England

Beiträge zum Thema England

Reisen + Entdecken
2 Bilder

„Here we go again“
Da sind wir wieder! Stein-Schüler in England

Sturm "Sabine" war der Grund, warum sich 91 Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen des Freiherr-vom-Stein Gymnasiums in Kleve zusammen mit sechs Lehrerinnen und Lehrern erst mit einem Tag Verzögerung auf den Weg nach England machten. Die zwei Reisebusse trotzten dem immer noch starken Wind bis zum Eurotunnel in Calais, wo alle Beteiligten den Atem anhielten, als die Busfahrer mit zentimetergenauer Präzision in den Zug fuhren, der uns unter dem Ärmelkanal nach England brachte. Nachdem die...

  • Kleve
  • 02.03.20
Fotografie
Diese Woche suchen wir das Foto der Woche zum Thema Großbritannien.
Aktion

Foto der Woche
Brexit: Großbritannien

Jetzt ist es amtlich: Ab heute gehört Großbritannien nicht mehr zur EU - der Brexit ist damit weitestgehend vollzogen. Bereits im Sommer 2016 hatten die Britten mit einer knappen Mehrheit für den Austritt aus der EU gestimmt.  Das Vereinigte Königreich ist nicht nur die Heimat von Größen wie Shakespeare und den Beatles, sondern bietet zudem tolle Landschaften, moderne Großstädte und viele historische Gebäude. Über 66 Millionen Menschen leben derzeit im Vereinigten Königreich - 55 Millionen...

  • Essen
  • 01.02.20
  •  19
  •  6
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Noch freie Plätze für Schüler
Das Internationale Klassenzimmer

Der Internationale Austauschdienst veranstaltet in den Osterferien "Das internationale Klassenzimmer" in England. Es gibt noch einige freie Plätze für Schüler aus Dinslaken, um die sich nunmehr Jungen und Mädchen im Alter von 10 bis 18 Jahren bewerben können. Die Teilnehmer werden im Seebad Westgate bei englischen Gastfamilien wohnen - zwei Wochen wie ein eigenes Kind der Familie, sodass man den englischen Alltag so richtig kennenlernen kann. An den Vormittagen findet ein Englischunterricht in...

  • Dinslaken
  • 18.01.20
Kultur
Chor des Städtischen Musikvereins Wesel e.V.
5 Bilder

Mit englischer Chormusik und dem Chor des Städtischen Musikvereins Wesel e.V. zum „Master of Music“
Englischer Pomp im Willibrordi-Dom

Konzert am 08. März 2020 um 18.00 Uhr im Willibrordi-Dom Wesel Seit Mai 2019 probt der Chor des Städtischen Musikvereins Wesel e.V. nun am neuen Programm für den 08. März. Zu Beginn der Probenphase kamen mehr als 20 Chor- und Musikinteressierte, um bei der offenen Chorprobe das neue Vorhaben des Chores zu inspizieren und den Chor kennenzulernen.  "Das Programm ist ein „Rundumschlag“ der englischen Chormusik!"...so hatte es der Chorleiter Dominik Giesen im Juni 2019 beschrieben. Die...

  • Wesel
  • 14.01.20
  •  2
Ratgeber
Der Hildener Verein Interaktiv Reisen e.V. lädt zu Sprachreise nach England ein.

Sprachkenntnisse in den Schulferien verbessern
Von Hilden nach England

Für Kinder und Jugendliche bietet der Hildener Verein Interaktiv Reisen in den Ferien Sprachkurse an. Ziel ist, "das Englische verbessern und oder die Kenntnisse der Sprache ausprobieren, ohne dass es gleich wie Schule aussieht", teilt der Verein mit. Hierzu biete der als gemeinnützig anerkannte Verein Interaktiv Reisen e.V. aus Hilden ein entsprechendes Konzept. Die Kurse können in den Oster-, Sommer- und Herbstferien absolviert werden. Kinder und Jugendliche im Alter von 11 bis 19 Jahren...

