Enni

Beiträge zum Thema Enni

Kultur
Die aKUSTIK hELDEN mit ihrer eigenen Interpretation von Songs im Akustikgewand im Plaza del Mar.
  34 Bilder

Festival-feeling in Xanten
Einmal zahlen für zwölf Bands in zehn Lokalitäten

Mit der enni Night of the Bands gab es einen fast acht Stunden langen Konzert-Marathon. im Xantener Veranstaltungskalender hat die Night of the Bands schon einen festen Platz und erfreut sich an der regen Teilnahme von Musikfreunden der verschiedensten Musikgenres. Von Rock bis Alternativ, von Charts bis Evergreen, von Eigenkomposition bis Cover, für jeden war etwas dabei. Mit Beginn des ersten Konzertes von "Opa kommt!", um 18.30 Uhr im Eiscafé Teatro, und ihren rockigen Oldies konnte man...

  • Xanten
  • 18.11.18
  •  1
Sport
  78 Bilder

41. Schlossparklauf: Wir haben die Fotos

Der 41. ENNI-Schlossparklauf startete am heutigen Samstag auf der neuen Großsportanlage Filder Benden, der neuen Heimat des Moerser TV. Auch das Laufteam des Wochen-Magazins war dabei! Perfektes Laufwetter, perfekte Organisation - so kann man die 41. Auflage des Traditionsevents zusammenfassen. Ein vollständiger Bericht zu der Veranstaltung folgt in Kürze. Einen ersten Eindruck vermittelt die Bilderstrecke unserer Fotografin Heike Cervellera. Der Schlossparklauf ist die erste...

  • Moers
  • 28.04.18
  •  1
Kultur
  32 Bilder

Letzter Tanz im Hotel Rheintor: Traditionelles Gasthaus bei ENNI-Night-of-the-Bands mit klassischem Rock´n´Roll verabschiedet

Als im Restaurant des Rheinberger Gasthauses Hotel Rheintor der treibende Rockbeat aus Schlagzeug und Kontrabass spielte, stand keiner der rund 150 Besucher still. Spätestens beim Einsetzen von Gitarre und Gesang von Colly, dem Sänger der Band Colly and the Steam Rollers, fegten die ersten Petticoates im Boogie-Stil übers Parkett. Von David Weierstahl Rhenberg.Ob eigene Songs wie Rocks on the Rock oder Johnny-Cash-Cover-Songs wie Walk the line: Der klassische Rock`n`Roll und...

  • Moers
  • 15.01.18
Kultur
Moodish rockten das Ristorante Teatro mit ihren rockigen Coversongs.
  12 Bilder

Die siebte ENNI Night of the Bands in Xanten

Eine Stadt, ein Abend, 13 Lokation und 13 Bands, das war die "Night of the Bands" von ENNI in Xanten. Vergangenen Samstag konnte man sich in Xanten in 13 Lokation 13 verschiedene Bands anhören und anschauen. Beginn war um 18.30 Uhr im Landhaus an der Xantener Nordsee mit der Band "Fresh and Fun". Sowohl das Landhaus als auch Fresh and Fun waren das erste mal mit von der Partie bei diesem Event und freuen sich auf viele weitere Jahre. "Mit unserer Schlager-Partymusik sind wir hier genau der...

  • Xanten
  • 14.11.16
  •  2
Kultur
  21 Bilder

ENNI Ballonfestival 2015 in Moers

Den Riesen der Lüfte ganz nah waren die Besucher des 15. ENNI-Ballonfestivals am Wochenende. Wie jedes Jahr wurde den Zuschauern ein abwechslungsreiches und interessantes Programm geboten. Der Höhepunkt am Samstag Abend war das Ballonglühen mit dem Auftritt der 3 m hohen illuminierten Stelzenläufern. Erstmals startete und landete auch ein 41 m langer Zeppelin. Moderiert wurde der Abend von Mike Franz und Helge Ringel. Für die musikalische Unterhaltung sorgte die Gruppe Kings for...

