Emre Yesilova

Beiträge zum Thema Emre Yesilova

Sport
Berkant Canbulut (rechts) traf zur Führung und vergab später die Riesenchance zum 2:0. Foto: Peter Mohr

Regionalliga: SGW musste sich mit 1:1 beim Aufsteiger VfB Homberg begnügen
Canbulut traf und vergab

Die SG Wattenscheid 09 holte am Samstag vor 400 Zuschauern ein 1:1 beim daheim noch sieglosen Aufsteiger VfB Homberg. "Das Ergebnis ärgert mich, da wir zwei Punkte verloren haben.  Wir haben es versäumt, das zweite Tor zu machen. Berkant, Tolga, mehrere Male Emre - das waren klare Chancen. Hinten heraus haben wir dann leider nicht mehr Fußball gespielt, sondern uns nur angepasst", haderte 09-Coach Farat Toku mit der Partie. Der SGW-Trainer hatte der gleichen Startformation vertraut wie...

  • Wattenscheid
  • 28.09.19
Sport
Richard Weber (links) eröffnete bei seinem ersten Startelfeinsatz per Kopf den Torreigen. Foto: Peter Mohr

Regionalliga: SGW siegt in Wanne-Eickel mit 4:0 gegen Aufsteiger TuS Haltern
Auswärts top

Die SG Wattenscheid 09 hat am Samstag ihren dritten Auswärtssieg eingefahren. Die Toku-Truppe besiegte in Wanne-Eickel Aufsteiger TuS Haltern mit 4:0 (3:0) und verbesserte sich in der Tabelle damit auf Platz zehn. Trainer Farat Toku hatte seine Startelf gegenüber dem Aachen-Spiel wieder umgekrempelt. Louis Ferlings und Innenverteidiger Richard Weber standen in der Startformation. Kapitän Nico Buckmaier begann diesmal ganz vorn. War es schon ein frühes Omen für die Partie? Bereits nach 36...

  • Wattenscheid
  • 21.09.19
Sport
Kapitän Nico Buckmaier wartet noch auf sein erstes Saisontor. Foto: Peter Mohr

Regionalliga: SGW empfängt am Montag Alemannia Aachen zum "TV-Spiel"
Serie spielt keine Rolle

Für SGW-Trainer Farat Toku ist das Heimspiel am Montag um 20.15 Uhr (live im TV bei Sport1) gegen Alemannia Aachen eine ganz normale Partie - trotz seiner eigenen beeindruckenden Serie. "Dafür können wir uns nichts kaufen. Und auch gegen Aachen geht es nur um drei Punkte - nicht um mehr, aber auch nicht um weniger", so der 09-Coach, der in den bisherigen acht Partien gegen die Elf vom Tivoli immer als Sieger das Feld verlassen hat. Personell kann Toku - wie schon zuletzt in Wuppertal -...

  • Wattenscheid
  • 14.09.19
Sport
Große Freude bei den SGW-Kickern über den zweiten Auswärtssieg der Saison. Foto: Peter Mohr

Regionalliga: Spiel in Wuppertal nach Rückstand noch gedreht
SGW schafft zweiten Sieg

Regionalligist Wattenscheid 09 schaffte am Samstag seinen zweiten Saisonsieg. Die Toku-Truppe hat nach dem 2:1-Erfolg beim Wuppertaler SV die Abstiegsplätze verlassen und ist auf Platz 13 geklettert. Vor der Partie im Stadion am Zoo hatte der 09-Trainer die Qual der Wahl. Alle Spieler standen zur Verfügung, so dass für einige arrivierte Spieler diesmal nur der Platz auf der Tribüne blieb. Wie schon gegen Lotte traf es wieder Ex-Profi Jonas Aquistapace und in Wuppertal auch Yannick Geisler,...

  • Wattenscheid
  • 07.09.19
Sport
Emre Yesilova (rechts) wartet noch auf seinen ersten Saisontreffer. Foto: Peter Mohr

Farat Toku erwartet beim Wuppertaler SV Spiel auf "Augenhöhe"
Leistung halten über volle Zeit

Sportlich wie finanziell befindet sich die SG Wattenscheid 09 momentan in ziemlicher Schieflage. Ob und wie es weitergeht, wird sich in den nächsten Tagen klären. Sportlich steht am Samstag um 14 Uhr im Stadion am Zoo in Wuppertal die nächste Aufgabe an. 09-Trainer Farat Toku sieht im Gastspiel in der bergischen Metropole ein 50:50-Spiel: "Ich glaube, dass die Mannschaft, die weniger Fehler macht, den Platz als Sieger verlässt. Vielleicht kommt es in Wuppertal auf Kleinigkeiten...