  • Hilden
  • 12.01.20
Wirtschaft
 IHK-Präsident Heinz-Herbert Dustmann: "Die anhaltende Unsicherheit führt zum Rückgang der wirtschaftlichen Beziehungen."

Dortmunder IHK-Präsident Dustmann fordert zum Brexit:
"Schnellstens eine Entscheidung"

Aus aktuellem Anlass hat sich IHK-Präsident Heinz-Herbert Dustmann zum Brexit geäußert: "Nach der Wahl im Vereinigten Königreich (UK) muss jetzt schnellstens eine Entscheidung beim Brexit herbeigeführt werden, um einen noch immer drohenden No-Deal abzuwenden. Die anhaltende Unsicherheit führt seit dem Brexit-Referendum im Juni 2016 zu einem Rückgang der wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und dem Vereinigten Königreich." Abrutsch von Platz 5 auf Platz 7So sei UK in dieser Zeit...

  • Dortmund-City
  • 17.12.19
Reisen + Entdecken
Bild vom Bild 
Design von 
Art in Heaven.
Depeche Germany.

Oh manno ...im Seniorenheim da ist was los
Der gemietete Mann

Eine 89-Jährige in einem englischen Seniorenheim hatte einen Herzenswunsch. Noch einmal einen attraktiven Kerl mit Muskelpaketen sehen. Und so kam es das so ein "Hübscher brandheisser " als Feuerwehrmann verkleidete Stripper - die Damen eines Altenheimes atemlos durch die Nacht schickte. Upps ... sogar Papiergeld wurde entworfen,und lag wurfbereit für die Ladys. Die Damen zeigten sich begeistert ... und verlangten eine ungewöhnliche Zugabe. Und zwar folgende: Ihren Wunsch den Herrn...

  • Bochum
  • 13.12.19
  •  11
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Ein wenig blauer Himmel wartete auf die Sprachreisenden des Deutsch-Britischen Clubs -  trotz englischem Wetter.

Deutsch-Britischer Club Holzwickede e.V.
Sprachreise nach Weymouth & Portland

Zum zweiten Mal in diesem Jahr führte der Deutsch-Britische Club Holzwickede e.V. eine Sprach- und Besuchsreise in die englische Partnerstadt Weymouth durch. 27 Jugendliche und 6 Erwachsene drückten die sprichwörtliche Schulbank, um ihre Englischkenntnisse zu verbessern. Verbunden mit einem Aufenthalt in englischen Gastfamilien förderte der einwöchige Sprachkurs nicht nur die sprachlichen Fähigkeiten, sondern vertiefte auch die deutsch-englischen Kontakte. Weitere Freunde der Partnerschaft...

  • Holzwickede
  • 03.11.19
Kultur

Brexit bestimmt Schüleraustausch

Im Immanuel-Kant-Gymnasium (IKG) waren Schüler aus dem englischen Lewes bei Brighton zu Gast. Zusammen mit den deutschen Jugendlichen wurden gemeinsame Aktionen und Ausflüge veranstaltet, so ein Besuch des Stadions von Borussia Dortmund und des Kölner Doms. Ein weiterer Höhepunkt war ein gemeinsames Frühstück in der Mensa der Schule, an dem auch der stellvertretende Bürgermeister Heinz-Peter Schreven teilnahm. Am 31. Oktober, dem beabsichtigten Austrittsdatum von Großbritannien aus der...

  • Heiligenhaus
  • 01.11.19
Kultur

70 Jahre Städtepartnerschaft mit Sunderland
Kaffeetrinken mit Ehemaligen im Rathaus

Seit 70 Jahren pflegen Essen und die englische Stadt Sunderland ihre Städtepartnerschaft. Daher lädt die Stadt Essen am Mittwoch, 23. Oktober, um 16 Uhr zu einem Ehemaligentreffen und Kaffeetrinken in die 22. Etage des Rathauses ein. Gesucht werden Wegbegleiter und Initiatoren der Partnerschaft, die im Rahmen der Veranstaltung gemeinsam mit Oberbürgermeister Thomas Kufen auf sieben Jahrzehnte Städtepartnerschaft zurückblicken und sich darüber austauschen möchten. Sei es die Teilnahme an...

