EN-Kreis

Beiträge zum Thema EN-Kreis

Ratgeber
Blitzalarm im EN-Kreis. Geschwindigkeitskontrollen bis 10. Januar.

Langsam fahren
Geschwindigkeitsmessungen bis 10. Januar: Hier blitzt der EN-Kreis

Überhöhte Geschwindigkeit ist in Deutschland Unfallursache Nr. 1. Deshalb überprüft der Ennepe-Ruhr-Kreis regelmäßig das Tempo der Verkehrsteilnehmer und trägt so zur Sicherheit bei. Für die Zeit vom 6. bis 10. Januar kündigt die Kreisverwaltung in folgenden Städten und an folgenden Punkten Geschwindigkeitsmessungen an: Montag, 6. Januar Herdecke: Wittener Landstr., Wittbräucker Str., In der SchlageSprockhövel: Kleinbeckstr., Barmer Str., Wittener Str.Breckerfeld: L 528, Dahlerbrücker...

  • Hagen
  • 03.01.20
Blaulicht
Wenig Einsätze hatte die Feuerwehr Herdecke rund um den Jahreswechsel. Sie spricht von einer ruhigen Silvesternacht.

Friedlicher Jahreswechsel
Feuerwehr zieht ruhige Silvesterbilanz: Mehrere Kleineinsätze für die Feuerwehr im EN-Kreis

Die Freiwillige Feuerwehr zieht Bilanz aus der Silvesternacht 2019/2020. Der Silvestertag sowie der Jahreswechsel verliefen schon wie in den Vorjahren relativ ruhig. Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte mussten trotzdem zu mehreren Kleineinsätzen ausrücken. Eine hilflose Person hinter einer Wohnungstüre wurde am Silvestertag aus dem Rostesiepen gemeldet. Der Patient konnte die Tür eigenständig öffnen und wurde an Rettungsdienst und Polizei übergeben. Eine unbekannte Flüssigkeit sollte um 16.49...

  • Hagen
  • 02.01.20
Politik
Der Kreistag des Ennepe-Ruhr-Kreises hat in seiner letzten Sitzung des Jahres über die Abfallgebühren 2020 entschieden.

Letzte Sitzung der Kreisverwaltung
EN-Kreis hält Kosten für Abfälle erneut stabil

 Alle Jahre wieder: Wie immer in den Dezember Sitzungen der letzten zwei Jahrzehnte konnte die Kreisverwaltung den Mitgliedern des Kreistages auch 2019 nahezu unveränderte Müllgebühren für die kommenden zwölf Monate vorschlagen. Folglich wenig überraschend: Die entsprechende Vorlage wurde einstimmig verabschiedet. Damit kalkuliert der Ennepe-Ruhr-Kreis 2020 mit folgenden Zahlen: Pro 1.000 Kilo Rest- und Sperrmüll müssen die Städte dem Kreis 170 und damit 5 Euro weniger als in diesem Jahr...

  • Herdecke
  • 11.12.19
Ratgeber
Um die im Seuchenfall erforderliche Kernzone zu ermitteln, setzt das Veterinäramt auf moderne Technik und die Unterstützung der Mitarbeiter aus dem Sachgebiet Geoinformationen.

Afrikanische Schweinepest
Veterinäramt bittet um Wachsamkeit

Die Afrikanische Schweinepest sorgt bei Landwirten und in den Veterinärämtern seit mehr als zwei Jahren für Sorgenfalten. In den letzten Tagen sind diese noch ein wenig tiefer geworden, die Alarmbereitschaft auch im Schwelmer Kreishaus ist weiter gestiegen. Grund: Anfang Dezember gab es mehrere Seuchenfälle bei Schwarzwild im polnischen Landkreis Zielona Góra. Von dort bis zur deutschen Grenze sind es nur noch rund 40 Kilometer. "Zwar hat sich die Lage ´nur´ an der für uns weit entfernt...

