Emscher-Lippe

Beiträge zum Thema Emscher-Lippe

Wirtschaft

Förderexperte berät online
IHK-Sprechtage für Unternehmen im Oktober

Orientierung im Förderdschungel für Innovations- und Digitalisierungsprojekte versprechen Expertensprechtage der IHK Nord Westfalen am 14. und 21. Oktober. In 30-minütigen Einzelgesprächen beantwortet Dr. Kai Pflanz vom Beratungscenter Wirtschaftsförderung der NRW.BANK Fragen von kleinen- und mittleren Unternehmen, Solo-Selbstständigen und Freiberuflern zu Fördermöglichkeiten für ihre Innovations- und Digitalisierungsvorhaben. Die Beratung wird online durchgeführt. Die Teilnahme ist kostenfrei,...

  • Dorsten
  • 08.10.20
Vereine + Ehrenamt
150 - natürlich rotfarbene - Mund-/Nase-Masken ließ der SPD-Ortsverein Brauck nähen, gab die Masken mit der Bitte um eine Spende weiter. Und so kann sich der "Kinder- und Jugendhospizdienst Emscher-Lippe" über eine Geldzuwendung von stolzen 808 Euro freuen. Obiges Foto zeigt von links nach rechts Kira Benz (Hospizdienst), Hasan Sahin (SPD-Brauck), Bettina Weist (SPD-Bürgermeisterkandidatin) und Nicole Toffel-Lehmann (Hospizdienst) bei der Spendenübergabe.

Kinder- und Jugendhospizdienst freut sich über Unterstützung aus Brauck
Corona-Masken der SPD sorgen für 808 Euro-Spende

Auch den SPD-Ortsverein Brauck hat die Corona-Krise kalt erwischt: Sozusagen über Nacht mussten die Genossen im Gladbecker Süden ihre Aktivitäten nahezu auf Null reduzieren. Aber auf eine tatenlose Corona-Notpause hatten der Ortsvereinsvorsitzende und Ratskandidat Hasan Sahin und seine Mitstreiter keine Lust. Also was tun in Corona-Zeiten? Schnell erkannten die Sozialdemokraten, dass es - nicht nur in Gladbeck - an Mund-/Nasenschutzmasken mangelte. Ebenso schnell fand Hasan Sahin im Internet...

  • Gladbeck
  • 29.05.20
Vereine + Ehrenamt
Vertreter "Rotary-Club Gladbeck-Kirchhellen" überreichten an den "Kinder- und Jugendhospizdienst Emscher-Lippe" die stolze Spendensumme in Höhe von 20.000 Euro. Unser Foto zeigt (von links nach rechts) Stefanie Schwarz, Paul-Georg Hermans, Mathias Alt, Anja Jansen-Terboven, Eberhard Schmücker und Philipp Tiemann.

Rotary-Club Gladbeck-Kirchhellen überreicht 20.000 Euro-Spende
Freude über XXL-Spende beim Hospizdienst Emscher-Lippe

Gladbeck. Eine Spende im XXL-Format gab es jetzt für den "Ambulanten Kinder- und Jugend-Hospizdienst Emscher-Lippe". In den Büroräumen des Dienstes an der Kirchstraße in Gladbeck-Mitte zu Gast war eine Delegation des "Rotary-Club Gladbeck-Kirchhellen" und natürlich kamen die Besucher nicht mit leeren Händen. Vielmehr durften sich die Vertreter des Hospizdienstes zum zweiten Male über eine beeindruckende Spende der Rotarier freuen und dieses Mal handelte es sich um die stolze Summe von 20.000...

  • Gladbeck
  • 21.03.19
  • 1
Natur + Garten
Wieder heimisch auch in Fulerum: die Groppe.

Heute ist Tag des Fisches

Was schwimmt alles in Emscher, Lippe und Co. In den Gewässern in der Emscher-Lippe-Region leben unter anderem Groppen, Forellen, Stichlinge, Zander, Barbe, Barsche, Hechte und Welse. Der Emscher-Umbau und die Lippe-Renaturierung zeigen mittlerweile deutlich ihre ökologische Wirkung. Am heutigen Mittwoch, 22. August, ist zudem ganz offiziell der „Tag des Fisches“. Eine gute Gelegenheit, die Fauna in den heimischen Gewässern an Emscher und Lippe unter die Lupe zu nehmen. „Der ökologische Umbau...