  • Essen-Süd
  • 18.10.19
Politik
Heiligenhaus' Bürgermeister Michael Beck (links) traf seinen Amtskollegen aus Basildon, David Burton-Sampson (Mitte).

Heiligenhauser Bürgermeister knüpft Kontakte in der Partnerstadt
Zum Stadtjubiläum nach Basildon

Wenn die Partnerstadt Basildon (England) mit verschiedenen Veranstaltungen und Konzerten ihr Stadtjubiläum feiert, lassen es sich Bürgermeister Michael Beck sowie Vertreter des Kulturbüros und des Partnerschafts-Komitees nicht nehmen, vor Ort zu gratulieren und an einem Stand über Heiligenhaus zu informieren. "Es war ein tolles Wochenende", so Beck im Gespräch mit dem Stadtanzeiger Niederberg. "Wir wurden herzlich empfangen und trafen neben Basildons Bürgermeister David Burton-Sampson auch...

  • Heiligenhaus
  • 06.09.19
Reisen + Entdecken
252 Bilder

Auf die grüne Insel

Puh, war das in diesem Sommer eine Hitze in Deutschland. Da freuten wir uns auf die bevorstehende Abkühlung in England, Wales und Irland. Der Norden versprach kühle Seeluft, englischen Nieselregen mit erfrischenden Temperaturen und häufige Kalt-Wasser-Duschen auf der grünen Insel. Soweit, so Vorurteil: täglicher Sonnenschein und warme Sommertage ließen uns nicht nur die ersten Tage durch England und Wales in der Motorradkluft schwitzen. Auch in Irland benötigten wir keine Regensachen und der...

  • Emmerich am Rhein
  • 27.08.19
  •  2
  •  1
Kultur
Anja Kinzel mit ihrem ersten Bilderbuch "Peppi und die perfekte Welle". Es handelt davon, unmögliche Sachen möglich zu machen.

Peppi und die perfekte Welle
Anja Kinzel erfüllt sich einen Traum und veröffentlicht ihr erstes Kinderbuch

Ponys können nicht surfen, sagen Sie? Dann kennen sie "Peppi" noch nicht! Der Titelheld im Bilderbuch von Anja Kinzel erlebt am Meer ein großes Abenteuer und beweist das Gegenteil. "Peppi und die perfekte Welle" heißt das Buch, und damit ist nicht Peppis Ponyfrisur gemeint! "Es war immer mein Traum, ein Kinderbuch machen", erzählt Anja Kinzel, die Malerei und Grafik studiert hat. Sie kommt aus Lünen und wohnt in Bochum, wo sie seit zehn Jahren eine Malschule für Kinder betreibt. Eigene...

  • Lünen
  • 21.07.19
Sport

MGI Schülerin / TuS Hockey Spielerin ein Jahr in englischem College
Die Wahl viel wegen der Möglichkeit Hockey zu spielen, auf das Malvern College.

Ruth Ettler wollte schon immer ins Ausland gehen und ist dann durch Zufall im Internet auf das Malvern College gestoßen. „Ich habe mir die Internetseite angeguckt und da sie auch gut im Hockey waren, entschied ich mich die Schule anzuschreiben und die Aufnahmetests zu machen.“ sagt die Iserlohner Schülerin, die eigentlich am Hemberg auf das Märkische Gymnasium geht. Hockey ist Ruths Leidenschaft, seit dem sie 5 war, spielt sie beim TuS Iserlohn. Relativ schnell kam eine Zusage aus England und...

  • Iserlohn
  • 19.07.19
Politik
Prof. Dr. Anne Friedrichs (links im Bild) überreichte Dr. Hazel Roddam die Urkunde. Roddam ist nun Assoziiertes Mitglied der hsg Bochum.

