Energieeinsparung

Beiträge zum Thema Energieeinsparung

Kultur
Am Dorfplatz
13 Bilder

Unterwegs in Düsseldorf
Das "Monastere" in Unterrath - ein besonderes Quartier

Ein besonderes QuartierIm bodenständigen Unterrath überrascht an der ebenso bodenständigen "Piwipp" eine langgestreckte Sichtbeton-Mauer mit rostigen Stahlplatten und der Aufschrift "monastere". Sie signalisiert: Hier beginnt eine eigene Welt. Man betritt sie durch ein breites Tor. Das KlosterMonastère heißt Kloster und der Name lehnt sich an das ehemalige Trappistenkloster an, das bis zu seinem Abriss 1964 knapp zwei Kilometer entfernt am Kittelbach lag. Das neue Wohnquartier ist zwar auch...

  • Düsseldorf
  • 03.07.20
  • 17
  • 5
Überregionales
Bäckermeister Josef Hinkel begutachtet gleich die neuen Öfen.
19 Bilder

Neue Öfen flogen ein

Die Bäckerei Hinkel nutzt die Sommerpause zur Modernisierung. Am 13. August kamen die neuen Öfen. Ein schwerer Autokran hievte die Öfen über die Dächer der Bastionstraße in die Backstube. Dafür musste die Straße teilweise gesperrt und das Dach der Backstube geöffnet werden. Die neuen Öfen sparen Energie Die modernen Öfen, ein großer Brotofen und neue Brötchenöfen, verfügen über eine Wärmerückgewinnungsanlage, die mit den Wasserdampf-Anlagen der Öfen verbunden sind, außerdem wird das gesamte...

  • Düsseldorf
  • 13.08.13
  • 4
Ratgeber
Innen sorgen wir für brilliante Farben. Außen für eine glänzende Energiebilanz.
4 Bilder

„KfW: Wärmedämmung rechnet sich“

Mit unserem Artikel " Zweifel an Effizienz energetischer Sanierung verfehlt – zur Studie zu den Wachstumswirkungen der KfW-Programme zum EBS“ haben wir die unzutreffenden Mediennachrichten zur von der KfW beauftragten Prognos-Studie hingewiesen. Die KfW ist nun in einer Presseerklärung vom 3. April 2013 ausdrücklich der Falschmeldung, Wärmedämmung rechne sich nicht, entgegengetreten ( https://www.kfw.de/KfW-Konzern/.....). So heißt es ausdrücklich: „Die energieeffiziente Sanierung lohnt...

  • Düsseldorf
  • 08.04.13
  • 1
Ratgeber
WDVS- Ausführung
4 Bilder

Energetische Gebäudeertüchtigung: Der WDVS-Markt wächst weiter!

Für das abgelaufene Kalenderjahr wurde erneut eine positive Entwicklung im WDVS-Markt verzeichnet, was die Tendenz der vergangenen Jahre fortführt. Mehr als 37 Mio. Quadratmeter WDVS wurden abgesetzt, somit war 2011 unterm Strich das beste Jahr in der Betrachtung der Absatzzahlen des Verbandes. Insgesamt wuchs der deutsche Gesamtmarkt um 2 Prozent, die Mitgliedsunternehmen des Fachverbandes legten in der Quadratmeterzahl in fast gleicher Höhe zu. Im Vorjahresvergleich lag das Wachstum nur...

  • Düsseldorf
  • 27.09.12
Ratgeber
Logo kfw
4 Bilder

KfW unterstützt Vorhaben zur Steigerung der Energieeffizienz

Für viele kleine und mittlere Unternehmen mit hohem Energieverbrauch ist Energieeffizienz ein wichtiges Thema – erst recht vor dem Hintergrund der vorgesehenen Neuregelung für den sogenannten Spitzenausgleich ab 2013. Danach sollen Firmen mit Anspruch auf diese Form des Steuervorteils einen nachweisbaren Beitrag zu Energieeinsparungen leisten und Energiemanagementsysteme oder gleichwertige Maßnahmen einführen. Ganz generell gilt aber: Das Senken der Energiekosten sichert Wettbewerbsvorteile...

