Entsorgung

Beiträge zum Thema Entsorgung

Ratgeber
Raus mit den ausgedienten Weihnachtbäumen. Aber unbedingt abgeschmückt!

Wichtiger Termin
Kostenlose Weihnachtsbaumentsorgung in Herdecke

HERDECKE. Die Stadt Herdecke bietet auch in diesem Jahr wieder mehrere Möglichkeiten zur kostenfreien und bequemen Entsorgung des Weihnachtsbaumes nach den Festtagen an. Die abgeschmückten Tannenbäume können bis Donnerstag, 6. Januar, gebührenfrei auf den Schulhöfen im Stadtgebiet entsorgt werden. In leicht erkennbaren Sammelbereichen können die Bäume einfach abgelegt werden. Bei der Wertstoffannahme der Technischen Betriebe auf dem Vorberg-Gelände, Nierfeldstraße 8, können die Weihnachtbäume...

  • Herdecke
  • 04.01.22
Ratgeber
Der USB holt in Bochum auch in diesem Jahr wieder ausrangierte Weihnachtsbäume ab.
2 Bilder

USB bietet kostenlosen Service an
Tannenbaumabholung in Bochum ist gestartet - die Termine

Auch in diesem Januar werden ausrangierte Tannenbäume in Bochum wieder kostenlos vom USB abgeholt. Die Abholaktion startet am Freitag, 7. Januar. Die Abholtage sind nach Postleitzahlbezirken gestaffelt. Darüber hinaus können Bochumerinnen und Bochumer ihren Weihnachtsbaum auch kostenlos an einem der Wertstoffhöfe abgeben. An welchem Tag die Weihnachtsbaumabholung durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des USB erfolgt, kann man dieser Tabelle entnehmen: Postleitzahl   Tag   Datum...

  • Bochum
  • 03.01.22
  • 1
Natur + Garten

Abholung der Tannenbäume in Wanne-Eickel und Herne
Ab dem 10. Januar holt Entsorgung Herne Weihnachtsbäume ab

Entsorgung Herne holt die Weihnachtsbäume im Januar 2022 wieder in zwei Etappen ab. Die Abfuhr der Weihnachtsbäume erfolgt von Montag, den 10. Januar bis Dienstag, den 18. Januar in Wanne-Eickel und von Mittwoch, den 19. Januar bis Freitag, den 28. Januar in Herne. Was dabei zu beachten ist: Die Weihnachtsbäume müssen bis zum Start der Abfuhr gut sichtbar und in nicht verkehrsgefährdender Weise am Straßenrand oder auf dem Gehweg bereitgelegt werden. Tannenbäume, die in Plastiktüten oder Kartons...

  • Herne
  • 30.12.21
Ratgeber
Die Sperrung des Rabbiner-Neumark-Weges beginnt in der ersten Januar-Woche. . Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Dezember 2024.
Foto: GEBAG

Erschließungsarbeiten im Mercatorviertel
Rabbiner-Neumark-Weg wird gesperrt

Im Rahmen der Gesamtentwicklung des Duisburger Mercatorviertels fährt die GEBAG mit den Erschließungsarbeiten auf dem städtischen Grundstück fort. Deshalb beginnen in der ersten Januar-Woche die Bau- und Einzäunungsarbeiten am Rabbiner-Neumark-Weg. Der Weg entlang der Stadtmauer wird bis voraussichtlich Dezember 2024 gesperrt sein und kann während dieser Zeit nicht genutzt werden. Zunächst starten die Erdarbeiten für die archäologischen Erkundungen. Im Anschluss werden die notwendigen...

  • Duisburg
  • 26.12.21
LK-Gemeinschaft

Übrigens zu "Geklauter" Weihnachstbaum
Günstige Tanne

Lachend rief die Bekannte an: „Was ich Dir jetzt erzähle, glaubt mir kein Mensch.“ Eigentlich sei der Weihnachtsbaum, den ihr Göttergatte immer kauft, stets schön und stattlich. Aber diesmal sei seine Brille durch die FFP2-Mske wohl arg beschlagen gewesen. Als ihr Mann arbeiten war, hat sie ihn im nahen Wäldchen neben einem Altholzstapel entsorgt und ihrem Mann entrüstet erzählt: „Man hat uns den Tannenbaum aus dem Garten geklaut.“ Also zogen beide los, einen neuen zu kaufen. Kurz vor...

