Entsorgung Dortmund GmbH

Beiträge zum Thema Entsorgung Dortmund GmbH

Natur + Garten
Das Gelände der ehemaligen Bergehalde in Grevel auf dem Deponiegelände der EDG ist nur teilweise öffentlich zugänglich. Darüber informiert diese Infotafel am Zugang an der Roten Fuhr (Archivfoto).

Rodung in nicht zugänglichen Bereichen auf dem Areal der EDG-Deponie Dortmund-Nordost
Baumfällarbeiten auf der Halde Grevel

Am 7. Dezember wird die ausführende Firma laut Mitteilung von EDG-Sprecherin Petra Hartmann mit Rodungsarbeiten auf der nicht zugänglichen Südböschung der ehemaligen Bergehalde auf dem Gelände der Deponie Dortmund-Nordost der Entsorgung Dortmund GmbH (EDG) in Grevel beginnen. Für Fußgänger freigegebene Wege seien nicht betroffen, teilt Hartmann auf Anfrage des Nord-Anzeigers mit. Die Rodung eines 300 Meter langen und fünf Meterbreiten Streifens wird demnach etwa eine Woche dauern. Die...

  • Dortmund-Nord
  • 24.11.20
Natur + Garten
In haushaltsüblichen Mengen werden Baum- und Grünschnitt am Wertstoffzentrum Pottgießerstraße angenommen (Archivfoto aus 2018).

Kostenlos Grünschnitt abgeben im Wertstoffzentrum Pottgießerstraße in Lindenhorst
Kontaktlose Anlieferung am 21. November von 7 bis 17 Uhr möglich

Eine kostenlose Grün- und Baumschnitt-Annahme bietet die Entsorgung Dortmund (EDG) am Samstag, 21. November, von 7 bis 17 Uhr am Wertstoffzentrum Pottgießerstraße 20 in Lindenhorst nördlich des Fredenbaum-Parks an. Es gelten besondere Regelungen zum Gesundheitsschutz der Kund*innen und Mitarbeiter*innen. Auf dem Gelände müssen ein Mund-Nasen-Schutz getragen und die Abstandsregeln eingehalten werden. Die Abgabemenge ist auf haushaltsübliche Mengen, eine Pkw-Ladung, beschränkt. Die...

  • Dortmund-Nord
  • 15.11.20
Natur + Garten
Diesen Fund von illegal entsorgten Altreifen, Fässern, Kanistern etc. machten Mitarbeiter der Entsorgung Dortmund (EDG) am heutigen Freitagmorgen in Husen.

Altreifen im Stadtgebiet illegal entsorgt - zuletzt heute früh in Husen
Stadt Dortmund bittet Menschen um Mithilfe

Das Thema Altreifen beschäftigt derzeit verstärkt die EntsorgungDortmund GmbH (EDG) und das Umweltamt. An mehreren Stellen im Stadtgebiet - zum Beispiel in Brackel, Marten, Berghofen und Groppenbruch - wurden in den letzten Wochen teilweise große Mengen an Altreifen illegal in die Landschaft entsorgt. Erst heute früh (31.7.) wurden erneut rund 40 Reifen in Husen gefunden. Bei diesem Fund wurden zusätzlich Fässer und Kanister mit bislang noch unbekannten Flüssigkeiten gefunden, die zum Teil...

  • Dortmund-Ost
  • 31.07.20
  • 1
Ratgeber

Zurzeit zu große Nachfrage
EDG: Kompost derzeit nur lose im Recyclinghof Wambel erhältlich

Aufgrund der großen Nachfrage sind Säcke mit Kompost primeur+ an den EDG-Recyclinghöfen zurzeit vergriffen. Die Nachlieferung verzögert sich, da die Lieferfirma aufgrund der Corona-Pandemie nur eingeschränkt arbeiten kann. Kompostsäcke werden voraussichtlich wieder Ende Mai angeboten. Die EDG bittet bis dahin um Geduld. Alternative: Am Recyclinghof Wambel, Oberste-Wilms-Str. 13, ist loser Kompost vorrätig. Tipp der EDG: Geeignete Behälter und eine Schaufel mitbringen!