  • Düsseldorf
  • 05.09.12
  • 1
Ratgeber
Wir haben für jeden Schimmel eine Antwort
7 Bilder

Eine Wärmebrücke kann Energiekosten steigern und Schimmel verursachen

Zur effektiven Dämmung eines Hauses oder einer Wohnung müssen Wände, Fenster und Türen isoliert werden. Dennoch kann es zur Bildung von einer Wärmebrücke kommen. Diese führt nicht nur zu einem höheren Energieverbrauch, sondern kann auch Schimmel verursachen. Wie Sie Wärmebrücken vermeiden oder beseitigen lassen können, erklären Ihnen die Fachbetriebe der ortsansässigen Maler- und Lackiererinnung. Eine fachgerecht angebrachte Wärmedämmung kann die Bildung einer Wärmebrücke verhindern....

  • Düsseldorf
  • 18.06.12
  • 2
Überregionales
Dirk Dubiel, Daumen hoch für das Handwerk in seinem alten Londoner- Doppeldeckerbus
6 Bilder

DAS HANDWERK - DIE WIRTSCHAFTSMACHT. VON NEBENAN. Roadshow "Energie und Fassade" der Maler- und Lackierer- Innung Düsseldorf, ein toller Erfolg

Die Roadshow "Energie und Fassade" ist mit einem tollen Erfolg bei strahlendem Sonnenschein, in Holthausen zu Ende gegangen. 23 mal haben wir das Info Mobil auf Marktplätzen anfahren lassen, viel haben wir in der Zeit erlebt. Mit dem Doppeldeckerbus ist es uns gelungen eine breite Öffentlichkeit zu erreichen. Es war schon ein Hingucker. Die Maler- und Lackierer-Innung Düsseldorf hat auf sich aufmerksam gemacht! DAS HANDWERK - DIE WIRTSCHAFSMACHT. VON NEBENAN. war für jeden sichtbar durch...

  • Düsseldorf
  • 25.05.12
Ratgeber
London Bus in der Roadshow
3 Bilder

Montag, 14. Mai, Roadshow der Maler "Energie und Fassade" in Lohausen, Niederrheinstraße 172-180

Durch die Baustellensituation im Bereich des Marktplatzes an der alten Flughafenstraße/Lilientalstraße in Lohausen mußte bei der Roadshow "Energie und Fassade" eine Umplanung des Termins erfolgen. Der an dieser Stelle für Mittwoch, 09.05.2012 vorgesehene Termin wurde auf den Montag, 14. Mai 2012 verschoben und findet wegen der Baustellenarbeiten am dortigen Marktplatz nicht am Marktplatz, sondern auf dem Gelände vor dem Tischlereibetrieb Klaus Krey in Lohausen, Niederrheinstraße 172 - 180,...

  • Düsseldorf
  • 13.05.12
Ratgeber
White Queen
2 Bilder

Ortswechsel der Maler Roadshow "Energie und Fassade" aus Lohausen nach Holthausen zur Bonnerstraße

Durch Baumaßnahmen der Rheinbahn ist der Bereich des Marktplatzes Lohausen an der alten Flughafenstraße gesperrt und kann zum vorgesehenen Termin nicht angefahren werden. Daher wurde ein neuer Ort und ein anderes Datum festgelegt. Insoweit wird der bisher geplante Termin am Mittwoch, 09. Mai 2012 an anderem Ort, in Holthausen am Marktplatz Kamper Acker an der Bonnerstraße durchgeführt. Als Ersatz für den ausgefallenen Termin in Lohausen haben wir einen neuen Ort gefunden, der dann...

