Ennepestrand

Beiträge zum Thema Ennepestrand

LK-Gemeinschaft
Das Frauenpicknick findet heute von 16 bis 18 Uhr statt.

Frauenpicknick in Gevelsberg
Treffen heute um 16 Uhr am Ennepebogen

Sechzehn Stunden Sonne sind für Dienstag angekündigt – zwei davon möchten Frauen in Gevelsberg gemeinsam nutzen. Angesagt ist ein Frauenpicknick am Ennepestrand. Veranstalter ist ein Frauennetzwerk in Gevelsberg rund um Gleichstellungsstelle und Integrationsarbeit. „Wir freuen uns, dass wir nach so langer Durststrecke endlich wieder zusammenkommen und die Seele baumeln lassen können“, so Gleichstellungsbeauftragte Christel Hofschröer, die das Picknick zusammen mit dem AWO-Jugendmigrationsdienst...

  • wap
  • 23.06.20
Kultur
6 Bilder

Dickes G - Open Air Festival an der Ennepe

Dickes G ist ein kostenloses Open-Air Festival, das durch eine Musikerinitiative junger Leute aus Gevelsberg ins Leben gerufen wurde und in diesem Jahr sein zehnjähriges Jubiläum feiert! Seit 2010 läuft das Festival unter der Schirmherrschaft des Neuen Gevelsberger Kulturvereins e. V. (NGK), dessen Vorstand ebenfalls aus Mitgliedern der Musikerinitiative besteht. Das Festival richtet sich an alle Musikinteressierten, vor allem an Schüler, Jugendliche und junge Erwachsene, die sich für junge...

  • Gevelsberg
  • 25.08.18
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Foto: Veranstalter

Für "Dickes G" bewerben

Gevelsberg. Das umsonst und draußen Festival "Dickes G" wird dieses Jahr am 20. August bereits zum achten Mal am Ennepestrand in Gevelsberg stattfinden. Hierbei wird den Gästen mit einer großen Hauptbühne, einer Punk-Rock-Bühne, einem Hip-Hop-Zelt, einem tollem Rahmenprogramm, einer Freizeitfläche, leckerem Essen, erfrischenden Kaltgetränken sowie vielen Informationsständen einiges geboten. Natürlich bleibt dabei der "Neue Gevelsberger Kulturverein” auch in diesem Jahr seinem Konzept treu: So...

  • Schwelm
  • 21.02.16
Kultur
20 Bilder

DickesG 2013 mit Zuschauerrekord

Jubiläum 5. DickesG Erst Regen - dann kamen die Zuschauer Als es pünktlich gegen 14.00 Uhr die erste von 5 Bands die Bühne betrat setzte der Regen ein. Da gab es besorgniserregende Blicke der Organisatoren zum Himmel. Doch scheinbar ließen sich die Wolken von der lauten Musik vertreiben, denn schon bei der zweiten Band, den schottischen Gästen aus Sprathcarron, waren die Wolken verschwunden und erste Sonnenstrahlen ließen sich sehen. Das Wetter war für den Rest des Tages dann optimal. Abends...

  • Gevelsberg
  • 04.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.