Eppendorf

Beiträge zum Thema Eppendorf

Vereine + Ehrenamt

Eintritt frei
Märchenabend im Thorpe Heimatmuseum

Märchenabend für Erwachsene am 14. und 21. Februar 2020 im Thorpe Heimatmuseum. Karl Heinz Fremdt, Mitglied der Europäischen Gesellschaft der Märchenerzähler erzählt gemeinsam mit einer Partnerin Märchen für Erwachsene. Ort: Thorpe Heimatmuseum Engelsburger Str. 9 Beginn ist um 19 Uhr. Einlass ½ Stunde vorher. Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten. Wegen der begrenzten Zuschauerplätze ist eine Anmeldung zwingend notwendig. Anmeldungen bitte unter Tel....

  • Wattenscheid
  • 21.01.20
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Eppendorfer Drachentanz mit Kinderfest
Die Drachen tanzen wieder über Eppendorf

Der diesjährige Drachentanz auf dem Feld an der Engelsburger Str. wird diesmal wieder über zwei Tage gehen, zusätzlich wird begleitend auch wieder das Kinderfest dort stattfinden. Die Veranstaltung startet am Samstag, 17. August 2019 um 13 Uhr. Der Drachenverein "Höhenwahn" wird auch in diesem Jahr die Moderation übernehmen, und Drachen bis zu einer Größe von mehreren Quadratmetern präsentieren. Erwartet werden Drachenfreunde aus ganz Deutschland, den Niederlanden und Belgien. Jeder darf...

  • Bochum
  • 07.08.19
Blaulicht

Unfall in Eppendorf
Bochumerin (93) schwer verletzt

Am gestrigen 30. Juli, gegen 9.45 Uhr, kam es in Bochum Eppendorf auf der Ruhrstraße in Höhe Hausnummer 130 zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach bisherigem Stand wollte ein 80-jähriger Bochumer an der Unfallstelle mit seinem Fahrzeug vom Fahrbahnrad anfahren. Um an dem vor ihm stehen Auto vorbei zu kommen, fuhr er zuerst ein Stück rückwärts. Dabei übersah er eine 93-jährige Bochumerin, welche sich zu diesem Zeitpunkt hinter seinem Pkw befand. Die Seniorin stürzte und verletzte sich schwer....

  • Bochum
  • 31.07.19
Kultur
Von Freitag bis Sonntag läuft der Adventsmarkt der Möglichkeiten auf der Kirchenburg. Foto: Archiv

Basare, Konzerte, Feiern

Der Wettergott lässt zwar noch keine richtige adventliche Stimmung aufkommen, dennoch dreht sich in ganz Wattenscheid an diesem Wochenende alles um den Start in die Vorweihnachtszeit. Bereits am Freitag beginnt der Adventsmarkt der Möglichkeiten auf der Kirchenburg im Herzen der City. Der etwas andere "Weihnachtsmarkt" mit dem besonderen lokalen Flair wird am Samstag um 13 Uhr von Bezirksbürgermeister Manfred Molszich offiziell eröffnet. Ein uriges "Dorf" mit 30 Holzhütten lädt bis Sonntag...

  • Wattenscheid
  • 30.11.18
Politik
©Rainer Bresslein
6 Bilder

Eppendorfer Kreisel
Entschärfung des Kreisverkehrs im Ortskern

In den letzten beiden Tagen war ein Unternehmen in Eppendorf damit beschäftigt, den Kreisel im Ortskern durch eine Aufpflasterung mit Metallköpfen zu entschärfen. Leider musste man in der Vergangenheit feststellen, dass verschiedene Autofahrer/innen den Kreisel sehr zügig auf dem direkten Wege durchquerten. In erster Linie betraf es den Bereich: Am Thie/Schützenstrasse und Schützenstrasse/Im Kattenhagen. Der markierte innere Kreis, der eigentlich nur von großen Fahrzeugen wie Lastern...

  • Wattenscheid
  • 15.11.18
  •  4
Ratgeber
Das Ladenlokal und auch die angrenzenden Parkflächen von Rewe Lenk in Eppendorf sollen erweitert werden. Foto: Peter Mohr

Grünes Licht für Ausbau

Dem Ausbau von Rewe Lenk in Eppendorf steht nichts mehr im Wege. Die Bezirksvertretung gab kürzlich grünes Licht.Der Supermarkt Am Thie wird demnächst kräftig umgebaut und dadurch wachsen - von nun 1.050 auf künftig 1.750 Quadratmeter. Dem Supermarkt hat die Verwaltung eine Magnetfunktion attestiert. Auch die Bezirksvertretung sieht die Pläne positiv. Auch der Parkplatz des Rewe-Marktes wird ausgebaut, um dem erhofften größeren Kundenansturm gerecht werden zu können - 29 zusätzliche...

