Emmerich am Rhein

Beiträge zum Thema Emmerich am Rhein

Politik

BI "Rettet den Eltenberg"
Gerd Plorin Direktkandidat für die Bundestagswahl 2021

Gerade wir vom AfD-Stadtverband Emmerich bedauern, dass unser Bundestagskandidat für den Kreis Kleve, Gerd Plorin, in diesem Jahr nicht von der Bürgerinitiative "Rettet den Eltenberg" zu einem persönlichen Termin eingeladen wurde. Der Hinweis der BI, grundsätzlich mit der AfD keine Gespräche zu führen, stößt nicht nur hier im Stadtverband Emmerich am Rhein auf Verwunderung. Noch gut in Erinnerung ist Plorins Besuch im Jahr 2017 auf dem Eltenberg. Vor Ort wurde ihm von Johannes ten Brink und...

  • Emmerich am Rhein
  • 10.09.21
LK-Gemeinschaft
Erlebten vier erlebnis- und lehrreiche Vormittage in Emmerich: Die Schülerinnen des Berufskollegs Kleve, Jennifer Kleinebrahn, Juliana Ehrlich, Taati Masouleh und Melanie Schlenz, mit den sechs Kindern, die an der Lesewerkstatt teilnahmen.

Lesewerkstatt für Kinder
Voller Erfolg beim Projekt von Caritas und SOS-Kinderdorf

„Schüler für Schüler – eine Lesewerkstatt mit viel Ferienspaß“ hieß das Projekt, zu dem Caritas Kleve und SOS-Kinderdorf Niederrhein einluden. Sechs Kinder aus Emmerich nahmen daran teil. Das Programm gestaltet haben vier Schülerinnen des Berufskollegs Kleve. Emmerich am Rhein. Lesen ist wichtig. Für den Sprachschatz. Fürs Schreiben. Für die Konzentration und die Gesundheit. Das weiß auch Jutta Seven vom Freiwilligenzentrum (FWZ) Kleverland der Caritas. Die Meldungen aus den...

  • Emmerich am Rhein
  • 18.08.21
Kultur
Magdalena Wochnik führte mit Norbert Kohnen über den Friedhof.

Führung über den jüdischen Friedhof
"1700 Jahre Judentum in Deutschland"

Im Rahmen von "1700 Jahre Judentum in Deutschland" lud die Bürgeraktion Pro Kultur zu einer Führung über den jüdischen Friedhof an der Wassenbergstraße ein. Emmerich. Vor dem Hintergrund der geltenden Regelungen war nur eine beschränkte Teilnehmerzahl zulässig. 17 Interessierte konnten teilnehmen. Magdalena Wochnik informierte anschaulich über Bestattungsrituale im jüdischen Leben: "Wenn der Tod abzusehen ist, darf man den Sterbenden nicht mehr allein lassen und soll ihn auch nicht mehr...

  • Emmerich am Rhein
  • 18.08.21
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Diebe entwenden Tablet aus Martinikirche

Aus einer Kirche am Martinikirchgang haben unbekannte Täter in der Zeit zwischen Mittwochmorgen und Dienstagnachmittag, 12. August, ein Tablet entwendet. Das Gerät war mit einer Halterung verschraubt und diente als Informationsbildschirm im Eingangsbereich der Kirche. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, wenden sich bitte an die Kripo Emmerich unter Tel. 02822/7830.

  • Emmerich am Rhein
  • 18.08.21
LK-Gemeinschaft
Standesbeamtin Elke Linde feierte Dienstjubiläum. Es gratulierten Bürgermeister Peter Hinze, Personalrat Peter Meyer, der Erste Beigeordnete Dr. Stefan Wachs und Fachbereichsleiterin Karin Schlitt.

