Empel

Beiträge zum Thema Empel

Wirtschaft
Der Abwasserbetrieb der Stadt Rees und der Landesbetrieb Straßenbau NRW planen die Erneuerung des Kanals zur Regenwasserbeseitigung parallel zur Reeser Straße. Die Vorarbeiten sind abgeschlossen, allerdings verschiebt sich der Ausbautermin. Das Bauvorhaben startet Dienstag, 5. Januar 2021.

Abwasserbetrieb der Stadt Rees informiert über aktuellen Stand seiner Baustelle auf der Reeser Straße
Arbeiten am Regenwasserkanal in Rees-Empel verzögern sich - Bauvorhaben-Start Januar 2021

Die Erneuerung des Kanals zur Regenwasserbeseitigung parallel zur Reeser Straße planen derzeit der Abwasserbetrieb der Stadt Rees und der Landesbetrieb Straßenbau NRW. Inzwischen sind die Vorarbeiten abgeschlossen. Entgegen der ursprünglichen Planung verschiebe sich jedoch der Ausbautermin. Die Verzögerungen seien auf die aktuelle Corona-Situation sowie auf Verzögerungen im Genehmigungsverfahren zurückzuführen, heißt es in der Stellungnahme. So startet das Bauvorhaben am Dienstag, 5. Januar...

  • Emmerich am Rhein
  • 26.11.20
Kultur
Bennie Bisselink ist der neue König der Empeler Schützen.

Schützenfest Empel
Bennie Bisselink regiert Empel

Karl-Heinz Schepers wird Ehrenmitglied        Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte der St. Johannes-Schützenbruderschaft wird ein Schütze zum Ehrenmitglied ernannt. Der 90-jährige Karl-Heinz Schepers wurde außerdem für seine 70-jährige Mitgliedschaft bei den Empeler Schützen ausgezeichnet. Zur Primetime um 20.08 Uhr schoss sich Bennie Bisselink zum König der St. Johannes-Schützen. Mit dem 86. Schuss konnte sich der 65-jährige Taxifahrer gegen seinen Mitbewerber Marc Feldhaus durchsetzen. Er...

  • Rees
  • 01.10.19
Ratgeber

Entschärfung geglückt
Update: Bombe erfolgreich entschärft! +++++++++++++ Bombenfund in Rees-Empel

Update: Bombe erfolgreich entschärft! Die britische 5-Zentner-Fliegerbombe wurde erfolgreich entschärft. Nach Informationen des Kampfmittelbeseitigungsdienstes musste dabei der Zünder der Bombe kontrolliert gesprengt werden. Dadurch kam es zu einem Knall, der insbesondere von den unmittelbaren Anliegern zu hören war. Nach der Sprengung des Zünders konnte dann auch die Bombe erfolgreich entschärft werden. Die Sperrungen der Zufahrtsstraßen und der B67 werden jetzt wieder aufgehoben. Die rund 25...

  • Rees
  • 16.09.19
Kultur
Die Burg Empel wurde 1339 das erste Mal urkundlich erwähnt.
Foto: Dirk Kleinwegen
6 Bilder

Durch Ruine und unheimliche Kellergewölbe

Heinrich der Kastellan führt durch Burg Empel Die Stadt Rees verspricht in ihren Führungen durch die Burg Empel, dass bei dem Rundgang mit den gewandeten Gästeführern die Vergangenheit wieder lebendig wird. Je nach Gästeführer erlebt man die frühere Zeit aus Sicht der verschiedenen Bewohner: Lisa von Rees, Ida die Witwe von Rutger von Rees oder Heinrich dem Kastellan auf Burg Empel. Heinz Wellmann verkörpert bei dieser Führung die Rolle des Kastellan Heinrich. Der Kastellan vertrat früher den...