  • Wattenscheid
  • 21.09.18
Kultur
Werner Schmitz mit seinem Hund Smarty.
3 Bilder

„Ein ganz normaler Parteigänger des NS-Regimes“: Der Journalist Werner Schmitz begibt sich auf die Spur seines Volksschullehrers Karl Tromm

„Ich bin viel in meiner Jagdhütte an der Mosel“, erzählt der Wattenscheider Journalist Werner Schmitz, „und bin immer wieder irritiert über Werke zur Heimatgeschichte, in denen es heißt, die Juden seien in den dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts weggezogen. Die Frage, wer die Juden vertrieben hat, wird gar nicht erst aufgegriffen. Deshalb möchte ich vor meiner eigenen Haustür kehren und habe die Geschichte meines Eppendorfer Volksschullehrers Karl Tromm recherchiert.“ „Als Journalist und...

  • Bochum
  • 06.05.18
  •  1
Politik
Am Montag sollen die Arbeiten in Eppendorf fortgesetzt werden. Foto: Peter Mohr

Die unendliche Kreisverkehrsgeschichte

Gut Ding braucht Weile, lautet ein altes Sprichwort. In Eppendorf mag man dies nicht mehr hören, denn die Verkehrsbehinderungen dauern weiterhin an - mindestens noch bis Anfang Juni. Am Montag sollen die Arbeiten zum Bau des Kreisverkehrs wieder aufgenommen werden. Begonnen wird zwischen der Ruhrstraße (kurz hinter dem Einmündungsbereich zur Holzstraße) und der Straße Am Thie. Hier werden die Fahrbahn und auch die Gehwege erneuert. Die Verbindung Elsa-Brändström-Straße/Am Thie ist in...

  • Wattenscheid
  • 06.04.18
Vereine + Ehrenamt

Stammtisch der Interessengemeinschaft Eppendorfer Geschichte

 Am Mittwoch 14.02.2018 findet wieder ab 19 Uhr der Stammtisch für alle an der Eppendorfer Geschichte Interessierte statt. Treffpunkt ist der Gemeinschaftsraum des Elsa Brändström Hauses an der Elsa Brändström Straße 131 in Eppendorf. Alle die vielleicht noch Informationen oder Bilder oder Geschichten zum und aus dem alten Eppendorf haben sind herzlich eingeladen, ebenso die an den Geschichten und der Geschichte Eppendorfs..

  • Wattenscheid
  • 07.02.18
Vereine + Ehrenamt

Interessengemeinschaft Eppendorfer Geschichte übergibt Spende

Am Freitag 26.01.2018 übergab die Interessengemeinschaft Eppendorfer Geschichte 4 Spenden zu je 200,00 € an das Elsa Brändström Haus und die Eppnendorfer Kindergärten Nelkenweg; St. Theresia und Rosendelle. Die Spende stammt aus dem Verkauf des letztjährigen Kalender der IEG mit Eppendorfer Postkarten und dem Verkauf von Broschüren und Handarbeiten auf dem Weihnachtsmarkt der Möglichkeiten 2017. Da alle Arbeiten ehrenamtlich erfolgten kam eine gesamt Spendensumme von 800,00 € zusammen. Die...

  • Wattenscheid
  • 29.01.18
Überregionales
2 Bilder

Böller lösen Brand aus !!!!

Am Neujahrsmorgen gegen 10.00 Uhr zündeten bislang Unbekannte am Lilienweg 60 in  Eppendorf  mehrere Silvesterböller an und warfen diese in einen Müllcontainer. Dadurch wurden die 2 Container und 2 Restmülltonnen zerstört. Zum Glück wurden dabei die parkenden PKW`s nicht beschädigt. Der Brand war bereits nach wenigen Minuten durch die Feuerwehr unter Kontrolle und wurde gelöscht. Um an alle Glutnester zu gelangen und ein erneutes Aufflammen zu verhindern, wurde nochmals unter Zugabe eines...

  • Wattenscheid
  • 01.01.18
  •  1
Überregionales
Ampelregelung von der Elsa-Brandström-Str. in die Ruhrstr.
5 Bilder

Großbaustelle Eppendorf aktuelle Nachrichten!

