Alles zum Thema ense

Beiträge zum Thema ense

Überregionales

Ense-Bremen: Mann bei Unfall schwer verletzt

Am Montagmorgen, um 5.35 Uhr, kam es auf der B 516 zu einem Unfall. Ein 64-jähriger Mann aus Soest war mit seinem Opel Astra auf dem Haarweg in Richtung Ense-Bremen unterwegs. An der Einmündung der Bahnhofstraße bog er nach links in Richtung Niederense ab. Dabei übersah er einen aus Richtung Bremen kommenden Mercedes eines 35-jährigen Mannes aus Ense. Durch den heftigen Zusammenstoß wurde der Fahrer des Mercedes schwer verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. An den Fahrzeugen...

  • Arnsberg
  • 22.01.18
Überregionales
Foto: privat

Ausflug ins Phantasialand

Ense. Im Rahmen der Aufsuchenden Jugendarbeit wurde ein Ausflug zum Phantasialand für Enser Jugendliche und junge Volljährige angeboten.  Die Teilnehmer im Alter von 13 bis 27 Jahren kamen durch die zahlreichen Achter- und Wasserbahnen auf ihre Kosten. Ein rundum schöner Tag mit guter Stimmung und Sonnenschein resümieren die Teilnehmer.

  • Ense
  • 11.08.17
Überregionales
Foto: Polizei

Einbrecher gestört

Ense. Kurz nach 18 Uhr wurden die Bewohner eines Zweifamilienhauses in der Straße Im Kohlbrink am Donnerstag auf Einbrecher aufmerksam. Diese hatten, so die Polizei in ihrem Pressebericht, vergeblich versucht im Erdgeschoss des Hauses ein Fenster aufzuhebeln. Dabei waren sie gestört worden. Sie flüchteten unerkannt in Richtung Werler Straße, wie die Fußspuren im Schnee zeigten. Die Kriminalpolizei in Werl sucht Zeugen, die Hinweise auf die Täter, den weiteren Fluchtweg, oder verdächtige...

  • Ense
  • 20.01.17
Überregionales
Foto: Polizei

Mädchen angefahren

Ense. Hier der Pressebericht der Polizei zu einem Unfall in Ense. Am Dienstagmorgen kam es um 7.10 Uhr an der Bushaltestelle Zur Waterlappe zu einem Unfall. Eine 15-jährige Schülerin aus Ense überquerte vor einem an der Haltestelle stehenden Bus die Straße. Der 58-jährige Fahrer eines Lastwagens aus Ense bemerkte dies zu spät. Trotz langsamer Geschwindigkeit und Vollbremsung, berührte sein Fahrzeug das Mädchen. Es stürzte und wurde dabei leicht verletzt und wurde zur Untersuchung in ein...

  • Ense
  • 10.01.17
Überregionales
57 Bilder

Neujahrsempfang Ense 2017

Der Neujahrsempfang des Initiativkreis Ense in Kooperation mit der Gemeinde Ense fand in der vollbesetzten Schützenhalle in Sieveringen statt. Moderator und Groß-Illusionist "Chris Monroe" freute sich, so viele Bürger begrüßen zu können, dass es "sicherlich ganz kuschelig werden wird". Nach der Begrüßung der Ehrengäste, unter anderem die stellvertretende Landrätin Irmgard Soldat, wurden die Sportler und Funktionäre des Jahres geehrt. Bei den Mannschaften belegte die Ü32 des TuS Bremen, seit...

  • Ense
  • 07.01.17
Überregionales

Jetzt für das Kindergartenjahr 2017/2018 anmelden

Ense. Vom 14. bis zum 18. November finden in den Enser Kindertageseinrichtungen die diesjährige Anmeldewoche für das Kindergartenjahr 2017/2018, beginnend am 1. August 2017, statt. Für die Anmeldung ist die sogenannte. „Kita-Karte“ erforderlich. Allen Eltern, deren Kinder bis zum 1. November das 2. Lebensjahr vollendet haben, wird die Karte automatisch durch das Kreisjugendamt zugesandt werden. Auf dieser Karte können die Wunscheinrichtungen eingetragen werden. Die Kita-Karte sollte in den...

  • Arnsberg
  • 14.10.16
Politik

Gemeinderat von Ense tagt am 29. Septemnber

Ense. Zur öffentlichen Sitzung des Gemeinderates sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. Am 29. September um 18 Uhr tagt das Gremium im großen Sitzungssaal, Am Spring, in Ense. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Planungen für den kommenden Haushalt, die Kostensatzung für die Freiwillige Feuerwehr und die 78. Änderung des Flächennutzungsplans. Es wird um die Sonderbaufläche Windenergie Rohne-Waltringen gehen. Auch die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes...