970 Ehen geschlossen
Standesbeamtin Elke Linde feiert Dienstjubiläum

Standesbeamtin Elke Linde feierte kürzlich ihr 40-jähriges Dienstjubiläum bei der Stadt Emmerich am Rhein. Bürgermeister Peter Hinze, der Erste Beigeordnete Dr. Stefan Wachs, Karin Schlitt (Leiterin des Fachbereichs Bürgerservice und Ordnung) und Personalrat Peter Meyer gratulierten der 56-Jährigen mit einem Blumenstrauß und einem kleinen Präsent. Elke Linde trat 1981 ihre Ausbildung im Rathaus an. Im Anschluss daran arbeitete die Emmericherin über 15 Jahre im Sozialamt. Im April 1999 folgte...

  • Emmerich am Rhein
  • 18.08.21
Kultur

Literatur Christuskirche Emmerich

Die Christuskirche Emmerich gehört zur Evangelischen Kirchengemeinde Emmerich. Dort sind 2 interessante Informationsmaterialien über das Gotteshaus erhältlich. Die Druckschrift "1690 - 1990  300 Jahre Christuskirche in Emmerich" hat einen Umfang von 28 Seiten und gibt ein Bühnenspiel wieder, das wohl bei der Festveranstaltung anläßlich der Geburtstagsfeier ausgeführt wurde. Die Broschüre "Die neuen Glasfenster der Christuskirche Emmerich" stammt aus dem Jahre 1994 und hat einen Umfang von 23...

  • Emmerich am Rhein
  • 16.08.21
LK-Gemeinschaft
14 Bilder

Impressionen vom Niederrhein
Hochwasser am Niederrhein geht zurück!

Die Pegel sinken am Niederrhein um 2 cm pro Stunde, die Normalität nach der Flutwelle kehrt langsam zurück. Dank des guten Wetters der letzten Tage blieb uns weiteres nachfolgendes Wasser erspart. Die Schäden am unteren Niederrhein hielten sich in Grenzen, unsere Gedanken sind bei denen, die es schlimmer getroffen hat!

  • Emmerich am Rhein
  • 21.07.21
  • 4
Politik
Emmericher Eltern erhalten die gezahlten Beiträge für den Monat Februar 2021 komplett erstattet.

Regelung für Emmericher Eltern: Beitragszahlungen für die Monate Februar bis Mai
Wegen eingeschränktem Betrieb - Elternbeiträge in Emmerich werden erstattet

Nachdem das Land NRW und der Städte- und Gemeindebund kürzlich eine Einigung bei der Kostenaufteilung für die Erstattung der Elternbeiträge für Kindergarten und Kindertagespflege erzielt haben, beabsichtigt die Stadt Emmerich am Rhein die getroffene Regelung jetzt eins zu eins umzusetzen. Dabei geht es um die Beitragszahlungen für die Monate Februar bis Mai, in denen zu großen Teilen nur eine reduzierte Betreuung in den Einrichtungen oder durch Tagespflegepersonen möglich war. Gezahlte Beiträge...

  • Emmerich am Rhein
  • 25.06.21
Ratgeber
Aus organisatorischen Gründen wird der Fachbereich 7 – Arbeit und Soziales der Stadt Emmerich am Rhein seine Öffnungszeiten vorübergehend anpassen. Hier: Rathaus Emmerich.

Der Fachbereich 7 der Stadt Emmerich am Rhein passt seine Öffnungszeiten vorübergehend an
Geänderte Öffnungszeiten des Fachbereiches Arbeit und Soziales in Emmerich

Aus organisatorischen Gründen wird der Fachbereich 7 – Arbeit und Soziales der Stadt Emmerich am Rhein seine Öffnungszeiten vorübergehend anpassen. Die Infotheke zur Termin-Vereinbarung ist ab sofort zu folgenden Zeiten unter Tel. 02822/751700 zu erreichen: Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 12.15 Uhr und Freitag von 8.30 bis 10 Uhr. Keine „offenen“ Sprechzeiten Hierbei ist zu beachten, dass auch weiterhin keine „offenen“ Sprechzeiten angeboten werden. Persönliche Gespräche sind nur nach...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.05.21
Ratgeber
Eine erneute Sammlung des Sondermülls aus Haushaltungen führt - gemeinsam mit der Firma Schönmackers Umweltdienste Sonderabfall GmbH - die Stadt Emmerich am Samstag, 22. Mai, durch. Entsorgungs-Termine für Kleingewerbebetriebe können bei den Kommunalbetrieben Emmerich am Rhein erfragt werden.

