Empfehlungen

Beiträge zum Thema Empfehlungen

Ratgeber
Auf dem Büchermarkt findet man die ganz großen Abenteuer für kleine Menschen. Wir haben einige davon herausgesucht, damit die Leseabende zum Lesen oder Vorlesen einladen.(Symbolfoto)
6 Bilder

Buchempfehlungen für junge Leute
Tipps für eine Lesereise mit den Kindern

Das Wetter ist ungemütlich, die Tage sind kurz: Jetzt ist die Zeit, sich mit einem guten Buch auf das Sofa zu kuscheln. Damit auch die Kinder neuen (Vor-)Lesestoff bekommen, haben wir einige Vorschläge für den nächsten Leseabend zusammengestellt. Dabei stand das Thema "Reise" bei der Zusammenstellung ganz oben: Wenn schon die Winterreise ausfallen muss, kann man sich wenigstens in seiner Fantasie auf Entdeckungsreise machen. Los geht's! Ausflug zum Mond von John Hare Eine Gruppe Kinder besteigt...

  • Gladbeck
  • 08.12.20
Ratgeber
Dirk Schwamborn berät die Verbraucher zu relevanten Themen.

Verbraucherzentrale bietet wieder Beratung für private Haushalte an Dinslaken
Energieberatung jetzt wieder in Dinslaken

Welche Fenster sind die Richtigen; wie dick muss die Dämmung sein; ist mein Energieverbrauch normal? Bekomme ich Fördermittel für meine Sanierung oder berät mich jemand unabhängig beim Hauskauf? Für alle, die sich diese und ähnliche Fragen zur Energieeinsparung stellen, gibt es wieder eine Anlaufstelle in Dinslaken. Denn ab Oktober bietet die Verbraucherzentrale NRW wöchentlich anbieterunabhängige Energieberatung für private Haushalte an. Erster Beratungstag ist Donnerstag, der 8. Oktober. Die...

  • Dinslaken
  • 08.10.20
Ratgeber
Neue Besuchszeiten gelten auch im Klinikum Dortmund: Bis auf Ausnahmen in begründeten Einzelfällen kann nur ein Besucher pro Patient täglich von 15 bis 18 Uhr ins Klinikum kommen.
3 Bilder

Dortmunder Krisenstab schränkt zum Schutz der Gesundheit das öffentliche Leben ein
Kontakte einschränken

 Vor Apotheken werden Kunden nur noch vereinzelt eingelassen, Seniorenheimbesuche werden eingeschränkt und Kinos müssen schließen. Die Corona Pandemie verläuft weiter dynamisch. Eine Verlangsamung der Verbreitung wird derzeit zum wichtigsten Ziel. Der Verwaltungsvorstand der Stadt hat beschlossen, dass bis auf Weiteres keinerlei öffentliche Veranstaltungen mehr stattfinden dürfen. Dies ist eine weitere Maßnahme, die Verbreitung des Coronavirus einzuschränken.  Ausgenommen sind nur solche...

  • Dortmund-City
  • 16.03.20
Ratgeber

Dr. med. Frank Bergmann zum Top-Thema dieser Tage
Coronavirus: Ambulante Versorgung auch in Krisenzeiten sicher

Ist die ärztliche Versorgung der Patienten auch in Zeiten von Corona, Grippe & Co. sicher gestellt? Zu dieser Frage hat sich  Dr. med. Frank Bergmann, Vorstandsvorsitzender der Kassenärztliche Vereinigung (KV) Nordrhein geäußert. Auszüge daraus: „Die weitere Ausbreitung des neuartigen Coronavirus zu stoppen bzw. zumindest zu verlangsamen, ist derzeit eine unserer wichtigsten Aufgaben. Die KVNO arbeitet engagiert an der Eindämmung des Erregers sowie daran, die ambulante Versorgung der...

  • Essen-West
  • 06.03.20
Ratgeber
FSP2-Masken, wie sie in den Krankenhäusern täglich zum Einsatz kommen.

Referat Gesundheit der Stadt Gelsenkirchen beobachtet
Vorbereitet auf Corona

Das Referat Gesundheit der Stadt Gelsenkirchen beobachtet seit den ersten bekannt gewordenen Erkrankungen durch das Coronavirus in China aufmerksam die Lage und hat dabei besonders die Ausbreitung in der Welt und insbesondere in Deutschland im Blick. Es bestehen eine enge Zusammenarbeit und ein ständiger Austausch mit den ansässigen Krankenhäusern sowie den niedergelassenen Ärzten. Eine erste Abstimmung hat es bereits vor vier Wochen gegeben. Die Krankenhäuser sind entsprechend vorbereitet und...

  • Gelsenkirchen
  • 29.02.20
  • 2
Ratgeber
Viele Kinder und Jugendliche nutzen die Karnevalszeit, um erste Erfahrungen mit Alkohol zu machen. Häufig unterschätzen sie die Gefahren, die vom Alkohol ausgehen: "Bereits zwei Esslöffel hochprozentiger Schnaps können Jugendliche vergiften.", warnt die kreisweite Arbeitsgruppe Jugendschutz.

