Entsorgung Dortmund GmbH

Beiträge zum Thema Entsorgung Dortmund GmbH

Natur + Garten
Diesen Fund von illegal entsorgten Altreifen, Fässern, Kanistern etc. machten Mitarbeiter der Entsorgung Dortmund (EDG) am heutigen Freitagmorgen in Husen.

Altreifen im Stadtgebiet illegal entsorgt - zuletzt heute früh in Husen
Stadt Dortmund bittet Menschen um Mithilfe

Das Thema Altreifen beschäftigt derzeit verstärkt die EntsorgungDortmund GmbH (EDG) und das Umweltamt. An mehreren Stellen im Stadtgebiet - zum Beispiel in Brackel, Marten, Berghofen und Groppenbruch - wurden in den letzten Wochen teilweise große Mengen an Altreifen illegal in die Landschaft entsorgt. Erst heute früh (31.7.) wurden erneut rund 40 Reifen in Husen gefunden. Bei diesem Fund wurden zusätzlich Fässer und Kanister mit bislang noch unbekannten Flüssigkeiten gefunden, die zum Teil...

  • Dortmund-Ost
  • 31.07.20
  • 1
Ratgeber

Zurzeit zu große Nachfrage
EDG: Kompost derzeit nur lose im Recyclinghof Wambel erhältlich

Aufgrund der großen Nachfrage sind Säcke mit Kompost primeur+ an den EDG-Recyclinghöfen zurzeit vergriffen. Die Nachlieferung verzögert sich, da die Lieferfirma aufgrund der Corona-Pandemie nur eingeschränkt arbeiten kann. Kompostsäcke werden voraussichtlich wieder Ende Mai angeboten. Die EDG bittet bis dahin um Geduld. Alternative: Am Recyclinghof Wambel, Oberste-Wilms-Str. 13, ist loser Kompost vorrätig. Tipp der EDG: Geeignete Behälter und eine Schaufel mitbringen!

  • Dortmund-Ost
  • 08.05.20
Natur + Garten
Auf der ehemaligen Deponie Grevel, die öffentlich zugänglich ist, werden Baumpflegearbeiten durchgeführt. Hier der Blick auf die neue Mülldeponie der EDG.
2 Bilder

Auf der Alten Deponie an der Roten Fuhr in Grevel
Baumpflege auf der Halde

Laut Mitteilung der Entsorgung Dortmund GmbH (EDG) von heute (22.4.) müssen auf dem Gelände der ehemaligen Deponie Grevel nach einer Beurteilung der Standsicherheit der Bäume durch einen Baumsachverständigen diverse Baumpflegemaßnahmen durchgeführt werden. Dabei wird auf der Alten Deponie Totholz aus dem Astwerk beseitigt. Einige Bäume werden gefällt. Die Arbeiten auf der Halde an der Roten Fuhr sollen kurzfristig durch ein Fachunternehmen durchgeführt werden. Die EDG bittet, mögliche...

  • Dortmund-Nord
  • 22.04.20
Natur + Garten
Grünschnitt kann nun doch noch - sogar an gleich zwei Samstagen - kostenlos am Wertstoffzentrum Pottgießerstraße bei der EDG entsorgt werden (hier ein Archivbild aus 2018).

Am Wertstoffzentrum Pottgießerstraße in Lindenhorst
Kostenlose Grünschnittannahme am 18. April und 25. April von 7 bis 17 Uhr

Zur Entlastung ihrer Recyclinghöfe bietet die Entsorgung Dortmund GmbH (EDG) an den kommenden zwei Samstagen, 18. und 25. April, jeweils von 7 bis 17 Uhr am Wertstoffzentrum Pottgießerstraße, Pottgießerstraße 20, in Lindenhorst eine kostenlose Grünschnittannahme an. Die EDG bittet die Kund*innen darum, Folgendes zu beachten: - Die Abgabemenge ist auf haushaltsübliche Mengen (eine Pkw-Ladung) beschränkt! - Die Anlieferung erfolgt zum Schutz der Kund*innen und Mitarbeiter*innen ...