In Emmerich werden am Samstag, 22. Mai, wieder Schadstoffe eingesammelt
Nächste Schadstoff-Sammlung in Emmerich

Eine erneute Sammlung des Sondermülls aus Haushaltungen führt - gemeinsam mit der Firma Schönmackers Umweltdienste Sonderabfall GmbH - die Stadt Emmerich am Samstag, 22. Mai, durch. Entsorgungs-Termine für Kleingewerbebetriebe können bei den Kommunalbetrieben Emmerich am Rhein erfragt werden. An folgenden Standorten steht die mobile Sammelstation bereit: von 8.30 bis 10 Uhr auf dem Bauhof am Blackweg (ausgeschildert) von 11 bis 14 Uhr auf dem Geistmarkt in Emmerich von 14.30 bis 16 Uhr Elten...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.05.21
RatgeberAnzeige

Teilhabeberatung bald auch im „ebkes“ in Emmerich am Rhein
Kurze Wege für Menschen mit Behinderung

Einen neuen Service bietet die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB®) in Kürze auch Ratsuchenden in Emmerich am Rhein und Umgebung an. In der neuen Begegnungsstätte „ebkes“ in der Steinstraße 10 erfahren Menschen mit (drohender) Behinderung oder chronischer Erkrankung, welche Leistungen Ihnen nach dem Bundesteilhabegesetz zustehen und wie diese beantragt werden. Häufige Fragen, die den Beratungsalltag des seit knapp drei Jahren bestehenden Beratungsangebots, welches durch das...

  • Kleve
  • 12.05.21
  • 1
Ratgeber
Nun ist sie wieder da, die neue Radwanderbroschüre der Emmericher Wirtschaftsförderung. "Pünktlich zu Anfang April herausgebracht war die begehrte Broschüre schon nach wenigen Wochen bereits vergriffen.", heißt es seitens der Wirtschaftsförderung- und Stadtmarketing Gesellschaft Emmerich am Rhein.
3 Bilder

Die vergriffene kostenfreie Radwanderbroschüre wurde in Emmerich neu aufgelegt
"Fietsetürkes rund um Emmerich am Rhein" wieder da

Nun ist sie wieder da, die neue Radwanderbroschüre der Emmericher Wirtschaftsförderung. "Pünktlich zu Anfang April herausgebracht war die begehrte Broschüre schon nach wenigen Wochen bereits vergriffen.", heißt es seitens der Wirtschaftsförderung- und Stadtmarketing Gesellschaft Emmerich am Rhein. Die Broschüre lädt alle Radelfreudigen zu geselligen Touren ein, "sicher geführt durch das in unserem Grenzgebiet und den benachbarten Niederlanden vorhandene Knotenpunktsystem.", heißt es in der...

  • Emmerich am Rhein
  • 07.05.21
  • 1
Blaulicht
Symbolfoto

Bekifft am Steuer
Polizei stoppt Autofahrer (27) in Isselburg

Isselburg. Sich unter Drogeneinfluss ans Steuer zu setzen ist keine gute Idee. Unfreiwillig musste am Dienstag deshalb ein Autofahrer in Isselburg seine Fahrt beenden. Grund: Polizeibeamte hatten den 27-Jährigen am Nachmittag auf der Straße Stromberg kontrolliert. Ein Drogentest schlug positiv an auf den Cannabiswirkstoff THC. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und fertigten eine Anzeige. Blutprobe entnommenEin Arzt entnahm dem Fahrer eine Blutprobe, die zum exakten Nachweis des...