  • Dortmund-Ost
  • 08.05.20
Natur + Garten
Auf der ehemaligen Deponie Grevel, die öffentlich zugänglich ist, werden Baumpflegearbeiten durchgeführt. Hier der Blick auf die neue Mülldeponie der EDG.
2 Bilder

Auf der Alten Deponie an der Roten Fuhr in Grevel
Baumpflege auf der Halde

Laut Mitteilung der Entsorgung Dortmund GmbH (EDG) von heute (22.4.) müssen auf dem Gelände der ehemaligen Deponie Grevel nach einer Beurteilung der Standsicherheit der Bäume durch einen Baumsachverständigen diverse Baumpflegemaßnahmen durchgeführt werden. Dabei wird auf der Alten Deponie Totholz aus dem Astwerk beseitigt. Einige Bäume werden gefällt. Die Arbeiten auf der Halde an der Roten Fuhr sollen kurzfristig durch ein Fachunternehmen durchgeführt werden. Die EDG bittet, mögliche...

  • Dortmund-Nord
  • 22.04.20
Natur + Garten
Grünschnitt kann nun doch noch - sogar an gleich zwei Samstagen - kostenlos am Wertstoffzentrum Pottgießerstraße bei der EDG entsorgt werden (hier ein Archivbild aus 2018).

Am Wertstoffzentrum Pottgießerstraße in Lindenhorst
Kostenlose Grünschnittannahme am 18. April und 25. April von 7 bis 17 Uhr

Zur Entlastung ihrer Recyclinghöfe bietet die Entsorgung Dortmund GmbH (EDG) an den kommenden zwei Samstagen, 18. und 25. April, jeweils von 7 bis 17 Uhr am Wertstoffzentrum Pottgießerstraße, Pottgießerstraße 20, in Lindenhorst eine kostenlose Grünschnittannahme an. Die EDG bittet die Kund*innen darum, Folgendes zu beachten: - Die Abgabemenge ist auf haushaltsübliche Mengen (eine Pkw-Ladung) beschränkt! - Die Anlieferung erfolgt zum Schutz der Kund*innen und Mitarbeiter*innen ...

  • Dortmund-Nord
  • 14.04.20
Natur + Garten
Das Naturschutzgebiet "Auf dem Brink" zwischen Kemminghausen und Brechten sowie das Umfeld des Bezirksfriedhofs Kemminghausen nahmen sich die fleißigen kleinen und großen Müllsammler vor. Logistische Unterstützung (siehe Fahrzeug mit Hänger rechts im Bild) lieferten neben der EDG auch die Jäger. Fotos (2): Günter Schmitz
3 Bilder

Landwirte, Jäger und Naturschützer in Kemminghausen im Einsatz für das "Saubere Dortmund"
Liegt an einer Stelle Müll, kommt schnell anderer hinzu

Bereits zum zehnten Mal trafen sich am Samstag (15.2.) Dortmunder Jäger, Landwirte und Naturschützer zur traditionellen gemeinsamen Müllsammelaktion auf dem Bio-Hof Schulte-Uebbing in Kemminghausen. Über 20 Personen, davon eine Reihe von Kindern, schwärmten rund um den Bezirksfriedhof Kemminghausen und das Naturschutzgebiet (NSG) „Auf dem Brink“ mit Greifzangen und Müllsäcken aus, um wild entsorgten Müll in der Landschaft zwischen Brechten und Kemminghausen einzusammeln. „Die Aktion...

  • Dortmund-Nord
  • 18.02.20
Ratgeber
Eine Pkw-Ladung Grünschnitt können Dortmunder Gartenbesitzer - wie hier im vergangenen Jahr - kostenlos im Wertstoffzentrum Pottgießerstraße abgeben.