  • Moers
  • 20.09.15
  •  4
Kultur
  28 Bilder

ENNI Ballonfestival 2014

Zwischen Himmel und Erde schweben. Gestern hatten wir die Gelegenheit, am Eröffnungstag des ENNI-Ballonnfestivals, den Start der Ballone zu fotografieren. Bei Sonnenschein und günstigem Wind starteten die Ballone in Sevelen. Es war für uns ein tolles Erlebnis, so viele Ballone beim Start und am Himmel zu sehen und zu fotografieren. Heute um 15:00 Uhr geht die kostenlose Veranstaltung weiter. Hier geht es zum Programm Fotos Anne und Achim

  • Moers
  • 20.09.14
  •  2
  •  1
Sport
Der Schlossparklauf war ein voller Erfolg. Der Teilnahmerekord wurde in diesem Jahr sogar gebrochen.
  7 Bilder

ENNI-Schlossparklauf

1751 Aktive sind beim diesjährigen Schlossparklauf an den Start gegangen. Ein absoluter Rekord. Den Firmenlauf konnte das Unternehmen Sasol für sich entscheiden und durfte damit den Siegerpokal mit nach Rheinberg nehmen.Im Lauf über zehn Kilometer siegte Tim Schlüttrigkeit (Sasol Solvents Germany) in 34:14 Minuten. Schnellste Frau beim ENNI-Schlossparklauf war Felicitas Vielhaber, die mit einem neuen Streckenrekord von 38:22 Minuten ins Ziel kam. Zuvor hatten bereits die Fünf-Kilometer-Läufer...

  • Moers
  • 29.04.14
Überregionales
Jetzt wird abgestimmt!
  11 Bilder

Gesicht des Sommers 2013: Jetzt abstimmen!

Mehr als 100 fröhliche, freundliche und nette Bewerber aus Moers, Kamp-Lintfort, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn, Kempen-Tönisberg und Rheurdt hatten sich auf unseren Aufruf „Das Wochen-Magazin sucht das Gesicht des Sommers 2013“ beworben. Einen Überblick über alle bisherigen Teilnehmer gibt es hier. Unsere Jury hat jetzt die Top 10 aus allen Fotos ausgewählt, und nun ist eure Stimme gefragt: Wer wird das Gesicht des Sommmers 2013 in Moers, Kamp-Lintfort, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn,...

  • Moers
  • 16.08.13
  •  3
Ratgeber
  9 Bilder

Freizeitbad Neukirchen-Vluyn wird 40 Jahre alt

Am Samstag ließ die ENNI das Freizeitbad Neukirchen-Vluyn zum 40. Geburtstag hochleben. Hauptattraktion dabei war ein neues Spielgerät, das sich vor Jahren schon einmal großer Beliebtheit erfreute, bevor es aus Altersgründen abgeschafft wurde: die Laufbahn übers Wasser. Die Sparkasse am Niederrhein hat nun das Gerät dem AS Neukirchen gestiftet, der dieses bei der Poolparty am Samstag direkt von den Kindern einweihen ließ. Für weitere Unterhaltung sorgten der Staffelwettkampf, an dem alle...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 11.06.13
  •  2
Vereine + Ehrenamt
  11 Bilder

studio 47/stadt-panorama TV berichtet über Anwohnerinitiative Meerbeck/Hochstraß

Die Liste der Erfolge der Anwohnerinitiative Meerbeck-Ost/Hochstraß umfasst fast 35 Projekte und Aktionen, Grund für den lokalen Fernsehsender studio 47/stadt-panorama TV zunächst in der 43. KW eine Nachricht über das aktuelle Thema 'Deponieausbau Lohmannsheide' und eine Woche später ein Portrait über die Arbeit der Initiative zu senden. Im März 2010 wurden im Moerser Wohngebiet zwischen der Forst-/Römer- und Westerbruchstraße 2 Bürgeranträge gestellt, 555 Anwohner unterstützten den...

  • Moers
  • 03.11.12
  •  6
Kultur
Faszination Ballonglühen
  34 Bilder

Faszination, Spannung und Emotionen - 12. ENNI Ballonfestival

Vom 14.-16. September fand im Moerser Freizeitpark das 12. ENNI Ballonfestival statt. Dort traf ich am Samstag zum ersten Mal die Gruppe der FOTO-Safaristen und habe dabei viele nette Leute kennen gelernt. Um die Zeit bis zum Highlight, das Ballonglühen zu verkürzen, spielte die Gruppe SamDee! Hits aus den 80ern und 90ern. Oder man versorgte sich an den verschiedenen Ständen mit kulinarischen Spezialitäten. Für jeden Geschmack war etwas dabei, sogar die Sammelleidenschaft kam nicht zu...

  • Moers
  • 17.09.12
  •  13
Überregionales
  27 Bilder

Heiße Luft im Freizeitpark

Zum 12. Mal luden ENNI Energie & Umwelt Niederrhein GmbH und Organisator Mike Franz vom 14. bis 16. September zum bekanntesten Ballonfestival am Niederrhein in den Freizeitpark im Herzen von Moers ein. 16 Ballonteams aus Deutschland, den Niederlanden und Belgien sowie zahlreiche Piloten mit ihren nicht minder beeindruckenden Modell-Heißluftballonen sind der Einladung gefolgt. Aber nicht nur farbenfroh gestalte Hüllen aus Ballonseide gab es zu bestaunen. Wer es lieber eine Nummer kleiner...