  • Isselburg
  • 05.05.21
Fotografie
9 Bilder

Hochwasser und Schnee in Emmerich am Rhein
Ein Blick von den Deichen auf die Rheinwiesen - Fotostrecke

Sehr langsam sinkt der Pegel wieder. Doch da, wo man sonst Gänse beim Grasen beobachten kann, sieht man plötzlich eben diese Tiere schwimmen. Land unter, die Rheinwiesen sind überschwemmt. Bäume scheinen aus dem Wasser zu wachsen und der Rhein hat seine normale Kontur verloren. Egal von welchem Deichabschnitt man auch schaut, der Rhein sieht nicht mehr wie ein Fluss, sondern wie ein riesiger See aus.

  • Emmerich am Rhein
  • 10.02.21
Natur + Garten
6 Bilder

Rheinrücke und Promenade Emmerich
Hochwasser am Rhein - Vergleich mit 2018

Der Pegel Emmerich ist von 3,95 m am 29. Januar auf heute 7,79 m gestiegen. Das ist gewaltig. Aber  immer noch rund zwei Meter unterhalb der Hochwassermarke von 1995, als in unserer Region Schenkenschanz und Millingen evakuiert wurden. So weit scheint es in diesem Jahr nicht zu kommen. Aber die Wassermassen an Rhein und altrhein sind im Moment doch recht eindrucksvoll. Als ich in meinen Bildern kramte, stieß ich auf einige Aufnahmen vom Januar 2018. Der Wasserstand liegt in diesen Tagen...

  • Kleve
  • 06.02.21
  • 1
Politik

Ärztemangel gefärdet Versorgung im ländlichen Raum
AfD in Emmerich am Rhein fordert Kommunales Medizinisches Versorgungszentrum

Mit der jüngsten Eingabe zur nächsten Ratssitzung möchte die Alternative für Deutschland (AfD) in Emmerich am Rhein die Gründung eines Kommunalen Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) vorantreiben. Zur Zeit stocken die Bemühungen der Verwaltung die beschlossene Einrichtung einer "lokalen Gesundheitskonferenz (lokGesK)" zu organisieren, um einen Ärztemangel vorzubeugen. Mit der Eingabe möchte der AfD Stadtverband eine weitere Möglichkeit aufzeigen, die in Zukunft eine haus- und fachärztliche...

  • Emmerich am Rhein
  • 05.02.21
Kultur
Auch während der Schließung nicht untätig: Wer auf die Facebook- oder Instagram-Seiten der Stadtbücherei schaut, findet dort viele Informationen und Links, aber auch unterhaltsame kleine Geschichten.

Auch während Schließung in den Lese-Genuss kommen
Stadtbücherei Emmerich am Rhein bietet während des Lockdowns Gratis Online-Lesen an

Bis zum Ende des Lockdowns bleibt die Stadtbücherei Emmerich am Rhein geschlossen. Die entliehenen Medien können vor Ort nicht zurückgegeben und auch keine neuen ausgeliehen werden. Ausschließlich für Facharbeiten oder andere Prüfungen dürfen Medien bereitgestellt werden. Das Lesen von e-Books über die Onleihe www.onleihe-niederrhein.de ist jedoch weiterhin möglich. Bequem von der heimischen Couch aus kann man in dem Angebot stöbern und sich das passende Buch, Hörbuch oder Lernangebot...

  • Emmerich am Rhein
  • 08.01.21
Blaulicht
Bei einem versuchten Diebstahl wurde die Fensterscheibe eines Mercedes eingeschlagen.

Polizei sucht nach Hinweisen zu verdächtigen Personen
Versuchter Diebstahl aus PKW

Zwischen Samstag (5. Dezember), 14 Uhr und Sonntag (6. Dezember), 8:45 Uhr schlugen unbekannte Täter an der Straße "Am Löwentor" die Fensterscheibe der Fahrertür eines Mercedes ein. Der Mercedes war in einer offenen Garage in einem Hinterhof auf Höhe der Hausnummer 10 abgestellt. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Emmerich unter Tel. 02822 7830 entgegen.