  • Dortmund-Nord
  • 14.04.20
Natur + Garten
Das Naturschutzgebiet "Auf dem Brink" zwischen Kemminghausen und Brechten sowie das Umfeld des Bezirksfriedhofs Kemminghausen nahmen sich die fleißigen kleinen und großen Müllsammler vor. Logistische Unterstützung (siehe Fahrzeug mit Hänger rechts im Bild) lieferten neben der EDG auch die Jäger. Fotos (2): Günter Schmitz
3 Bilder

Landwirte, Jäger und Naturschützer in Kemminghausen im Einsatz für das "Saubere Dortmund"
Liegt an einer Stelle Müll, kommt schnell anderer hinzu

Bereits zum zehnten Mal trafen sich am Samstag (15.2.) Dortmunder Jäger, Landwirte und Naturschützer zur traditionellen gemeinsamen Müllsammelaktion auf dem Bio-Hof Schulte-Uebbing in Kemminghausen. Über 20 Personen, davon eine Reihe von Kindern, schwärmten rund um den Bezirksfriedhof Kemminghausen und das Naturschutzgebiet (NSG) „Auf dem Brink“ mit Greifzangen und Müllsäcken aus, um wild entsorgten Müll in der Landschaft zwischen Brechten und Kemminghausen einzusammeln. „Die Aktion...

  • Dortmund-Nord
  • 18.02.20
Ratgeber
Eine Pkw-Ladung Grünschnitt können Dortmunder Gartenbesitzer - wie hier im vergangenen Jahr - kostenlos im Wertstoffzentrum Pottgießerstraße abgeben.

Am Samstag (23.) im Wertstoffzentrum Pottgießerstraße der EDG in Lindenhorst
Wie früher mit Herbstfest zur Grünschnitt-Annahme

In diesem Jahr verbindet die Entsorgung Dortmund GmbH (EDG) die kostenlose Abgabe von Grünschnitt erstmals wieder mit herbst- und winterlichen Verkaufsaktionen und vielen Informationen zu den Themen Garten, Konsum und Abfall. Das war, nachdem 2015 aus organisatorischen Gründen die kostenlose Grünschnittannahme vom Kompostwerk Wambel zur Pottgießerstraße nach Lindenhorst verlegt wurde, lange nicht möglich. Die EDG freut sich auf zahlreiche Besucher beim 1. Herbst-Fest, das am Samstag, 23....

  • Dortmund-Nord
  • 18.11.19
Natur + Garten
Zwölf Helfer*innen fanden sich unter Regie des Bürger- und Heimatvereins Grevel am künftigen Dorfplatz ein, um das Dorf und sein Umfeld vom Unrat, den Nacht- und Nebelkipper und wenig umweltbewusste Menschen dort entsorgt hatten, zu befreien.
4 Bilder

Aktion des Bürger- und Heimatvereins
Zwölf fleißige Helferinnen und Helfer auf Müll-Jagd rund um Grevel

Unter der Zielsetzung "Ein guter Tag für die Umwelt" hat sich jetzt auch wieder der Bürger- und Heimatverein Grevel (BHG) an der Aktion "Sauberes Dortmund" von Entsorgung Dortmund (EDG) und Stadt beteiligt. Wer lebt nicht gerne in einem sauberen Ort? Wer geht nicht gerne in der müllfreien Naturspazieren? Das geht wohl jedem so! Und deshalb lädt der BGBH traditionell im März zu seinem Frühjahrsputz rund um das ländliche Grevel ein. Alles die sich dazu berufen fühlten mitzumachen, fanden...

