Entspannung

Beiträge zum Thema Entspannung

Fotografie
7 Bilder

Morgens in Bergkamen

Früh aufstehen lohnt sich immer. Gerade bei so einem Wetter wird der frühe Vogel belohnt... Da dieses Jahr mein Urlaub zu Hause stattfindet, wird es wohl keine Urlaubsbilder aus der Ferne von mir geben. Darum werde ich sicherlich das Eine oder Andere aus der Heimat zeigen...

  • Bergkamen
  • 09.09.20
  • 2
  • 2
LK-Gemeinschaft
34 Bilder

FREIZEIT IN NRW - Tolle Aktion vom Lokalkompass
Die Orangerie am Schloss Benrath - Jederzeit (weil nicht weit) einen Besuch wert!

Die Orangerie am Schloss Benrath...ist jederzeit einen Besuch wert! Denn dort kann jeder - ob von nah, oder fern - Entspannung und Freude erfahren! Darum bin ich auch so gerne hier!!! Am Montag war ich zufällig einmal wieder in Benrath unterwegs und habe so die Möglichkeit für einen kleinen Spaziergang genutzt! Es waren knapp 20 Minuten; mehr ging nicht, weil es mir doch schon etwas zu warm war, in der Mittagszeit! Doch die schöne Bepflanzung - sie wechselt immer mal...

  • Düsseldorf
  • 09.08.20
  • 24
  • 7
Natur + Garten
Das Wasserschloss Kalkum
bietet viel Schönes; Sonne
und Schatten finden alle,
die sich auf den Weg machen!
*
30 Bilder

CORONA, du kannst mich mal! - FROHE PFINGSTEN!
Es grünt so grün... aber nicht in Spanien, sondern in Düsseldorf-Kalkum am Wasserschloss!

Es grünt so grün... (wenn Spaniens Blüten blühen)!~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Kein Urlaub - wegen CORONA und so - in Spanien, sondern in Düsseldorf-Kalkum! Was auf jeden Fall auch nicht schlecht ist... denn jetzt bei den vielen Sonnentagen kann jeder hier gerne im Schatten verweilen und Platz ist dort natürlich genug vorhanden! Zusammen mit ANA war ich dort am Vatertag - der ja eigentlich CHRISTI HIMMELFAHRT - ist! Ob da überhaupt noch viele dran...

  • Düsseldorf
  • 30.05.20
  • 21
  • 6
Natur + Garten
Kleines Sonnenbad
58 Bilder

CORONA, du kannst mich mal! - Der Gartenbesuch bei einer lieben Freundin!
Wenn die Nerven blank liegen, ist ein Gartenbesuch bei Freunden das Richtige - Natürlich mit Abstand und Anstand! ;-)))

Wenn die Nerven... etwas blank liegen, dann ab in den... Garten! ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ *Freude * Freunde* Frühling* ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Hast du keinen eigenen... dann besuche einen "Lieblingsmenschen" und lass die Seele baumeln! Genau das hatte ich gestern getan und schon war die Stimmung viel besser! Und wenn ich mir jetzt diese schönen Naturfotos und den liebevoll angelegten Garten ansehe, dann genieße ich das alles erneut! Unter der Bildergalerie habe...

  • Düsseldorf
  • 07.05.20
  • 24
  • 5
Fotografie
Klick ins Bild …  Flieder
5 Bilder

Fotografie kann so entspannend sein
Fotos im Vorübergehen - Motive die am Wege liegen

In dieser so eigenartigen Zeit, ist es doch immer wieder entspannend, nicht Motive zu suchen. Sich treiben lassen, dass was am Wege liegt als Motivgeschenk einfach annehmen. Kein Ziel, kein bestimmter Plan, nur Schritt für Schritt seinen Weg gehen. Heute mit einer einfachen alten Kamera die mich schon 8 Jahre begleitet und die nicht mehr dem neusten Stand entspricht. Aber braucht man das überhaupt, immer das Modernste, das Beste, nein. Gerade jetzt kann man wunderbar sehen und erleben...

