Entenvögel

Beiträge zum Thema Entenvögel

Natur + Garten
5 Bilder

Entenvögel
Kolbenente

Familie der Entenvögel Die in Mittelasien beheimatete Entenart besiedelten erst im Verlauf des 20. Jahrhunderts Mitteleuropa bzw. Deutschland. Hier sehr schön zu sehen das Männchen mit seiner fuchsfarbenen Kopffärbung und die Damen in ihrem sanften graublauen Federkleid.

  • Herne
  • 14.11.20
  • 2
  • 1
Natur + Garten
Der bunte Mandarinerpel unterstütze die Aktion der Stadt Marl für mehr Tolerenz.
7 Bilder

Buntes Treiben am City-See
Entenvögel zeigen Farbe für Toleranz

Am 18. Mai wurde vor dem Rathaus am City-See die bunte Regenbogenfahne als Symbol für Toleranz und sexuelle Vielfalt gehisst. Bürgermeister Werner Arndt und Sozialdezernentin Claudia Schwidrik-Grebe wohnten der Aktion als Vertreter der Stadt Marl bei. Wir waren sehr überrascht, als wir den Vertreter der Entenvögel entdeckten, der in seinem bunten Federkleid an der Aktion teilnahm und ebenfalls ein Zeichen gegen Homo-, Bi- und Transphobie setzen wollte.  „Gewalt und Vorurteile gegen Minderheiten...

  • Marl
  • 20.05.20
  • 1
  • 1
Natur + Garten
2 Bilder

Entenvögel
Eiderenten

Eiderenten Eiderenten leben an der Nordsee, der arktischen Küste des Atlantiks und am Pazifik. Erkennungsmerkmale: Männlichen Tiere tragen ein schwarz-weißes Federkleid dagegen tragen die Damen ein unauffälliges braunes Federkleid.

  • Herne
  • 06.01.19
  • 5
  • 3
Natur + Garten
Ein Storch auf seiner Reise in den Süden.
3 Bilder

Eine wunderbare Reise durch die Gänsewelt des Ruhrgebiets - 15

In diesen Wochen zogen viele Vögel über unseren Heimatteich in Richtung Süden. Ein einzelner großer Vogel fiel mir auf, der fast wie ein Kranich aussah. „Das ist ein Storch“ sagte das Blesshuhn. „Die Kinder der Störche sind schon vor Wochen in ihre Überwinterungsgebiete geflogen, erst jetzt ziehen auch die Eltern.“ Ich stand vor einem Rätsel - die Storchenkinder fliegen vor ihren Eltern in den Süden? Woher kennen sie denn den Weg? Wer leitet sie an und sagt ihnen, was wichtig ist im Leben? Und...

  • Bochum
  • 09.04.16
  • 3
Natur + Garten
Im Mai sind die Küken schon ordentlich gewachsen und sehen fast aus wie kleine Gänse.
3 Bilder

Eine wunderbare Reise durch die Gänsewelt des Ruhrgebiets - 5

Im Mai waren meine Geschwister und ich schon ordentlich gewachsen. Wir sahen nicht mehr aus wie kleine plüschige Knäuels, sondern hatten schon richtige Gänsegesichter. Ganz viele Menschen kamen an den Teich um uns zu besuchen und die meisten brachten immer ein paar Leckerbissen mit. Am liebsten aßen wir Vollkorntoast. Unsere Mutter ermahnte uns stets nicht zu viel davon zu essen, aber wie das so ist, wenn es lecker schmeckt … in diesem Fall lief ihr Geschnatter ausnahmslos ins Leere. Wie es bei...

  • Bochum
  • 30.01.16
  • 5
Natur + Garten
5 Bilder

Die Brandgans

Die Brandgans wird auch Brandente genannt. ... Sie ist einer der auffälligsten Vögel, ihre Gefiederzeichnung macht sie das ganze Jahr über unverkennbar.

  • Bergkamen
  • 23.06.15
  • 17
  • 48
Natur + Garten
3 Bilder

Schwan

Frühjahrsputz? Nein, gerade ein weißes Federkleid benötigt eine regelmässige, intensive Pflege.

  • Herne
  • 03.03.14
  • 1
  • 2
Natur + Garten
männliche Kragenente, eine Vogelart, die sehr beschränkt auf Island und in Nordamerika vorkommt
6 Bilder

Bin wieder daheim

Nach einem kurzen Krankenhausaufenthalt bedanke ich mich herzlich für die ermutigende Unterstützung und für das Daumendrücken. Es ist auch alles super gut verlaufen und ich kam eher heim, als gedacht. Bei der Operation zur Magenverkleinerung wurden durch vier kleine Löcher im Bauch ein 1700 ccm fassendes Teil des Magens entfernt, sodass ein Restmagen von 100 ccm blieb. Damit gibt es jetzt so etwas wie Heilfasten, wodurch die Pfunde purzeln. Das wird heute dem früher eingesetzten Magenband...

  • Selm
  • 30.08.13
  • 64
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.