  • Herdecke
  • 10.12.19
Wirtschaft
Landrat Olaf Schade und Martin Henze mit den beiden Neuzugängen mit E-Antrieb vor dem Schwelmer Kreishaus.^ Foto: Ennepe-Ruhr-Kreis

EN-Kreis legt den nächsten Gang ein
Zwei neue BMW i3

Zwei BMW i3 verstärken ab sofort die Dienstwagenflotte des Ennepe-Ruhr-Kreises. Die beiden geleasten Fahrzeuge fahren ausschließlich elektrisch und können von allen Mitarbeitern der Kreisverwaltung für Dienstfahrten genutzt werden. "Bisher hatten wir Fahrzeuge im Fuhrpark, die sowohl mit Erdgas als auch mit Benzin oder mit Strom sowie Benzin gefahren werden können. In Sachen alternative Antriebe schalten wir jetzt mit den beiden BMW einen weiteren Gang höher. Erstmals setzen wir mit ihnen voll...

  • Herdecke
  • 24.07.19
Ratgeber
Der Motorschaden am Teckel ist wieder behoben.

RuhrtalBahn: Pfingstmontag Betrieb auf der Linie „Teckel“ - Motor repariert
Gute Nachricht für Eisenbahnromantiker

Gute Nachrichten für Eisenbahnromantiker im Ennepe-Ruhr-Kreis: Am Pfingstmontag, 10. Juni, holt die RuhrtalBahn den im Mai kurzfristig abgesagten Fahrtag nach: Der fast 60 Jahre alte rote Schienenbus ist repariert, der Motor läuft wieder. Damit kann der VT 98 zwischen Herdecke und Ennepetal pendeln. Mit an Bord sein wird der ebenso sachkundige wie unterhaltsame Gästeführer Jürgen Taake. Ein Stehplatz direkt hinter dem Lokführer, die Fahrt über das Ruhrviadukt bei Herdecke und eine...

  • Hagen
  • 05.06.19
Kultur
Bürgermeister Frank Hasenberg begrüßte VHS-Direktorin Bettina Sommerbauer und die VHS-Fachbereichsleiterinnen Martina Schulte-Zweckel, Dr. Selma Erdogdu-Volmerich und Michaela Heinl im Rathaus.

VHS Programm En-Kreis
Vielfältiges Angebot der VHS für Herdecke/Wetter/Witten

Yoga, Sprachen, politische Bildung, Kochen, Kunst und noch viel mehr: Das Programm des 1. Halbjahres 2019 der Volkshochschule Witten, Wetter, Herdecke kann sich wahrlich sehen lassen. Direktorin Bettina Sommerbauer stellte gemeinsam mit den Fachbereichsleiterinnen Michaela Heinl, Dr. Selma Erdogdu-Volmerich und Martina Schulte-Zweckel das neue Kursprogramm der VHS im Sitzungssaal des Rathauses vor. Insgesamt bieten die Dozenten der Dreier – VHS 535 Kurse und Veranstaltungen bis Ende Juni...

  • Herdecke
  • 18.01.19
Ratgeber

Psychoseseminar EN-Süd: Selbstsorge und Recovery für Angehörige

Über die Hälfte der Menschen mit einer psychischen Krankheit werden von ihren Angehörigen betreut. Eine Aufgabe, die schnell an die eigene Belastungsgrenzen gehen kann. Viele Angehörige psychisch Kranker sind daher selbst gefährdet sich psychisch zu überlasten. Wie es gelingen kann, trotz großer Belastung auf sich zu achten und eine Überforderung als Angehöriger zu verhindern, ist Thema des Psychoseseminars EN-Süd. Am Mittwoch, 24. Oktober um 19 Uhr besucht zudem Wiebke Schubert, 1....

  • Herdecke
  • 22.10.18
Ratgeber

EN-Kreis: Erneut Anrufe von falschen Polizeibeamten

In den letzten Tagen wurden aus mehreren Städten des Kreises wieder Anrufe "falscher Polizeibeamter" gemeldet. In allen Fällen gab der Anrufer vor, Polizeibeamter zu sein. Man habe konkrete Hinweise bekommen, dass bei dem Angerufenen in Kürze ein Einbruch stattfinden werde. Zur Sicherheit können vorhandenes Bargeld und Wertgegenstände bei der Polizei in Verwahrung gegeben werden. Tatsächlich ließen sich in der Vergangenheit Geschädigte darauf ein und übergaben ihre Wertsachen einem...

