Entsorgung

Beiträge zum Thema Entsorgung

Ratgeber
Das Team vom ZBH sammelt fleißig die Tannenbäume vom Straßenrand ein. Foto: Stadt Herten

Frei von Weihnachtsschmuck und Lametta
Abfuhr der Weihnachtsbäume

Herten. Die Feiertage sind vorbei und die Wohnzimmer werden langsam „entweihnachtet“. Dazu gehört vor allem die Entsorgung der Weihnachtsbäume. Hier hilft wie jedes Jahr der Zentrale Betriebshof Herten. Die Mitarbeiter holen die ausrangierten Tannen am Samstag, 9. Januar, ab. Die Bäume müssen frei von Weihnachtsschmuck und Lametta sein und bis spätestens 6.45 Uhr sichtbar an den Straßenrand zur Sammlung bereitgelegt werden. Hinweis: Anderer Grünschnitt oder Tannenbäume mit Wurzeln werden nicht...

  • Recklinghausen
  • 04.01.21
Ratgeber
Leuchtmittel gehören nicht in den normalen Müll. Foto:  Illustration Marcus Stark  / pixelio.de

Leuchtmittel richtig entsorgen

Wo und wie entsorgt man defekte Leuchten richtig? Die Abfallberatung der Kommunalen Servicebetriebe (KSR) hat dazu wichtige Tipps. Alle elektrischen Lichtquellen unterliegen dem Elektro- und Elektronikgesetz. Das schreibt die getrennte Sammlung, das Recycling und die umweltverträgliche Entsorgung vor. Lampen und Leuchten aus privaten Haushalten können gebührenfrei an der Wertstoffsammelstelle am Beckbruchweg 33 abgegeben werden. Dies gilt auch für gewerblich genutzte, jedoch nur in...

  • Recklinghausen
  • 31.12.17
Ratgeber
Foto: Rolf von Melis / pixelio.de

Sommertipps für die Abfalltonnen

Die Abfallberater der Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) möchten den Bürgern wichtige Tipps geben, wie sie mit ihren Abfalltonnen gut durch den Sommer kommen. Denn durch anhaltend warme Witterung können sich schnell unangenehme Gerüche rund um den Mülltonnenstandplatz entwickeln – und das beeinträchtigt die Wohnkultur, der Gang zu den Abfalltonnen wird zum Ärgernis. Durch die Beachtung einiger Grundregeln lassen sich viele Probleme eindämmen. In der Sommerzeit sollten Abfälle auf...

  • Recklinghausen
  • 25.06.17
Ratgeber
Der Umweltbrummi ist wieder in verschiedenen Stadtgebieten unterwegs. Foto: Archiv

Recklinghausen: Der Umweltbrummi ist wieder auf Sammeltour im Stadtgebiet unterwegs

Am Dienstag, 8. November, und am Mittwoch, 9. November, werden die Stadtteile Suderwich, Süd, König-Ludwig, Grullbad, Stuckenbusch und Hochlarmark angefahren. Dienstag, 8. November: 10.30 - 11 Uhr Töpferplatz Suderwich 11.30 - 12 Uhr Stresemannplatz Suderwich 13 - 13.30 Uhr Schimmelsheider Weg 4 (Sportplatz) 14 -14.30 Uhr Dr.-Isbruchstraße/Ahornstraße Mittwoch, 9. November: 10.30 - 11 Uhr Kanalstraße Süd 11.30 - 12 Uhr Am Neumarkt Süd 13 - 13.30 Uhr Stuckenbuschstr.188 / Hansering 14 - 14.30...

  • Recklinghausen
  • 05.11.16
  • 1
Ratgeber

Umweltbrummi sammelt wieder Problemabfälle

Der Umweltbrummi der Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) ist am 10. und 11. März wieder auf Sammeltour unterwegs. Dieses Mal werden die Stadtteile Suderwich, König-Ludwig, Grullbad, Süd, Stuckenbusch und Hochlarmark angefahren. Zu beachten ist, dass der Standplatz an der Baumstraße in Recklinghausen-Grullbad aus Gründen der Verkehrssicherheit verlegt wurde. Der Umweltbrummi macht ab jetzt an der Ecke Dr.-Isbruch-Straße/Ahornstraße Station. Am 10. und 11. März nimmt das Fachpersonal...

