Eppinghoven

Beiträge zum Thema Eppinghoven

Vereine + Ehrenamt
Westerhues-Glocke von 1520 (rechts) in Hiesfeld

Dr. Ingo Tenberg legt Regionalbuch vor
Heimatforscher spürt Glockgießer nach

Im Jahre 2020 feierten mit Drevenack, Eppinghoven, Hiesfeld und Hünxe gleich vier niederrheinische Gemeinden das Bestehen einer 500 Jahre alten und besonders wertvollen Kirchenglocke, die jeweils im Jahre 1520 vom berühmten münsterländischen Glockengießer Wolter Westerhues gegossen worden ist. Anlässlich dieses Jubiläums hat sich Heimatforscher Dr. Ingo Tenberg auf den teils mühsamen und verstaubten Weg hoch in die Kirchtürme von St. Johannes Eppinghoven sowie der evangelischen Dorfkirchen...

  • Dinslaken
  • 02.05.20
Politik
3 Bilder

Dinslakens größter Bolzplatz:
JU und CDU: Qualität der Amalienwiese verbessern

Auf Initiative der Jungen Union Dinslaken (JU) hat die CDU-Fraktion einen Antrag zur Verbesserung der Qualität der Amalienwiese gestellt. Die Amalienwiese ist eine große Grünfläche im Herzen des Hagenbezirks, die als Bolzplatz insbesondere zum Fußballspielen und anderen sportlichen Aktivitäten rege genutzt wird. Sie ist auch der größte Bolzplatz der Stadt. JU und CDU sehen allerdings Handlungsbedarf und wollen die Qualität der Amalienwiese verbessern. Heinz Wansing, Vorsitzender der...

  • Dinslaken
  • 02.12.19
Kultur

Am 5. und 6. November in Lohberg und Eppinghoven
Martinszüge in den Stadtteilen

Dinslaken. Am Dienstag, 5. November, um 17 Uhr reitet St. Martin vom Lohberger Marktplatz durch den Stadtteil zur großen Wiese am Abenteuerspielplatz an der Dorotheenstrasse. Begleitet wird der Zug von vielen großen und kleinen Menschen aus dem Stadtteil und darüber hinaus. Für die musikalische Begleitung mit Martinsliedern sorgen die Schüler der Waldorfschule Dinslaken und der Knappenverein. Der St. Martins–Zug ist eine gemeinsame Aktion von Caritasverband, Forum Lohberg und der GGS...

  • Dinslaken
  • 22.10.19
Natur + Garten
Auf dem Friedhof in Dinslaken-Eppinghoven werden die Wege in Feld IV ausgebaut.

Teil der Parkplätze gesperrt
Wegeausbau auf Friedhof in Dinslaken-Eppinghoven

Auf dem Friedhof in Dinslaken-Eppinghoven werden die Wege in Feld IV ausgebaut. Die Fertigstellung ist für Ende Oktober geplant. Die Maßnahme hat einen finanziellen Umfang von 95.000 Euro. Während der Baumaßnahme wird ein Teil der Parkplätze gesperrt, damit die ausführende Firma diese als Lagerplätze nutzen kann. Das Team der Stadtverwaltung bittet um Verständnis.

  • Dinslaken
  • 21.09.19
Blaulicht
Am Samstagmittag, 25. Mai, rückte die Feuerwehr Dinslaken zur Flurstraße im Ortsteil Eppinghoven aus.

Nachbarn werden auf Rauchmelder aufmerksam
Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Dinslaken-Eppinghoven

Am Samstagmittag, 25. Mai, rückte die Feuerwehr Dinslaken zur Flurstraße im Ortsteil Eppinghoven aus. Die Alarmmeldung für diesen Einsatz lautete Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus. Aufmerksame Nachbarn hatten den Warnton eines ausgelösten Rauchwarnmelders gehört und direkt die Feuerwehr alarmiert. Zum Glück konnte bereits nach kurzer Zeit durch die alarmierten Kräfte Entwarnung gegeben werden. Die Feuerwehr musste lediglich die Wohnung kontrollieren und eine leichte Verrauchung mittels...