  • Wattenscheid
  • 06.09.19
Sport
Kapitän Nico Buckmaier plagte sich zuletzt mit einer Erkältung herum. Vor 30 Jahren erzielte sein Vater "Ede" zwei Treffer im Südstadion. Foto: Peter Mohr

Regionalliga: 09-Coach Farat Toku warnt vor mäßig gestarteter Kölner Fortuna
Noch einige Fragezeichen

Nicht ganz sorgenfrei reist Regionalligist Wattenscheid 09 zum zweiten Auswärtsspiel zur Kölner Fortuna. Anstoß ist am Samstag um 14 Uhr im Südstadion. Die ersten beiden Partien hatte Trainer Farat Toku mit identischer Formation begonnen. Notgedrungen muss er in der Domstadt seine Startelf verändern, da Innenverteidiger Boris Tomiak nach seiner roten Karte vom letzten Samstag auf der "Strafbank" sitzt. Der Ex-Essener wurde für zwei Spiele gesperrt, kann also (wegen des am Mittwoch...

  • Wattenscheid
  • 09.08.19
Sport
Emre Yesilova (links) - hier mit Berkant Canbulut - traf in der ersten Halbzeit viermal. Foto: Peter Mohr

SGW siegt auch beim zweiten Test zweistellig – 10:0 gegen DJK Wattenscheid
Yesilova viermal in einer Halbzeit

Auch beim zweiten Testspiel präsentierte sich Regionalligist Wattenscheid 09 äußerst torhungrig und besiegte am Mittwoch den Landesligisten DJK Wattenscheid im Espenloh mit 10:0 (6:0). Vor knapp 200 Besuchern imponierte die Toku-Truppe (wie schon vor einer Woche in Günnigfeld) durch 90-minütigen Tempofußball. Bis auf Güngör Kaya, der zum ersten Mal wieder das 09-Trikot trug, kamen sämtliche Spieler zum Einsatz, die auch vor acht Tagen an der Kirchstraße dabei waren. Den Torreigen eröffnete...

  • Wattenscheid
  • 03.07.19
Sport
Mit Emre Yesilova (links/33 Spiele, fünf Treffer) hat ein weiterer Stammspieler verlängert. Foto: Peter Mohr

SGW: Cokkosan kommt von RWE - Jeffrey Obst und Emre Yesilova haben verlängert
Vieles eine Frage des Geldes

Von wegen Erholung: SGW-Trainer Farat Toku befindet sich auch in der spielfreien Zeit im Dauerstress. Am Donnerstag wurde mit Tolga Cokkosan der erste externe Neuzugang unter Vertrag genommen. Und zwei bewährte Kräfte haben verlängert. Es sei alles nicht so einfach mit der Kaderzusammenstellung, so SGW-Trainer Farat Toku, der am Mittwoch bis kurz vor Mitternacht Gespräche mit potenziellen Neuzugängen führte. Der 39-Jährige klagt nicht, weiß aber, dass auch jetzt wieder die Finanzen der...

  • Wattenscheid
  • 07.06.19
Sport
Freude und Erleichterung bei Trainer Farat Toku und "Co" Tim Krickhahn. Foto: Peter Mohr

Regionalliga: SGW fährt mit 3:0 gegen Straelen den Klassenerhalt ein
Erlöst! Fans feierten Toku-Elf

Die SG Wattenscheid 09 setzte sich am Samstag vor knapp 1800 Zuschauern in der Lohrheide im „Abstiegs-Endspiel“ gegen den SV Straelen hoch verdient mit 3:0 (0:0) durch und hat damit den Klassenerhalt am letzten Spieltag unter Dach und Fach gebracht. Trainer Farat Toku musste neben den Verletzten Chang Kim, Herve Unzola und Julijan Popovic auch auf den gelb-gesperrten Nicolas Abdat verzichten. Dessen Platz auf der linken Außenposition in der Viererkette übernahm Steve Tunga, der in seiner...

