Energetisch

Beiträge zum Thema Energetisch

Sport
Marc Rüdesheim, stellvertretender Betriebsleiter von DuisburgSport (rechts), informierte Oberbürgermeister Sören Link (links) und Sportdezernent Dr. Ralf Krumpholz vor Ort über das Ergebnis.

Energetische Dachsanierung im Allwetterbad abgeschlossen
„Gut für die Zukunft aufgestellt“

Eine gute Nachricht für Wasserratten in Walsum: Die umfangreichen Sanierungsarbeiten auf dem Dach des beliebten Allwetterbades an der Scholte-Rahm-Str. 16 sind abgeschlossen. Im Laufe der Jahre hatte sich Feuchtigkeit in der Dämmung festgesetzt, so dass der Dachaufbau erneuert werden musste. Ermöglicht wurde das Projekt durch das „KInvFG“-Förderprogramm des Bundes. Die Finanzierung erfolgt durch Fördergelder der Kommunalen Investitionsoffensive „KIDU“. So muss sich die Stadt Duisburg mit...

  • Duisburg
  • 14.03.20
Politik
Der Energieausweis, der bisher eher selten vorgelegt wurde, ist ab 1. Mai verpflichtend für Eigentümer von Immobilien. Er soll Aufschluss über die Energiekosten von Haus oder Wohnung geben.

Energetische Bewertung der Immobilie: Energieausweis ist ab 1. Mai Pflicht

Die Neuerungen im Rahmen der Energiesparverordnung (EnEv) 2014 treten am 1. Mai in Kraft. Bedeutet: Der Energieausweis, der ein Haus energetisch bewertet, ist ab Donnerstag Pflicht. Von Lisa Peltzer und Dirk-R. Heuer „Wie bisher wird es zwei Arten von Ausweisen geben: Den Bedarfs- und den Verbrauchsausweis. Vermieter bis zu fünf Wohnungen müssen den Bedarfsausweis vorlegen. Bei Vermietung von mehr als fünf Wohnungen kann der Vermieter zwischen den beiden Varianten wählen“, sagt Andreas...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.04.14
Ratgeber
Die Partner fürs Modernisieren und energetische Optimieren (von links): Ralf Peter Boginski (Obermeister Maler- und Lackierer-Innung), Hans-Joachim Draht (Dackdecker- und Zimmerer-Innung), Thomas Schlüter (Innung für Sanitär- und Heizungstechnik), Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Hans-Jürgen Mulski und Stadtwerke-Sprecherin Angelika Kurzawa. WB-Foto: Detlef Erler

Haus sanieren - Energie sparen

„12.300 Gebäude kommen in Herne für eine energetische Sanierung in Frage“, betont Sparkassen-Vorstandschef Hans-Jürgen Mulski. Ein massiver Grund, die Sparkassen-Hausmesse „Modernisieren jetzt!“ zu besuchen. Präsentiert werden am 23. Februar (10 bis 16 Uhr, Kundenhalle der Sparkasse am Berliner Platz) Umbau- und Gestaltungsmöglichkeiten, mit deren Hilfe das eigene Zuhause durch innovative Techniken, Sanierungskonzepte und moderne Heizsysteme energetisch optimiert werden kann. Die...

  • Herne
  • 15.02.13
Überregionales

"Facelifting" für das Forum

Als Planer Wolfgang Bays (Brune Consulting) vor zwei Jahren das Forum betrat, empfand er das Einkaufszentrum als „hübsche alte Dame mit Falten und verrutschtem Make-Up“. Seit Donnerstag präsentiert es sich strahlend, modern und voller Leben. Um das in die Jahre gekommene Forum für die Besucher attraktiver zu machen, nahm das SEC Centermanagement über 20 Millionen Euro in die Hände. Herausgekommen ist eine deutliche Aufwertung des Centers, von dem sich die Stadt erhofft, dass sie auch auf die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.