  • Arnsberg
  • 23.09.16
Überregionales

"Saturday Night Fever" und große Zeltparty im Zeichen der 80-er Jahre

Ense. Wer möchte nicht noch einmal nach "Mambo No. 5 tanzen"? Die Gelegenheit hierzu besteht am Samstag, 17. September, in Ense. unter dem Motto "Saturday Night Fever" lädt der Höingser SV zu einer großen Zeltparty ein. Für die rechte Musik sorgen die DJ´s Michael Röttger und Alex Heuser. Musik aus den letzten zwei Jahrzehnten des vergangenen Jahrhunderts wird sich auf dem Plattenteller drehen. Wer erinnert sich nicht an den "Goldenen Reiter" von Joachim Witt? An "Kids in America" von Kim...

  • Arnsberg-Neheim
  • 07.09.16
Überregionales
6 Bilder

° Weichen fürs Berufsleben gestellt

Die Veranstalter berichten über ihren Ausbildungsmarkt vom vergangenen Wochenende: Bereits um 10 Uhr zur Eröffnung der AmiE (Ausbildungsmarkt in Ense) herrschte am vergangenen Samstag, 9. April, reges Treiben in der Conrad-von-Ense-Schule. Nachdem Ingo Bankamp als Vertreter des Initiativkreis Ense e.V., Bürgermeister der Gemeinde Ense, Hubert Wegener, und die Schulleiterin der Conrad-von-Ense-Schule, Stephanie Bingener, die Gäste begrüßt hatten und sich sehr erfreut über das zahlreiche...

  • Ense
  • 11.04.16
  •  1
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Viel zu lernen"

Als ich vor knapp 26 Jahren "unsere" Stadtspiegel-Redaktion von meinem Vorgänger übernahm, hatte ich anfangs den Ehrgeiz, auch bei Telefonaten so lokal wie möglich "rüberzukommen". Ein Beispiel: Wenn ich mit der Kreispolizeibehörde Soest telefonierte, dann meldete ich mich mit "Stadtspiegel Wickede". Bei der Kreispolizei Unna war ich der "Stadtspiegel Fröndenberg". Und beim Märkischen Kreis begrüßte ich die Damen und Herren Schutzleute mit: "Hier ist die Stadtspiegel-Redaktion...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.03.16
  •  9
  •  4
LK-Gemeinschaft

Glosse: Kaffee am Morgen ...

... vertreibt Kummer und Sorgen. Sie kennen diesen Spruch! Oder war es das Lächeln am Morgen? Spinnen am Morgen? Wie dem auch sei, ich bleibe bei meinem Kaffee am Morgen. Des morgens eine frische, heiße Tasse Kaffee - so kann ein arbeitsreicher Tag am PC beginnen. Setzt jedoch voraus, dass auch Kaffee da ist! In einem Büro, wo sich mehrere Leute eine Kaffeemaschine teilen, kann das Glück schon einmal verfehlt werden. Lösung: Die eigene Kaffeepad-Maschine aufstellen. Gesagt - getan!...

  • Arnsberg
  • 28.01.16
  •  1
Überregionales
Jetzt mitmachen und noch bis zum 17. Dezember Ihren persönlichen Weihnachtsgruß im Wochen-Anzeiger verewigen ...

Weihnachtsaktion: Leser grüßen Leser!

WOCHEN-ANZEIGER bietet allen am 23. Dezember eine Plattform Bald ist es schon soweit - wir haben den 11. Dezember und Weihnachten steht kurz bevor! Es sind schließlich nur noch fast zwei Wochen bis zum Heiligen Abend... Aus dem Grund möchten wir vom Wochen-Anzeiger noch einmal die Werbetrommel für unsere Aktion „Leser grüßen Leser“ in Arnsberg, Sundern und Ense rühren, mit der wir seit vielen Jahren in unserer großen Weihnachtsausgabe punkten können. Seit Jahren ein Hingucker Seit...