  • Wattenscheid
  • 18.05.19
Sport
Kapitän Nico Buckmaier (rechts) erzielte beim Sieg gegen Herkenrath seinen 10. Saisontreffer. Foto: Peter Mohr

Regionalliga: SGW schlägt Schlusslicht TV Herkenrath mit 3:1
Keine Kohle, aber Punkte

Im Kampf um den Klassenerhalt in der Regionalliga hat die SG Wattenscheid 09 am Samstag gegen Aufsteiger TV Herkenrath den erhofften 3:1-“Pflichtsieg“ eingefahren und damit in der Tabelle zunächst den SV Straelen hinter sich gelassen. Obwohl Mannschaft und Trainer wieder einmal auf ihr Geld warten. „Wir waren ruhig am Ball, haben die nötige Geduld bewahrt, und der Sieg war verdient und nie gefährdet“, so Geburtstagskind Farat Toku nach dem „Dreier“ gegen das Team aus dem Vorort von Bergisch...

  • Wattenscheid
  • 20.04.19
Sport
Torjubel ist bei den Fans am Samstag unbedingt gewünscht. Foto: Peter Mohr

Regionalliga: SGW empfängt Samstag das abgeschlagene Schlusslicht TV Herkenrath
Nur ein "Dreier" hilft weiter

Der Kampf um den Klassenerhalt in der Regionalliga verlangt von der SG Wattenscheid 09 einen langen Atem. Um im "Rennen" zu bleiben, ist ein Sieg am Samstag gegen Aufsteiger TV Herkenrath (Anstoß 14 Uhr, Lohrheidestadion) Pflicht. Am Mittwoch wurde beim gemeinsamen Grillabend von Mannschaft, Trainer und SGW-Anhängern noch einmal der Schulterschluss mit den Fans gesucht. „Moralische“ Unterstützung von den Rängen benötigen die 09er, denn es könnte ein Geduldsspiel anstehen. "Ein frühes Tor...

  • Wattenscheid
  • 19.04.19
Sport
Emre Yesilova (rechts) hatte die SGW früh in Führung gebracht. Foto: Peter Mohr

Nach 1:3-Niederlage gegen Rödinghausen
SGW: Lage wird immer bedrohlicher

Auch im fünften Anlauf hat es für die SG Wattenscheid 09 nicht geklappt mit dem ersten Sieg im Jahr 2019. Die Toku-Truppe unterlag am Samstag dem Tabellenzweiten SV Rödinghausen mit 1:3 (1:2). Die Abstiegsränge kommen immer näher. „Es war ein schwieriges Spiel, und wir haben einfache Lösungen gesucht. Nach dem 1:1 waren wir klar besser und hätten noch höher gewinnen können“, meinte Rödinghausens Coach Enrico Maaßen nach dem Sieg im Lohrheidestadion und traf damit den Nagel auf den Kopf. Der...

  • Wattenscheid
  • 23.03.19
Sport
Jeffrey Obst plagt sich mit einer Grippe herum. Sein Einsatz ist noch fraglich.  Foto: Peter Mohr

SGW: Verlieren verboten

Wenn der Tabellenvorletzte SC Wiedenbrück am Samstag um 14 Uhr seine Visitenkarte in der Lohrheide abgibt, heißt es für die Toku-Truppe: Verlieren verboten! Sechs Punkte haben die Gäste aus Ostwestfalen weniger auf dem Konto als die SGW, allerdings auch noch eine Partie mehr auszutragen. Mehr muss über die Wichtigkeit dieser Partie eigentlich nicht angeführt werden. Was beide Teams verbindet, ist die eklatante Schwäche vor dem gegnerischen Tor. Sowohl die SGW als auch der Gast bringen es...

  • Wattenscheid
  • 08.03.19
Sport
Mael Corboz (links) traf nach einer knappen Stunde per Freistoß nur das Aluminium. Foto: Peter Mohr

SGW: Lattentreffer reichte nicht

Mit einem torlosen Remis gegen den Bonner SC ist die SG Wattenscheid 09 am Samstag in die Restrunde gestartet und weist weiterhin sechs Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz auf. Nichts wurde es mit dem erhofften Zuschaueransturm nach der Rettungsaktion in der Winterpause, und es wurde auch nichts mit dem angestrebten dritten Heimsieg in Folge. Stattdessen bekamen die 919 Besucher (vor allem in der ersten Hälfte) ein eher mäßiges Regionalligaspiel zu sehen, das geprägt war von...