Netzwerk Jugendschutz appelliert / "bereits zwei Esslöffel hochprozentiger Schnaps können Jugendliche vergiften"
Tipps für Eltern im Umgang mit Alkohol bei Kindern und Jugendlichen

Helau! – die närrischen Karnevalstage stehen vor der Tür. Dabei wird oft das ein oder andere Glas Alkohol getrunken. So nutzen auch viele Kinder und Jugendliche die Karnevalszeit, um erste Erfahrungen mit Alkohol zu machen. Häufig unterschätzen sie die Gefahren, die vom Alkohol ausgehen. Empfehlungen der Arbeitsgruppe Jugendschutz Der Alkoholkonsum Jugendlicher (nicht nur in der Karnevalszeit) stellt Eltern vor Herausforderungen: Wie können sie Einfluss nehmen auf den Umgang ihrer Kinder mit...

  • Wesel
  • 12.02.20
Blaulicht

Bald ist Einschuldung
Schulweg schon jetzt üben

Na, schon aufgeregte Kinder zu Hause? In drei Wochen beginnt das neue Schuljahr und das Thema "Sicherer Schulweg" beschäftigt nicht nur uns als Polizei. Bevor die Kinder dann wieder Hausaufgaben bekommen, wollen wir heute den Spieß umdrehen und geben Empfehlungen für Sie als Eltern, damit Ihre Kinder sicher zur Schule kommen: - Üben Sie im Vorfeld unbedingt den Schulweg mit Ihren Kindern. Gehen Sie den Weg gemeinsam ab und achten Sie auf gefährliche oder unübersichtliche Stellen. Manchmal ist...

  • Bochum
  • 06.08.19
Ratgeber
eine Ingwer-Minze-Schorle´... frisch´... SEHR LECKER
10 Bilder

Psychologie Gesellschaft Gemeinschaft (Zwischenmenschliche) Beziehungen
… DIE etwas „andere“ DIÄT!

... VERZICHTE auf MENSCHEN, die DIR nicht gut tun!!! ENDE MAI 2019 KALENDERBLATT Immer wieder wird einem das Leben „schwer“ gemacht, nein, nicht allein durch Umwelteinflüsse, durch Gesellschaftsstrukturen, auch nicht allein durch Politik oder Schicksalsschläge, gegen die man sich kaum erwehren kann, nein, es sind einfach kleine Dinge, die uns so im Alltag begegnen, die uns dann doch irgendwann und irgendwie „aufstoßen“! So wie es auch oft die ganz KLEINEN Freuden sein können, die Licht in das...

  • Essen-Ruhr
  • 29.05.19
  • 8
  • 6
Kultur
Das Team der Buchhandlung Junius mit den Büchern, die sie ihren Gästen für diesen Herbst unbedingt ans Herz gelegt haben. Foto: Gerd Kaemper

Empfehlungen der Buchhändler
Bester Lesestoff im Herbst

Wenn es draußen kalt wird und eine heiße Tasse Tee besonders gut schmeckt, dann beginnt für viele die wahre Lesesaison: Das Team der Buchhandlung Junius hat natürlich schon gelesen und seine Empfehlungen für den Bücherherbst 2018 ausgesprochen. 19 Werke gaben sie den Besuchern in der vollbesetzten guten Stube mit auf den Weg, so dass auf jeden Fall für jeden etwas dabei war. "Viele unserer Gäste haben sich gleich nach der Veranstaltung für den Herbst versorgt", verrät Buchhändlerin Sabine...

  • Gelsenkirchen
  • 28.11.18
  • 1
Natur + Garten
Morgendlicher Besuch an der Vogeltränke.
2 Bilder

Wildtieren Trinkwasser anbieten? Dann muss man jede Menge beachten und richtig machen!

Die Redaktion "Der Weseler" hörte sich auf Anregung von Usern ihrer Facebook-Fanpage bei Natur-Experten um zur Frage: Macht es Sinn, Wald/Wildtiere mit Wassertränken zu locken? Einige Antworten gab uns Thomas Traill von der Biologischen Station im Kreis Wesel. Der Fachmann betont allerdings vorab, der er "nur meine eigenen Gedanken äußern kann, keinen anerkannten Kanon". - Grundsätzliche Betrachtungen vorab: Wir können den Regen in seinem Umfang nicht mal eben so ersetzen. Wenn es mit hier und...