  • Düsseldorf
  • 07.05.12
Ratgeber
5 Bilder

Maler auf Roadshow

Ab heute sind die Düsseldorfer Maler und Lackierer mit einem Londoner Doppeldeckerbus vier Wochen lang auf Werbetour in Düsseldorf unterwegs. Im Fokus: Dämmungsmaßnahmen zur Energieeinsparung. Der Roll-out fand heute morgen vor den Düsseldorf-Arcaden in Bilk statt. "Wir werden in Düsseldorf 20 Stationen anfahren und dabei etwa 150 Kilometer zurücklegen", sagt Heiner Pistorius, Obermeister der Maler- und Lackiererinnung. „Mit dieser Roadshow wollen wir die Bevölkerung dafür sensibilisieren, dass...

  • Düsseldorf
  • 27.04.12
  • 15
Politik
Eröffnung der Internationalen Handwerksmesse in München
3 Bilder

Energiewende: „Deutschland darf nicht zur Lachnummer werden!“

Die Pläne zur Energiewende müssen rasch umgesetzt werden, forderte ZDH-Präsident Otto Kentzler zur Eröffnung der Internationalen Handwerksmesse (IHM) am 14. März in München. Motto der IHM ist 2012: „Das Handwerk: Offizieller Ausrüster der Energiewende.“ Deutschland dürfe nicht zur Lachnummer werden, mahnte Kentzler: „Die Welt schaut auf uns!“ Kentzler beklagte besonders die „Hängepartie“ bei der steuerlichen Förderung der energetischen Gebäudesanierung. Der entsprechende Gesetzentwurf der...

  • Düsseldorf
  • 19.03.12
  • 5
Ratgeber
Fassadenfläche gedübelt
5 Bilder

Mit der geeigneten WDVS Befestigung Kosten einsparen

Zur Dämmung von Wänden im Außenbereich müssen Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) nicht nur sicher, sondern auch nachhaltig in der Fassade verankert werden. Die geeignete WDVS Befestigung hängt vom jeweiligen Untergrund, wie auch vom verwendeten Material ab. Im Folgenden lesen Sie alles Wissenswerte zu diesem Thema und können professionelle Unterstützung finden. Die außenseitige Montage von WDV-Systemen ist notwendig, um ein Gebäude vor Witterungseinflüssen zu schützen. Wärme kann beispielsweise...

  • Düsseldorf
  • 14.03.12
Überregionales
Genralsekretär des ZDH, Holger Schwannecke
4 Bilder

Energiewende: Das Innovationstempo im Handwerk ist hoch

30 Gewerke im Handwerk befassen sich mit den Bereichen Energieeffizienz und Erneuerbare Energien. Die Aus- und Fortbildung der Gesellen und Meister ist führend in Europa. Allein die Zahl der unterschiedlichen Fortbildungen beläuft sich auf 200 - mit steigender Tendenz. "Das Handwerk steht für die Umsetzung der Energiewende bereit", so ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke zur Eröffnungspressekonferenz für die Internationale Handwerksmesse in München. Quelle: ZDH Zu Handwerksthemen...

  • Düsseldorf
  • 11.03.12
Ratgeber
Maler bei der Anbringung einer Wärmedämmung
4 Bilder

Wärmeschutz spielt eine wichtige Rolle, wenn es um das eigene Zuhause geht.

Denn damit wird nicht nur der Schutz der Fassade gewährleistet, sondern langfristig Energie eingespart. Zur Außendämmung haben sich seit Jahrzehnten die sogenannten WDVS-Systeme bewährt. In Deutschland verfügen rund 27 Millionen Häuser über ein schlecht oder gar nicht gedämmtes Mauerwerk. So verlieren die unsanierten Gebäude sehr viel Wärmeenergie über die Fenster und Fassade. Aus diesem Grund lohnt es sich im Zuge einer Renovierung auch eine Außendämmung durchzuführen, mit der das...

  • Düsseldorf
  • 16.02.12
Ratgeber
Gebäudebeurteilung
4 Bilder

Wahlfreiheit bei Energieausweisen für Wohngebäude?