  • Wattenscheid
  • 16.02.19
Sport
Jeffrey Obst hatte die SGW nach einer knappen halben Stunde zunächst in Führung geschossen. Foto: Peter Mohr

SGW verliert Generalprobe

Regionalligist Wattenscheid 09 hat am Samstag seinen letzten Test vor dem Meisterschaftswiederbeginn gegen den BSV Rehden mit 1:2 (1:0) verloren – vor allem wegen einer mangelhaften Chancenverwertung. Coach Farat Toku hatte die Partie gegen den abstiegsgefährdeten Nord-Regionalligisten wie angekündigt dazu genutzt, um allen Akteuren noch einmal Spielpraxis zu geben. „Die erste Halbzeit sah ganz gut aus. Da hätten wir höher führen müssen“, so der SGW-Trainer. In den ersten 45 Minuten machten...

  • Wattenscheid
  • 09.02.19
Sport
Riesenjubel nach dem Siegtreffer von Sebastian van Santen kurz vor dem Ende. Foto: Peter Mohr

SGW: Riesen-Moral – Sieg in Unterzahl

War das eine tolle Partie! Die SG Wattennscheid 09 besiegte am Samstag im Lohrheidestadion Alemannia Aachen mit 1:0, obwohl die Toku-Truppe mehr als eine halbe Stunde in Unterzahl spielen musste. Wenn noch ein Beweis nötig war, dass die Regionalliga-Elf von der Lohrheide trotz der Turbulenzen in den letzten Wochen absolut top funktioniert, dann lieferten ihn die 09er am Samstag in eindrucksvoller Weise. „Ich muss Wattenscheid ein Kompliment machen. Sie haben verdient gewonnen“, meinte...

  • Wattenscheid
  • 01.12.18
Sport
Die Partie im Grenzlandstadion war ausgesprochen zweikampfbetont. Unser Bild zeigt Emre Yesilova , der regelwidrig gestoppt wird. Foto: Peter Mohr

SGW: Starker Auftritt trotz Turbulenzen

Von Auflösungserscheinungen oder Untergangsstimmung war bei den Regionalligakickern der SG Wattenscheid 09 am Samstag nichts zu spüren. Die Toku-Truppe holte bei der U23 von Borussia Mönchengladbach ein 0:0 und steht damit sportlich weiterhin über dem Strich. Ob diese Partie noch einen realen Wert für die Zukunft hat, steht noch in den Sternen. In den nächsten Tagen wird Aufsichtsratschef Oguzhan Can entscheiden, wie und ob es an der Lohrheide in dieser Saison weiter geht. Am Sonntag stehen...

  • Wattenscheid
  • 17.11.18
Sport
Emre Yesilova (rechts) erzielte am letzten Wochenende den Treffer zum 2:2. Foto: Peter Mohr

SGW: Per Video Fehler analysiert

Am Sonntag um 14 Uhr steigt in der Lohrheide das Regionalliga-Revierderby gegen RW Essen. Derzeit trennt die beiden Mannschaften nur ein winziger Punkt. "Ja, es ist ein Derby. Das hat schon seinen Reiz, aber in der Tabelle liegen wir ja gar nicht weit auseinander", so 09-Trainer Farat Toku vor dem Kräftemessen mit dem Nachbarn von der Essener Hafenstraße. Personelle Probleme gibt es momentan an der Lohrheidestraße nicht. Im Gegenteil: Seit langer Zeit kann Toku wieder zu 100 Prozent aus...

  • Wattenscheid
  • 19.10.18
Sport
Emre Yesilova (rechts) rettete der SGW mit seinem zweiten Saisontreffer das Remis. Foto: Peter Mohr

SGW: Zweimal Rückstand aufgeholt

So richtig vorwärts geht es mit Regionalligist Wattenscheid 09 nicht. Am Samstag kam die Truppe von Farat Toku in Bergisch Gladbach nicht über ein 2:2 (1:1) gegen Aufsteiger TV Herkenrath hinaus und verharrt in der Tabelle auf Platz elf. Coach Toku hatte mit einer Überraschung in der Startformation aufgewartet. Für den gelb-gesperrten Mael Corboz stand Sebastian van Santen in der Anfangself. Ein taktischer Schachzug, der allerdings ohne nachhaltige Wirkung blieb. In der Anfangsphase wirkte...