  • Dortmund-Nord
  • 28.03.19
Vereine + Ehrenamt
Auf dem Hohwart im Wambeler Süden waren die jungen JRK-Aktiven vormittags mit einem Presswagen unterwegs.
5 Bilder

80 Helfer vom Jugendrotkreuz und DRK-Gemeinschaften im Dortmunder Osten unterwegs
In Dortmund insgesamt 82.200 Weihnachtsbäume von EDG und Ehrenamtlern eingesammelt

Auch in diesem Januar hat das Dortmunder Jugendrotkreuz (JRK) wieder die Entsorgung Dortmund (EDG) unterstützt und - mit Schwerpunkt im Dortmunder Osten - die ausgemusterten Weihnachtsbäume eingesammelt. Die Ersten der rund 80 ehrenamtlichen Helfer vom JRK und aus den DRK-Gemeinschaften trafen sich bereits um 6 Uhr morgens. Logistischer Dreh- und Angelpunkt war der Wambeler Mehrzweckplatz am Hellweg: Hier wurden die einzelnen Helfergruppen auf die Straßenzüge aufgeteilt (Bild 3) und hier...

  • Dortmund-Ost
  • 16.01.19
Überregionales
Vier aus Moldawien stammende Täter konnte die Polizei nach einem Einbruch in den EDG-Recyclinghof Wambel auf frischer Tat festnehmen.

Vier Festnahmen nach Einbruch in den EDG-Recyclinghof Wambel

Die Polizei hat in der Nacht von Sonntag auf den heutigen Montag (16.4.) vier Täter auf frischer Tat festgenommen. Sie waren zuvor in den Recyclinghof der Entsorgung Dortmund GmbH im Gewerbegebiet Wambel-Nord eingebrochen. Ein aufmerksamer Zeuge meldete sich gegen 23.30 Uhr bei dem Notruf der Polizei. Er beobachtete vier Männer, die sich auf dem Gelände des Recyclingshofs in der Oberste-Wilms-Straße befanden und augenscheinlich Gegenstände entwendeten. Bei Eintreffen der Beamten...

  • Dortmund-Ost
  • 16.04.18
Politik
Feierliche Schlüsselübergabe in Wambel an OB Ullrich Sierau durch EDG-Geschäftsführer Frank Hengstenberg. Ein geplanter Rundgang übers neue Betriebsstätten-Gelände wurde kurzfristig abgesagt.
4 Bilder

Eigenbetrieb Stadtentwässerung bezieht neue Betriebsstätte im Gewerbegebiet Wambel-Nord

Am gestrigen Montag (29.1.) ist mit der feierlichen Schlüsselübergabe an Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau das nächste große Teilprojekt des gemeinsamen Betriebsstättenkonzepts von Stadt und Entsorgung Dortmund (EDG) beendet worden. An der Oberste-Wilms-Straße hat der Eigenbetrieb Stadtentwässerung seine neue Betriebsstätte bezogen.  Seit dem Ratsbeschluss zum Konzept im Februar 2015 wurden die Arbeiten zur dessen Realisation intensiv vorangetrieben. Nach der Inbetriebnahme des...

  • Dortmund-Ost
  • 30.01.18
Ratgeber
Die Körner sollten auf andere Wertstoff-Container ausweichen.

EDG zieht Wertstoffcontainer-Standort Düsterstraße wegen Baumaßnahme vorübergehend ein

Wegen der aktuellen Baumaßnahme - dort in Körne wird die Fahrbahn erneuert - hat die Entsorgung Dortmund (EDG) ab sofort ihren Depotcontainer-Standort „Düsterstraße / Liboristraße“ ab sofort eingezogen. Diese Wertstoff-Container stehen für die Dauer der Straßenbauarbeiten nicht zur Verfügung. Die EDG empfiehlt den Nutzern, alternativ auf die benachbarten Depotcontainer-Standorte „Lange Reihe / Warburger Straße" und „Berliner Straße/ Paderborner Straße“ ausweichen. Nach Beendigung der...