  • Duisburg
  • 25.12.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Aufgrund von personalen Engpässen verzögert sich die Entsorgung Herne bei der Leerung der Abfallbehälter. Symbolbild: Archiv

Engpässe bei der Entsorgung Herne
Leerung der Abfallbehälter verzögeren sich

Aufgrund von personellen Engpässen kommt es mindestens bis Freitag, 3. Dezember, in ganz Herne zu Verzögerungen bei der Leerung der Restmüll-, Biomüll- und Papiertonnen. Herne. Die Entsorgung Herne versucht, die Tonnen zeitnah abzufahren. Deshalb wird darum gebeten, die Abfallbehälter auch über den regulären Abfuhrtermin hinaus am Straßenrand zur Leerung bereitstehen zu lassen. Darüber hinaus wird auch die Reinigung der Containerstandplätze und die Leerung der Papierkörbe von der...

  • Herne
  • 01.12.21
Politik
3 Bilder

Die kurzen Wege zur Mülldeponie Glück Auf
Der Glückaufplatz mit Wohlfühlfaktor

Die kurzen Wege zur Mülldeponie mit Wohlfühlfaktor genau wie daheim. Der Glückaufplatz wird immer häufiger von Schmierfinken benutzt. Ordnungsamt für Ordnung zuständig sieht auch nach 8 Tagen nichts. Für Entsorgung Herne, möglicherweise nicht zuständig, oder zu wenig Müll. Beide Ämter sind angeblich jeden Tag einmal vor Ort. Diese 3 Aufnahmen sind an 3 Tagen aufgenommen.

  • Herne
  • 22.11.21
  • 14
  • 3
Vereine + Ehrenamt
9 Bilder

Anzahl der Altpapier-Container am Hot-Spot Standort Arenbergstraße/ Beisekampfsfurth erhöht!

Die illegale Müllablagerung am Containerstandort Arenbergstraße/ Beisekampfsfurth sorgte in den letzten Jahren bei unseren Bürgerinnen und Bürger für ein großes Ärgernis. Nun wurde der Hot-Spot Standort mit zwei weiteren Altpapier-Containern ausgestattet. Bereits im vergangenen Mai wurde der andere Container Hot-Spot Standort Karnaper Straße 139 bei Lidl mit drei weiteren Altpapier-Containern ausgestattet. Denis Gollan – Administrator von „Karnap im Wandel“, der drei Jahre die Gruppe „Gegen die...

  • Essen-Nord
  • 10.10.21
Ratgeber
Hübsch, aber auch lästig: Herbstlaub macht Arbeit.

Kostenlose Entsorgung
Bürger von Sprockhövel können Grünschnitt abgeben

SPROCKHÖVEL.  Zurzeit fallen wieder Hecken-, Rasen-, Strauchschnitt, Laub und diverse andere Gartenabfälle an. Die Stadt Sprockhövel weist auf die nächste Grünabfallsammlung am Samstag, 9. Oktober, hin. Die Annahme des Grünabfalls erfolgt in der Zeit von 10 Uhr bis 14 Uhr. Annahmestelle In Haßlinghausen erfolgt die Sammlung auf dem Parkplatz vor der Sporthalle, zu erreichen über die Geschwister-Scholl-Straße. In Niedersprockhövel findet die Sammlung auf dem Schulhof des Schulzentrums an der...

  • Sprockhövel
  • 07.10.21
Natur + Garten
Um das viele Laub so bequem wie möglich entsorgen zu können, bieten die Kommunalen Dienste der Stadt Ratingen zur beginnenden Herbstzeit die bewährte „Laubsackaktion“ an. (Symbolfoto)

Herbstlaub entsorgen mit speziellen Papiersäcken: Abgeholt werden sie in Ratingen mit der Biotonnenleerung
Laubsackaktion in Ratingen gestartet

Der Sommer neigt sich allmählich dem Ende entgegen, die Tage werden kürzer und viele hoffen auf einen schönen und bunten Herbst. Die Blätter an den Bäumen werden gelb, ocker und bald leuchtend rot. Doch so schön es aussieht: Herbstlaub bringt auch eine Menge Arbeit mit sich. Spätestens dann stellt sich die Frage: Wohin mit dem Laub aus dem Garten und von den Gehwegen? Um das viele Laub so bequem wie möglich entsorgen zu können, bieten die Kommunalen Dienste der Stadt Ratingen zur beginnenden...