  • Wattenscheid
  • 13.10.18
Sport
Nico Buckmaier erzielte in Rödinghausen vom Elfmeterpunkt seinen dritten Saisontreffer. Foto: Peter Mohr

SGW: Toku nur bedingt zufrieden

Es bleibt dabei: Die SG Wattenscheid 09 kann in Rödinghausen nicht gewinnen. Auch im fünften Anlauf kam die Toku-Truppe am Samstag nicht über ein 1:1 im Kreis Herford hinaus. Vor dem Spiel wäre Coach Farat Toku mit diesem Resultat im Wiehenstadion mit Sicherheit zufrieden gewesen, doch nach den neunzig Minuten sah es ganz anders aus. "Ich bin mit sehr zufrieden mit meinen Jungs, aber es war mehr drin als das Unentschieden", so der SGW-Trainer. Nach einer starken 09-Anfangsphase wurden die...

  • Wattenscheid
  • 23.09.18
Sport
Nico Buckmaier traf beim 4:2-Sieg gleich zweimal. Foto: Peter Mohr

SGW: Unterhaltsam – mit gutem Ende

Regionalligist Wattenscheid 09 hat am Samstag den ersten Heimsieg der Saison eingefahren und die U23 von Fortuna Düsseldorf mit 4:2 (4:1) besiegt. Die Toku-Truppe kletterte damit auf den 7. Tabellenplatz. „Glückwunsch zum verdienten Sieg. Vor allem in der ersten Halbzeit war Wattenscheid viel aktiver“, so die Worte von Gästecoach Nico Michaty nach dem turbulenten und sehr unterhaltsamen Regionalligaspiel. „Wir haben am Anfang hoch gepresst, das hat gut funktioniert. Ein Riesenlob an die...

  • Wattenscheid
  • 15.09.18
  •  1
  •  1
Sport
Emre Yesilova (23) erzielte in Wiedenbrück seinen ersten Regionalligatreffer für die SGW. FOTO: Peter Mohr

SGW: Gemischte Gefühle

Nach zuletzt zwei 0:1-Niederlagen in Folge konnte Regionalligist Wattenscheid 09 am Samstag mit einem 1:1 (1:0) beim SC Wiedenbrück wieder punkten. Schon vor der Partie musste Trainer Farat Toku seine taktische Formation ändern, da sich Cellou Diallo am Freitag beim Abschlusstraining einen Innenbandriss im Knie zugezogen hat. „Drei bis vier Wochen“, so die Prognose von Vereinsarzt Dr. Andreas Falarzik werde die Ausfallzeit des Ex-Verlers betragen. Die nächste Hiobsbotschaft gab es kurz nach...

  • Wattenscheid
  • 08.09.18
Sport
Julian Popovic wird wahrscheinlich den Platz von Rotsünder Jeffrey Obst einnehmen. 
Foto: Peter Mohr

SGW: Das Glück erzwingen

Zuletzt zweimal 0:1 verloren, das geht auch dem sonst so ruhigen 09-Coach Farat Toku an die Nerven. "Wir müssen das Glück auch 'mal erzwingen", so der Trainer vor der Auswärtspartie beim SC Wiedenbrück am Samstag um 14 Uhr. Richtig unzufrieden ist der Wattenscheider Trainer nicht. Dazu besteht auch kein Anlass, denn in den letzten beiden Partien agierte sein Team auf Augenhöhe mit den beiden Spitzenteams aus Köln und Oberhausen. Selbst in mehr als 40-minütiger Unterzahl gegen RWO ließ...

  • Wattenscheid
  • 07.09.18
Sport
Wenige Augenblicke später sah Jeffrey Obst den roten Karton. Foto: Peter Mohr

SGW: Wieder stark gekämpft, wieder 0:1 verloren

Regionalligist Wattenscheid 09 hat am Samstag erneut eine starke Leistung gezeigt, aber wie schon am Dienstag in Köln ging auch das Heimspiel gegen RW Oberhausen mit 0:1 verloren. Ärgerlich aus Sicht der Hausherren war, dass Schiedsrichter Philipp Hüwe entscheidend in die Partie eingriff. „Für mich war der Platzverweis spielentscheidend. Wir haben in Unterzahl zwar leidenschaftlich gekämpft, aber es hat nicht gereicht“, so Trainer Farat Toku nach der Partie. Was war in der 43. Minute...

  • Wattenscheid
  • 01.09.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.