  • Dortmund-Ost
  • 09.12.16
Ratgeber

EDG zieht Depot-Container vom Standort "Westholz Nr. 72" in Scharnhorst ab

Die Entsorgung Dortmund GmbH (EDG) zieht ihre Wertstoff-Container vom Standort „Westholz in Höhe Haus Nr. 72“ in Scharnhorst ab. Hintergrund sind die geplanten Rodungsarbeiten zur Vorbereitung des geplanten Neubaugebiets. Die EDG empfiehlt den Nutzern, auf ihre nahe gelegenen Depotcontainer-Standorte „Gleiwitzstraße/Labandstraße“ und „Westholz/Althüserstraße auszuweichen. Zudem bittet die EDG um Verständnis und - aus Rücksicht auf die Anwohner - darum, aus Lärmschutzgründen die gültigen...

  • Dortmund-Nord
  • 22.09.16
Ratgeber
Die EDG strukturiert die Standorte ihrer Wertstoff-Container im Stadtbezirk Brackel um.
2 Bilder

EDG: Neue Stellplätze für Wertstoff-Container im Stadtbezirk Brackel

Um künftig an Depotcontainer-Standorten auch im Stadtbezirk Brackel auf ein unfallträchtiges Rückwärtsfahren der Entsorgungsfahrzeuge verzichten zu können, werden die in Folge benannten Depotcontainer der Entsorgung Dortmund GmbH (EDG) für Altglas, Altpapier und Alttextilien - mit Einverständnis der Bezirksvertretung Brackel - in den nächsten Tagen abgezogen und in geringer Entfernung wieder aufgestellt. Derzeitig: Wiscelusweg 23/Schoppenbergweg; künftig: Am Ostbrink...

  • Dortmund-Ost
  • 08.03.16
  • 1
Kultur
Den besten Auftritt auf der Jobmesse Dortmund hatte laut Besucher-Voting die EDG Entsorgung Dortmund GmbH.
4 Bilder

8. Jobmesse in Dortmund brachte Preis für den EDG Messestand

Der Aussteller EDG Entsorgung Dortmund GmbH freut sich über Auszeichnung „Stand der Messe“ Im Rahmen der jobmesse deutschland tour 2016 fand die neue Aktion statt: Die Messegäste hatten die Möglichkeit, unter allen ausstellenden Unternehmen ihren Favoriten zu wählen. Durch das Besucher-Voting wird der „Stand der Messe“ ermittelt. Als Entscheidungskriterien gelten u.a. die schönste Aufmachung, die beste Darstellung der Angebote, Freundlichkeit des Standpersonals, die Professionalität der...

  • Dortmund-City
  • 24.02.16
  • 1
Politik
Optimierung nennt die EDG die Auflösung von Containerstandorten im Bezirk Innenstadt-Ost.

BV Innenstadt-Ost tagt Dienstag // Themen: Container-Standorte und Lkw-Nachtfahrverbot auf der B1

Zur ersten Sitzung nach der politischen Sommerpause kommt die Bezirksvertretung (BV) Innenstadt-Ost am Dienstag, 25. August, um 16 Uhr im Hanse-Saal des Rathauses, Friedensplatz 1, zusammen. Auftakt ist in gewohnter Weise mit der Einwohnerfragestunde. Erwartet werden Berichterstatter seitens der Entsorgung Dortmund und der Polizei. Vorstellen werden die EDG-Vertreter die geplanten Auflösungen von Wertstoff-Containerstandorten im Stadtbezirk Ost. Die Polizei informiert über ihre Kontrollen...

  • Dortmund-Ost
  • 21.08.15
Ratgeber
Wertstoff-Container der EDG - hier im Bild andernorts in Dortmund - am Hedingsmorgen in Brackel müssen Bauarbeiten weichen.

EDG: Auf andere Wertstoff-Container in Brackel ausweichen

Wegen Bauarbeiten müssen voraussichtlich bis Ende August die Depotcontainer der Entsorgung Dortmund (EDG) von den Standorten „Hedingsmorgen 1“ und „Hedingsmorgen 29“ abgezogen werden. Die EDG bittet darum, für die Entsorgung von Altpapier und Altglas bis dahin auf die benachbarten Depotcontainer-Standorte wie „Schöffenweg 1“ oder „Breierspfad 174“ auszuweichen. Der nächste Alttextil-Depotcontainer steht am Standort „Breierspfad 122/Döbbengasse“. Die EDG bittet um Verständnis. Aus...