  • Lünen
  • 25.04.20
  • 4
  • 2
Natur + Garten
16 Bilder

Ganz früh im Rombergpark

Am Ostersamstag um 6:45 ist noch nicht viel los. Die Parkplatzsuche ist eine Herausforderung. Welchen nehme ich den jetzt? 😉 Die Einsamkeit habe ich ausgenutzt, um in aller Ruhe ein paar Bilder im Park zu machen.  Entspannt ging es in die Kirschblütenallee und siehe da, sie blühen wieder. 😀 Ein Träumchen, wie jedes Jahr.  Nach einer kleinen Runde durch den Park, habe ich bei den Eichhörnchen angehalten, den Kleinen eine handvoll Futter da gelassen und ein wenig dort verweilt.  Beim...

  • Dortmund
  • 12.04.20
  • 2
  • 4
Natur + Garten
Einsame Traubenhyazinthe am Weg

(Klick ins Bild für volle Auflösung)
7 Bilder

Traubenhyazinthe, Buschwindröschen & Co
Kleinigkeiten am Wegesrand - der kurze Spaziergang

Osterferien in Deutschland, die Sonne lacht und doch ist alles ganz anders in diesem Jahr. Die Städte sind leer und Spielplätze gesperrt. Eine Situation die ist, wie sie ist. Jetzt gilt es gemeinsam das Beste aus ihr zu machen und die Herausforderungen des täglichen Lebens anzunehmen. Kurze Spaziergänge sind ja trotz Kontaktsperre erlaubt und wenn man dies diszipliniert angeht, dann kann man sich auch an der frischen Luft bewegen. Auf der kleinen Runde um den "Block", begegnen mir nun...

  • Lünen
  • 08.04.20
  • 7
  • 2
Reisen + Entdecken
18 Bilder

CORONA du kannst mich mal! - Überall Absperrungen...
Kleiner Spaziergang am Unterbacher See - Klare Luft und schöne Natur in Düsseldorf-Unterbach

Coronazeit Spaziergang 30. März 2020 Unterbacher See~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Leider konnte ich an diesem Tag nicht so nahe an den See, wie ich ursprünglich geplant hatte! Nicht nur der Spielplatz war abgesperrt, sondern auch der Zugang zum See! So habe ich so gut es ging, einige Fotos mit dem Handy geknipst und bin dann weiter gefahren! ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Der Unterbacher See...ist ein durch...

  • Düsseldorf
  • 01.04.20
  • 27
  • 7
LK-Gemeinschaft
28 Bilder

Anti-Corona-Spaziergang
Ausflug-Tipp - Das Rotthäuser Bachtal in Düsseldorf - Für Reiter - Für Liebespaare - Für die ganze Familie - Für Hundebesitzer - Für Singles

ANTI-CORONA SPAZIERGANG Kleiner Spaziergang am SonntagGegen 17:00 Uhr war ich für ungefähr 30 Minuten zu einem kleinen Spaziergang unterwegs! Begegnet sind mir nur wenige Menschen! Überwiegend waren Hundebesitzer unterwegs! Eine Reiterin - wir grüßten uns freundlich - habe ich auch gesehen! Eine Kleinfamilie und ein Liebespaar! Weit hinten auf der anderen Seite sah ich eine kleine Gruppe (4 Leute glaube ich)! Natürlich hielten wir - begleitet mit einem freundlichem Lächeln - den...

  • Düsseldorf
  • 24.03.20
  • 14
  • 5
Natur + Garten
9 Bilder

Die kleinen Glücksmomente in Zeiten von Corona
Blütenträume im Forstgarten

Traute Zweisamkeit, die ich diesmal mit meiner Knipse im Forstgarten genießen konnte. All der Ärger über die sogenannten Corona-Partys, ich kann es immer noch nicht fassen, wie man auf solch eine Idee kommen kann, löst sich langsam auf. Ein echter Frühlingstag, leichter Sonnenschein und Blüten in weiß, rosa, blau und gelb leuchten um die Wette. Solange keine Ausgangssperre erlassen wird, werde ich die Momente in der Natur weiter ganz bewusst wahrnehmen - und natürlich auch gerne im Lokalkompass...