  • Moers
  • 16.09.12
  •  8
Natur + Garten
Mit dem Eigenbetrieb des Regionalverbandes Ruhr, RVR Ruhr Grün, hat ENNI-Vorstand Simon Ulrich Goerge jetzt ein weiteres Aktionsbündnis geschmiedet. „Wir werden eng kooperieren und nun gemeinsam das Moerser Gebiet rund um den Waldsee und die Halde Rheinpreussen mit Otto Pienes Landmarke Geleucht verstärkt ins Visier nehmen.“
  28 Bilder

Schon gewußt? Kooperation von RVR & ENNI gegen wilden Müll am Waldsee

Das Areal um den Waldsee und angrenzenden Baerler Busch zwischen Duisburg und Moers ist ein idyllisches Fleckchen Erde, zahlreiche Berichte und Fotos wurden von mir in meiner Funktion als Sprecher der Anwohnerinitiative Meerbeck-Ost/Hochstraß im Lokalkompass gepostet. Leider allzu oft waren die Foto-Motive die Hinterlassenschaften von wildem Schwimmen, Grill-Partys und Zelten: jede Menge wilder Müll. Vor 2 Jahren sicherte die Abfallberaterin Claudia Jaeckel von ENNI Stadt & Service (damals noch...

  • Moers
  • 11.08.12
  •  10
Politik
  9 Bilder

5 Monate "Soko Planetensiedlung": wenn "Wilder Müll", dann gewerbsmäßig

Vor knapp 5 Monaten weihten Simon Ulrich Goerge, Vorstand der ENNI Stadt & Service, Christian Voigt, Sprecher der Anwohnerinitiative Meerbeck-Ost/Hochstraß und Ulrich Matulat vom Bauträger vivawest am Eingang des Wohngebietes Meerbeck-Ost in Moers gut sichtbar ein Schild mit einer klaren Botschaft ein: Hier werben die 3 Partner als "Soko Planetensiedlung" für die „Initiative Sauberes Moers“ und haben ein Auge auf die Siedlung geworfen, denn Umweltsünder, die ihre Abfälle wild entsorgen, sind...

  • Moers
  • 08.08.12
  •  5
Ratgeber
  3 Bilder

2 Wochen neuer Spielplatz Plutoring: Sorge über scharfe Steinsplitter - Nacharbeiten ausgeführt

Lange schauten große Kinderaugen sehnsüchtig durch die Baugitter, im Plutoring im Neubaugebiet Moers Meerbeck-Ost wurde ein neuer Spielplatz für die Nahversorgung angelegt. 2 attraktive Klettergerüste, eine Rutsche, kleine Wipp-Tiere und ein großer Sandbereich umsäumt von Natursteinen - alles was die jüngeren Kinderherzen höher schlagen lässt und zum freudigen Spiel einlädt. Vor nicht mal 2 Wochen war der Bauzaun sprichwörtlich über Nacht weg, die Kinder samt Muttis und Vatis des Plutorings...

  • Moers
  • 21.05.12
  •  12
Politik
Auf einem Grünstreifen im Germendonks Kamp (ca. 50 Metern Länge und maximal 80 cm-Breite) liegt zu Spitzenzeiten so viel Hundekot, dass die Vierbeiner unweigerlich bei ihrer Geschäftsverrichtung in den Haufen der "Vorgänger" treten. Nun wurde hier der 3. Kotbeutelspender -und ein Mülleimer zur direkten Entsorgung- im Wohnbereich aufgestellt.
  6 Bilder

"Sauberes Moers": 3. Kotbeutelspender in Meerbeck-Ost

Sie sind allerorts ein Ärgernis: Hundehaufen, die von wenigen unachtsamen Hundehaltern am Ort der "Geschäftserledigung" liegen gelassen werden. So auch auf einem Grünstreifen von ca. 50 Metern Länge und maximal 80 cm-Breite, der im Germendonks Kamp im beschaulichen Moerser Wohnquartier Meerbeck-Ost, eigentlich den Geh- vom Fahrradweg trennen soll. Zu Spitzenzeiten liegt hier so viel Hundekot, dass die Vierbeiner unweigerlich bei ihrer Geschäftsverrichtung in den Haufen der "Vorgänger"...