  • Ratingen
  • 21.09.21
Ratgeber

Wohin mit DIESEM Müll?
Abgabe/Entsorgung gebrauchter oder abgelaufener Medikamenten

Sehr geehrte Leser: innen, da ich mich auch als älterer Mensch betrachte und das eine oder andere Pläsierchen hatte und habe, ist es nicht von der Hand zu weisen, das jeder das eine oder andere Medikament zuhause aufgehoben und auch länger gelagert hat.  Nun ist es bei mir so, das ich viele Medikamente nicht mehr benötige oder sie nach Kontrolle des Datums abgelaufen sind. Diese hatte ich nun aussortiert und habe sie in einem Beutel zur Apotheke getragen. Hier hatte ich gedacht, wie ich aus...

  • Castrop-Rauxel
  • 16.09.21
LK-Gemeinschaft
Beachtlichen Abfallmengen wurden innerhalb der vergangenen vier Wochen aus den betroffenen Hochwassergebieten abgefahren.

Viel Arbeit für Entsorgungsbetriebe
881 Tonnen Abfälle nach Hochwasser

Der Starkregen und das Hochwasser in der Nacht vom 14. auf den 15. Juli haben vor allem im Essener Süden große Schäden angerichtet und viel Sperrmüll und Unrat hinterlassen. Für die Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) war das eine besondere Einsatzsituation, die dank des herausragenden Einsatzes vieler EBE-Mitarbeiter schnell und unbürokratisch gelöst werden konnte, wie Stephan Tschentscher, Geschäftsführer des operativen Bereichs, vier Wochen nach dem Hochwasserereignis zufrieden bilanziert: „Es...

  • Essen
  • 17.08.21
  • 1
Ratgeber
Betroffene können sich nach wie vor im Servicecenter der EDG unter (0231) 9111 111 melden, um die Abfuhr von Sperrmüll zu beauftragen.

Entsorgungs-Hilfe aus Dortmund für Hagen, Solingen und Lüdenscheid
EDG hilft in Hagen

In den vom Hochwasser betroffenen Städten müssen tausende Tonnen Sperrmüll entsorgt werden. Die Gesellschaften im EDG-Konzern arbeiten dabei Hand in Hand. Die EDG-Geschäftsführer Frank Hengstenberg und Bastian Prange dazu: „Als kommunales Unternehmen anderen Kommunen in einer so kritischen Situation zur Seite zu stehen, ist für uns selbstverständlich. Die Not in den Städten ist groß. Um hier zu helfen und mögliche Gefahren durch die großen Abfallmengen abzuwenden, sind wir seit Montag vor...

  • Dortmund-City
  • 02.08.21
Ratgeber
Am kommenden Sonntag, 20. Juni, findet ein Einsatz zur Entsorgung einer quecksilberhaltigen Chemikalie in Frillendorf statt.

Entsorgung einer quecksilberhaltigen Chemikalie in Frillendorf
Hochexplosiver Einsatz für die Feuerwehr

Am kommenden Sonntag, 20. Juni, findet ein Einsatz zur Entsorgung einer quecksilberhaltigen Chemikalie in Frillendorf statt. Dazu informiert die Stadt: "Die Chemikalie befindet sich in einem Gebäude des TÜV NORD an der Langemarckstraße 20. Es handelt sich dabei um einen Behälter mit einem Fassungsvermögen von einem Liter, in dem sich Quecksilberoxicyanid befindet. Diese Chemikalie ist hochexplosiv und giftig, und kann nicht ohne weitreichende Sicherheitsvorkehrungen entsorgt werden. Das...

  • Essen-Werden
  • 16.06.21
Politik
Zum Thema Müllentsorgung möchte die CDU mit Fachleuten und Bürgern ins Gespräch kommen.

CDU Hamminkeln diskutiert künftiges Entsorgungssystem
Wohin mit dem Müll?