  • Emmerich am Rhein
  • 09.12.20
Politik

Bürgersprechstunde
AfD Bürgersprechstunde in Emmerich am Rhein

Nach vorheriger Absprache bietet das Emmericher AfD Ratsmitglied Christoph Kukulies eine Bürgersprechstunde als gemeinsamen Spaziergang unter Corona-Bedingungen an, gerne auch mit Hund. Das Bürgertelefon der AfD Emmerich am Rhein ist am Samstag, von 14 bis 15 Uhr besetzt. Unter der Telefonnummer 0177 9580811 steht Christoph Kukulies für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Terminabsprachen für Spaziergänge unter info@afd-emmerich.de und Mobil: 0177 9580811.

  • Emmerich am Rhein
  • 08.12.20
Politik

Rat der Stadt Emmerich am Rhein
Eingabe der AfD Emmerich am Rhein auf der Tagesordnung des Stadtrats

Auf der Tagesordnung der nächsten Ratssitzung (17.11.2020) steht eine Eingabe des AfD Stadtverband Emmerich am Rhein. Hier bittet die örtliche AfD den Stadtrat die Nutzungsgebühren für die Kleinschwimmhalle in Elten dem Schwimmverein t`Èltense Bürgerbad e.V. für das komplette Jahr 2020 zu erlassen. Je Halbjahr werden 8000€ fällig. Durch die Corona- Pandemie musste die Eltener Kleinschwimmhalle von Mitte März bis zum Juli geschlossen bleiben. Nach der Wiederöffnung konnte der Betrieb nicht...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.11.20
Politik

AfD Emmerich am Rhein
Die Hauptversammlung des AfD Stadtverband Emmerich am Rhein hat gewählt

Die Hauptversammlung des AfD Stadtverband Emmerich am Rhein hat gewählt Christoph Kukulies, frisch gewähltes AfD Stadtratsmitglied aus Elten, wurde am Samstag auf dem ordentlichen Stadtverbandsparteitag zum Sprecher gewählt. „Ich freue mich sehr über meine Wiederwahl im ersten Wahlgang und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen!“, so Christoph Kukulies, der dem Parteivorstand seit 2016 angehört. „Meine Wiederwahl verstehe ich auch als Bestätigung meiner Arbeit für unsere Partei. Ich...

  • Emmerich am Rhein
  • 01.11.20
Politik

Verbesserungen bei der Deutschen Glasfaser
Deutsche Glasfaser reagiert auf Umfrage der CDU-Elten

ELTEN – Vor einigen Wochen startete die CDU Elten nach mehreren Beschwerden aus der Bürgerschaft eine eigene Zufriedenheitsumfrage über Deutsche Glasfaser im Ort. „Die Resonanz war groß, sodass wir froh sind, dass Deutsche Glasfaser den Kontakt zu uns gesucht hat. Ich höre von vielen Bürgern, dass es bereits deutliche Verbesserungen gegeben hat“, so Parteichef Horst Derksen. Nach Umfrage wurde die Performance verbessert Die Ergebnisse wurden Deutsche Glasfaser zur Auswertung zur Verfügung...

  • Emmerich am Rhein
  • 25.08.20
Politik
2 Bilder

St. Willibrord-Spital und Bürgerdialog
Gesundheitsminister Jens Spahn besucht Emmerich

EMMERICH – Am kommenden Freitag, den 28. August, kommt Gesundheitsminister Jens Spahn auf Einladung von CDU-Bürgermeisterkandidat Dr. Matthias Reintjes nach Emmerich. Spahn wird das St. Willibrord-Spital Emmerich besuchen und steht anschließend den BürgerInnen auf dem Geistmarkt zum Dialog zur Verfügung. Spahn spricht zu „Lehren aus der Pandemie“ Unter dem Motto "Lehren aus der Pandemie - für ein starkes Deutschland“ wird Spahn von 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr auf dem Geistmarkt den Bürgerinnen und...

  • Emmerich am Rhein
  • 24.08.20
  • 2
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.