Der Bauleiter der Firma KES Michael Thams war so freundlich und hat mir den aktuellen Stand der Baumaßnahme erklärt: Zu allerst : Die Baumaßnahmen liegen im Zeitplan!!"  Durch Kanalarbeiten und Glasfaserkabelverlegung der Stadtwerke Bochum kam es bei den aktuellen Bauarbeiten zu einer Verzögerung. Bei Aushub- Kofferarbeiten ist ein vorhandener Kanalschacht eingebrochen, daher musste ein neuer Schacht in Richtung Kreisel erstellt werden. Falls es nicht zu weiteren Verzögerungen kommt sind die...

  • Wattenscheid
  • 23.11.17
  •  1
Vereine + Ehrenamt

30 Jahre Thorpe Weihnachtsmarkt

Der Thorpe Weihnachtsmarkt findet auch in diesem Jahr am ersten Advents-Sonntag (3. Dezember 2017) statt. Veranstalter ist der Eppendorfer Heimatverein mit vielen Eppendorfer Vereinen und Verbänden. Zum 30-jährigen Jubiläum wird es u.a. einen gemeinsamen Stand aller Teilnehmer mit besonderen Jubiläumsprodukten geben, deren Verkaufserlös einem guten Zweck zugute kommen wird. Der Thorpe Weihnachtsmarkt findet am Thorpe Heimatmuseum, Engelsburger Str.9 in Bochum - Wattenscheid - Eppendorf...

  • Bochum
  • 12.11.17
  •  1
Kultur

Stammtisch der Interessengemeinschaft Eppendorfer Geschichte

Am Mittwoch 08.11..2017 findet wieder ab 19 Uhr der Stammtisch für alle an der Eppendorfer Geschichte Interessierte statt. Treffpunkt ist der Gemeinschaftsraum des Elsa Brändström Hauses an der Elsa Brändström Straße 131 in Eppendorf. Alle die vielleicht noch Informationen oder Bilder oder Geschichten zum und aus dem alten Eppendorf haben sind herzlich eingeladen, ebenso die an den Geschichten und der Geschichte Eppendorfs Interessierten Bürger und Bürgerinnen. Der Stammtisch der IEG findet...

  • Wattenscheid
  • 22.10.17
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Vortrag der Interessengemeinschaft Eppendorfer Geschichte

Am 20.10.2017 fand im Elsa-Brändström-Haus in Eppendorf ein Vortrag der Interessengemeinschaft Eppendorfer Geschichte zum Thema Eppendorfer Schulen von 1817 bis heute statt. Frau Renate Wapelhorst referierte über den Beginn mit der Kirchspiel Schule über Canisius, Luisen und Luther Schule bis zur Schließung der Gemeinschaftsgrundschule Ruhrstraße 30. Zahlreiche interessierte Besucher verfolgten den ca. 1 Stunde dauernden Vortrag. Der gesamte Vortrag mit noch weiteren detalierten Daten und...

  • Wattenscheid
  • 22.10.17
Kultur
Das Junior-Thorpe-Theater kann seine ersten Erfolge feiern.

Junior-Thorpe-Theater auf der Bühne angekommen

Kultur pur, heißt es im Oktober beim Eppendorfer Heimatverein e.V. Nachdem im Jahr 2016 drei Jugendliche ihre ersten Schauspielerschritte im „Thorpe Theater“ bei den Senioren mit riesigem Erfolg gegangen sind, ergab es sich aus vielen Gesprächen, dass daraus etwas Besonderes entstehen könnte. Durch Casting und Einzelgespräche wurden Jugendliche (alle Schülerinnen und Schüler des Märkischen Gymnasiums Wattenscheid) angesprochen und waren sofort begeistert von der Möglichkeit, im...

  • Wattenscheid
  • 17.10.17
  •  1
Kultur

Improtheater "Die Hottenlotten" in Eppendorf

Zur 15. Scheunenkulturnacht kommt am 4. November 2017 das Improvisationstheater "Die Hottenlotten" in die Scheune des Eppendorfer Heimatvereins. Da die Plätze begrenzt sind, wird empfohlen sich die Karten im Vorverkauf zu sichern. Die Eintrittskarten zum Preis von 12 Euro können bei Lotto Klocke, Am Thie 21 und am Heimatmuseum, Engelsburger Str.9 (Montags 18-19 Uhr / Samstags 9-12 Uhr) erworben werden. Improvisationstheater (oft auch kurzImprotheater) ist eine Form des Theaters, in der...