Kooperation
Hazel Roddam ist erstes Assoziiertes Mitglied der hsg Bochum

Prof. Dr. Anne Friedrichs, Präsidentin der Hochschule für Gesundheit in Bochum (hsg Bochum), hat am 24. Juli 2019 bei ihrem Besuch an der University of Central Lancashire (UCLan) in Preston (UK) Dr. Hazel Roddam, Reader in Allied Health Practice an der UCLan, eine Urkunde überreicht und ihr damit den Titel ‚Assoziiertes Mitglied der hsg Bochum‘ verliehen. „In diesem Jahr feiert die Hochschule für Gesundheit in Bochum ihr zehnjähriges Bestehen und wir haben bislang diesen Titel noch nicht...

  • Bochum
  • 19.07.19
Politik
Bei der Einbürgerungsfeier begrüßte Oberbürgermeister Ullrich Sierau auch die älteste Neubürgerin Joselyn Claire Klare, der er eine Jahreskarte für den Westfalenpark überreichte.
3 Bilder

Zahl stieg mit der Brexit-Diskussion
1300 Dortmunder eingebürgert

1300 Dortmunder, mehr als zuvor ließen sich im Jahr 2018 einbürgern. Die hohe Zahl der Neubürger sei auf die englischen Brexitpläne zurückzuführen, heißt es aus dem Rathaus. Die Stadt Dortmund veranstaltet in der internationalen Woche eine  Einbürgerungsfeier im Rathaus. Mit der Feier werden die Eingebürgerten aus dem Jahr 2018 geehrt. Im vergangenen Jahr sind rund 1300 Personen eingebürgert worden. Dortmund hat seit Jahren relativ konstante, tendenziell steigende Einbürgerungszahlen auch...

  • Dortmund-City
  • 16.07.19
Reisen + Entdecken
Die Tage in Xanten vergingen für die Freunde aus Salisbury wie im Flug. Spätestens aber im nächsten Jahr gibt es ein Wiedersehen. Dann reisen Xantener zu ihren Partnern auf die Insel.

Salisburianer besuchten die Xantener Stadtpartner und waren begeistert
Ein festes Band der Freundschaft

Ab an den Niederrhein hieß es für 42 Bewohner von Xantens englischer Partnerstadt Salisbury. Für viele bedeutete diese Reise ein Wiedersehen mit teils schon "alten", langjährigen Freunden, 16 englische Gäste allerdings betraten Neuland – sie kamen, um Xanten kennenzulernen und freundschaftliche Bande zu knüpfen. Von Dorothee Heyder und Thomas Peinemann Xanten. Ob alte oder neue Kontakte, auffällig war die Herzlichkeit, mit der sich Xantener und Salisburianer begegneten – ein Umstand, der...

  • Xanten
  • 12.07.19
Sport

Paris Frauen WM
Wer gewinnt ❓

Wer glaubt ihr gewinnt die FIFA Frauen-WM in Frankreich❓ schreib mir mal in die Sprechblase 🗯 Deutschland Frankreich Niederlande USA England Italien Norwegen oder Schweden

  • Duisburg
  • 26.06.19
  •  1
Ratgeber
Jetzt hat Randolf Stephany mit dem ersten Mülheimer Elektro-Taxi, und das noch im Londoner Stil, für einen umweltgerechten Beitrag zur Elektro-Mobilität gesorgt.
Fotos: PR-Fotografie Köhring
6 Bilder

Taxi Stephany holt das erste elektrische London-Taxi nach Mülheim
„Ich komm mir vor wie die Queen“

Dass man das eher beschauliche Mülheim an der Ruhr nicht unbedingt mit der Weltmetropole London vergleichen kann, liegt eigentlich auf der Hand. Und dennoch gibt es inzwischen etwas, dass auf den Straßen unserer Stadt sofort die Erinnerung an „Good Old England“ und die legendären „Streets of London“ weckt: ein Taxi, wie man es zwischen Big Ben, der Tower Bridge und dem Buckingham Palast ebenfalls zu Gesicht bekommen kann. „Man macht sich halt so seine Gedanken, wenn man ein neues Taxi für...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.05.19
Politik
Gemeinsam mit einer politischen Delegation aus dem Kreis Wesel besuchte Landrat Dr. Ansgar Müller (links) den englischen Partnerkreis County Durham; hier mit dem englischen Chairman John Lethbridge.
2 Bilder