  • Rees
  • 24.10.18
Vereine + Ehrenamt
Das neue Königspaar Heidrun Weber-Klinkhammer und Robert Klinkhammer (Foto: Jens-Uwe Wachter-Storm)
2 Bilder

Fröhliches und heißes Schützenfest

Landwirt Robert Klinkhammer ist neuer König in Empel Die St.-Johannes-Schützenbruderschaft Empel feierte am letzten Wochenende ihr Schützenfest. Es wurde eine Ablösung für das Vorjahres-Königspaar Timo Hartung und Lea Seelen gesucht. Am Sonntag gegen 19.30 Uhr fiel bei Robert Klinkhammer beim 65. Schuss der Vogel. Klinkhammer hatte gemeinsam mit seinen Kegelbrüdern Johannes Blümer, Johannes Bünck und Bernhard Schürmann vom Bauernkegelclub auf den Schützenvogel geschossen. „Ich bin froh und...

  • Rees
  • 06.08.18
Politik
Bauamtsleiterin Elke Strede und Bürgermeister Christoph Gerwers stellen die geänderte Planungen vor.
(Foto: Dirk Kleinwegen)
3 Bilder

Neue Betuweplanungen für Millingen und Empel

Änderungen bei der Gestaltung der Ortskerne in Millingen und Empel Die Unterführung für Fußgänger und Radfahrer in Millingen soll jetzt doch nicht unterhalb der Straßenführung gebaut werden. Die Öffentlichkeit soll über die Änderungen informiert und der Ratsbeschluss entsprechend geändert werden. VON DIRK KLEINWEGEN (STADTANZEIGER 13.01.2018) Im Februar 2015 wurde im Rahmen eines Konsensbeschlusses festgelegt, dass es an den heutigen Bahnübergängen Hauptstraße/Anholter Straße in Millingen und...

  • Rees
  • 13.01.18
Überregionales

Rees: Gleich neun Hunde gestohlen

Wie schlimm ist das denn: In der Zeit von Freitag (23.09.2016), 20 Uhr bis Samstag, 9:15 Uhr gelangten bislang unbekannte Täter in Rees-Empel auf ein Grundstück an der Reeser Landstraße und entwendeten aus den dortigen Zwingern insgesamt neun Hunde. Es wurden drei Toy-Pudel entwendet, darunter ein Welpe im Alter von 4 Monaten. Darüber hinaus wurden vier Yorkshire Terrier, worunter sich auch ein Welpe im Alter von 5 Monaten befand und zwei Zwergpudel gestohlen. Zeugen melden sich bitte bei der...

  • Kleve
  • 25.09.16
  • 1
Politik
Die Ortsvorsteher aus Millingen und Empel übergaben in Berlin die Unterschriftenliste gegen die Pläne der Bahn AG zur Betuwe an die Bundesbauministerrin Dr. Barbara Hendricks.

Betuwe-Planung: Modifizierung wird geprüft

Die Pläne der Bahn AG, Millingen in zwei Hälften zu teilen, stieß auf erheblichen Widerstand seitens der Bevölkerung. Mit knapp 1.700 Unterschriften im Gepäck machte man sich daher jetzt auf die Reise in die Bundeshauptstadt nach Berlin. Die Ortsvorsteher von Millingen und Empel, Günter Boland und Cornelius Meyboom, haben vor Kurzem eine Unterschriftenaktion initiiert, um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen: „Wir wollen sowohl in Empel als auch in Millingen jeweils eine Unterführung, die...

  • Emmerich am Rhein
  • 12.03.14
Kultur
4 Bilder

Kings of The Road gaben sich die Ehre

Dass das Dörfchen Empel an diesem Wochenende die Kulisse für ein „Treffen der Giganten“ bietet, ist bei der Durchfahrt zunächst nur akustisch zu erkennen: Country& Western-Klänge zogen die Menschen an und auf das Gelände hinter der Gaststätte Schepers. Was sich an imposanten, farbenprächtigen und chromglänzenden Brummis versammelt hatte, muss man einfach gesehen haben. Auf der Geburtstagsfeier von Truck-Fan und Trucker Michael Postulart gab ein Wort das andere, und dann war vor einigen Jahren...

  • Emmerich am Rhein
  • 07.09.13
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.