  • Dinslaken
  • 27.05.19
Blaulicht
Am Samstagmittag musste die Feuerwehr Dinslaken zum Stadtteil Eppinghoven ausrücken, da in einem Wohnhaus der installierte Kohlenmonoxidmelder ausgelöst hatte.

Kohlenmonoxidmelder löst Alarm aus
Feuerwehr Dinslaken rückt zu Wohnhaus in Eppinghoven aus

Am Samstagmittag, 8. Dezember, musste die Feuerwehr Dinslaken zum Stadtteil Eppinghoven ausrücken, da in einem Wohnhaus der installierte Kohlenmonoxidmelder ausgelöst hatte. Beim Eintreffen der Feuerwehr befanden sich die Bewohner der Wohnung bereits außerhalb des Gebäudes. Die Feuerwehr sperrte den Gashauptanschluss des Gebäudes ab und nahm Messungen vor. Zur Belüftung und damit absenken der vorhandenen Werte reichte es aus, die Fenster der Wohnung zu öffnen. Bei diesem Einsatz zeigte sich...

  • Dinslaken
  • 10.12.18
Überregionales

Feuerwhr Dinslaken: Kampfmittelfund in Eppinghoven

Dinslaken. Bei Bauarbeiten auf der Straße "Rheinaue" in Eppinghoven ist am Dienstag, 4. September, in den Mittagsstunden eine Phosphorgranate entdeckt worden. Die Granate ist durch einen Bagger beschädigt worden, wodurch ihr Inhalt ausgetreten ist. Der Bereich um die Fundstelle wurde in Absprache mit dem Ordnungsamt der Stadt Dinslaken für die Dauer des Einsatzes abgesperrt. Der Kampfmittelräumdienst hat die Granate letztlich mitgenommen und fachgerecht entsorgt. Nach eineinhalb Stunden war der...

  • 05.09.18
Politik
Sollte bereits am 16. Juli fertig sein, die Interims KITA der Caritas. Nun verzögert sich der Bau, laut des ausführenden Unternehmens bis zum 3. August

Bau der Interims KITA in Friedrichsfeld verzögert sich

Eine Interimslösung für die InterimslösungCaritas Kindergarten St. Johannes in Eppinghoven als Übergangslösung Vertraglich war mit der ausführenden Baufirma die Fertigstellung des Interims Kindergartens Am Hallenbad in Friedrichsfeld zum 16. Juli dieses Jahres vereinbart, denn, wie Bürgermeister Dirk Haarmann sagt, „Wir wollen den rechtlichen Ansprüchen der Eltern auf einen KITA Platz für ihre Kinder auf jeden Fall Rechnung tragen und ihnen somit eine gewisse Planungssicherheit bieten....

  • Voerde (Niederrhein)
  • 25.07.18
Vereine + Ehrenamt
Königspaar Daniel Engel und Marina Thümer freuen sich mit auf viele Besucher zum Jubiläum
2 Bilder

Schützenfeste zu Pfingsten in Eppinghoven, Barmingholten und Mehrum

275 Jahre BSV Eppinghoven 1743 e. V.Kreisjugend- und Kreiskönigsschießen in Eppinghoven Pfingsten naht und somit die Zeit der Schützenfeste am Niederrhein. Im Erscheinungsgebiet des Niederrhein Anzeigers sind es die der Vereine in Eppinghoven, Barmingholten und Mehrum. Der Bürgerschützenverein Eppinghoven 1743 e.V. kann zudem in diesem Jahr auf 275 Jahre Vereinsgeschichte zurückblicken. Auftakt zum diesjährigen Schützenfest ist am Freitag, dem 18. Mai um 16 Uhr mit dem Prinzenschießen...