Eine Untersuchung des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung befeuert die politische Diskussion um die Ausstellung von Energieausweisen. Das Bundesinstitut (BMVBS-Online-Publikation, Nr. 01/2011) bewertete ausgestellte Energieausweise für Gebäude nach EnEV 2007. Danach ergibt sich eine erhebliche Fehleranfälligkeit der Energieausweise. Der Bericht geht von einer Fehlerquote bei Bedarfsausweisen von 71 Prozent und bei Verbrauchsausweisen von 34 Prozent aus. Um die Ergebnisse...

  • Düsseldorf
  • 05.11.11
Politik
Die Bundesregierung
4 Bilder

Erneuter Anlauf zur steuerlichen Abschreibungsmöglichkeit bei der Wärmedämmung – Chancen nutzen

Die Bundesregierung hat ein Vermittlungsverfahren eingeleitet, um die steuerliche Abschreibungsmöglichkeit bei energetischen Sanierungen von Gebäuden doch noch umzusetzen. Ein von der CDU/CSU-FDP Regierungskoalition beschlossener Gesetzesentwurf war bisher am Widerstand im Bundesrat gescheitert. Die Mehrheit der Bundesländer hatte sich dem Plan widersetzt, Hauseigentümer bis zu zehn Prozent die Sanierungskosten von der Steuer absetzen zu lassen. Trotz massiver Kritik von Bau-...

  • Düsseldorf
  • 26.10.11
Ratgeber
Umweltschutz durch WDVS
10 Bilder

Richtige Fassadendämmung ist ökologisch sinnvoll und dient dem Umweltschutz

Sowohl Neu- als auch Altbauten sind betroffen: Der Co2-Ausstoß als Hauptverursacher des Treibhauseffektes soll mit einer weiteren Verschärfung beim Wärmeschutz reduziert werden. Grund: Weniger als ein Viertel der insgesamt 32 Millionen Gebäude in Deutschland sind ausreichend gedämmt. Dass deswegen die vermehrte Wärmedämmung von Gebäuden in Deutschland dringend notwendig ist, steht außer Frage. Immer noch wird etwa ein Drittel der verbrauchten Energie für die Raumwärme aufgewendet. ...

  • Düsseldorf
  • 26.10.11
Ratgeber
Kondensatniederschlag
3 Bilder

Der nächste Winter kommt bestimmt: Gesundes Klima im Haus - Tipps zum richtigen Lüften -

Neubauten bzw. sanierte Gebäude sind heute „dichter“ als früher. Gummidichtungen in Fenstern wie Türen und effektiver Wärmeschutz verhindern eine unfreiwillige Lüftung, wie sie zu Großmutters Zeiten üblich war. Immer wieder kommt es zu Feuchtigkeitsschäden in der Wohnung. Schimmelpilz und schwarze Flecken können entstehen, weil zu wenig geheizt und zu wenig gelüftet wird. Im Laufe von 24 Stunden werden beachtliche Mengen an Feuchtigkeit in eine Wohnung eingebracht. Auch der Mensch...

  • Düsseldorf
  • 26.10.11
Ratgeber
Wärmedämmung will gelernt sein
9 Bilder

Innendämmung in Wohnungen ist manchmal die einzige Möglichkeit zur Energieeinsparung und Vermeidung von Schimmelpilz

Aktueller denn je ist das Thema Innendämmungen. Schärfere gesetzliche Anforderungen und steigende Energiepreise rufen einen größer werdenden Bedarf an energetischen Sanierungen hervor. Zur Wertsteigerung von Bauwerken und zur energetischen Optimierung von Bestandsgebäuden trägt eine effiziente Wärmedämmung wesentlich bei. Eine nachträgliche Wärmedämmung der Außenwand kommt in vielen Fällen nicht in Betracht. Bei denkmalgeschützten Fassaden, Einhaltung der Bebauungsgrenzen,...