Am Samstag (23.) im Wertstoffzentrum Pottgießerstraße der EDG in Lindenhorst
Wie früher mit Herbstfest zur Grünschnitt-Annahme

In diesem Jahr verbindet die Entsorgung Dortmund GmbH (EDG) die kostenlose Abgabe von Grünschnitt erstmals wieder mit herbst- und winterlichen Verkaufsaktionen und vielen Informationen zu den Themen Garten, Konsum und Abfall. Das war, nachdem 2015 aus organisatorischen Gründen die kostenlose Grünschnittannahme vom Kompostwerk Wambel zur Pottgießerstraße nach Lindenhorst verlegt wurde, lange nicht möglich. Die EDG freut sich auf zahlreiche Besucher beim 1. Herbst-Fest, das am Samstag, 23....

  • Dortmund-Nord
  • 18.11.19
Natur + Garten
Zwölf Helfer*innen fanden sich unter Regie des Bürger- und Heimatvereins Grevel am künftigen Dorfplatz ein, um das Dorf und sein Umfeld vom Unrat, den Nacht- und Nebelkipper und wenig umweltbewusste Menschen dort entsorgt hatten, zu befreien.
4 Bilder

Aktion des Bürger- und Heimatvereins
Zwölf fleißige Helferinnen und Helfer auf Müll-Jagd rund um Grevel

Unter der Zielsetzung "Ein guter Tag für die Umwelt" hat sich jetzt auch wieder der Bürger- und Heimatverein Grevel (BHG) an der Aktion "Sauberes Dortmund" von Entsorgung Dortmund (EDG) und Stadt beteiligt. Wer lebt nicht gerne in einem sauberen Ort? Wer geht nicht gerne in der müllfreien Naturspazieren? Das geht wohl jedem so! Und deshalb lädt der BGBH traditionell im März zu seinem Frühjahrsputz rund um das ländliche Grevel ein. Alles die sich dazu berufen fühlten mitzumachen, fanden...

  • Dortmund-Nord
  • 28.03.19
Ratgeber

EDG zieht Depot-Container vom Standort "Westholz Nr. 72" in Scharnhorst ab

Die Entsorgung Dortmund GmbH (EDG) zieht ihre Wertstoff-Container vom Standort „Westholz in Höhe Haus Nr. 72“ in Scharnhorst ab. Hintergrund sind die geplanten Rodungsarbeiten zur Vorbereitung des geplanten Neubaugebiets. Die EDG empfiehlt den Nutzern, auf ihre nahe gelegenen Depotcontainer-Standorte „Gleiwitzstraße/Labandstraße“ und „Westholz/Althüserstraße auszuweichen. Zudem bittet die EDG um Verständnis und - aus Rücksicht auf die Anwohner - darum, aus Lärmschutzgründen die gültigen...

  • Dortmund-Nord
  • 22.09.16
Ratgeber
Von 7 bis 17 Uhr können die Dortmunder beim Frühlingsfest am Kompostwerk Wambel wieder kostenlos Grünschnitt abgeben, allerdings nur eine Pkw-Ladung pro Haushalt!

21. Frühlingsfest steigt am EDG-Kompostwerk Wambel

In diesem Jahr kam der Frühling früh und viele Gartenbesitzer waren schon aktiv: Da kommt das 21. Frühlingsfest am EDG-Kompostwerk Wambel, Oberste-Wilms-Str. 13, gerade recht. Am Samstag, 29. März, können die Besucher von 7 bis 17 Uhr kostenlos Grünschnitt abgeben (eine Pkw-Ladung pro Haushalt !), sich über Kompost informieren oder auch einfach nur einen guten Wein und andere Leckereien kosten. Fürs leibliche Wohl sorgen wieder das Team von Rewe Homberg & Budnik mit Bratwurst, Obst und...

  • Dortmund-Ost
  • 25.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.