Das Thema Müllentsorgung bewegt die Gemüter in Hamminkeln. Mit einer "Informationsoffensive" möchte die CDU ihre Sicht der Dinge bekannter machen. Geplant sind drei öffentliche Termine mit Fachleuten. Der erste findet am Montag, 7. Juni, zwischen 17 und 18.30 Uhr statt. Während der Bauausschuss einstimmig dafür plädierte, die Entscheidung über die neue Ausschreibung zur Mülleinsammlung ab 1. Januar 2023 erst nach der Sommerpause auf den Weg zu bringen, wollen SPD, Grüne, USD und FDP jetzt dem...

  • Hamminkeln
  • 07.06.21
Ratgeber

Augen auf bei der Mülltrennung
Warum Plastiktüten nicht in die Biotonne gehören!

In Dortmund landen wie in vielen anderen Städten die Inhalte der Biotonnen, bestehend aus den Küchen- und Gartenabfällen vieler Haushalte, in zentralen Sammelwerken, um daraus Kompost oder Biogas herzustellen. Doch die Entsorgungsbetriebe schlagen Alarm, denn immer mehr Plastiktüten und andere „Störstoffe“ landen im Bioabfall. Die FolgenZum einen erfordern die Fremdstoffe einen hohen Sortieraufwand, bei dem der gesamte Biomüll über Förderbänder geschickt und abgesiebt werden muss. Diese...

  • Dortmund-Süd
  • 25.05.21
  • 6
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Drei neue Altpapier-Container für Karnap
7 Bilder

Anzahl der Altpapier-Container am Hot-Spot Standort Karnaper Straße 139 bei Lidl erhöht

Drei neue Altpapier-Container für Karnap. Große Kartons von Internetbestellungen u.a. sorgten in den vergangenen Jahren für ein großes Ärgernis am Containerstandort Karnaper Straße 139. Der Hot-Spot-Standort bei Lidl wurde mit drei weiteren Altpapier-Containern ausgestattet. Denis Gollan – Administrator von „Karnap im Wandel“, der drei Jahre die Gruppe „Gegen die Vermüllung des Stadtteils Karnap“ betreute, zeigt sich darüber sehr erfreut über die drei neuen Altpapier-Container am Standort...

  • Essen-Nord
  • 24.05.21
  • 1
Ratgeber
Eine erneute Sammlung des Sondermülls aus Haushaltungen führt - gemeinsam mit der Firma Schönmackers Umweltdienste Sonderabfall GmbH - die Stadt Emmerich am Samstag, 22. Mai, durch. Entsorgungs-Termine für Kleingewerbebetriebe können bei den Kommunalbetrieben Emmerich am Rhein erfragt werden.

In Emmerich werden am Samstag, 22. Mai, wieder Schadstoffe eingesammelt
Nächste Schadstoff-Sammlung in Emmerich

Eine erneute Sammlung des Sondermülls aus Haushaltungen führt - gemeinsam mit der Firma Schönmackers Umweltdienste Sonderabfall GmbH - die Stadt Emmerich am Samstag, 22. Mai, durch. Entsorgungs-Termine für Kleingewerbebetriebe können bei den Kommunalbetrieben Emmerich am Rhein erfragt werden. An folgenden Standorten steht die mobile Sammelstation bereit: von 8.30 bis 10 Uhr auf dem Bauhof am Blackweg (ausgeschildert) von 11 bis 14 Uhr auf dem Geistmarkt in Emmerich von 14.30 bis 16 Uhr Elten...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.05.21
LK-Gemeinschaft
Lacke, Spraydosen und Co. zählen als Sondermüll und werden vom Schadstoffmobil mitgenommen.

... nimmt das Schadstoffmobil in Neukirchen-Vluyn mit
Was nicht in den normalen Müll kommt ...

In Neukirchen-Vluyn findet am Samstag, 15. Mai, die nächste Schadstoffsammlung statt. Schadstoffe sind separat zu entsorgen. Giftige und gefährliche Sonderabfälle gehören nicht in die Restmülltonne, sondern ins Schadstoffmobil. Bei der Schadstoffsammlung werden zum Beispiel Altöl, lösemittelhaltige Farb- und Lackreste, alte Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen, Batterien, Haushaltsreiniger, Lösungsmittel, Pflanzenschutzmittel und Medikamente entgegengenommen. Standorte des SchadstoffmobilsDie...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 12.05.21
Ratgeber
Wegen Christi Himmelfahrt verschiebt sich die Leerung der Abfalltonnen.