  • Essen-Süd
  • 22.08.18
Politik
Regierungspräsidentin Dorothee Feller
2 Bilder

Mehr als 5 Millionen Euro für drei Projekte zum Strukturwandel im Kreis Recklinghausen

Regierungspräsidentin Dorothee Feller hat  in Recklinghausen vier Förderbescheide für drei Projekte aus dem Programm „Umbau 21 – Smart Region“ über 5.091.085 Euro übergeben. „Dass wir als Bezirksregierung Münster das Programm „Umbau 21 – Smart Region“ mit mehr als fünf Millionen Euro fördern können, freut mich sehr. Die Digitalisierung und innovative Wirtschaftsprojekte werden die Emscher-Lippe-Region voranbringen. Der Strukturwandel kann so aktiv gestaltet werden und beispielhaft gelingen“,...

  • Marl
  • 05.06.18
Sport
Mit einer 23-köpfigen war die Gladbecker Feuerwehr wieder beim "Vivawest-Marathon" vertreten und ging somit zum dritten Male in Folge für einen gute Zweck an den Start. Davon profitieren wird in Kürze der "Kinder- und Jugendhospizdienst Emscher-Lippe", der sich bereits auf eine Geldspende freuen darf. Foto: Kariger

Vivawest-Marathon: Gladbecker Feuerwehr-Sportler trotzten der Hitze und erreichten gemeinsam das Ziel

Gladbeck. Auch beim diesjährigen Vivawest-Marathon, der durch Gladbeck, Gelsenkirchen, Essen und Bottrop führte, war die Feuerwehr Gladbeck wieder mit einer eigenen Laufgruppe am Start. Damit stellte die Feuerwehr zum dritten Male in Folge eine Gruppe, die auch noch für einen guten Zweck die Zehn-Kilometer-Strecke in Angriff nahm. Am Start am Kreisverkehr an der Ecke Roßheide-/Horster Straße in Brauck reihte sich die Gruppe um Thorsten Koryttko, Leiter der Gladbecker Feuerwehr, recht weit...

  • Gladbeck
  • 28.05.18
Überregionales
Zu den Gewinnern der "INEOS Tour de Franzce Challenge" in Form einer Spende über 4.000 britische Pfund gehört auch der "Kinder- und Jugendhospizdienst Emscher-Lippe" und so stattet dessen Chef Gisela Ewert-Kolodziej dem INEOS Phenol-Werk in Zweckel einen Besuch ab. Empfangen wurde sie dort von Geschäftsführer Jochen Pieper.

Auch Gladbecker INEOS Phenol-Mitarbeiter traten für den Hospizdienst kräftig in die Pedalen

Zweckel. Diese Bilanz ist wahrlich beeindruckend: Exakt 1.037 Mitarbeiter des Unternehmens INEOS haben sich in 41 Teams während der diesjährigen "Tour de France" an der erstmals ausgelobten "INEOS Tour de France Challenge" beteiligt. Die Zielvorgabe für alle Teams war eindeutig: Jede Mannschaft musste am Ende der "Tour de France" gemeinsam mindestens 3.516 Kilometer per Fahrrad zurückgelegt haben. Genau so viele Kilometer, wie der Radsport-Klassiker tatsächlich lang ist. Und die...

  • Gladbeck
  • 19.08.17
Vereine + Ehrenamt
Die gigantische Spendensumme von 13.500 Euro kam bei der Aktion "Augen auf" zusammen. Unser Foto zeigt Organisatorin Tanja Rieger (3. von links) mit einem Teil ihrer Unterstützer bei der symbolischen Spendenübergabe in den Räumen des "Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Emscher-Lippe" an der Kirchstraße in Stadtmitte.

Freude über 13.500 Euro Spendensumme

Gladbeck. Mit dieser Spendensumme hatten wohl selbst die kühnsten Optimisten nicht gerechnet: Stolze 13.500 Euro kamen bei der Spendenaktion "Augen auf" zusammen, die von der Gladbeckerin Tanja Rieger, Betreiberin einer Praxis für podologische Fußpflege, ins Leben gerufen wurde. Das Geld wird nun dem "Kinder- und Jugendhospizdienst Emscher-Lippe" mit Sitz an der Kirchstraße in Stadtmitte zugute kommen. "Ohne die Unterstützung durch viele Gladbecker Geschäftsleute und das Engagement zahlreicher...

  • Gladbeck
  • 28.12.16
Ratgeber
Dr. Jochen Grütters, Leiter des Geschäftsbereichs Recht der IHK Nord Westfalen.

IHK warnt Betriebe vor Millionenschäden durch Cyberkriminelle

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen warnt Unternehmen vor einer Betrugsmasche, mit der Cyberkriminelle bereits Schäden in Millionenhöhe angerichtet haben. Bekannt ist die Methode unter dem Stichwort „CEO Fraud“ oder „Fake President“. Der IHK liegen mehrere Hinweise vor, dass die Betrüger mit dieser Art von Chef-Trick derzeit im Münsterland und der Emscher-Lippe-Region aktiv sind. „Es ist eine besonders gut gemachte und hinterhältige Methode“, warnt Dr. Jochen Grütters, Leiter...

