Entenhausen

Beiträge zum Thema Entenhausen

Kultur
„Entenhausen for ever“ könnte man als das Lebensmotto von Udo Markowsky (rechts) bezeichnen. Seit den 1960ger Jahren sammelt der Wulfener „Walt Disneys Lustige Taschenbücher“.
2 Bilder

Entenhausen for ever
Comic-Börse in der Gnadenkirche Wulfen

„Entenhausen for ever“ könnte man als das Lebensmotto von Udo Markowsky bezeichnen. Seit den 1960ger Jahren sammelt der Wulfener „Walt Disneys Lustige Taschenbücher“. Zu Hause türmen sich längst die Kartons mit vollständigen Serien, deren Buchrücken in der richtigen Reihenfolge ein neues zusammenhängendes Bild ergeben. Einige hat er doppelt und dreifach und bietet seine Schätze zum Kauf an. Bücher- und Comic-Markt in der Gnadenkirche Dorsten-Wulfen Am Sonntag, 10. März, in der der Zeit...

  • Dorsten
  • 04.03.19
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.