  • Herdecke
  • 19.09.18
Überregionales
Volker Stein.

EN-Kreis trauert um Volker Stein

Volker Stein, bis Ende Juni 2002 Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises, ist im Alter von 75 Jahren verstorben. "Er ist eine historische Person für den Ennepe-Ruhr-Kreis und für mich ganz persönlich ein Vorbild in seiner Art, den ganzen Kreis im Blick zu behalten", würdigt Landrat Olaf Schade den Gevelsberger. Nach Abitur in Dortmund und Studium der Rechtswissenschaften in Münster und Bochum arbeitete Stein bis 1981 in verschiedenen Bereichen bei der Bezirksregierung Arnsberg. Von 1981 bis 1996...

  • Hagen
  • 07.09.18
Politik

Der Arbeitsmarkt des Ennepe-Ruhr-Kreises im Mai

Belebung setzt sich frühsommerlich fort Die zuletzt wegen der Osterferien abgeschwächte Belebung auf dem Arbeitsmarkt im Ennepe-Ruhr-Kreis nahm im Mai wieder Fahrt auf. Die Zahl der Arbeitslosen ging um 266 auf aktuell 9944 zurück, die Quote nochmals um 0,2 Punkte auf 5,8 Prozent. „Die Belebung geht dynamisch weiter. Die Vorjahresarbeitslosigkeit wird inzwischen um fast 1100 Erwerbslose unterschritten“, so Marcus Weichert, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit...

  • Herdecke
  • 30.05.18
Ratgeber
Wer seinen vierbeinigen Liebling liebt, sollte direkt einen Blick in das Impfheft werfen und prüfen, ob der Hund noch gegen Staupe geimpft ist und ihn gegebenfalls nachimpfen lassen. Damit jeder Hund so glücklich in der Natur rum tollen kann wie Bobby aus Herdecke.

Tödliche Krankheit - Veterinäramt rät aktuell dringend zur Impfung

Dringende Warnung des Veterinäramtes aus dem EN-Kreis Der Ratschlag aus dem Veterinäramt des EN-Kreises ist eindeutig und sollte ernst genommen werden: Hundebesitzer sollten aktuell auf Nummer sicher gehen und prüfen, ob ihr Vierbeiner noch gegen Staupe geimpft ist. Der aktuelle Anlass im Kreis und in Nachbarkreisen: Die Viruskrankheit ist bei Füchsen vermehrt festgestellt worden. Bevor die Impfung gegen Staupe in den 1960er Jahren in Deutschland eingeführt wurde, war sie eine der...

  • Herdecke
  • 02.05.18
Ratgeber
Ein kleiner Einblick in die neu aufgelegte Wanderkarte, die man nun kostenlos an den Auslegestellen erhält.

Wunderschöne Wanderwege im En-Kreis - Kostenlose Wanderkarte für den Südkreis neu aufgelegt

Wanderer finden im südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis ab sofort wieder leichter den rechten Weg: Die Panoramakarte "Wanderwelt Südspitzen" wurde neu aufgelegt, 15.000 Stück sind ab sofort verfügbar. Premiere hatte die Karte vor gut sieben Jahren. Im Laufe der Zeit verteilte und verschickte die Wirtschaftsförderungsagentur Ennepe-Ruhr als Herausgeber knapp 50.000 Exemplare. "Die Wanderkarte ist unter unseren gedruckten Produkten ein echter Renner. Kein Wunder, schließlich kann jeder Wanderfreund...

  • Hagen
  • 16.04.18
Ratgeber
Die Chancen der dualen Berufsausbildung stehen bei der Woche der Ausbildung im Vordergrund.