  • Arnsberg
  • 11.12.15
  •  3
Überregionales
Aufbruchstimmung bei Kettler in Ense: Mitarbeiter und Geschäftsführung leisten symbolische Anschubhilfe zur großen Tour nach Hamburg. Fotos: Albrecht
6 Bilder

Mit dem "Kettcar" zur Arbeit - Journalist fährt von Ense aus 340 Kilometer weit

Ense/Hamburg. Da hat er sich ja einiges vorgenommen, raunt es im Kreise der Mitarbeiter der Fa. Kettler in Ense-Parsit. Den genau von hier aus, der Schmiede vieler, vieler „Kettcars“ startete am Donnerstag bei strahlendem Sonnenschein Redakteur Claudis Maintz sein unglaubliche Tour. Die Strecke von Ense-Parsit bis nach Hamburg hat es auf sich: Rund 340 Kilometer rechnet Maintz ein, die es auf Strecken neben der Autobahn in Richtung Norden zu fahren gibt. Und warum Hamburg? „Da ist meine...

  • Ense
  • 11.09.15
  •  2
  •  4
Politik
In Einem sind sich alle einig: Im Hausmüll hat Elektroschrott gar nichts zu suchen - dafür ist er zu wertvoll, aber auch zu schädlich für die Umwelt!
2 Bilder

Neues Gesetz in der Pipeline: Elektroschrott richtig entsorgen

Neuauflage des Elektroaltgerätegesetz - wichtige Rohstoffe sichern und Schadstoffe fachgerecht entsorgen Rund 500 Millionen Tonnen Elektroschrott sammelt die Welt in einem Jahr. Davon 24 Kilogramm pro Kopf allein in Deutschland! Alte Handys, Tablets, Mikrowellen, Kühlschränke und vieles mehr - aber wo endet die Lebensdauer unserer Elektrogeräte? In Deutschland mit rund 142 Tonnen im Restmüll - behaftet mit einer deutlichen Umweltverschmutzung und dem Risiko des illegalen...

  • Arnsberg
  • 21.07.15
LK-Gemeinschaft

Glosse: "Die mit dem Schiss"

Ich bin fasziniert, wie viele Menschen unsere Glossen nicht nur lesen, sondern auch „kommentieren“ - und das sowohl im Social Web wie auch in Natura! Ob Friseur oder Taubenkot - viele sprechen mich immer wieder darauf an und fragen mich, ob das wirklich wahr ist oder ob ich mir „eine Geschichte“ ausgedacht habe, um den einen oder anderen Leser zum Schmunzeln zu bringen!? So war´s - wirklich! Nein - alles wahre Geschichten! Mir passieren halt manchmal so komische Dinge ... aber es freut...

  • Arnsberg
  • 17.07.15
  •  1
Kultur
Auch Tonblock wird sich am Kunstsommer beteiligen, hier mit dem Team des Kulturbüros zu sehen, v.li. Tom und Joe (TONBLOCK), Andreas Witte, Kirsten Minkel, Kathrin Ueberholz, Peter Kleine und Simone Bannach.

Kunstsommer Arnsberg: „Kultur lebt vom Tun“

Programmheft des 19. Kunstsommers in Arnsberg jetzt erhältlich Stolz präsentiert das Arnsberger Kulturbüro das Programmheft für den diesjährigen Kunstsommer! Am Freitag, 31. Juli, ab 19 Uhr, ist es soweit: Der 19. Kunstsommer öffnet seine Pforten und lädt sowohl Jung als auch Alt ein, sich an diesem Festival der Künste zu beteiligen. „Platz nehmen - Raum greifen“ lautet die Devise - diesmal ist die raumgreifende Installation auf dem Neumarkt der Mittelpunkt des Kunstsommers. Hier kann...

  • Arnsberg
  • 17.07.15
  •  2
Überregionales
Theodore und Walter Rupert aus Arnsberg geben Einblicke in ihr Leben mit Demenz, die Fachstelle „Zukunft Alter“ hält dies in einer Reportage fest.

„Zukunft Alter“ bricht Tabus

Reportage „Nur nicht Donnerstag, da spiele ich Schach!“ Über 1,4 Millionen Menschen in Deutschland und 44 Millionen Menschen weltweit leben schon heute mit einer Demenz. Rund 60% davon leiden unter der so genannten Alzheimer-Demenz. Eine von rund 50 verschiedenen Demenzformen! Experten glauben, dass sich die Zahl der demenziell erkrankten Personen bis zum Jahre 2050 verdoppeln könnte. Beängstigende Zahlen Zahlen, die jedoch nichts über das Leben mit Demenz aussagen. Zahlen, die...

  • Arnsberg
  • 15.07.15
  •  5
  •  4
LK-Gemeinschaft

Glosse: Verdorri noch ma!