  • Moers
  • 22.04.12
  •  9
Politik
  6 Bilder

Danke ENNI für 4 Abfalleimer im Landschaftsschutzstreifen

Pünktlich vor dem Abfallsammeltag am letzten Samstag hat der Moerser Ver- und Entsorger ENNI Stadt & Service auf Anregung des Sprechers der Anwohnerinitiative Meerbeck-Ost/Hochstraß, Christian Voigt, 4 Abfalleimer neben die Parkbänke im Landschaftsschutzstreifen Alter Bahndamm aufgestellt. Christian Voigt sieht dieses als weiteren Erfolg einer starken Partnerschaft zwischen dem Entsorger und den Bürgern, die bei Gesprächen am Runden Tisch zur Vermeidung wilder Müllhalden im Wohngebiet zustande...

  • Moers
  • 18.03.12
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Mit einer eindrucksvollen Aktion wiesen ein kleiner Kreis der Moerser "Anwohnerinitiative Meerbeck-Ost/Hochstraß" um deren Sprecher Harald Schwink und Christian Voigt auf die Nutzung der beiden Kotbeutelspender für Hundebesitzer im Neubaugebiet Planetensiedlung hin: Die Grünanlage mit 2 Kinderspielplätzen zwischen der Hattrop- und Planetenstraße wurde von Hundekot gesäubert und jeder Fundort mit einem kleinen farbigen Fähnchen markiert.
  4 Bilder

Neubaugebiet Meerbeck-Ost: Säuberung der Grünanlage von Hundekot

Mit einer eindrucksvollen Aktion wiesen ein kleiner Kreis der Moerser "Anwohnerinitiative Meerbeck-Ost/Hochstraß" um deren Sprecher Harald Schwink und Christian Voigt auf die Nutzung der beiden Kotbeutelspender für Hundebesitzer im Neubaugebiet Planetensiedlung hin: Die Grünanlage mit 2 Kinderspielplätzen zwischen der Hattrop- und Planetenstraße wurde von Hundekot gesäubert und jeder Fundort mit einem kleinen farbigen Fähnchen markiert. Viele Hundehalter nutzen das kostenlose Serviceangebot...

  • Moers
  • 10.03.12
  •  10
Überregionales
Die Fotos des Aktivisten der Aktion "Müll, der halt so rumlag" zeigen immer den Zustand der Vermüllung und wie es nach ihrem Aufräumeinsatz an der gleichen Stelle aussieht.
  10 Bilder

Gedanken zum Abfallsammeltag: "Wir haben die Erde von unseren Kindern geliehen ..."

Der Aktivist der Aktion "Müll, der halt so rumlag" sendete mir seine Gedanken zum Abfallsammeltag der Wir4-Städte (Moers, Neukirchen-Vluyn, Kamp-Lintfort und Rheinberg), der am 17. März d.J. stattfinden wird. Nach meinen bisherigen Berichten über sein positives Engagement, möchte er sich mit diesem Text an die Öffentlichkeit wenden und noch mehr Menschen die Augen öffnen: "Wir haben die Erde von unseren Kindern geliehen Und mit geliehenen Dingen sollte man ja bekanntlich besonders...

  • Moers
  • 01.03.12
  •  5
Überregionales
  9 Bilder

Mit Kinderwagen, Hund, Sandeimer und Greifzange zum Abfallsammeln - 40 Meerbecker von Politik und ENNI-Sprecher unterstützt

Nach den wenigen Anmeldungen zum gestrigen Abfallsammeltag im Wohnumfeld, die der Sprecher der Anwohnerinitiative Meerbeck-Ost/Hochstraß, Christian Voigt, in den letzten Tagen erhalten hatte, staunte er gegen 11 Uhr am vereinbarten Startort nicht schlecht: 20 Kinder, teilweise noch im Kinderwagen und mit Sandkasteneimer und -schüppe ausgestattet und ebenso viele Nachbarn bis ins "Grauhaar-Alter" kamen. Dazu gab es noch Unterstützung durch 2 Aktivisten der Aktion "Müll, der halt so rumlag", von...

  • Moers
  • 13.11.11
Vereine + Ehrenamt
  2 Bilder

Einsatz für die „Soko Planetensiedlung“ - Gemeinschaftsaktion von Anwohnerinitiative, ENNI, und Evonik (Pressemitteilung der Anwohner & ENNI)

Großeinsatz in Meerbeck-Hochstraß: Eine Sonderkommission (SOKO) hat am Samstag die Gegend rund um die Planetensiedlung und das dortige Neubaugebiet durchkämmt und dabei zahlreiche Beweismittel für Umweltvergehen sichergestellt. Das Corpus Delicti: „wilder Müll“. Mit Handschuhen und Greifzangen ausgestattet sammelte die rund 40-köpfige Gruppe Abfall ein, den ihre Mitbürger achtlos auf den Wegen entsorgt hatten. „Dieses Problem ist uns seit langem ein Dorn im Auge. Immer wieder entstehen hier...

  • Moers
  • 13.11.11
  •  3
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.