Kreis Weseler Delegation zu Gast im englischen Partnerkreis County Durham

Gemeinsam mit einer politischen Delegation aus dem Kreis Wesel besuchte Landrat Dr. Ansgar Müller den englischen Partnerkreis County Durham. Zu der Delegation gehörten die Kreistagsmitglieder Gabriele Gerber-Weichelt (SPD), Josef Devers (CDU), Britta Wegner (B' 90/DIE GRÜNEN) und Karin Pohl (DIE LINKE) sowie Heinz-Peter Ribbrock (sachkundiger Bürger der FDP/VWG). Schwerpunkt-Thema und Brexit Schwerpunkt des Besuchsprogrammes lag auf der Entwicklung und Förderung ehemaliger Bergbausiedlungen...

  • Wesel
  • 09.05.19
Sport
Das Etihad-Stadium erstrahlt unter dem Nachthimmel Manchesters.
5 Bilder

Historische Schalke Pleite
Wie ich das Debakel von Manchester im Stadion miterlebte

Über 3000 Fans des FC Schalke 04 begleiteten am Dienstag ihre Mannschaft zum so wichtigen Champions-League Auswärtsspiel bei Manchester City. Nachdem das Hinspiel in letzter Minute unglücklich mit 2:3 verloren ging, mussten die Knappen also mit mindestens zwei Toren Differenz gewinnen. Dass es anders kam, ist längst bekannt. In meinem Bericht erzähle ich, wie ich das 0:7 Debakel vor Ort miterlebt habe. Es ist 6.50 Uhr am frühen Dienstagmorgen. Vom Flughafen Köln/Bonn aus geht es mit dem...

  • Oberhausen
  • 15.03.19
  •  2
Politik
Ein Blick auf die Küste von Felixstowe. Da kommt doch Urlaubsstimmung auf, oder?
2 Bilder

Brexit-Chaos
Was bedeutet der Brexit für uns Weseler?

Das in der vergangenen Woche gescheiterte Brexit-Abkommen zwischen dem Vereinigten Königreich und der EU hallt auch Tage nach. Premierministerin Theresa May bleibt trotz großer Kritik, auch aus den eigenen Reihen, im Amt. Das Misstrauensvotum überstand sie nur knapp. 325 Abgeordnete stimmten für die Regierung, 306 gegen sie - alles andere als eindeutig also. Doch was bedeutet dieses Beben für uns Weseler? Schließlich pflegen wir seit nunmehr 45 Jahren eine freundschaftliche Städtepartnerschaft...

  • Wesel
  • 22.01.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Der wohl bekannteste "Mendener Engländer", Martin Smith, erinnert sich an Weihnachten in seiner Jugend. Foto: Privat

Ein Beitrag für die Stadtspiegel-Weihnachtsausgabe von "Snowman" Martin Smith
Weihnachten in England

Weihnachten in England. Eine Zeit der Fröhlichkeit, Plumpudding, Mistelzweige und Weihnachtskarten. Eine Zeit, in der Lichterketten und Lametta leuchten in jedem Haus. Eine Zeit, in der jeder Satz endet mit einem ho, ho, ho. Eine Zeit, für die Familie ... ja, meine schönste Zeit des Jahres. Während meiner Kindheit hatte Heiligabend keine Bedeutung außer, eine Nacht auf Santa zu warten - oder...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.12.18
  •  2
  •  3
Politik

Besuch aus Großbritannien
Austauschschüler aus Buckingham in Neukirchen-Vluyn

Schüleraustausche mit den Partnerstädten haben in Neukirchen-Vluyn eine lange Tradition. Am Donnerstag besuchten Schüler der UTC Silverstone und der Royal Latin School Buckingham das Rathaus. Die Briten sind derzeit im Rahmen eines Austauschs mit dem Julius-Stursberg-Gymnasium in der Stadt zu Gast. Christian Berges, Lehrer am JSG, hatte den Termin organisiert. Bürgermeister Harald Lenßen begrüßte die Delegation aus England im großen Sitzungssaal des Rathau-ses und stellte die Stadt...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 06.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.