Woche der Ausbildung bei der Agentur für Arbeit

Viele Aktivitäten vom 26. Februar bis 3. März Vom 26. Februar bis 2. März ruft die Agentur für Arbeit Hagen gemeinsam mit ihren Partnern wieder zur „Woche der Ausbildung“ auf. Unter dem Motto „Ausbildung klarmachen!“ steht erneut eine Woche mit zahlreichen Aktionen und Impulsen „pro Ausbildung“ bevor. Ziel ist dabei, Arbeitgebern und jungen Menschen den Stellenwert, die Chancen und Vorteile der dualen Berufsausbildung vor Augen zu führen. „Es ist nicht neu, aber häufig unterschätzt: Mit...

  • Hagen
  • 25.02.18
Überregionales

Kreisverwaltung verurteilt Angriff auf Mitarbeiter als hinterhältig

Die Kreisverwaltung des Ennepe-Ruhr-Kreises reagiert bestürzt auf den Angriff auf einen Mitarbeiter des Jobcenters EN. Am Montagnachmittag hatte ein Leistungsempfänger in der Regionalstelle Hattingen einen Mitarbeiter mit einem Messer attackiert und erheblich im Bauchbereich verletzt. Das Opfer befindet sich im Krankenhaus, der Täter konnte bereits gestern Nachmittag von der Polizei festgenommen werden. Die Mordkommission Hagen hat die Ermittlungen übernommen, der Haftrichter Untersuchungshaft...

  • Hagen
  • 05.12.17
Ratgeber

Blitzermeldungen für Mittwoch

Mittwoch, 9.August: Geschwindigkeitsüberwachungen im Hagener Stadtgebiet Birkenstraße Eckeseyer Straße Volmeabstieg Vorhaller Straße Enneper Straße Neue Straße Geschwindigkeitsüberwachungen im EN-Kreis: Breckerfeld: Dahlerbrücker Straße L 528 Ennepetal: Vorwerk Bransel

  • Hagen
  • 08.08.17
Sport
Daniel Starosta, Freizeitpädagoge der Ev. Stiftung Volmarstein (l.), und Dirk Pfeiffer, Brückenlauf-Teilnehmer, strahlten um die Wette: Aus der Hand von Olaf Thon nahmen sie bei der Preisverleihung am Mittwoch ihre EN-Krone für das Projekt der Ev. Stiftung entgegen.
2 Bilder

Neun Kronen für den Sport im EN-Kreis

19 Vereine wurden am Mittwochabend (5. April) bei der AVU gekrönt - und erstmals bekam ein Verein aus der kleinsten Kommune des Ennepe-Ruhr-Kreises die meisten Punkte: Der TuS Breckerfeld 1877 überzeugte die Jury der Sport-Staffel mit seinem Projekt "AVU-Sportwoche" und erhielt 162 Punkte. Die Plätze zwei und drei belegen der Freibad-Förderverein aus Sprockhövel mit seinem schon kultigen "4. Sprockhöveler Badewannen-Rennen" (146 Punkte) und der TV Haßlinghausen mit dem 30. Fußballturnier für...

  • Hagen
  • 06.04.17
Natur + Garten

Wildgeflügelpest: Ende der Aufstallpflicht für Hagener Geflügelhalter

Die seit November 2016 aufgrund des Auftretens von Geflügelpest bei Wildvögeln am Hengstey- und Harkortsee angeordnete Stallpflicht für Hausgeflügel wird nun wieder aufgehoben. Zu diesem Ergebnis kamen die Veterinärämter der kreisfreien Städte Dortmund und Hagen sowie des Ennepe-Ruhr-Kreis. Seit dem letzten Nachweis des hochpathogenen Geflügelpestvirus H5N8 bei Wildvögeln an den Ufern der Ruhrseen sind nunmehr mehr als 30 Tage verstrichen. Seither hat sich dort kein weiterer Ausbruch bei...