Wegen Feiertag "Christi Himmelfahrt"
Verschiebung der Abfallabfuhr

Wegen "Christi Himmelfahrt" kommt es am kommenden Donnerstag, 13. Mai, bei den Dienstleistungen der Essener Entsorgungsbetriebe (EBE) zu Verschiebungen. Nach dem Feiertag leert das EBE-Team die Grauen, Braunen und Blauen Tonnen einen Tag später als gewohnt. Die Leerung erfolgt also am: Freitag, 14. Mai, statt Donnerstag, 13. Mai, und Samstag, 15. Mai, statt Freitag, 14. Mai. Die Leerung der Gelben Tonnen durch die Firma Remondis wird ebenfalls um einen Tag verschoben. "Wir bitten die Essener...

  • Essen
  • 07.05.21
LK-Gemeinschaft

Bitte korrekt entsorgen
Corona-Masken gehören nicht in die Papiertonne

Richtige Entsorgung von Corona-Masken: FFP2- Masken und medizinische Masken gehören nicht in die Papiertonne, sondern müssen über die Restmülltonne entsorgt werden. Entsorgung Herne weist darauf hin, dass das Material der Masken teilweise aus synthetischen Fasern besteht und nicht recyclebar ist. Darüber hinaus dürfen Masken auch aus hygienischen Gründen nicht über die Papiertonne oder den Altpapiercontainer entsorgt werden. Selbstverständlich sollen die Masken auch nicht über die Toilette...

  • Herne
  • 03.05.21
  • 1
Natur + Garten
Erneut wurde in einem Waldstück in Dorsten Problem-Müll illegal entsorgt und dies wieder einmal mit großem Aufwand.
2 Bilder

Erneut illegale Entsorgung
Müllsünder hinterlassen schwere Betonklötze im Wald

Erneut wurde in einem Waldstück in Dorsten Problem-Müll illegal entsorgt und dies wieder einmal mit großem Aufwand. Am Montagabend entdeckten Spaziergänger gleich mehrere große Betonfundamente mit Stahl in einem Waldgebiet in Wulfen, im Bereich der Straße Zum Ostendorfer Kamp. Dabei handelt es sich um massive Betonklötze samt Aufnahmen aus Stahl, die evtl. für einen Zaun gedacht waren. Der eigentliche, ursprüngliche Eigentümer hat sich dabei nur noch die Mühe gemacht am Wegesrand anzuhalten, um...

  • Dorsten
  • 22.04.21
Ratgeber
Die nächste Sammlung von schadstoffhaltigen Abfällen findet in Sprockhövel am Samstag, 24. April, statt.

Sammlung von Abfall
Schadstoffe können in Sprockhövel am 24. April abgegeben werden

Die nächste Aktion für die Sammlung von schadstoffhaltigen Abfällen aus Haushaltungen findet in Sprockhövel am Samstag, 24. April, statt. Wegen der besonderen Situation wird darauf hingewiesen, dass bei der Anlieferung Schutzmasken zu tragen sind. Auch der Sicherheitsabstand ist auf jeden Fall einzuhalten und den Anweisungen des Personals ist unbedingt Folge zu leisten. Die Zeiten der Sammlung:11.30 bis 12.15 Uhr in Hiddinghausen, Parkplatz Langenbruchstraße/Jahnstraße12.30 bis 14 Uhr in...

  • Schwelm (Region)
  • 14.04.21
LK-Gemeinschaft
So sieht ein voller Bauschutt Beutel der MEG aus.

Schutt und Abfall vom renovieren einfach entsorgen
Die MEGa Beutel sind Mega

Wer renoviert oder baut, der weiß, wie kompliziert, aufwändig und teuer die Entsorgung von Alt- und Baumaterial sein kann. Für eine Größe bis zu einem Kubikmeter kann man jetzt bei der MEG die neuen MEGa-Beutel kaufen und bezahlt mit dem Kaufpreis von 99 Euro auch gleich die Abholung durch die MEG. Einfach besorgt, einfach entsorgt und einfach abgeholt, meint die MEG dazu. Was darf hinein?  In den MEGa Beutel dürfen: Bauschutt, Gipsabfälle, Sand,Metalle, Teppichreste, Gartenabfälle, Holz. Was...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.