  • Wesel
  • 31.07.18
WirtschaftAnzeige

Rentenmärkte: Unsicherheit im europäischen Superwahljahr

Einflussfaktoren auf die europäischen Finanzmärkte sind in Anbetracht der wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen zahlreich und unübersichtlich. Neben der US-Konjunktur und Geldpolitik der amerikanischen Notenbank Fed sind es vor allem die Parlamentswahlen der europäischen Staaten, die für Unsicherheit auf den Märkten sorgen. In Anbetracht des Brexits und des erstarkenden Rechtspopulismus bleibt die Frage, wie die Anlegergemeinde auf die neuen Herausforderungen reagiert. Der Finanzmarkt...

  • 28.04.17
Ratgeber

Vollsperrung der A1-Rheinbrücke in Leverkusen: Umleitungen und Hinweise

Um die Verkehrsstörung durch die Vollsperrung der A1-Rheinbrücke in Leverkusen so gering wie möglich zu halten, hat das Baustellenmanagement bei Straßen.NRW ein großräumiges Umleitungskonzept entwickelt, das in diesem Falle sogar bis in die Niederlande reicht. Jan Lohoff, Straßen.NRW-Verkehrszentrale: "Wir haben uns mit den Verkehrszentralen dort zusammengesetzt und besprochen, was man machen kann, wie man den Verkehr wirklich großräumig von der Rheinbrücke wegleiten kann". Sperrhinweise und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.08.16
Kultur
Sabine Piechaczek mit einigen der Buch-Empfehlungen vom Welttag des Buches.  Foto: Gerd Kaemper

Lust auf Bücher: Die Empfehlungen fürs erste Halbjahr

Wenn Sabine Piechaczek und ihr Team in der Buchhandlung Junius ihre Neuerscheinungs-Empfehlungen fürs erste Halbjahr vorstellen, dann ist es fast schade, dass „nur“ solche Menschen den Welttag des Buches dort begehen, die sowieso schon Leseratten sind. Denn die Begeisterung mit der die Buchhändler ihre Lieblingswerke empfehlen, ist so groß, dass sie den einen oder anderen Nichtleser in einen Leser verwandeln könnte... Und es wurde Abwechslung geboten: Der Krimi-Freund kam genauso auf seine...

  • Gelsenkirchen
  • 06.05.15
  • 1
LK-Gemeinschaft

Abfahrt zum Derby am Dienstag nach beKLOPPT!

Na gut, die Überschrift ist schon ein bisschen bissig gewählt, das gebe ich zu, aber so ein Derby zwischen dem BVB 09 und S 04 ist doch immer was sehr schönes. Beide Mannschaften nahezu auf Augenhöhe in der Bundesliga. Beide Vereine heiß auf Pommes oder einfach nur unberechenbar? Erhoffen wir uns am Dienstagabend im Signal-Iduna-Park mit ca. 8.000 Quadratmeter Rasenfläche, perfekt ins Grün gesetzt ein spannendes, faires und unterhaltsames Match zweier Mannschaften auf Augenhöhe. Ich freue mich...

  • Gelsenkirchen
  • 21.03.14
  • 14
  • 1
Ratgeber
Sicherheitslücken bei Apple iTunes, iOS 7 - Apple iPhone, Safari und Keynote.

Sicherheitslücken bei Apple iTunes, iOS 7 - Apple iPhone, Safari und Keynote.

Sicherheitslücken bei Apple iTunes, iOS 7 - Apple iPhone, Safari und Keynote. Wie das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) mitteilt, gibt es mehrere Sicherheitslücken für folgende Produkte. Apple iTunes - Risiko: Hoch - Angreifern ist es möglich, die Kontrolle über das System zu erlangen. Die Empfehlung auf die aktuellste Version 11.1.2 zu aktualisieren. Quellen: http://www.buerger-cert.de/archive?type=widtechnicalwarning...

  • Dorsten
  • 27.10.13
  • 3
  • 1
Ratgeber

Ein Kompass zur sicheren Internetnutzung

Zum europaweiten Monat der Cyber-Sicherheit stellen die Polizei und das BSI einen neuen digitalen Sicherheitskompass für Internetnutzer vor Stuttgart / Bonn ■ Zehn einfache Regeln für mehr Sicherheit im digitalen Alltag - das bietet der Sicherheitskompass der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes und des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Passend zum Europäischen Monat für Cyber-Sicherheit im Oktober 2013 informieren Polizei und BSI die Bevölkerung...

  • Unna
  • 26.09.13
  • 4
  • 3
Ratgeber

Nach dem Großbrand in Bochum - Empfehlungen für Anwohner

Brandrückstände, die beim Großbrand in Bochum-Riemke am 27. August mit der Rauchgasfahne verteilt wurden, sind jetzt vom Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) untersucht worden. Die Ergebnisse liegen vor. Rein vorsorglich veröffentlicht die Bezirksregierung Arnsberg Empfehlungen für die Anwohner. Aus der Untersuchung der Wischprobe, d.h. dem Abwischen der Brandrückstände gemeinsam mit anderen Verunreinigungen, ergeben sich keine Hinweise, dass erhöhte Gehalte an Dioxinen,...

  • Wattenscheid
  • 02.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.