  • Dortmund-Ost
  • 27.07.15
Ratgeber
Die EDG empfiehlt auf andere Container-Standorte in Brackel (hier im Bild am Hallenbad) auszuweichen.

Bauarbeiten im Hedingsmorgen: Wertstoff-Containerstandort vorübergehend aufgelöst

Wegen der Bauarbeiten im Hedingsmorgen (der OA und der Lokalkompass berichteten) stehen voraussichtlich für zwei Wochen die EDG-Depotcontainer am Standort „Hedingsmorgen/Wieckesweg“ nicht zur Verfügung. Die Entsorgung Dortmund empfiehlt, beispielsweise auf den benachbarten Wertstoff-Containerstandort „Hedingsmorgen“ zwischen Auf dem Sonneborn und Leukeweg auszuweichen. Im Zuge der „Wanderbaustelle“ wird später auch der Ausweich-Standort kurzzeitig aufgelöst. Dann soll jedoch der Standort...

  • Dortmund-Ost
  • 21.05.15
  • 1
Ratgeber
Auf andere Standorte mit Wertstoff-Containern müssen die Brackeler im Bereich Reichshofstraße ausweichen.

Brackeler EDG-Wertstoffcontainer an der Reichshofstraße weichen Baustelle

Aufgrund einer Baumaßnahme – u.a. mit einer Kanalsanierung – stehen die EDG-Depotcontainer am Brackeler Standort „Reichshofstr. 4/ Ecke Brackeler Hellweg“ voraussichtlich bis September nicht zur Verfügung. EDG-Sprecherin Petra Hartmann empfiehlt, bis dahin zum Beispiel auf den Nachbarstandort „Schöffenweg 1 (Schöffenweg/Westkamp)“ in puncto Glas und Papier auszuweichen. Der nächste Alttextil-Container ist am Standort „Hedingsmorgen 29“ zu finden. Die EDG bittet um Verständnis und aus...

  • Dortmund-Ost
  • 23.02.15
Ratgeber

EDG passt Wertstoffcontainer-Netz im Stadtbezirk Brackel an

In Abstimmung mit der Bezirksvertretung (BV) Brackel wird die Entsorgung Dortmund GmbH (EDG) ihr Depot-Containernetz im Stadtbezirk Brackel anpassen. So wird die EDG ihren Containerstandort Balsterstraße/Oesterstraße in Brackel schon im Laufe dieser Woche auflösen. Alternativ werden Sammelbehälter für Altglas, Alttextilien und Altpapier im Bereich Oesterstraße/Hellingstraße zur Verfügung gestellt. In Neuasseln, im Bereich Aplerbecker Straße 316-318, wird ein neuer Containerstandort...

  • Dortmund-Ost
  • 04.11.14
Ratgeber

EDG: Wertstoff-Container an der Langschedestraße nicht zugänglich

Die Langschedestraße in Wickede erhält eine neue Fahrbahndecke. Während dieser voraussichtlich bis Mitte November laufenden Baumaßnahme wird der Wertstoff-Containerstandort an der Langschedestraße 41 für die Bürgerinnen und Bürger nicht zugänglich sein. Die Entsorgung Dortmund (EDG) wird die Container deshalb voraussichtlich für einen Zeitraum von drei Monaten einziehen, wie EDG-Sprecherin Petra Hartmann heute (5.9.) mitgeteilt hat. Die EDG empfiehlt, auf den Nachbarstandort Emkraft 27...

  • Dortmund-Ost
  • 05.09.14
Natur + Garten
SGV-Aktive und Helfer, dazu die jungen Unterstützer aus Reihen der Freiwilligen Jugendfeuerwehr Asseln (hier in blau-orangefarbener Kluft), trugen am Sammelplatz am Haus Stiepelmann rund 3 Tonnen an wild entsorgtem Müll aus der Feldflur zusammen.