  • Kleve
  • 17.03.20
  • 9
  • 5
LK-Gemeinschaft
Video 18 Bilder

CORONA - Anti Angst Anwendungen
Was kann ich tun um nicht in Panik zu verfallen? - Hier einige Empfehlungen und ein Video

CORONA  Anti Angst Spaziergang Letzte Woche Donnerstag... nach meinem Frisörbesuch habe ich den wunderbaren blauen Himmel und die Natur genossen! Die schönen Bäume - die im Sonnenlicht ganz besonders leuchtend und stark aussahen - hatten mich in Lörrick und später am Robert-Lehr-Ufer ganz besonders gefesselt! Natürlich auch die Krokusse auf den Rheinwiesen; das berühmte BLAUE BAND! -  Hier mein Beitrag dazu! CORONA EmpfehlungenNicht in Panik verfallen und keine...

  • Recklinghausen
  • 16.03.20
  • 35
  • 5
Reisen + Entdecken
37 Bilder

2 Faultiere im Kurpark Xanten :-)
Das Gradierwerk ist gleich nebenan!

Eigentlich eine kleine Schande. Da hat ganz in der Nähe in Xanten ein Gradierwerk eröffnet und ich war noch nie da! Und bald es wird sogar ein zweites in Kevelaer geben.  Ja, ich war überrascht. Als ich hörte, dass es hier am Niederrhein Luftkurorte gibt. In meiner Erinnerung haben sich die Leute hier immer nur über die drückende Luft aufgeregt. Also fahre ich an diesem frühlingshaften Samstag los, das Navi führt mich gut. Ich parke und laufe auf's Gratewohl los. Schnell findet mich das...

  • Kleve
  • 17.02.20
  • 13
  • 4
Natur + Garten
17 Bilder

Silbersee in Düsseldorf?
Montag Mittag am Ostpark in Düsseldorf-Grafenberg - Sturm "Sabine" war ruhig!

Gestern bin ich am Ostpark in Düsseldorf-Grafenberg ein wenig auf Fotopirsch gegangen! Um 14:00 Uhr sollte eigentlich die "stürmische Sabine" hier ihr Unwesen treiben! Stürmisch waren allerdings mehr die Wasservögel, die ich vor die Linse bekam! Besonders die Schwäne jagen zu gerne immer wieder die Kanadagänse! Enten und Blässhühner werden wohl eher geduldet! Etwas Wind kam aber auch hier auf! Beeindruckend war es , als immer wieder die Sonne durchkam und den kleinen See...

  • Düsseldorf
  • 11.02.20
  • 14
  • 6
Natur + Garten
10 Bilder

Frühlingsboten
Krokusse am Ostpark in Düsseldorf

Heute bin ich wohlgemut - um den Sturm "Sabine" zu treffen - einfach mal zum *Ostpark gefahren! *Dazu folgt noch ein gesonderter Beitrag mit Video! Hier aber stelle ich - nach meinen Schneeglöckchen - nun weitere Frühlingsboten vor! Und zwar Krokusse! Meistens sind Krokusse erst im März am blühen... aber dieses Jahr ist es durch den milden Winter so warm, dass sie schon voll in Blüte stehen! Hier noch etwas über Krokusse - wenn es interessiert!

  • Düsseldorf
  • 10.02.20
  • 24
  • 5
Fotografie
13 Bilder

Platanen in Düsseldorf
Wahre Kunstwerke von Mensch und Natur

8. Januar 2020 Samstagnachmittag Platanen am Rhein Als ich Samstag in Düsseldorf-Niederkassel unterwegs war, habe ich einige Kunstwerke die Natur und Mensch geschaffen haben gesehen und war mal wieder begeistert! Normalerweise sehen Platanen von Natur aus etwas anders aus! Doch der Mensch hat sie auf eine besondere Art und Weise zurechtgestutzt! Das sieht teilweise echt bizarr aus!!! Wie seht ihr das? Gut, oder schlecht? Hier war ich vor 4 Jahren auch schon am Rhein! Im...