  • Düsseldorf
  • 16.10.11
Politik
Energiewende
4 Bilder

Keine erfolgreiche Energiewende ohne wirksame steuerliche Anreize: Bürger und Betriebe erwarten verlässliche Rahmenbedingungen

In einer Resolution fordert das Geschäftsführende ZDH-Präsidium die steuerliche Förderung von energetischen Gebäudesanierungsmaßnahmen. "Das deutsche Handwerk appelliert an Bundesländer, Bundesregierung und Bundestag, schnell an den Verhandlungstisch zu kommen und sich auf wirksame und verlässliche Maßnahmen bei der energetischen Gebäudesanierung zu verständigen. Die Politik hat im Zuge der Energiewende ambitionierte Ziele gesteckt. Diese nun auch umzusetzen, ist eine Frage der politischen...

  • Düsseldorf
  • 12.09.11
Politik
ZDH-Präsident Otto Kentzler, EU-Kommissar Günther Oettinger; ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke
4 Bilder

Kentzler: „Energieeffizienz geht nur mit dem Handwerk“

ZDH-Spitze trifft den deutschen EU-Kommissar Günther Oettinger Zu einem intensiven Gesprächsaustausch mit dem deutschen EU-Kommissar für Energie, Günther Oettinger, haben sich heute die Spitzenvertreter des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), Präsident Otto Kentzler und Generalsekretär Holger Schwannecke getroffen. Dazu erklärt ZDH-Präsident Kentzler: „Kommissar Oettinger hat mit seiner kürzlich vorgelegten Richtlinie zur Energieeffizienz wichtige Aktionsfelder...

  • Düsseldorf
  • 11.09.11
Ratgeber
Innungszeichen des Malerhandwerks
2 Bilder

Fassaden mit Energie sparendem Nebeneffekt

Der Maler und Lackierer ist der Handwerker, der kompetent ist auf dem Gebiet der Wärmedämmung. Den geeigneten Fachbetrieb in Ihrer Nähe finden Sie auf der Website des BV Farbe, einfach Betriebe-Datenbank anklicken und den Postleitzahlbereich oder Ort eingeben. Ob verputzte Fassaden gut oder schlecht wärmegedämmt sind, ist den Häusern von außen nicht anzusehen. Haben Sie sich für diese Energie sparende Fassadengestaltung entschieden, werden die Dämmplatten mit Gewebe an der Wand befestigt....

  • Düsseldorf
  • 31.08.11
Ratgeber
Durch Wärmedämmung Geld sparen
5 Bilder

Altbauten verursachen hohe Heizkosten

In Altbauten sind die Kosten für die Raumheizung stark gestiegen. Oft ist die Wärmedämmung von Fassaden der Grund. Somit gibt es einen unnötig hohen Energieverbrauch. Abhilfe schafft das Anbringen eines Wärmedämm-Verbundsystems (WDV-Systems). Sie können im Durchschnitt pro nachträglich gedämmtem Fassaden-Quadratmeter acht Liter Heizöl im Jahr einsparen. Was ist Wärmedämmung? Eine Wärmedämmung hält die Temperatur im Inneren des Gebäudes, ähnlich wie bei einer Thermoskanne: Ist es drinnen...

  • Düsseldorf
  • 29.08.11
Ratgeber
Ausführung einer Wärmedämmmaßnahme
3 Bilder

Eigentümerversammlung kann Fassadendämmung verlangen

Ist eine Fassade mangelbehaftet, kann sich die Eigentümergemeinschaft auch für eine Vollwärmedämmung entschieden. Hierbei handelt es sich dann um eine modernisierende Instandsetzung und damit um eine Maßnahme ordnungsgemäßer Verwaltung im Sinne des Wohnungseigentumsgesetzes (WoEigG). Dies entschied das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt am Main per Beschluss am 15. November 2010 (AZ: 20 W 138/08). Wenn notwendige Sanierungen anstehen und mehrere Varianten zur Beseitigung von Schäden in...

  • Düsseldorf
  • 26.07.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.