Sauber! – SGV Wickede-Asseln und Helfer befreien Feldflur vom Müll

Eine saubere Leistung! Auch wenn das Gesamtvolumen des gesammelten Mülls in diesem Jahr geringer ausfiel als in den Vorjahren und auch keine „spektakulären“ wilden Groß-Kippen in der Asselner und Wickeder Feldflur entdeckt wurden. Die Aktiven der SGV-Abteilung Wickede-Asseln um Organisator Wanderwart Volker Glogner (im Bild 4.v.r.) und SGV-Abteilungschefin Ursel Kunert (3.v.r.), die in diesem Jahr zum zweiten Male von Helfern aus Reihen der Freiwilligen Jugendfeuerwehr Asseln sowie einem...

  • Dortmund-Ost
  • 07.04.14
Ratgeber
Von 7 bis 17 Uhr können die Dortmunder beim Frühlingsfest am Kompostwerk Wambel wieder kostenlos Grünschnitt abgeben, allerdings nur eine Pkw-Ladung pro Haushalt!

21. Frühlingsfest steigt am EDG-Kompostwerk Wambel

In diesem Jahr kam der Frühling früh und viele Gartenbesitzer waren schon aktiv: Da kommt das 21. Frühlingsfest am EDG-Kompostwerk Wambel, Oberste-Wilms-Str. 13, gerade recht. Am Samstag, 29. März, können die Besucher von 7 bis 17 Uhr kostenlos Grünschnitt abgeben (eine Pkw-Ladung pro Haushalt !), sich über Kompost informieren oder auch einfach nur einen guten Wein und andere Leckereien kosten. Fürs leibliche Wohl sorgen wieder das Team von Rewe Homberg & Budnik mit Bratwurst, Obst und...

  • Dortmund-Ost
  • 25.03.14
Überregionales
Gruppenbild zur Erinnerung an die tolle Aktion an der Sendstraße in Wambel.

Saubere Fröbelschule // Wambeler Förderschüler räumen im grünen Umfeld auf

Vor allem im Umfeld, im Grünstreifen rund um ihre Fröbelschule, wurden die jüngsten der Wambeler Förderschüler fündig. Während der Schulhof dank des Hausmeisters und seiner Helfer stets sauber ist, sammelten die Unterstufen-Schüler, von der EDG mit Handschuhen, Müllsäcken, Eimern und Greifzangen bestens ausgestattet, im Rahmen der Aktion „Sauberes Dortmund“ einen Vormittag lang so einiges an wild entsorgtem Abfall im Grün: vom Bonbonpapier über Bier- und Schnapsflaschen bis hin zu...

  • Dortmund-Ost
  • 18.02.14
Ratgeber
Wie im vergangenen Jahr helfen am Samstag die Brackeler und Scharnhorster Falken fleißig mit in Wambel, Brackel und Neuasseln bei der stadtweiten EDG-Christbaumsammlung. Hier im Bild am Sammelpunkt vor dem Falken-Heim an der Fichte-Schule in Neuasseln.

Freiwillige Helfer wie die Falken sammeln mit der EDG die Weihnachtsbäume im Osten ein

In Brackel, Wambel und Neuasseln helfen beispielsweise die Brackeler und Scharnhorster Falken wieder tatkräftig mit, sammeln nicht nur die Tannengerippe, sondern auch wieder Spenden für Karla Schefters Chak-e-Wardak-Hospital in Afghanistan. Bereits zum 22. Mal sammeln in den Stadtteilen im Dortmunder Osten vor allem viele Freiwilligen-Gruppen gemeinsam mit der Entsorgung Dortmund GmbH (EDG) die ausgedienten Weihnachtsbäume ein. Die ansonsten kostenfreie Sammlung beginnt am Samstag, 11....

  • Dortmund-Ost
  • 07.01.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.