Engagement

Beiträge zum Thema Engagement

Natur + Garten
Bürgermeister Frank Schneider (Mitte) überreichte im Innenhof der Wasserburg den Umweltschutzpreis der Stadt Langenfeld an Einrichtungsleiter Markus Peter Peuker und Alexandra Henning, Leitung Sozialer Dienst vom Seniorenzentrum St. Martinus. Ebenfalls ausgezeichnet, aber nicht abgelichtet sind die Brüder Heinz und Claus Schiefer.

Umweltschutzpreis für das Seniorenzentrum St. Martinus
Ausgezeichnetes Engagement

Auch in 2020 hat die Stadt Langenfeld den traditionellen Umweltschutzpreis der Stadt, der im zweijährigen Turnus vergeben wird, ausgerufen. Bewerben oder vorgeschlagen werden konnten Menschen und Institutionen mit Projekten oder ihrem Einsatz für den Umweltschutz in Langenfeld. Zum Ende der Bewerbungsfrist lagen sechs Bewerbungen vor. Im Planungs-, Umwelt-, und Klimaausschuss am 25. November 2020 wurde dann die Preisträger beschlossen. „Als Preisträger wurden vom Ausschuss das Seniorenzentrum...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 29.04.21
Vereine + Ehrenamt
von links: Birgit Cordes-Lacerenza, Beate Blank, Nicole Dünchheim, Heinz Blank. Spendenübergabe des Monheimer Prinzenpaares Beate und Heinz Blank an die Lebenshilfe Frühförderung.
7 Bilder

6100 €-Spende für die Lebenshilfe-Frühförderung.

Großartikes Engagement des Monheimer Prinzenpaares Heinz und Beate Blank und der Monheimer Bürger für behinderte Kinder mit Frühförderung. Monheim. Die Monheimer Karnevals-Prinzessin Beate Blank und ihr „Prinzgemahl“ Heinz Blank haben ein einmaliges großartiges Engagement für einen karitativen Zweck gezeigt. Mit der Aktion „Spenden für die Lebenshilfe-Frühförderung“ kamen stolze 6100 € zusammen. „Ich bin tief beeindruckt, dass die Monheimer Bürger so viel gespendet haben“, sagte Beate Blank....

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.03.13
  • 10
Sport
Urkunden für über 30jährige Mitgliedschaft
20 Bilder

„Das ist so ein wunderschöner Tag“.

Die BSG (Behindertensportgemeinschaft) Langenfeld feierte das 50jährige Bestehen Langenfeld. Große Reden halten mag sie weniger. Margarete Meyke, Vorsitzende der BSG (Behindertensportgemeinschaft) Langenfeld, packt zu, organisiert, ist dauernd in Bewegung, und wenn Gruppen etwas vorführen, steht sie selbstverständlich mittendrin. Und so überließ sie die Moderation zur Feier des 50jährigen Bestehens dem ehemaligen Vorstandsmitglied Karl-Heinz Eckstein. Wie viele Freunde die BSG hat, ließ sich...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 23.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.