  • Dorsten
  • 14.06.16
Überregionales

Schlechte Chancen für junge Menschen ohne Ausbildung

DGB fordert Durchhalteprämie für Langzeitarbeitslose Die Beschäftigungschancen von jüngeren Arbeitslosen zwischen 25 und 34 Jahren, die über keine Berufsausbildung verfügen, haben sich in den letzten Jahren deutlich verschlechtert. Das geht aus Zahlen der Agentur für Arbeit (BA) hervor, die dem DGB Emscher-Lippe exklusiv vorliegen. „Die gute konjunkturelle Entwicklung und der Anstieg an sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätzen geht an dieser Gruppe leider vorbei“, erklärt...

  • Dorsten
  • 13.05.16
LK-Gemeinschaft
Kehrt als „Kim Howard“ wieder auf die Musikbühne zurück: Der Gladbecker Dieter Grizan, der vielen Musikfans auch als Mitglied des Oldie- und Country-Band „Les Dominants“ bekannt geblieben ist.

Comeback: Die Musikwelt hat Dieter "Kim Howard" Grizan wieder

Die Gladbecker Musikszene ist bis heute aktiv. Auch wenn sich die Geschmäcker geändert haben. Und irgendwie kann man sich nicht des Eindrucks erwehren, als wäre die Musikszene vor ein paar Jahrzehnten bunter und schriller gewesen. Zumindest in den „Wilden 60er- und 70er-Jahren“. Geblieben sind für viele Gladbecker nostalgische Erinnerungen. Erinnerungen, die jetzt vielleicht eine Auffrischung erhalten. Dieter Grizan ist ein „alter Hase“ im Gladbecker Musikgeschäft. Er gehört zu der Generation,...

  • Gladbeck
  • 08.09.15
Ratgeber

On Top: Herbstausgabe verleiht Flügel

Langsam rückt der Herbst näher: Während die letzten Sonnenstrahlen unsere Haut wärmen, liefert die neueste Ausgabe unseres Magazins viele Tipps für den kommenden Herbst. Wir erheben uns in die Lüfte, tollen mit Hunden, lauschen souliger Musik, entdecken Kunst auf Leinwand oder lebender Haut, und finden die besten Veranstaltungen im Umkreis. Ab sofort ist sie zu haben: Die neueste Ausgabe unseres Magazins On Top Emscher Lippe für Dorsten, Gladbeck und Bottrop ist nicht nur optisch noch...

  • Haltern
  • 26.08.14
  • 4
Ratgeber
5 Bilder

On Top: Juli-Ausgabe lässt die Sonne rein

Die Sonne brennt: Während Deutschland bei WM und Wärme feiert, liefert die neueste Ausgabe unseres Magazins viele Tipps für wohlige Sommermonate. Natürlich gehören neben Reise- und Veranstaltungstipps auch viele leckere Rezepte für Grillfans dazu. Sportlich wird zu Lande, zu Wasser oder auf dem Rücken der Pferde. Ab Freitag, 29. Juli, ist sie zu haben: Die neueste Ausgabe unseres Magazins On Top Emscher Lippe für Dorsten, Gladbeck und Bottrop ist nicht nur optisch noch attraktiver geworden,...

  • Haltern
  • 26.06.14
  • 1
Politik

DGB: Mit Mindestlohn gegen sittenwidrige Bezahlung

Der DGB Emscher-Lippe fordert in einem Schreiben an die direkt gewählten Bundestagsabgeordneten aus der Region die lückenlose Umsetzung des flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohnes in Höhe von 8,50 Euro. Und wendet sich damit auch an den Gladbecker Abgeordneten Michael Gerdes. „Wir erwarten, dass die Abgeordneten dem Gejammer der Arbeitgeber und ihrer Lobbyisten widerstehen und Schluss machen mit sittenwidriger Bezahlung“, fordert DGB-Regionsgeschäftsführer Josef Hülsdünker. Gerade weil es...

  • Gladbeck
  • 04.06.14
  • 2
Überregionales

Stiften macht Freude: Bürgerstiftung EmscherLippe-Land pflanzt Apfelbaum

Mit mehreren Spatenstichen und vereinten Kräften wurden zwei Apfelbäume im Boden des AWO Kindergartens an der Ketteler Straße fest verankert. Die Bürgerstiftung EmscherLippe-Land pflanzte zusammen mit den Kindern und Erzieherinnen sowie Gärtner Andreas Dahlke die Stiftungsbäume für die beiden Stiftungspaten Rudolf Baumgarten und Manfred Schunk. Durch eine Zustiftung von 1000 Euro kann jeder Bürger Stiftungspate der Bürgerstiftung werden. Dadurch wird das Stiftungskapital dauerhaft erhöht, denn...