Ich scheine skurrile Situationen förmlich anzuziehen. Erst kürzlich wurde ich auf einem Parkplatz nach meinem Friseur gefragt, erinnern Sie sich? Doch diesmal sollte das Erlebnis etwas ekeliger werden: Bei einem Stadtbummel durchs verregnete Neheim "platschte" plötzlich etwas gegen meine Hose. Im ersten Moment nichts Besonderes - hat ja schließlich geregnet. Nix Regen. Taubenkot! Doch beim näheren Hinsehen musste ich sehr komische Flecken längst hinunter bis auf meine Schuhe...

  • Arnsberg
  • 13.07.15
  •  2
  •  1
LK-Gemeinschaft

Glosse: Mein Name verrät mich ...

„Oh, das ist aber ein interessanter Name - wo kommt der her?“ Eine Frage, die ich in meinem Leben gefühlt schon millionenfach gehört habe. Meine Antwort lautet fast immer: „Och, da gibt es verschiedene Varianten.“ Wie man es auch dreht Nicht, dass es mich mittlerweile langweilt, den Menschen um mich herum die Herkunft meines Namens zu erläutern - aber nach und nach klingt es eher wie ein immer wieder gleich klingender Ton: „Thora heißen auch die fünf Bücher Moses, das mosaische Gesetz.“,...

  • Arnsberg
  • 26.05.15
  •  4
  •  2
Überregionales
34 Bilder

Gas-Kontrollflüge über Arnsberg/Sundern/Ense im 2-Wochen-Rhythmus

MIT VIDEO Westnetz-Hubschrauber kontrolliert Gastransportnetz in Arnsberg Laute Motorgeräusche am Himmel, ein weißer Hubschrauber in Sicht, beobachtende Piloten - wer bislang über “dieses Phänomen” verwundert oder gar verärgert war, soll jetzt von der Westnetz GmbH (RWE) aufgeklärt werden. “Die Flüge sind ein wichtiger Teil unserer routinemäßigen Kontrollen. Durch den geschulten Blick entdecken wir schnell, wo etwas nicht in Ordnung ist und können bei Bedarf sofort gezielte Maßnahmen...

  • Wickede (Ruhr)
  • 12.05.15
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt

WLAN für alle - die Weichen sind gestellt

Jahreshauptversammlung Initiativkreis Ense e.V. empfiehlt freies Internet in Ense Nachbarstädte seien auf gutem Kurs, was das freie Internet für alle angeht, schildert Heiko Klapp, und das sei auch gut so. Er selbst sei davon überzeugt, dass auch Ense diesen Beispielen folgen und offene WLAN-Netze anbieten sollte - schließlich gehörten Smartphone und Tablet heutzutage zum Alltag. Die Jahreshauptversammlung des Initiativkreises Ense e.V., auf der mehr als 30 Mitglieder erschienen sind,...

  • Ense
  • 30.04.15
  •  1
Überregionales
Die Polizei ermittelt nach einem schweren Unfall mit einem Motorrad.

Motorradunfall kostet Mann das Leben

Das Wochenende nahm für einen Mann aus Bergkamen am Sonntag auf der Autobahn bei Ense im Sauerland ein tragisches Ende. Der Motorradfahrer verunglückte mit seiner Suzuki und starb noch am Unfallort, seinen Beifahrer flog ein Rettungshubschrauber mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus nach Lünen. Der Mann (54) aus Bergkamen fuhr am frühen Nachmittag auf der Autobahn 445 in Richtung Brilon, doch zwischen den Anschlussstellen Wickede und Neheim geriet sein Motorrad der Marke Suzuki aus...

  • Lünen
  • 19.04.15
Überregionales
Stolz präsentiert Rafael, Schüler der Konrad-von-Ense-Schule, seinen ganz persönlichen “Minion”, den er bei der Ausbildungsinitiative der Dachdeckerinnung selber herstellen durfte.
55 Bilder

“Try it!” - AmiE überzeugt durch praktische Berufeschau

AmiE Conrad-von-Ense-Schule und Initiativkreis Ense richten Ausbildungsmesse zum Mitmachen aus “Handwerk pur” ist nicht nur der Verein, unter dessen Schirmherrschaft die Ausbildungsmesse in Ense veranstaltet wird, sondern auch das Motto derselben! Denn auf der “AmiE” können Schüler der Klassen acht bis zehn selbst mitmachen und die verschiedensten Jobs direkt mal ausprobieren. Die am heutigen Samstag zum 5. Mal ausgerichtete AmiE in der Conrad-von-Ense-Schule präsentiert die...

  • Ense
  • 18.04.15
  •  1