  • Dinslaken
  • 14.05.18
Vereine + Ehrenamt
Marc II. und Anja I. sind die neuen Regenten im Eppinghovener Karneval.
Foto: Martin Büttner

Marc II. und Anja I. regieren die Eppinghovener Narren

Zur Prinzenproklamation hatte jetzt die KG "We sind wer dor" aus Eppinghoven in den Saal des Gasthauses Möllen eingeladen. Und hier wartete so manche Überraschung auf die Gäste. Mit Spannung wurde natürlich die Vorstellung des neuen Prinzenpaares erwartet. Mit viel Applaus wurden Marc II. (Börgmann) und Prinzessin Anja I. (Kebaier) auf der Bühne empfangen. Während der Prinz beruflich in der Netzwerk- und Datensicherheitsbranche tätig ist, stammt seine Cousine und Prinzessin vom Bauernhof und...

  • Dinslaken
  • 29.11.16
Überregionales
Die Emscherbrücke an der Hagelstraße ist für Schwerlastverkehr gesperrt.

Stromausfall nach Kabelbrand

Ein Kabelbrand am Widerlager der Emscherbrücke an der Hagelstraße führte heute Morgen zu einem Stromausfall in Eppinghoven und Teilen der Dinslakener Innenstadt bis zur Gneisenaustraße. Der Grund liegt offenbar in einer Verschiebung der Brücke. Bereits am Donnerstag, 2. Juni, verzeichneten die Stadtwerke Dinslaken eine Niederspannungsstörung an der Hagelstraße Ecke Am Hagelkreuz. Am Freitagmorgen um 5.37 Uhr kam es zum Stromausfall, der 15 Stationen betraf, aus dem Widerlager der Emscherbrücke...

  • Dinslaken
  • 03.06.16
Überregionales

Neuer DHL Paketshop in Eppinghoven

Die Deutsche Post DHL Group hat einen neuen DHL Paketshop in Mülheim in der Änderungsschneiderei Hasibe in der Vereinstraße 27 eingerichtet. Die Öffnungszeiten sind montags bis freitags 9 bis 18 Uhr sowie samstags von 9 bis 14 Uhr. Der neue Paketshop bietet die Annahme von frankierten Päckchen, Paketen und Retouren. Auch werden Brief- und Paket- und Einschreibemarken verkauft.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.03.16
Vereine + Ehrenamt

Neujahrsempfang im Karnevalsmuseum Duisburg

Zum Neujahrsempfang ins Karnevalsmuseum lud der Hauptausschuss Duisburger Karneval am 07.01.2016 zwei Dinslakener Karnevalsvereine ein. Mit dabei war u.a. die Karnevalsgemeinschaft Rot- Gold e.V. Dinslakener Altstadt. Die Altstädter waren in kleiner Besetzung angereist, im Mittelpunkt der Session 2015/16, Lieblichkeit Christa I. mit Pagin Gisela. Begrüßt wurden sie durch den Museumsleiter des 1. Niederrheinischen Karnevalsmuseum, des Hauptausschusses Duisburger Karneval...

  • Dinslaken
  • 08.01.16
Überregionales
7 Bilder

Eppinghoven feierte Karneval, bis es kracht

Unter dem Motto „1001 Nacht, Eppinghoven feiert bis es kracht“ feierte der älteste Karnevalsverein aus Dinslaken, die Eppinghovener KG "We sind wer dor" seine große Karnevalssitzung und bot den begeisterten Zuschauern ein buntes, närrisches Programm. Fotos: Heinz Kunkel

  • Dinslaken
  • 23.01.12
Vereine + Ehrenamt

KG „We sind wer dor“ feiert bis es kracht!

Dinslaken. Das Stadtprinzenpaar Prinz Dirk I. & Prinzessin Iris I. der KG „We sind wer dor“ aus Eppinghoven lädt am 21.Januar um 20:11Uhr alle Freunde des Eppinghovener Karnevals in die Stadthalle Dinslaken zur großen Karnevalssitzung ein. Ganz nach dem Motto „ 1001 Nacht, Eppinghoven feiert bis es kracht „ hat der älteste Karnevalsverein aus Dinslaken, der letztes Jahr sein 55-jähriges Bestehen feierte, wieder ein fantastisches und abwechslungsreiches Programm ausgearbeitet. Clown Werner und...

  • Dinslaken
  • 18.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.