  • Waltrop
  • 06.05.14
Ratgeber
5 Bilder

On Top: Mai-Ausgabe weckt Sommergefühle

Pünktlich zum Beginn der warmen Jahreszeit liefert die neueste Ausgabe unseres Magazins viele Tipps für wohlige Sommermonate. Natürlich gehören neben Reise- und Veranstaltungstipps auch viele leckere Rezepte für Grillfans dazu. Sportlich wird es am Fels oder in der Luft. Ab Freitag, 25. April, ist sie zu haben: Die neueste Ausgabe unseres Magazins On Top Emscher Lippe für Dorsten, Gladbeck und Bottrop ist nicht nur optisch noch attraktiver geworden, sondern bietet wieder jede Menge Lesestoff....

  • Haltern
  • 23.04.14
  • 1
Ratgeber
Abgehoben: Die neue On Top wartet mit spannenden Themen und verbesserter Optik auf die Leser.
5 Bilder

On Top: April-Ausgabe im Rausch der Geschwindigkeit

Ein Schritt in die Leere, das Leben am seidenen Fallschirm: In der April-Ausgabe von On Top wagen wir uns für Sie in schwindelerregende Höhen. Außerdem erkunden wir tiefe Wälder, die Seele des Hundes und die Pläne von Comedy-Doktor Ludger Stratmann. Ab Freitag, 28. März, ist sie zu haben: Die neueste Ausgabe unseres Magazins On Top Emscher Lippe für Dorsten, Gladbeck und Bottrop ist nicht nur optisch noch attraktiver geworden, sondern bietet wieder jede Menge Lesestoff. Beispiele gefällig?...

  • Haltern
  • 24.03.14
  • 1
Politik
Die Forderung des DGB nach einer Vermögenssteuer zielt  auf jene zehn Prozent der Bevölkerung ab, die mehr als 60 Prozent des Vermögens in Deutschland horteten.

DGB fordert Wiedereinführung der Vermögenssteuer

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) in der Emscher-Lippe-Region unterstützt das Bündnis „UmFAIRteilen“, das sich für eine höhere Besteuerung von Vermögen in Deutschland einsetzt. Dies hat der Vorstand des DGB in seiner letzten Sitzung einstimmig beschlossen. Zentrales Anliegen des Bündnisses ist die Wiedereinführung der Vermögensteuer in Deutschland, die auch von den Gewerkschaften in der Emscher-Lippe-Region seit langem gefordert wird. Angesichts der desolaten Finanzlage der öffentlichen...

  • Gladbeck
  • 12.09.12
  • 1
Politik
Zum Antikriegstag ruft der DGB Emscher-Lippe zu Aktionen gegen Rechts auf. Der DGB Gladbeck wird die Gegendemonstration in Dortmund unterstützen.

DGB: Gegen Rechts am Antikriegstag

Die DGB-Region Emscher-Lippe mahnt anlässlich des 20. Jahrestags der schrecklichen Naziübergriffe in Rostock-Lichtenhagen zur Wachsamkeit. „Rostock“ sei weder Vergangenheit noch weit entfernt. Daher ruft der DGB dazu auf, am Antikriegstag am 1. September ein breites und deutliches Zeichen der Mahnung zu setzen. „Auch wenn die rassistischen Ausschreitungen nun 20 Jahre her sind, dürfen wir nicht vergessen, was damals geschah. Ein tobender Mob randalierte vor einem Ausländerheim, bis zu 3000...

  • Gladbeck
  • 23.08.12
Politik
Sollen, wenn es nach FDP Spitzenkandidat Lindner geht, bald wieder Studiengebühren bezahlen: Die Studenten in Nordrhein-Westfalen.

FDP will Studenten wieder zur Kasse bitten

Tausende von Studierenden aus Arbeitnehmerfamilien sind heilfroh, dass die rot-grüne Landesregierung die Studiengebühren landesweit abgeschafft hat. "Der FDP Spitzenkandidat für NRW, Christian Lindner, will sie wieder einführen und löst damit Empörung bei den Studierenden und den Arbeitnehmern aus", führt der DGB der Emscher-Lippe Region in einer Pressemitteilung auf. Der Verband verweist auf ein gerade erschienenes Gutachten, in dem nachgewiesen wird, dass Studiengebühren Arbeitnehmerkinder in...

  • Gladbeck
  • 05.04.12
  • 15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.