  • Hagen
  • 22.03.17
Politik
Mit ihren Unterschriften haben (v.l.) der Landrat des EN-Kreises, Olaf Schade, Hagens OB Erik O. Schulz, die Regionaldirektorin des Regionalverbandes, Karola Geiß-Netthöfel, sowie der Beigeordnete der Stadt Fröndenberg, Heinz Günter Freck, die Bewerbung für die Regionale 2022/2025 auf den Weg gebracht. Foto: Stadt Hagen

Bewerbung für Regionale 2022/25 in Hagen abgeschickt

"Region im Fluss _ Mittendrin in NRW" - unter diesem Motto steht die gemeinsame Bewerbung der Stadt Hagen, des Ennepe-Ruhr-Kreises, der Städte Schwerte und Fröndenberg, des Regionalverbandes Ruhr (RVR) sowie der Kooperationspartner Dortmund und Bochum für die Regionale 2022/2025. Jetzt wurde das Bewerbungskonzept im Beisein von mehr als 100 Gästen im Foyer des Hagener Kunstquartiers erstmalig einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt und mit den notwendigen Unterschriften versehen offiziell...

  • Hagen
  • 07.12.16
Überregionales

Runter vom Gas! Hier blitzt das Kreisordnungsamt

Montag, 25. Januar Hattingen: Holthauser Str., Bredenscheider Str., Marxstr. Schwelm: Gevelsberger Str., Hattinger Str. Sprockhövel: Schmiedestr., Wittener Str., Quellenburgstr. Dienstag, 26. Januar Gevelsberg: Eichholzstr., Milsper Str. Mittwoch, 27. Januar Ennepetal: Hembecker Talstr., Wilhelmstr. Hattingen: Marxstr. Blankensteiner Str. Schwelm: Hattinger Str., Hagener Str. Donnerstag, 28. Januar Gevelsberg: Schwelmer Str. Herdecke: Wittbräucker Str. Sprockhövel: Wittener...

  • Hagen
  • 22.01.16
Politik
Wollen besonders bei der Bekämpfung der Jugendarbeitslosikeit eng zusammenarbeiten:  Thomas Helm, Geschäftsführer der Arbeitsagentur Hagen, Landrat Dr. Arnim Brux und Heiner Dürwald, Leiter des Jobcenters EN (v.l.).

Arbeitsmarkt: Bilanz 2014 recht positiv

„Der Arbeitsmarkt im Ennepe-Ruhr-Kreis hat sich 2014 als robust erwiesen. Dies ist ebenso erfreulich wie nicht selbstverständlich. Schließlich sind mit der eher schwachen Gesamtkonjunktur in Europa doch einige Unwägbarkeiten verbunden.“ Diese Bilanz zogen Thomas Helm, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Hagen, Landrat Dr. Arnim Brux und Heiner Dürwald, Leiter des Jobcenters EN. Und auch die Krisen in der Ukraine oder in Nahost waren und sind für die heimischen...

  • Herdecke
  • 13.01.15
  •  1
Politik
2 Bilder

SPD und Grüne arbeiten im EN-Kreis zusammen

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Ennepe Ruhr haben eine weitere Zusammenarbeit mit der SPD im Kreistag des Ennepe-Ruhr-Kreises von 2014 bis 2020 vorbereitet. Das Kooperationspapier trägt den Titel „Der Ennepe-Ruhr-Kreis 2020 – sozialer und ökologischer!“ und beinhaltet zwölf wichtige Punkte: 1. Die Energiewende werden wir auch im Ennepe-Ruhr-Kreis voranbringen. Wir bauen die erfolgreiche Energie-Effizienz-Region EN weiter aus, indem wir in Zukunft mehr Energie ökologisch erzeugen und die Energie noch...

  • Schwelm
  • 06.07.14
Politik

Arbeitsmarkt sehr stabil

Nach dem typischen sprunghaften Anstieg zum Jahresbeginn blieb im Februar ein weiteres großes Anwachsen der Arbeitslosenzahlen in Hagen und dem Ennepe-Ruhr-Kreis aus. Im Ergebnis waren es zum Monatsende 23.456 und damit lediglich sechs Arbeitslose mehr als im Januar. Diese marginale Veränderung wirkte sich nicht auf die Arbeitslosenquote aus, die weiterhin 8,8 Prozent beträgt. Vor einem Jahr lautete die Quote genauso, doch waren es 240 Erwerbslose weniger. "Die aktuelle Entwicklung ist...

  • Hagen
  • 28.02.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.