  • Bochum
  • 06.10.17
Ratgeber
Foto: Rainer Bresslein
13 Bilder

Neue Verkehrsführung im Eppendorfer Dorfkern.

In Eppendorf geht es jetzt halbwegs rund und zwar in Richtung Bochum. Nachdem ein Teil des Kreisverkehrs im Dorfkern provisorisch fertiggestellt werden konnte, ist die Anbindung an die Schützenstraße in Richtung Bochum wieder frei. Dafür wurde aber auf der westlichen Seite die Straße Im Kattenhagen gesperrt. Für den Durchgangsverkehr aus Richtung Bochum in Richtung Wattenscheid sowie in umgekehrter Richtung, wurde eine Umleitung über die Ruhr- und Gartenstraße eingerichtet.                    ...

  • Wattenscheid
  • 10.09.17
  •  2
Vereine + Ehrenamt

Kalender der IEG 2018

Passend zur Urlaubsplanung für das nächste Jahr erscheint der neue Eppendorfer Jahreskalender 2018 der Interessengemeinschaft Eppendorfer Geschichte. Das Motto des neuen Kalenders lautet: Eppendorfer Ansichtskarten. Von Januar bis Dezember können alte Ansichten von Eppendorf tlw. schwarz/weiß oder in Farbe betrachtet werden. Viele der Karten stammen aus der Sammlung der Interessengemeinschaft, die sich auf diesem Wege recht herzlich bei den Mitbürgern, die ihre Karten zur Verfügung gestellt...

  • Wattenscheid
  • 09.09.17
Ratgeber
2 Bilder

Freiwillige Feuerwehren spenden Blut und wollen Spender werben

Mit dem ersten Blutspendetermin des DRK in Kooperation mit den Löschzügen Höntrop und Eppendorf war im Jahr 2015 ein erfolgreicher Start geglückt: 44 Spender, darunter sogar viele Erstspender fanden damals den Weg zum Blutspendemobil des Roten Kreuzes, welches am Feuerwehrhaus an der Höntroper Straße postiert war. Seitdem ziehen die Organisatoren regelmäßig bei der Blutspende an einem Strang: Auch in 2017 wird ein Termin folgen; am Dienstag, 5.September mit einer neuen Auflage eines...

  • Wattenscheid
  • 28.08.17
  •  1
  •  3
Vereine + Ehrenamt

Stammtisch der Interessengemeinschaft Eppendorfer Geschichte

Am Mittwoch 09.08.2017 findet ab 19 Uhr der Stammtisch für alle an der Eppendorfer Geschichte Interessierte statt. Treffpunkt ist der Gemeinschaftsraum des Elsa Brändström Hauses an der Elsa Brändström Straße 131 in Eppendorf. Alle die vielleicht noch Informationen oder Bilder oder Geschichten zum und aus dem alten Eppendorf haben sind eingeladen, ebenso die an den Geschichten Eppendorfs und an der Geschichte Interessierten. Der Stammtisch findet jeweils am 2. Mittwoch im Monat statt.

  • Wattenscheid
  • 08.08.17
Vereine + Ehrenamt

21. Eppendorfer Drachentanz

Am 19. August 2017 steigt in Bochum-Eppendorf bereits zum 21. Mal der Eppendorfer Drachentanz. Erreicht werden kann der Veranstaltungsplatz nach einem kurzen Fußweg auch mit den Buslinien 345 Haltestelle Thorpe Heimatmuseum / Schützenstraße und 365 Haltestelle Eppendorf Mitte. Es werden Drachen bis zu einer Größe von mehreren Quadratmetern gezeigt. Erwartet werden Drachenfreunde aus ganz Deutschland und aus den Niederlanden und Belgien. Selbstverständlich kann man auch seine eigenen Drachen...

  • Bochum
  • 30.07.17
Kultur

12. Scheunen-Oldie-Nacht in Eppendorf

Am 5.August 2017 steigt in der Museumsscheune des Eppendorfer Heimatvereins (Engelsburger Str.9, 44869 Bochum) die Scheunen-Oldie-Nacht in der bereits 12. Auflage. Mit Musik aus den 60er bis 90er Jahren wird es wieder Highlights wie z.b. Bühnenauftritte des Theater-Ensembles geben. Für Essen und Trinken zu moderaten Preisen ist gesorgt. Der Eintrittspreis von 6€ beinhaltet bereits ein Freigetränk. Die nächste Chance Eintrittskarten zu erwerben ist am 2.Juli 2017 zwischen 11 und 13 Uhr in...

  • Bochum
  • 28.06.17
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.