  • Recklinghausen
  • 03.03.15
Ratgeber

Der Umweltbrummi kommt in die Bezirke

Der Umweltbrummi der Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) ist am 24. und 25. Februar wieder auf Sammeltour unterwegs. Dieses Mal werden die Stadtteile Speckhorn, Nord, Ost, Hillerheide und Hochlar angefahren. Zu beachten ist, dass der Standplatz in Hochlar aus technischen Gründen verlegt wurde. Der Umweltbrummi macht dort ab jetzt am Sportplatz in der Averdunkstraße Station, ausreichend Parkplätze sind vorhanden. Am 24. und 25. Februar nimmt das Fachpersonal der KSR gefährliche...

  • Recklinghausen
  • 17.02.15
Ratgeber

Der Umwelt zuliebe: Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren kostenfrei abgeben

Die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) weisen darauf hin, dass ausgediente Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen an der Wertstoffsammelstelle Beckbruchweg 33 kostenfrei angenommen werden. Kleinere Mengen aus Haushalten (maximal zehn Stück) nimmt auch der Umweltbrummi auf seiner Sammeltour im Stadtgebiet entgegen. Die kostenfreie Rücknahme erfolgt im Rahmen des Elektrogerätegesetzes, das den Verbrauchern vorgibt, alle defekten Elektrogeräte sowie auch Leuchtstoffröhren getrennt zu...

  • Recklinghausen
  • 02.12.14
Ratgeber

Wohin mit dem Herbstlaub?

Während der Herbstzeit sind auch die Bürger in der Pflicht, die Straßen frei von Laub und damit sicher zu halten. Klaus Theil, Leiter des Bürger-Service der KSR gibt Rat. „Neben den mehr als 1.000 Tonnen Laub, die die KSR jährlich von öffentlichen Plätzen und Straßen entfernen, gibt es auch öffentliche Wege, für deren Reinigung die Anlieger selbst verantwortlich sind- Gehwege der Reinigungsklasse null und eins sind unabhängig davon, ob das Laub vom städtischen Baumbestand, dem Nachbarn oder dem...

  • Recklinghausen
  • 07.10.14
  • 1
Ratgeber

Umweltbrummi sammelt wieder Problemabfälle

Der Umweltbrummi der Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) ist am 29. und 30. Juli wieder auf Sammeltour unterwegs. Dieses Mal werden die Stadtteile Speckhorn, Nord, Ost, Hillerheide und Hochlar angefahren. Am 29. und 30. Juli nimmt das Fachpersonal der KSR gefährliche Abfälle entgegen. Angenommen werden schadstoffhaltige Abfälle wie Farben, Lacke, Kleber, Lösemittel, Batterien, Haushalts- und Autopflegemittel, Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen, Holz- und Pflanzenschutzmittel,...

  • Recklinghausen
  • 24.07.14
Ratgeber
Nicht alles an Abfall gehört in eine der herkömmlichen Tonnen.

Umweltbrummi auf Tour: Problemabfälle fachgerecht entsorgen

Der Umweltbrummi der Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) ist wieder auf Sammeltour unterwegs. Dieses Mal werden die Stadtteile Suderwich, Süd, König-Ludwig, Stuckenbusch, Grullbad und Hochlarmark angefahren. Am 25. und 26. März nimmt das Fachpersonal der KSR gefährliche Abfälle entgegen. Angenommen werden schadstoffhaltige Abfälle wie Farben, Lacke, Kleber, Lösemittel, Batterien, Haushalts- und Autopflegemittel, Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen, Holz- und Pflanzenschutzmittel,...

  • Recklinghausen
  • 19.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.