaus Datteln, Rottstraße 11, lädt  zu einem ökumenischen Gedenkgottesdienst.

Datteln: Gottesdienst für die Verstorbenen

Das St. Vincenz-Krankenhaus Datteln, Rottstraße 11, lädt alle Angehörigen von verstorbenen Patienten zu einem ökumenischen Gedenkgottesdienst am Mittwoch, 18. Dezember, um 18.30 Uhr in der Emmaus-Kapelle ein. Gerade durch den gemeinsamen letzten Lebensweg und in Zeiten von Krankheit und Hilfsbedürftigkeit entstehen oft sehr gute und fast freundschaftliche Beziehungen zu den Helfenden, die die verstorbenen Patienten zuletzt begleiten. In diesem Sinne gedenken im St. Vincenz-Krankenhaus...

  • Datteln
  • 18.12.19
Vereine + Ehrenamt
Die Pflegeexpertinnen für Brustkrebserkrankungen, Gudrun Andrzejewski und Renate Andrzejewski, so genannte Breast-Care-Nurses, zünden in der Emmaus-Kapelle am St. Vincenz-Krankenhaus Datteln Kerzen an.

Datteln: Bundesweite „Aktion Lucia“ - Licht gegen Brustkrebs

Jeden Tag sterben in Deutschland 48 Frauen an Brustkrebs. Für jede dieser Frauen zünden am 1. Oktober bei bundesweiten Aktionen verschiedenste Organisationen ein Licht an: 48 Kerzen, die symbolisch mehr Licht in das Kapitel Brustkrebs bringen, damit die Defizite der Brustkrebsmedizin beleuchtet, erkannt und verändert werden. Gleichzeitig wird unter dem Zeichen der Lichtträgerin Lucia bundesweit der Brustkrebsmonat Oktober eingeleuchtet. Betroffene Frauen und Angehörige treffen sich am...

  • Datteln
  • 30.09.19
Ratgeber
Ökumenischer Gedenkgottesdienst in der Emmaus-Kapelle.

Datteln: Zum Gedenken an Verstorbene

Das St. Vincenz-Krankenhaus Datteln lädt alle Angehörigen von verstorbenen Patienten zu einem ökumenischen Gedenkgottesdienst am Mittwoch, 15. Mai, um 18.30 Uhr in die Emmaus-Kapelle ein. Gerade durch den gemeinsamen letzten Lebensweg und in Zeiten von Krankheit und Hilfsbedürftigkeit entstehen oft sehr gute und fast freundschaftliche Beziehungen zu den Helfenden, die die verstorbenen Patienten zuletzt begleiten. In diesem Sinne gedenken im St. Vincenz-Krankenhaus Angehörige und Mitarbeiter...

  • Datteln
  • 15.05.19
Ratgeber
Die Initiative "Moseskörbchen - Dem Leben so nah" ist ein Angebot des St. Vincenz-Krankenhauses für trauernde Eltern, deren Kinder nicht lebend zur Welt kamen.

Datteln: Gottesdienst für trauernde Eltern

Die Initiative "Moseskörbchen - Dem Leben so nah" ist ein Angebot des St. Vincenz-Krankenhauses für trauernde Eltern, deren Kinder nicht lebend zur Welt kamen. In der Emmaus-Kapelle des St. Vincenz-Krankenhauses findet am Freitag, 14. Dezember, um 11.15 Uhr eine ökumenische Abschiedsfeier für kleinste tot geborene Kinder, die nicht der Bestattungspflicht unterliegen, statt. Der ökumenische Gottesdienst der katholischen und evangelischen Krankenhausseelsorger wird von Pfarrer Andreas Wuttke und...

  • Datteln
  • 13.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.