  • Düsseldorf
  • 09.02.20
  • 20
  • 7
Kultur
Fotos: Melatenfriedhof in Köln
41 Bilder

Totensonntag
MELATENFRIEDHOF IN KÖLN - Gedenken wir der Toten

Der Totensonntag oder Ewigkeitssonntag ...ist in den evangelischen Kirchen in Deutschland und der Schweiz ein Gedenktag für die Verstorbenen. Er ist der letzte Sonntag vor dem ersten Adventssonntag und damit der letzte Sonntag des Kirchenjahres. Entstehung des TotensonntagsKönig Friedrich Wilhelm III. von Preußen bestimmte durch Kabinettsorder vom 24. April und Verordnung vom 25. November 1816 für die evangelische Kirche in den preußischen Regionen jeweils am letzten Sonntag des...

  • Düsseldorf
  • 24.11.19
  • 29
  • 5
Natur + Garten
11 Bilder

Winter für Frühaufsteher
Der erste Schnee in Kleve

Nachdem die Wetterfrösche gestern plötzlich in ungewohnter Eintracht alle Schnee für heute Morgen prognostiziert hatten, war für mich schnell klar, den jungen Tag mit einem Schneespaziergang zu begrüßen. Nach einem kleinen Abstecher zum großen Tannenbaum am Opschlag ging es Richtung Wald und altes Bundeswehrgelände. Bei -1 Grad und unglaublich grauem Himmel habe ich die Stille der angezuckerten Natur und das Knirschen unter den Schuhen genossen. Aber - Winter, da geht noch was! Ein paar...

  • Kleve
  • 16.12.18
  • 12
  • 3
LK-Gemeinschaft
18 Bilder

Spass und Freizeit
Lokales aus Düsseldorf - 2 LK-Freundinnen treffen sich im schönen November im Bürgerpark

* 4.11.2017 Erinnerung Bürgerpark Hauptbahnhof > > > Wie schnell doch ein Jahr vergeht... habe ich mir gestern gedacht, als ich schon wieder ein Jahr älter geworden bin! Und da habe ich mich auch an dieses Treffen von ANA und mir erinnert! Da ich einige Fotos sicher nicht gezeigt hatte und andere diese ganzen Bilder noch nicht gesehen haben, stelle ich sie hier noch einmal ein! Dieser Bürgerpark - in der Nähe vom hinteren Eingang am Hauptbahnhof - ist ein...

  • Düsseldorf
  • 28.11.18
  • 20
  • 10
Natur + Garten
DA, wo der rote Punkt zu sehen ist, war ich zuerst!
37 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Sonnenuntergang am Unterbacher See - Nordstrand und Bootshafen

* Kleiner Ausflug 27. Oktober 2018 Unterbacher See Nordstrand und Bootshafen Nachdem ich in den letzten Tagen viel gelegen hatte und es mir nicht so dolle ging, habe ich mich dann heute nach dem Einkauf ganz kurz für ungefähr 30 Minuten an den Unterbacher See begeben! So ein schönes Herbstwetter... und den Sonnenuntergang wollte ich sehen und etwas Restsonne und Herbstluft tanken! Viel besser fühle ich mich leider nicht, aber ich war abgelenkt und habe einige schöne...

  • Düsseldorf
  • 27.10.18
  • 14
  • 15
Natur + Garten
24 Bilder

Ein schöner Herbstspaziergang: Kleves Kastanienmeile und eine riesige Steinmännchenkolonie

Fast schon Tradition - ein Herbstspaziergang am Wochenende durch die Kastanienallee am Waldrand in der Nähe vom Hirschpfuhl. Neben mir sind einige Leute unterwegs, um Kastanien zu sammeln. Doch dieses Jahr ist ein üppiges Kastanienjahr und so findet man trotzdem noch viele der kleinen glänzenden Früchte.  Danach muss es natürlich noch ein Abstecher zu den Steinmännchen sein. Und ich stelle fest, dass sie sich seit dem Frühjahr unglaublich vermehrt haben :-) Hohe Türme, kleine Ableger in den...

  • Kleve
  • 01.10.18
  • 12
  • 16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.